Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Eure Leiche - Was soll damit passieren?

289 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Tod, tot, Leiche ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Eure Leiche - Was soll damit passieren?

06.10.2012 um 00:57
Youtube: C64 Longplay - Grogs Revenge
C64 Longplay - Grogs Revenge



melden

Eure Leiche - Was soll damit passieren?

06.10.2012 um 00:59
@Vymaanika


nicht jeder hat zeit für den clip- kannst du auf die stelle bitte hinweisen die relevant ist wegen deinem ableben? :)


melden

Eure Leiche - Was soll damit passieren?

06.10.2012 um 01:03
Aber jeder der hundert Poits in C64 sammelt HAT STRAIGHT was gesammeltm im leben, er ist ein besserer Mensch. :)


melden

Eure Leiche - Was soll damit passieren?

06.10.2012 um 01:32
@GilbMLRS
Als Feuerwehrmann hab ich ne gewisse Abneigung gegens Verbranntwerden. Ich möchte dass mein Körper noch so weit wie möglich am Stück bleibt.
Ich hab übrigens auch ne Abneigung gegen Leute die meine Organe plündern wollen. Mein Leben wird bitte schön gerettet statt verscherbelt. das was drin ist, bleibt auch drin
"das was drin ist, bleibt drin" ------ und das was drauf ist, bleibt drauf ?
Du weisst schon, das rote Ding auf Deinem grünem Kopf ---- ;D


melden

Eure Leiche - Was soll damit passieren?

06.10.2012 um 10:08
Also ich besitze schon seit etlichen Jahren einen Organspenderausweis.
Bei mir wird es also nach meinem Ableben so aussehen, das ich vielleicht noch mit den Überresten jemanden helfen kann und der Rest soll einfach eingeäschert werden.


melden

Eure Leiche - Was soll damit passieren?

06.10.2012 um 10:28
ich möchte auch als kompletter fleischklumpen gegraben werden und wieder in die nahrungskette eingeführt werden. so bin ich biologisch gesehen, in den würmern und käfern die meinen körper zersetzen und in den vögeln die diese insekten essen. eine schöne vorstellung für mich. ausserdem bin ich dann wieder dort wo ich herkomme: im bauch von mutter natur ;) mir gefällt der gedanke einfach, hat was flauschiges.
ich sah einmal eine reportage über alte menschen die sich in einem krematorium ansahen, was mit ihnen geschieht, wenn sie sterben. unter anderem gab es einen einblick in einen verbrennungsofen. man sah die leiche in ihren verbrennungsprozessen und was soll ich sagen: es war widerwärtig. durch den druck der durch das feuer entsteht, hat die leiche gezappelt, die arme hochgeworfen und sich fast wie in qualen gewunden. das sah so schlimm aus. dann lieber in würde verrotten.


melden

Eure Leiche - Was soll damit passieren?

06.10.2012 um 12:40
Ich habe 3 Szenarien wie ich gerne bestattet werden würd . 1. Ich würde gerne als Urne in einem Coffe Shop in Amsterdam enden .
2. Vielleicht an einem weissen Sandstrand irgendwo in der Karibik zerstreut werden , und die 3. und wohl realistischste Möglichkeit ist die das ich neben meiner Mama begraben werd . Leider weiss ich nicht ob es bis dahin noch ihr Grab gibt weil se ja schon 5 Jahre nicht mehr hier ist. :(


melden

Eure Leiche - Was soll damit passieren?

06.10.2012 um 15:07
Wer seine innereien spenden möchte, demjenigen sollte das Recht im Organspendenausweis eingeräumt werden, zu bestimmen, wer seine innereien haben darf oder nicht, in Form von ankreuzen sollte er seine Auswahl treffen können.

Auch sollte es den geben ohne Ankreuzen, den für ohne Auswahlmöglichkeit.

Auch bin ich dafür das jeder für sich wählen kann was nach dem Ableben mit seiner Leiche geschieht, vom im Garten bis hin im Wohnzimmer, ansonsten muss ich von Leichenfletterei ausgehen, jede Leiche muss das /ein Recht auf Wahl haben.


melden

Eure Leiche - Was soll damit passieren?

06.10.2012 um 15:17
Mir auch egal, bin dann tod.


melden

Eure Leiche - Was soll damit passieren?

06.10.2012 um 15:20
Also am besten verbrennen und die Asche könn sich dann die Junkies durch die Nase ziehn die komm nie wieder von ihren Trip runter :)

Ne is mir egal ich bin Tod und glaube auch nicht an ein Leben danach


melden

Eure Leiche - Was soll damit passieren?

10.01.2013 um 09:58
GEIL wäre es
...
wenn mein Körper von Nekrophilen sexuell genutzt, anschließend ausgeweidet und verwertet (und gegessen) und dann die Außenhülle und die Knochen präpariert und frei zugänglich ausgestellt werden, und wenn das Ganze dann noch übers Netz verbreitet würde, dann wäre ich unsterblich :-D


melden

Eure Leiche - Was soll damit passieren?

10.01.2013 um 09:59
Ich bin erst 26, darüber denke ich noch nicht nach....


melden

Eure Leiche - Was soll damit passieren?

10.01.2013 um 11:26
@nasirjones

Ich will dir ja keine Angst machen, aber meine damals beste Freundin starb mit 12 und ein ehemaliger Schulkamerad mit 25, der Lebensgefährte von meinem besten Freund mit 33 (nein, nicht an AIDS) ein ganz lieber Kollege mit 30..... könnte die Liste leider noch länger weiterführen mit Leuten, die keine 40 wurden. Gehört leider auch mein Vater dazu.


melden

Eure Leiche - Was soll damit passieren?

10.01.2013 um 11:34
@myrna
Das ist alles tragisch, mein Vater beispielsweise auch recht jung. Aber ich habe keine Angst vorm Tod, ich mache mir darüber einfach gedanken. Außerdem bin ich Kerngesund, was natürlich keine Garantie ist lange zu leben, ich kann auch gleich überfahren werden. ;)


melden

Eure Leiche - Was soll damit passieren?

10.01.2013 um 11:40
@nasirjones

Ist ja schön für dich, ich meine, dass du kerngesund bist und ehrlich gesagt, mit 26 habe ich mir auch keine Gedanken über sowas gemacht. Angst vorm Tod habe ich auch keine, aber ich bin z.B. dabei meinen Nachruf selber zu schreiben. Ich will einfach nicht, dass einmal bei meiner Beerdigung ein Schmarrn über mich erzählt wird, wie vor Kurzem bei der Beerdigung meines Onkels. Was der Pfarrer da erzählt hat, hat einfach nicht zum Verstobenen gepasst. Seine Kinder waren so fix und alle, dass sie nicht in der Lage waren, einen passenen Nachruf zu verfassen, was ich auch verstehen kann. Also, damit es meinen Angehörigen nicht so ergeht, schreibe ich jetzt schon auf, was ich meinen Hinterbliebenen auf meiner Beerdigung noch als Letztes sagen möchte. Das heißt aber nicht, dass ich ständig nur ans Sterben denke, meistens denke ich ans Leben :-)


1x zitiertmelden

Eure Leiche - Was soll damit passieren?

10.01.2013 um 15:47
Zitat von myrnamyrna schrieb:was ich meinen Hinterbliebenen auf meiner Beerdigung noch als Letztes sagen möchte
bist Du sicher, daß Du es Ihnen an diesem Tag noch selber sagen kannst.... nein, ich weiß schon wie`s gemeint ist.

Die Idee, den Gedanken dahinter find ich gut. Man schreibt halt "lebensbegleitend", somit chronologisch auf, was einem wichtig ist und eines Tages, am Ende mündet das geschriebene in einen persönlichen, authentischen Nachruf an die eigene Person.

Ich selber hab mir mal mal so Gedanken zu einer möglichen Gestaltung (m)einer Todesanzeige gemacht.
Diese Anzeigen wie man sie in der Zeitung findet, sind ja häufig auch an der Person des Verstorbenen vorbei.


melden

Eure Leiche - Was soll damit passieren?

10.01.2013 um 15:47
Das wird mir dann sowas von egal sein. Ist es mir ja jetzt schon.


melden

Eure Leiche - Was soll damit passieren?

20.04.2013 um 19:11
die soll vaporisiert werden, restlos.


melden

Eure Leiche - Was soll damit passieren?

20.04.2013 um 19:13
Ich möchte unter einem Baum begraben werden, dieser kann später von meinen Angehörigen besucht und angefasst werden, ein Teil von mir ist dann der Baum.
Achja und von mir werden keine Organe entnommen und aus meinem Gewebe keine Medikamente hergestellt.


melden

Eure Leiche - Was soll damit passieren?

20.04.2013 um 19:18
mein threat wurde geschlossen darum schreib ich hier noch mal :)


wenn ich tod bin würd ich gern eingefroren werden, irgenwas mit jenseits der minus 190 grad, dann in tausen stücke zersprengt werden und letzlich die überreste verbrennen lassen.
das rührt da her das ich angst habe im verbrennungsofen oder gar unter der erde auf zu wachen.
ich bilde mir ein das man schneller einfriert.

meine organe kann man vorher haben nur mein gehirn nicht. ich möcht nicht das daran geforscht wird und das leben möglicherweise wieder durch die nerven zuckt ohne das ich mich wehren oder sprechen kann.


melden