weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Wieso mögen die Menschen in den unteren Schichten die Reichen nicht?

470 Beiträge, Schlüsselwörter: Geld, Psychologie, Reich, arm, Soziales

Wieso mögen die Menschen in den unteren Schichten die Reichen nicht?

02.07.2012 um 23:59
@socres
mich interessiert ja ausser deiner Meinung auch,wie du so finanziell gestellt. Bist du eher arm oder eher reich?


melden
Anzeige

Wieso mögen die Menschen in den unteren Schichten die Reichen nicht?

03.07.2012 um 00:00
was jemand braucht bestimmt derjenige selbst, das ist fakt.

ich werde dir mein gehalt sicher nicht offenlegen aber du könntest ne zahl sagen und ich sag ob ich drunter oder drüber liege


melden

Wieso mögen die Menschen in den unteren Schichten die Reichen nicht?

03.07.2012 um 00:01
Naja es geht ja auch sehr darum, wie dieses Vermoegen erworben wird und leider verdient man heute sehr gutes Geld durch hoechst unproduktive Arbeit und da hat es Volker Pispers mal wieder auf den Punkt gebracht, es gibt Schmarotzer in diesem Land und es gibt Menschen, die ein leistungsloses Einkommen beziehen - aber dabei handelt es sich um Berufsgruppen im Finanzsektor. Nach Leistung wird sowieso nur in den seltensten Faellen bezahlt. Es ist ein Unding, dass gutes Geld mit unproduktiver spekulativer Geld-hin-und-her-Schieberei verdient wird. Es geht dadurch, dass man im Finanzsektor besser verdient als in irgendeinem anderen produktiven Sektor der Volkswirtschaft, auch ein gewaltiges Mass an Humankapital verloren, das sonst wo anders fuer die Gesellschaft produktiver genutzt werden kann. Wieviel Humankapital im Bereich Medizin, Naturwissenschaft, Ingineure etc. geht dadurch verloren, dass es einfach als profitbringender angesehen wird BWL zu studieren?

Dass Fleiss und Innovation rechtmaessigen Reichtum produzieren halte ich fuer einen Mythos oder bestenfalls in den wenigsten Faellen fuer zutreffend, ebenso wie es fuer mich ein Mythos ist dass es BWL-Schnoesel erfordert um die Wirtschaft voranzubringen (was immer das heissen mag). Mehr als hoechtsens fiktives Wirtschaftswachsutm kommt dabei nicht raus. Den Produktionsprozess organisieren koennen Arbeiter auch selbst.


melden

Wieso mögen die Menschen in den unteren Schichten die Reichen nicht?

03.07.2012 um 00:01
@socres

Ja klar, man braucht ja auch unbedingt ne Villa für 1 Mille, dazu ne Garage voll Autos, Privatjet usw. Sowas BRAUCHT man natürlich....


melden

Wieso mögen die Menschen in den unteren Schichten die Reichen nicht?

03.07.2012 um 00:03
dein antrieb ist allein der neid... du hast nicht zu bestimmen was irgendwr brauch oder nicht brauch...

(ich hab btw keine villen und noch nichtmal ne garage)


melden

Wieso mögen die Menschen in den unteren Schichten die Reichen nicht?

03.07.2012 um 00:04
@socres

Der Antrieb ist gesunder Menschenverstand.


melden

Wieso mögen die Menschen in den unteren Schichten die Reichen nicht?

03.07.2012 um 00:08
wenn dem so ist... leider kenn ich solches gehabe gut, insbesondere aus der zeit als pionier (was gott sei dank nur kurzfristig war)

hast du nicht irgend eine idee die du umsetzen willst, irgendwas was du kannst und was du halbwegs gewinnbringend positionieren kannst?


melden

Wieso mögen die Menschen in den unteren Schichten die Reichen nicht?

03.07.2012 um 00:09
@socres

Ach erzähl mir nix von Neid, ich scheiß auf teure Autos, Luxusvillen oder sonstigen Schrott, ich bin mit dem zufrieden was ich aktuell hab und wenn ich dann mal von Zuhause raus bin werd ich sicher mit dem auskommen was ich bekommen werde, ich werd mir nen Job suchen der mir Spaß macht und deswegen werd ich wohl glücklicher sein als so manch Reicher der nicht arbeitet oder nen scheiß Job hatt.

Außerdem hab ich nie bahauptet das du sowas hast.

Das Problem ist einfach das in unseren Wirtschaftssystem(en) einiges schief läuft.


melden

Wieso mögen die Menschen in den unteren Schichten die Reichen nicht?

03.07.2012 um 00:10
@socres

Tu ich doch bereits. Aber dafür brauch ich kein Wirtschaftssystem von Unfairs geprägt wo die Leute auf der Straße verhungern....


melden
tic
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wieso mögen die Menschen in den unteren Schichten die Reichen nicht?

03.07.2012 um 00:10
ich verallgemeinere jetz einfach mal...

"Reiche" sind arrogant wenn sie einem auf der Straße entgegen kommen schauen sie einen abwertend an sie halten sich generell für etwas besseres etc etc...


melden

Wieso mögen die Menschen in den unteren Schichten die Reichen nicht?

03.07.2012 um 00:10
Wie sagte ein amerikanischer General ein Mal ??? Nehmt das was ihr habt und macht das Beste daraus.


melden

Wieso mögen die Menschen in den unteren Schichten die Reichen nicht?

03.07.2012 um 00:10
hm... doll aufstampfen soll helfen hab ich gehört...

spaß bei seite, wenn du so zufrieden bist mit deiner situation (du scheinst mir noch jung zu sein) wieso hebt dich das ganze so an?


melden
sanatorium
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wieso mögen die Menschen in den unteren Schichten die Reichen nicht?

03.07.2012 um 00:10
warum sollte man jmd mögen der auf einen herabsieht obwohl er auch nur ein mensch ist?


melden

Wieso mögen die Menschen in den unteren Schichten die Reichen nicht?

03.07.2012 um 00:13
warum sollte man jemand mögen der einen verteufelt obwohl man ihm sein leben finanziert (ohne das auf irgendwen hier zu beziehen)


melden
Drakon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wieso mögen die Menschen in den unteren Schichten die Reichen nicht?

03.07.2012 um 00:13
sagte nicht einer mal.."hinter jedem grossen vermögen steckt ein grosses verbrechen..."

und ein anderer sagte mal ..das es leichter ist für ein Kamel durch ein nadelöhr zu schlüpfen,
als das ein reicher ins himmelreich kommt ?

ich finde es nur schade das ein superreicher dem sein vermögen in den schoss gefallen ist,
nicht etwas abgibt.. zB. 50 milliarden..kann ein Mensch in drei leben nicht ausgeben...warum
nicht zB den Slum in Brazilien lebenswert machen...kostet vielleicht gerade mal 2 milliarden..


melden

Wieso mögen die Menschen in den unteren Schichten die Reichen nicht?

03.07.2012 um 00:13
@socres
Weil ich ein gerechtigkeitsempfinden habe. Empathie, wenn du so willst. Offiziell bist du Geisteskrank wenn du es nicht hast. Und wer wirklich so denkt.... Dem fehlt Empathie.


melden

Wieso mögen die Menschen in den unteren Schichten die Reichen nicht?

03.07.2012 um 00:15
wenn du so gerechtigkeitsempfindend bist, dann benenne doch die ungerechtigkeit, oder ist sie doch nur eine ungerechtigkeit die aus deinem blickwinkel entsteht?


melden

Wieso mögen die Menschen in den unteren Schichten die Reichen nicht?

03.07.2012 um 00:16
@Drakon Das war Jesus selber . Die von Dir angeführte Textstelle stammt aus der Bergpredigt.
Nur nebenbei ....


melden
blue_
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wieso mögen die Menschen in den unteren Schichten die Reichen nicht?

03.07.2012 um 00:18
socres schrieb:ich werde dir mein gehalt sicher nicht offenlegen aber du könntest ne zahl sagen und ich sag ob ich drunter oder drüber liege
7000,- €


melden
Anzeige

Wieso mögen die Menschen in den unteren Schichten die Reichen nicht?

03.07.2012 um 00:18
Habe ich doch bereits geschrieben.

Es besteht keine Chancengleichheit an die gleiche Bildung oder Berufe zu kommen oder mit seinem erwählten Beruf die gleichen Lebensstandards zu erreichen, wie in anderen Berufen. Jede Arbeit muss getan werden und jeder muss davon gleich gut Leben können. Das ist nicht der Fall.


melden
96 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden