weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Wieso mögen die Menschen in den unteren Schichten die Reichen nicht?

470 Beiträge, Schlüsselwörter: Geld, Psychologie, Reich, arm, Soziales
klapsbude666
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wieso mögen die Menschen in den unteren Schichten die Reichen nicht?

03.07.2012 um 23:35
weil für reiche menschen gewisse regeln nicht mehr gelten, das ist es wohl was viele ärmere zur weißglut treibt

ein politiker bekommt immer höhere diäten, egal ob er wirklich hart dafür arbeitet

ein gutverdiener bekommt immer höhere löhne, die kleineren werden jedoch eingekürzt und müssen immer mehr ranglotzen teilweise billiglohn

ein chef ein arbeitgeber darf nicht alles laut gesetz, aber er kann relativ leicht unangenehme mitarbeiter entlassen/abwickeln da er am längeren hebel sitzt betriebsräte sind nicht überall und selbst anonyme beschwerden sind so, das schnell klar wird wer hier aufmuckt

begeht ein reicher einen gesetzesverstoß, kann er problemlos eine armada von anwälten einschalten der arme gegenkläger kann sich einen prozess oder mehrere nicht leisten, er muss aufgeben

jemand der viel kohle hat, ist vollkommen unabhängig muss nicht mehr arbeiten gehen da ab einer 6 stelligen summe alle wege offen stehen (gold kaufen, immobilien, aktien, geldverleih mit zinsen, eigener laden) ein armer muss kredite nehmen was äußerst riskant ist da man selber selten eigenkapital als rückfallebene besitzt und man selten reich wird mit ner ich ag

die situation der medizinischen versorgung ist ja auch klar, 2 klassen medizin

ein reicher kann sich sehr viele sachgüter leisten, er wird dadurch jedoch nicht ärmer da er dies als sicherheit hat zurnot trennt er sich von seinen 2. wohnsitz und bleibt trotzdem so reich das er ein gehobenes leben führen kann

reiche haben beziehungen zu leuten die das politische geschehen beeinflussen, sozusagen bestimmen nicht das volk sondern die reichen indirekt unsere zukunft egal ob man das will oder nicht da keiner der otto normalos gefragt wird

reiche sollten hart erarbeites geld nicht vollkommen abdrücken in reichensteuer, aber es ikst nunmal so das die etliche möglichkeiten haben steuern zu hinterziehen ohne das es illegal wäre ich sage nur schumi

trotzdem ist nicht jeder reiche ein profitgeiles monster, jedoch wird es nur wenige geben die "mensch geblieben sind"

wäre es nicht so, gäbe es eine bessere, gerechtere und chancengleichere welt


melden
Anzeige

Wieso mögen die Menschen in den unteren Schichten die Reichen nicht?

03.07.2012 um 23:35
Weil diese Menschen den Bezug zur Realität verlieren ..... das traf vor allem auf unseren Einsatzleiter zu.

Der saß in seinem geheizten Container während seine Leute draußen im Regen standen,aussahen wie die Schweine und auch sonst restlos die Schnauze voll hatten . Und wenn dann einer kam und sich beschwerte hieß es - er könne ja gehen .


melden
vegan33
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wieso mögen die Menschen in den unteren Schichten die Reichen nicht?

03.07.2012 um 23:35
@Nightshadow81

That's exactly what I mean. ;)


melden

Wieso mögen die Menschen in den unteren Schichten die Reichen nicht?

03.07.2012 um 23:36
@vegan33
was ist daran verwerflich ? Ich denke , dass weitaus mehr spenden .
Von einer ehemaligen guten Freundin die Eltern waren stinkreich und glaub mir alles andere als geizig .

Ich finde @Aniara hat es ganz treffend formuliert
Aniara schrieb:Überleg doch mal gründlich nach. Warum sollte er das tun? Er hat sich sein Geld ehrlich verdient und kann es deshalb auch mit vollen Händen ausgeben, warum sollte er auch nicht?
Ich verstehe nicht, warum alle Reichen immer ihr Geld unter die Leute bringen sollen und warum sie steuerlich benachteiligt werden sollten nur weil sie mehr Geld haben...


melden
vegan33
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wieso mögen die Menschen in den unteren Schichten die Reichen nicht?

03.07.2012 um 23:38
@Amalia1

Das Finanzsystem an sich ist ein ziemlich undurchdachtes Konstrukt.

Jeder soll etwa 10% seines Gehaltes spenden, bei Reichen ist dies nun einmal mehr als bei Armen, aber nur so kann es funktionieren.


melden

Wieso mögen die Menschen in den unteren Schichten die Reichen nicht?

03.07.2012 um 23:39
Es kann aber auch nicht sein das die,die Geld haben,weniger Steuern zahlen als die,die geringere Löhne haben.
Momentan zahlt der kleine Bürger die Hauptlast der Steuer - und ist ja wohl nicht wirklich normal , oder ?


melden

Wieso mögen die Menschen in den unteren Schichten die Reichen nicht?

03.07.2012 um 23:39
@CarpeDiem92

Man kann nicht sämtliche Reaktionen auf den Neid schieben. Stichwort Neureiche, der Ausdruck wurde wohl eher von alteingesessenen verbreitet. Es gibt einfach Menschen, bei denen Geld den Charakter verdirbt, andere können damit umgehen. Es gibt aber sicher nicht zu knapp Reiche, die einfach nur überheblich und arrogant gegenüber dem sogenannten Proletariat auftreten. Man erkennt solche Menschen ziemlich schnell an Ihrem Gehabe. Es gitb aber sicher auch viele vermögende Menschen, die bodenständig geblieben sind und den Bezug zur Basis nicht verloren haben. Ein diesbezügliches Stichwort wäre in der Wirtschaft die Figur des Patron, welches schon einiges miteinschliesst an Informationen. Ist in meinen Augen ein Ehrentitel, im Gegensatz zur Formulierung, mein Chef, das Arschloch :). Grundsätzlich findet man in allen Schichten Menschen aller Couleur. Ob Emporkömmlinge überproportional als negativ empfundene Charaktereigenschaften entwickeln sei mal dahingestellt. Dass aber viele Leute Ihren Reichtum nicht erarbeitet haben, sondern einfach nur geerbt ist sicher als Tatsache zu betrachten, und gerade dort kann es natürlich gut passieren, dass das Geld nicht zur Person passt und umgekehrt. Man gucke sich nur mal die Meldungen in entsprechenden Zeitungen an, wenn es um Erbstreitigkeiten geht. Das kann sehr böse werden. Man kann aber sicher nicht sagen, Reiche gleich schlecht, Arme gleich gut.


melden

Wieso mögen die Menschen in den unteren Schichten die Reichen nicht?

03.07.2012 um 23:40
@vegan33
was ist daran verwerflich ? Ich denke , dass weitaus mehr spenden .
Von einer ehemaligen guten Freundin die Eltern waren stinkreich und glaub mir alles andere als geizig .
vegan33 schrieb:Jeder soll etwa 10% seines Gehaltes spenden, bei Reichen ist dies nun einmal mehr als bei Armen, aber nur so kann es funktionieren.
Was kann damit funktionieren ?


melden

Wieso mögen die Menschen in den unteren Schichten die Reichen nicht?

03.07.2012 um 23:41
Sry das obere gehört nicht hin die app spinnt wieder mal


melden
zwiebeljack
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wieso mögen die Menschen in den unteren Schichten die Reichen nicht?

03.07.2012 um 23:41
@Amalia1 du widerholst dich


melden
vegan33
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wieso mögen die Menschen in den unteren Schichten die Reichen nicht?

03.07.2012 um 23:41
@Amalia1

Das Finanzsystem.

Daran verwerflich ist, dass der größte Teil der Reichen keinen Beitrag zum Erhalt der Gesellschaft leistet.


melden

Wieso mögen die Menschen in den unteren Schichten die Reichen nicht?

03.07.2012 um 23:42
@zwiebeljack
Dann Les mal was ein Post oben drüber steht


melden

Wieso mögen die Menschen in den unteren Schichten die Reichen nicht?

03.07.2012 um 23:43
klapsbude666 schrieb:reiche haben beziehungen zu leuten die das politische geschehen beeinflussen,...
Nebensatz: Da wäre ich mir nicht so sicher, dass arme Leute keine einflussreichen Freunde haben ;). Obige Formulierung ist mir zu einfach.


melden
zwiebeljack
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wieso mögen die Menschen in den unteren Schichten die Reichen nicht?

03.07.2012 um 23:44
tja manche menschen haben sich kaputt gearbeitet habe da einen erlebt der typ ist nen cyborg hab zwar vergessen was der so alles hat aber der hat sogut wie alles in seinem körper kaputt und besonders viel geld hat der nicht...

und manche sind einfach reich geboren tun so gut wie nix und sind noch total eingebildet drauf.


melden
vegan33
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wieso mögen die Menschen in den unteren Schichten die Reichen nicht?

03.07.2012 um 23:47
Wie der Vorgänger bereits sagt, die Mehrheit der Reichen wäre überhaupt nicht in der Lage auf ehrliche Weise an dermaßen hohen Summen von Geld zu kommen, denn Arbeit an sich und damit zusammenhängende Beförderungen ergeben nicht den Reichtum eines Millionärs, höchstens den eines Menschen mit Hunderttausend und selbst bei dieser Zahl hege Ich zweifel.


melden

Wieso mögen die Menschen in den unteren Schichten die Reichen nicht?

03.07.2012 um 23:47
@vegan33

Und eben deswegen wird es Zeit das diejenigen,die das Geld haben,was der Staat braucht mal zur Kasse gebeten werden - und nicht immer der kleine Mann.
Soll sich die Frau Merkel doch das Geld da holen wo es zu holen ist . Und jeder Reiche,der meint,er kann Deutschland verlassen um Steuern zu sparen kann seinen Ausweis auch gleich zurückgeben.


melden
zwiebeljack
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wieso mögen die Menschen in den unteren Schichten die Reichen nicht?

03.07.2012 um 23:48
aber manchmal sind die armen leute auch so dumm und unterstützen den reichen total nen beispiel dieser rapper sido labert in jedem zweiten song den er bringt wie toll reich er doch ist und macht sich über die armen kleinen junky jungs lustig die auch noch so doof sind und sich seine kacke liebend gern anhören lol das ist echt mal witzig.


melden
vegan33
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wieso mögen die Menschen in den unteren Schichten die Reichen nicht?

03.07.2012 um 23:49
@Nightshadow81

Deine Ansicht hierzu halte Ich für äußerst vernünftig.


melden

Wieso mögen die Menschen in den unteren Schichten die Reichen nicht?

03.07.2012 um 23:49
vegan33 schrieb:Daran verwerflich ist, dass der größte Teil der Reichen keinen Beitrag zum Erhalt der Gesellschaft leistet.
Das tun sie auch , sie zahlen ebenso steuern USw
zwiebeljack schrieb:und manche sind einfach reich geboren tun so gut wie nix und sind noch total eingebildet drauf.
Der Vater hat aber gut gewirtschaftet und hart gearbeitet .
Da hört man wieder den typischen Neid raus .
Ich bin auch nicht reich im Gegenteil, aber ich rege mich nicht darüber auf , weil andere reich sind und ich nicht.


melden
Anzeige

Wieso mögen die Menschen in den unteren Schichten die Reichen nicht?

03.07.2012 um 23:50
@Nightshadow81

Wird Frau Merkel aber nicht tun, denn genau diese Klientel sorgt ja für volle Wahlkampfkassen (und im Falle der CUD auch immer wieder mal für etwelche Schwarzgeldkassen) ;).


melden
275 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Die Lüge36 Beiträge
Anzeigen ausblenden