weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Kinder laufen einfach über die Straße, ohne zu schauen, ob ein Auto kommt

116 Beiträge, Schlüsselwörter: Auto, Ignoranz, Aufmerksamkeitsdefizit, Unaufmerksamkeit

Kinder laufen einfach über die Straße, ohne zu schauen, ob ein Auto kommt

05.07.2012 um 16:44
Ja die Kinder laufen ohne zuschauen über die Straße genauso wie Erwachsene sie schauen einen noch an und gehen einfach los so nach den Motto du hälst schon -..

und die Autofahrer werden immer aggressiver.... was ist da nur los ...


melden
Anzeige

Kinder laufen einfach über die Straße, ohne zu schauen, ob ein Auto kommt

05.07.2012 um 16:53
Ich laufe über die rote Ampel, wenn ich es eilig habe, ich halte an, wenn kein Zeitdruck da ist, ich mache, was ich will. Mir gehen die Leute auf den Sack, die mir mit dem Unfug Vorbildfunktion kommen, weil mich ein Kind sehen könnte.

Liebe Eltern, Großeltern und Wichtigtuer, nun sage ich Euch mal was: Es interessiert mich nicht die Bohne, wie das bei Euch ankommt, was ich mache. Erziehung ist Euer Ding, damit habe ich nichts zu tun!

Macht Euch lieber Gedanken, warum Ihr Eurem Kind nicht beizubringen versteht, dass es bei Rot warten muss.


melden

Kinder laufen einfach über die Straße, ohne zu schauen, ob ein Auto kommt

05.07.2012 um 16:59
@niurick
Du läufts über die Rote Ampel aber ein Kind sollte man beibringen das es warten muss??hää?


melden
Zeo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kinder laufen einfach über die Straße, ohne zu schauen, ob ein Auto kommt

05.07.2012 um 17:01
Nicht nur Kinder, auch Erwachsene rennen wie die Hühner mit Tunnelblick über die Straße und verlassen sich darauf, dass sie der Autofahrer rechtzeitig bemerkt. Manchmal gehts gut, manchmal eben nicht.


melden

Kinder laufen einfach über die Straße, ohne zu schauen, ob ein Auto kommt

05.07.2012 um 17:06
@Lichtstrahl

Ich sage gar nicht, dass man es ihnen beibringen muss. Aber wenn man es tut, ist man auch selbst für seinen Spross verantwortlich.

Ich ≠ Kind


melden

Kinder laufen einfach über die Straße, ohne zu schauen, ob ein Auto kommt

05.07.2012 um 17:08
Also einmal ist es mir das typische Szenario aus der Fahrschule schon selbst passiert und einmal war ich dabei Beifahrer: Ball rollt auf die Straße. Und in beiden Fällen sind die Kinder direkt hintergelaufen. Zum Glück ging es auch in beiden Fällen gut.

Viel gefährlicher war es mal als eine Fahrradfahrerin auf dem Fahrradweg rechts von meiner Spur fuhr und dann ohne zu gucken die 3 spurige Straße gekreuzt hat. So schnell wie da habe ich noch nie reagiert und ich frage mich heute noch wie das überhaupt gut gehen konnte. Ein Bremsweg von 10m bei 60kmh? Jedenfalls kommt es mir in der Rückschau so vor :D
Aber es war tatsächlich so, dass ich die Räder vom Fahrrad nicht mehr sehen konnte. Also wirklich verdammt knapp. Danach stand ich auch ziemlich unter Adrenalin und hätte an der nächsten Ampel fast abgewürgt ^^


Was das Thema rote Ampel angeht: wenn Kinder anwesend sind bleibe ich stehen. Ansonsten laufe ich falls die Verkehrslage das hergibt. Ganz einfache Regel. Schlimm finde ich es vor Allem wenn Eltern mit ihren Kindern über die rote Ampel gehen. Das sind dann genau die Selben, die dich an einem anderen Tag für so etwas anmosern würden.


melden

Kinder laufen einfach über die Straße, ohne zu schauen, ob ein Auto kommt

05.07.2012 um 17:16
horusfalk3 schrieb:Das sind dann genau die Selben, die dich an einem anderen Tag für so etwas anmosern würden.
Ist das ein mühsam konstruierter Vorwurf oder tatsächlich gemachte Erfahrung?


melden
popcorncandy
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kinder laufen einfach über die Straße, ohne zu schauen, ob ein Auto kommt

05.07.2012 um 17:16
prima, prima, scheinbar ist die Vorbildfunktion also lächerlich... aha.
Klar, werde ich immer wieder ausgelacht, weil ich fast nie über ne rote Ampel gehe, aber es ist mir egal. Ich fühle mich gut, wenn ich mich an Regeln halte.

Mein erster Gedanke als ich den Thread sah war: klar machen das die Kinder, wenn sie es von den Erwachsenen ständig und überall vorgemacht bekommen.
Ein Kind kann gegenüber einem Erwachsenen weniger gut abschätzen wie schnell ein Auto ist und ob es es noch real über die Straße schafft bis das Auto ran ist...
und ja, scheiß drauf: ich kritisiere Erwachsene, wenn sie über die Ampel latschen müssen, wenn Kinder dabei sind.

@niurick


melden

Kinder laufen einfach über die Straße, ohne zu schauen, ob ein Auto kommt

05.07.2012 um 17:18
popcorncandy schrieb:prima, prima, scheinbar ist die Vorbildfunktion also lächerlich... aha.
Ich sag's mal so: sie wird falsch angewandt, indem sie auf Fremde projiziert wird.


melden
popcorncandy
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kinder laufen einfach über die Straße, ohne zu schauen, ob ein Auto kommt

05.07.2012 um 17:20
auch Fremde sollten es sich nicht scheißegal sein lassen.
Ich erlebe es immer wieder, daß Kinder sich eben nach Erwachsenen richten. Ist nun mal so, man hat nicht nur als Eltern eine Vorbildfunktion, sondern auch als Gesellschaft.
Es gibt viele Kinder die alleine von der Schule kommen.

@niurick


melden

Kinder laufen einfach über die Straße, ohne zu schauen, ob ein Auto kommt

05.07.2012 um 17:22
Natürlich ist es in einem solchen Falle der Autofahrer Schuld, der dann nicht umsichtig genug gefahren ist.

Und natürlich bleibe ich auch an der roten Ampel stehen wenn Kinder zugegen sind.

Die Verkehrsregeln sind ja schliesslich für alle da und können nur funktionieren, wenn sich alle auch daran halten. Ansonsten haben diese Regeln ja keinerlei Wert...

Da dadurch bedingt eine Mitverantwortung fürs fremde Kind vorliegt, ist glasklar...


melden

Kinder laufen einfach über die Straße, ohne zu schauen, ob ein Auto kommt

05.07.2012 um 17:23
@popcorncandy

Aber es ist mir in der Situation tatsächlich egal.
Andersrum müsstest Du bei Kindern, die an der Ampel warten, Stolz empfinden, weil Du Dir einredest, sie würden es nur wegen Dir tun. Lachhaft!

Kein Kind rennt wegen mir vor ein Auto. Kein Kind wird durch Deine selbstauferlegte Vorbildfunktion geschützt.


melden
popcorncandy
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kinder laufen einfach über die Straße, ohne zu schauen, ob ein Auto kommt

05.07.2012 um 17:25
@niurick
jimmybondy schrieb:Da dadurch bedingt eine Mitverantwortung fürs fremde Kind vorliegt, ist glasklar...
richtig, aber das sehen wohl nur wenige so, weil es in der Gesellschaft mittlerweile scheißegal ist was mit anderen Menschen, sogar Kindern passiert. So ist es heutzutage meistens nunmal. :/


melden

Kinder laufen einfach über die Straße, ohne zu schauen, ob ein Auto kommt

05.07.2012 um 17:25
niurick schrieb:Ist das ein mühsam konstruierter Vorwurf oder tatsächlich gemachte Erfahrung?
Ich gebe zu, dass sich das hier wie ein pauschalisierter Vorwurf anhört. Tatsächlich habe ich es aber nur einmal erlebt. Es gehört also eher in die Kategorie "amüsante Annekdote" ;)
jimmybondy schrieb:Natürlich ist es in einem solchen Falle der Autofahrer Schuld, der dann nicht umsichtig genug gefahren ist.
Wobei dir auch umsichtiges Fahren nicht garantieren kann, dass plötzlich ein Kind zwischen den Autos hervorspringt oder Ähnliches. Ein Restrisiko verbleibt dummerweise immer.
popcorncandy schrieb:Ein Kind kann gegenüber einem Erwachsenen weniger gut abschätzen wie schnell ein Auto ist
Interessanterweise gibt es da bei den Erwachsenen aber auch riesige Unterschiede. Das scheint, meiner Ansicht nach, auch damit zusammenzuhängen ob ich gewöhnt bin mit solchen Geschwindigkeiten umzugehen oder eher nicht.


melden

Kinder laufen einfach über die Straße, ohne zu schauen, ob ein Auto kommt

05.07.2012 um 17:29
@horusfalk3
horusfalk3 schrieb:Es gehört also eher in die Kategorie "amüsante Annekdote"
Angeblich hattest Du doch nur 2 brenzlige Situationen.


melden

Kinder laufen einfach über die Straße, ohne zu schauen, ob ein Auto kommt

05.07.2012 um 17:36
horusfalk3 schrieb:Wobei dir auch umsichtiges Fahren nicht garantieren kann, dass plötzlich ein Kind zwischen den Autos hervorspringt oder Ähnliches. Ein Restrisiko verbleibt dummerweise immer.
Na ja klar, ein Restrisiko bleibt ja bei einfach allem, auch schon alleine beim atmen. Durch einen dummen Zufall könnte man dabei etwa seine Zunge verschlucken, eine Biene einatmen usw. :D

Umsichtiges Fahren ist garantiert stark Risikovermindernd, das scheint mir schon gewiss.


melden
popcorncandy
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kinder laufen einfach über die Straße, ohne zu schauen, ob ein Auto kommt

05.07.2012 um 17:41
niurick schrieb:Aber es ist mir in der Situation tatsächlich egal.
schön für dich ;)
niurick schrieb:Kein Kind rennt wegen mir vor ein Auto. Kein Kind wird durch Deine selbstauferlegte Vorbildfunktion geschützt.
Ach nein?

ich erlebte es selbst oft, daß Kindern eben den Erwachsenen folgen, weil sie eben von ihnen erwarten, daß sie Dinge einfach richtig machen.
Der Reflex ist eben da, wenn eine Gruppe an einer roten Ampel geschlossen wartet und wie auf ein Zeichen (fast) alle loslaufen und es trotzdem noch rot ist !!
Kinder und auch manch andere gehen dann mit, wenn sie nicht schnell genug checken, daß es immer noch rot ist.
Kinder gehen dann in dieser Situation leicht davon aus, daß die Gruppe los läuft, weil es eben GRÜN ist.

Diese Situation erlebe ich in der Großstadt so oft.
Einmal war die selbe Situation... Kinder reagieren wohl ein bischen später und laufen auch nicht so schnell... --> Gruppe geht los, obwohl es noch rot ist... man denkt es ist grün, weil alle gehen...
Kind geht zeitverzögert mit ,
und wenn ich das Kind nicht am über die Straße gehen gehindert hätte allen Erwachsenen Eseln hinterher zu laufen, weil ich es hinten am Ranzen noch schnell festgehalten hab, dann wäre das Kind so 100% ig vom Auto erwischt worden, aber richtig!

Sag Du mir,
wer ist in dieser Situation wohl mehr schuld, wenn das Kind von dem Auto dem alle vorangehenden Erwachsenen entgangen sind (weil schneller) heftigst erwischt worden wäre?

- die Gruppe Erwachsener?
- das Auto was nicht mehr rechtzeitig hätte bremsen können?
- das Kind?

Es ist verantwortungslos, zu denken es wäre nicht "mein Ding" was ich anderen Kindern vorlebe.


melden

Kinder laufen einfach über die Straße, ohne zu schauen, ob ein Auto kommt

05.07.2012 um 17:46
popcorncandy schrieb:- die Gruppe Erwachsener?
- das Auto was nicht mehr rechtzeitig hätte bremsen können?
- das Kind?
Nur so als Tipp: Wenn Du weiterhin 3 offene Fragen hast, ist es ziemlich unsinnig, anderen Verantwortungslosigkeit vorzuwerfen. Dann mach zunächst mal die Basics und beantworte die Fragen, bevor Du jemanden kritisierst.


melden

Kinder laufen einfach über die Straße, ohne zu schauen, ob ein Auto kommt

05.07.2012 um 17:46
Man hat stets auch Verantwortung für seine Umwelt und dazu ist man als Verkehrsteilnehmer und seie es nur als Fußgänger, auch zur gegenseitigen Rücksichtsname verpflichtet.


melden
Anzeige
popcorncandy
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kinder laufen einfach über die Straße, ohne zu schauen, ob ein Auto kommt

05.07.2012 um 17:47
ICH habe keine offenen Fragen,

ich hab DICH gefragt, weil du so cool daher redest und dir ja sowas scheinbar egal ist. @niurick


melden
339 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Was ist GAIA?63 Beiträge
Anzeigen ausblenden