Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Vor was hattet Ihr als Kind am meisten Angst?

902 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Angst, Kind, Kindheit ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Vor was hattet Ihr als Kind am meisten Angst?

21.05.2012 um 17:11
2142969Q9dpB8jitxuDkdRiMYAXLdPnWFqRtVXKA


melden

Vor was hattet Ihr als Kind am meisten Angst?

21.05.2012 um 17:32
1. Monster im Flur
Unser Flur im Altbau :( Die Toilette war links am Ende des Flurs und am Ende selbst war noch ein Zimmer. Der Flur aber war so lang, dass jeder Toilettengang als Kind ein kleiner Marathon war. Nach dem Prinzip so lange wie möglich den Gang vermeiden, wenn unausweichlich schnell hinrennen, Geschäft erledigen, uns sofort wieder ins Wohnzimmer rennen. Beim Zurückrennen dachte ich immer, das Monster hat mich gleich :)

2. Stephen King - ES
Der Film hat mir eine ganze Zeit lang Angst vor Bildern gemacht. Wenn ich mir lange genug Bilder angeschaut habe, dachte ich wirklich dass sich da irgendwas bewegt hat. Unheimlich...


melden

Vor was hattet Ihr als Kind am meisten Angst?

21.05.2012 um 20:11
Als Kind hatte ich unglaubliche Angst vor Graf Zahl aus der Sesamstrasse. Ich find den auch heute noch nicht sympathisch und irgendwie frage ich mich ja auch, wie man so eine Figur in eine Kinderserie einbauen konnte.
Ich hatte Angst im Dunkeln bei meiner Oma zu schlafen. Sie wohnte (bzw wohnt noch) in einem sehr,sehr alten Fachwerkhaus und ohne Licht konnte ich da irgendwie nie schlafen.


melden

Vor was hattet Ihr als Kind am meisten Angst?

21.05.2012 um 20:25
In unserer Küche hing so eine Hexenpuppe, ich fand das eher weniger dekorativ sondern hatte riesige Angst vor ihr. Irgendwann wurde sie zum Glück abgeschafft :D. Außerdem hatte ich als Spielzeug so eine Hexe die man aufziehen konnte, dann hat die ganz schrecklich gelacht. Ich hatte panische Angst und habe meinen Vater dazu gedrängt sie wegzupacken, entweder in den Keller oder in den Schuppen. Sonst hatte ich eigentlich keine Angst vor Hexen wenn sie im Fernsehen waren oder so, aber diese beiden Dinge haben mir echt Angst eingejagt.

Ansonsten hatte ich und habe ich unglaubliche Angst vor Greys. Die Darstellungen in Akte X (heimlich geguckt) und in die unheimliche Begegnung der dritten Art haben mich so in Panik versetzt, dass ich noch heute Angst habe. ich kann mir z.B. kein Bild ansehen, es steigt in mir einfach grundlose Panik auf.


1x zitiertmelden

Vor was hattet Ihr als Kind am meisten Angst?

21.05.2012 um 20:36
Zitat von riot_grrrlriot_grrrl schrieb:heimlich geguckt
Böööse :D


Topic:
Monster
die Dunkelheit
dieses blöde E.T.-Spielzeug von meinem Bruder
...

kurzum,das übliche bei kleinen kindern :D


melden

Vor was hattet Ihr als Kind am meisten Angst?

21.05.2012 um 20:40
vor Häusern


melden

Vor was hattet Ihr als Kind am meisten Angst?

21.05.2012 um 20:42
Wir haben unterhalb vom Friedhof gewohnt und meine Freundin etwas über dem Friedhof.Wenn ich von ihr im Winter nach Hause gelaufen bin,musste ich immer im Dunkeln so einen kleinen Weg entlang laufen,und zwischen mir und dem Friedhof war nur eine Hecke.Ich bin jedes mal gerannt....ja irgendwie hatte ich da mächtig Angst.


melden

Vor was hattet Ihr als Kind am meisten Angst?

21.05.2012 um 20:44
@Heureka1975

Krasss. Dagegen war ich ja dann der reinste Hosenscheisser :)


melden

Vor was hattet Ihr als Kind am meisten Angst?

21.05.2012 um 20:48
Ja,was war ich tapfer*g* Ich hab mir danach auch immer selber auf die Schulter geklopft*lach* Weis auch nicht was sich meine Eltern dabei gedacht haben,dort ein Haus zu kaufen...tststs*g* Aber ich bin ohne Trauma davon gekommen:P


melden

Vor was hattet Ihr als Kind am meisten Angst?

23.05.2012 um 09:36
Vor Gewitter hatte ich auch immer eine furchtbare Angst :D
Als es heute Nacht anfing zu Gewittern musste ich daran zurück denken haha :) aber mittlerweile geht es :)


melden

Vor was hattet Ihr als Kind am meisten Angst?

23.05.2012 um 09:39
@capspauldin
Der sieht aus wie Arthur Spooner aus Kind of Queens :D


melden

Vor was hattet Ihr als Kind am meisten Angst?

23.05.2012 um 09:41
Vor Fantomas :D


melden

Vor was hattet Ihr als Kind am meisten Angst?

23.05.2012 um 09:46
Ich hatte vor meinem eigenen Teddybären Angst, da ich den Film "Seewolf" angeschaut hatte und da kamen Wölfe darin vor und da gruselte es mich vor meinem Bären der dann nicht mehr in mein Bett durfte :(


melden

Vor was hattet Ihr als Kind am meisten Angst?

23.05.2012 um 09:55
monster unterm bett


melden

Vor was hattet Ihr als Kind am meisten Angst?

23.05.2012 um 09:56
Ich hatte nur Angst, dass meine Mama von ihren nächtlichen Saufzügen nicht mehr heim kommt.

Ansonsten musste der Rollo immer unten und die Tür immer zu sein.


melden

Vor was hattet Ihr als Kind am meisten Angst?

23.05.2012 um 09:58
Ich hatte Angst vorm lieben Gott. :D

Dieser Jesus am Kreuze genagelt, hat mir als Kind Angst gemacht. :/


melden

Vor was hattet Ihr als Kind am meisten Angst?

23.05.2012 um 17:01
horrofilme (bzw die charaktere) machten mir nie angst :D
Ich hatte angst allein zu sein, bin durchgedreht wenn mama zu spät von der arbeit kam, angst vor geistern hat ich und angst vorm krieg :D
Ich hab mir ne aldi tüte gepackt, mit spielzeug und brause pulver, die an die tür gehängt, und zur oma gesagt "wenn die soldaten kommen, brauchen wir nur die tüte zu nehmen und weg zu laufen"...
Omas geschichten haben mich schon sehr geprägt :D


melden

Vor was hattet Ihr als Kind am meisten Angst?

23.05.2012 um 17:05
Das ich nichts mehr sehen kann , ist auch heute noch so :(


melden

Vor was hattet Ihr als Kind am meisten Angst?

23.05.2012 um 17:10
@capspauldin

Bei mir wars der da:


52fc66 polterpuppet


melden

Vor was hattet Ihr als Kind am meisten Angst?

23.05.2012 um 17:11
@Daak

Absolut verständlich


melden