weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Wieso mögen die Menschen in den unteren Schichten die Reichen nicht?

470 Beiträge, Schlüsselwörter: Geld, Psychologie, Reich, arm, Soziales

Wieso mögen die Menschen in den unteren Schichten die Reichen nicht?

13.07.2012 um 20:17
Wenn jemand auf ehrliche Weise zu seinem Reichtum gekommen ist, sei es durch Erbe oder sei es durch harte Arbeit,habe ich absolut nichts dagegen,wenn derjenige zeigt,was er hat.
Aber Leute,die sich ihren Reichtum auf Kosten anderer oder mit windigen Spekulationen erworben haben sind für mich einfach nur ein Greuel .


melden
Anzeige

Wieso mögen die Menschen in den unteren Schichten die Reichen nicht?

15.07.2012 um 02:43
@CarpeDiem92
@Nightshadow81
@kleinundgrün
@Markus84
@emanon
@styx
@Wanagi
@Spukfritz
@John_Sinclair
@DeadPoet
@Achja

Ich habe mit Reichen eigentlich keine schlechten Erfahrung gemacht.Aber ich muß trauriger Weise hier mal mitteilen das die Schlimmsten doch wohl die arschkriechenden Kleinbürger sind ,die einen danach beurteilen welches Auto man fährt.....und versuchen sich über einen zu stellen wenn man Fahrrad fährt.......dumm und arrogant herüberkommen.....


melden

Wieso mögen die Menschen in den unteren Schichten die Reichen nicht?

15.07.2012 um 02:59
Wenigstens ist ein Radfahrer umweltfreundlicher.


melden

Wieso mögen die Menschen in den unteren Schichten die Reichen nicht?

15.07.2012 um 03:04
@CarpeDiem92
Ich denke auch, daß die Frage falsch gestellt ist, weil man keinen Kontakt zu ganz reichen Menschen hat ,ich jedenfalls nicht, also wird man es wohl kaum beurteilen können, außer über die Medien, ...und Hirachien gab und gibt es immer auch in allen anderen Schichten.


melden

Wieso mögen die Menschen in den unteren Schichten die Reichen nicht?

15.07.2012 um 03:11
@Nightshadow81

Fahrrad fahren ist auch gesund
aber nicht wirklich angemessen sich gesellschaftlich zu behaupten:-)
wo doch heute alle danach begehren reich zu werden:-) um sich endlich über seinen Mitmenschen zu stellen ......


natürlich heißt es Hierarchie :/


melden

Wieso mögen die Menschen in den unteren Schichten die Reichen nicht?

15.07.2012 um 03:32
@siri

Was geb ich auf die Gesellschaft ? Für die Gesellschaft sind wir schwarzgekleideten doch eh
nur grabschändende,blutsaufende,kirchenverachtende Unruhestifter.


melden

Wieso mögen die Menschen in den unteren Schichten die Reichen nicht?

15.07.2012 um 03:40
naja ob ich wirklich reiche mag oder nicht spielt keine rolle denke ich.... ich mag die reichen nicht bzw ich mag die imperialistischen unternehmer nicht die zahlen mehr wert schätzen als ein menschen der seine famile ernähren muss... zb ich habe bei tengelmann gearbeitet die filale hatte einen gewinn von 12 000€ das hat den in der zentrale nicht gepasst als die filale nur noch 8 000€ gewinn abgeworfen hat und naja nach ein halbes jahr war die filale dicht..... sowas ist für mich unverständlich und genauso sehe ich schlecker müller und co nur damit die reichen reicher werden wollen haben die die entscheidungs macht ob einer was vlt mal 1000€ netto verdient ob er das weiterhin verdient oder rausgeschmissen wird weil die zahlen nicht stimmt


melden
sanatorium
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wieso mögen die Menschen in den unteren Schichten die Reichen nicht?

15.07.2012 um 07:34
Wer wird herabwertend angeguckt? Ein reicher Typ mit schickem Outfit oder ein eher ärmlich aussehender Mann... Natürlich der ärmere. Darum ;)
Es macht einfach aggressiv wenn keiner deine Geschichte kennt, aber Menschen die was über dich hören, die dich irgendwo auf der Straße sehn usw., bilden sich ne Meinung über dich, welche äußerst negativ ist... Und ausgerechnet die denen es gut geht müssen ihr Maul aufmachen, natürlich mag man solche Menschen dann nicht ;)


melden

Wieso mögen die Menschen in den unteren Schichten die Reichen nicht?

15.07.2012 um 10:18
@sanatorium
Wenn du die als reich bezeichnst die in deinem Ort wohnen ......damit mein ich ja die Kleinbürger die sind aber nicht wirklich reich. Es sind eher die Kleinbürger die dich andeiner Kleidung messen.

In Deutschland ist es eh vorbei mit guter Kleidung......:-)
Nun ist der Zustand eingetreten daß du keine gute Kleidung mehr kaufen kannst
Sie wird nur unter dem Landentisch an die reiche Kundschaft verkauft und die unteren
Klassen bekommen es nicht mal mit, wie sie verarscht werden. Es gibt kaum noch Kleidung aus "guter" Baumwolle, alles was hier momentan verarbeitet wird ist 3 Wahl damit wurden früher die Rohre auf den Zechen isoliert.......keiner merkt es .Die Kleidung hat keinen Schnitt mehr
alles Stretch ohen Abnäher. Qualität gleich Null.....sogar bei Labels wie Esprit oder S.Oliver
keine Röcke die sitzen, nur Schläuche,alle sehen gleich Scheiße aus. Und keiner merkt es :-)

Die Damenslips die wir hier in Deutschland noch vor ein paar Jahren hier getragen haben verkauft jetzt "Victoria secret" für das 10fache.Wir bekommen nur dieses Synthetikzeug
kaufen es ziehen es aber nicht an weil es für zarte Haut nicht angenehm ist.


Es gibt keine schönen Kleider mehr ........hab mir jetzt eine Jacke aus der Schweiz bestellt.
Und es geht mir nicht um die Marke sondern um Schnitt und Qualität ......lieber ein gutes Teil für länger als 3 Schlechte ........

Auch wenn du Geld hättest du würdest diese Kleidung nicht bekommen.......


melden
sanatorium
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wieso mögen die Menschen in den unteren Schichten die Reichen nicht?

15.07.2012 um 10:23
@siri
Vieles wird billig produziert aber was laberst du von wegen es gibt keine schöne Kleidung mehr? Ich glaub es ist etwas paranoid zu denken das gute, qualitativ hohe Kleidung nur unterm Ladentisch gekauft werden kann, als ob es Drogen wären :D

Wenn ich Jugendliche sehe die noch nie gearbeitet haben, aber jeden Tag andere Klamotten anhabe, von denen ich die Preise kenne (eine jacke z.b. 1000 euro), dann sind die Eltern von denen reich und Geldscheißer, is doch egal das es Leute gibt die noch reicher sind, im Gegenteil, noch mehr Leute haben noch mehr UNNÖTIGES Geld während Brüder irgendwo verhungern oder in den Knast gehn weil sie sich und ihre Familie ernähren wollen.


melden

Wieso mögen die Menschen in den unteren Schichten die Reichen nicht?

15.07.2012 um 10:28
siri schrieb:Ich habe mit Reichen eigentlich keine schlechten Erfahrung gemacht.Aber ich muß trauriger Weise hier mal mitteilen das die Schlimmsten doch wohl die arschkriechenden Kleinbürger sind ,die einen danach beurteilen welches Auto man fährt.....und versuchen sich über einen zu stellen wenn man Fahrrad fährt.......dumm und arrogant herüberkommen.....
Kann ich bestätigen. Die Aussage entspricht auch meiner persönlichen Erfahrung.

Emodul


melden

Wieso mögen die Menschen in den unteren Schichten die Reichen nicht?

15.07.2012 um 10:29
@sanatorium

Es ist mir aufgefallen daß man Artikel nicht bekommen kann.Und daß teuer Boutiqen in den Städten ihre Ware nach einer Modenschau wo nur Reiche eingeladen werden, danach bestellen und verkaufen.Heisst der normale Bürger bekommt gar nicht erst zu sehen was die Reichen kaufen können, denn was im Schaufenster oder im Laden zu sehen ist ist nur Makulatur für die Armen. Wäre ja noch schöner wenn alle alles kaufen könnten:-)


melden
sanatorium
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wieso mögen die Menschen in den unteren Schichten die Reichen nicht?

15.07.2012 um 10:33
@siri
Ja gut das weiß ich ja nicht wie das in diesen Boutiqen ist... Ich bin da ja auch eher "bescheiden" und trage Streetwear, gefällt mir besser. Das feinste das ich je getragen habe ist Jeans und Hemd :D
Das die "Kleinbürger" wie ihr sie nennt oft nach Aussehen und Auto usw. Mitmenschen bewerten kann ich schon bestätigen...


melden

Wieso mögen die Menschen in den unteren Schichten die Reichen nicht?

15.07.2012 um 10:34
@sanatorium
@emodul


Gehen wir mal von den normalen Labes die auch schon sehr schlechte Qualität herstellt zu den feinen Modehäusern und Boutiqen ..........du meinstt du kannst alles sehen was sie verkaufen da ihrst du dich aber gewaltig Um ihre Kundschaft nicht zu verlieren müssen, können sie die Kleidung nicht an jeden verkaufen.........also gibt es Evants und Modenschauen nur für eigeladene Gäste und wer sind die eigeladenen Gäste ?


melden
sanatorium
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wieso mögen die Menschen in den unteren Schichten die Reichen nicht?

15.07.2012 um 10:36
@siri
Promis, Adel, andere reiche Personen der High-Society. Weiß schon was du meinst :)
Is ja klar, manche sind sich wahrscheinlich sogar zu eitel Klamotten zu tragen die auch andere Menschen haben... und da sie auch noch das Geld dazu haben :D


melden

Wieso mögen die Menschen in den unteren Schichten die Reichen nicht?

15.07.2012 um 10:41
@sanatorium
Kannst du auch nicht wissen ,aber ich habe eine Lehre gemacht und kann Baumwolle sehr gut unterscheiden....und ich kenne Damast ,und gekämmte Baumwolle und Batist......diese Begriffe sind aus der Bekleidungstindustrie ganz verschwunden.....nicht mal die Größen sind gebleiben.......
alles passt jeder Frau und alle sehen in stretch Scheiße aus. Der einzige Standard der gebleiben ist ,die Herrenbekleidung, und hier die klassischen Herrenhemenden.:-)

Frag doch mal eine Verkäuferin nach Batist oder Damast ........sie werden dich mit großen Augen anschauen........


melden
sanatorium
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wieso mögen die Menschen in den unteren Schichten die Reichen nicht?

15.07.2012 um 10:42
@siri
Na was ein Glück bin ich keine Frau :D


melden

Wieso mögen die Menschen in den unteren Schichten die Reichen nicht?

15.07.2012 um 10:58
@sanatorium
Es gibt bestimmt einige Reiche die nicht so sind .........die vielleicht gerne mit offenen unverstellten Menschen reden würde,und es Leid sind mit ihresgleichen zusammenn zu sein...
zum Glück gibt es auch geistige gebildetet Menschen in den unteren Schichten.
Jeder kann sich bilden,Büchereien und Bibliotheken stehen allen Menschen offen.
Denn die einzige wirkliche natürliche Möglichkeit sich über einen anderen Menschen zu stellen
ist die geistige :-) aber wer wirklich ein geistig erhabener Mensch ist, stellt sich nicht mehr über Anderer sonst wäre er ja nicht geistig erhöht :-) er wird demütig durch sein Wissen :-)


melden

Wieso mögen die Menschen in den unteren Schichten die Reichen nicht?

15.07.2012 um 11:38
@sanatorium
@CarpeDiem92
@emodul
@Nightshadow81

Ich glaube daß reiche Menschen auch nicht wirklich merken wie sie gehändelt werden auch sie unterstehen einer Macht.....

Die Masse muß dumm gehalten werden damit die Reichen wenigstens den Eindruck haben ihre Arbeiter stehen geistig unter ihnen. Das Proletariat in dieser Form, daß man versklaven kann, und dessen Gedanken man kontrollieren kann, gibt es nicht mehr.


Durch das Internet sind wieder alle Türen zum Wissen der Welt aufgestoßen worden.Um auch dort Wissensaufnahme zu verhindern, appeliert man an den Spieltrieb der ja auch dumm hält, wenigstes verschwendet er kostbare Zeit die man dann nicht mehr zum denken hat

Das nächste wird sein Bücher langsam abzuschaffen und nur noch den Eliten zugänglich zu machen.Der Normalbürger wird es kaum merken, er meint alles Wissen übers Internet zu bekommen,was nach und nach zensiert wird, so merkt er kaum was ihm entgeht.


Schon heute sind die Klassiker aus im Buchhandel nur zu bestellen was früher in den ersten Reihen stand .Also wonach soll man suchen wenn man nicht weiss was es gibt.


melden
Anzeige

Wieso mögen die Menschen in den unteren Schichten die Reichen nicht?

15.07.2012 um 11:40
@sanatorium

es ist nur en Beispiel für den Untergang der Qualität der Ware in unserem Land......


melden
254 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden