weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Teletubbies

163 Beiträge, Schlüsselwörter: Krank, Peinlich, Teletubbies, Pornografisch
Dr.Shrimp
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Teletubbies

07.07.2012 um 02:50
Bitte denkt dran, dass das hier eine Diskussion ist!

Wenn der Thread wie der letzte Teletubbie-Thread zur Smalltalkrunde verkommt, wird auch dieser hier geschlossen.


melden
Anzeige
AveCrux
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Teletubbies

07.07.2012 um 02:50
Die Teletubbies sind doch sicher das Produkt geschulter Psychologen des Geheimdienstes ihrer Majestät MI6, um die Untertanen von morgen heranzuzüchten, nicht?


melden

Teletubbies

07.07.2012 um 03:23
absolut nich mehr aktuell dieses thema, ich frage mich wie du das noch drauf kommen kannst.

um mal zu zeigen wie sehr von gestern das ganze ist, hier das baby von damals in der sonne:

jessica-smith


melden

Teletubbies

07.07.2012 um 03:42
@Dick
Warum war die in der Sonne? Das war ja die Frage.


melden

Teletubbies

07.07.2012 um 03:45
naja man sagt ja immer heute lacht die sonne oder sowas. sollte wohl den kindern darstellen das die sonne halt lacht.


melden

Teletubbies

07.07.2012 um 04:01
Sowas läuft im Fernsehen? Hahhaaa


melden
BlackFlame
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Teletubbies

07.07.2012 um 04:40
Die Teletubbies sind in die Kritik geraten, die Sprachentwicklung der Kleinkinder zu stören, da sie eine sehr kindliche Sprache verwenden. Zur Begrüßung wird „Ah-Oh“ und zur Verabschiedung „Winke-Winke“ gesprochen und viele Sätze sind sehr einfach aufgebaut. Vor allem Eltern und Pädagogen waren vom Konzept nicht überzeugt. Eine Studie der Wake Forest University, welche aufzeigte, dass Kleinkinder durch die Teletubbies kaum neue Wörter lernen, stützt hierbei die Kritiker.[1]
Im Februar 1999 erschien im National Liberty Journal des fundamentalistischen, baptistischen US-amerikanischen Fernsehpredigers Jerry Falwell der Artikel Tinky Winky Comes Out of the Closet, welcher Eltern vor der homosexuellen Agenda der Teletubbies warnte. Tinky-Winky sei schwul, denn er ist purple (violett) - die Gay-Pride-Farbe (in den USA ist lavendelfarben eine althergebrachte homosexuelle Symbolfarbe); und seine Antenne hat die Form eines Winkels - das Gay-Pride-Symbol. Eine Handtasche[2] (eigentlich eine magische Tasche) trägt er auch noch. Im Artikel heißt es, die „subtile Darstellung“ schwuler Sexualität sei Absicht und der Autor kommt zu dem Schluss: „As a Christian I feel that role modelling the gay lifestyle is damaging to the moral lives of children.“ (deutsch: „Als Christ fühle ich, dass das Vorbild des homosexuellen Lebensstils schädlich für das moralische Leben von Kindern ist.“)[3] Aus demselben Grund wurde im Mai 2007 im katholischen Polen überlegt, ob die Teletubbies aus dem Programm genommen werden sollen. Die Initiative ging von der polnischen Ombudsfrau für Kinder – Ewa Sowińska, Abgeordnete der Liga Polnischer Familien – aus.[4] Kurz darauf wurde aber entschieden, dass dies nicht zutreffe.[5] Im Mai 2012 äußerte sich Nikky Smedley: „I think it’s embarrassing for the people who said it. What kind of person can take the obvious innocence and turn it into something else? We were hardly sexual beings.“ (deutsch: „Ich denke es [die Behauptung] ist peinlich für jene Leute, die es gesagt haben. Was für ein Mensch kann das offensichtlich Unschuldige nehmen und es in ganz etwas anderes verwandeln? Wir waren wohl kaum sexuelle Wesen.“)[6]
Quelle: Wikipedia: Teletubbies
Jetzt wissen wir es. Als sprachliche Frühförderung ungeeignet und ach ja, Tinky-Winky ist schwul. Na wenigstens hatten die Kirchenverbände wieder was zu tun.


melden

Teletubbies

07.07.2012 um 04:45
@BlackFlame
Ja meinte ich ja...die lernen nicht vernünftig sprechen.

@Dick
Achso,ich hab das eher so gedacht,dass das Kind träumt oder so,also das es ne art Tarumwelt ist.
Aber die Sonne lacht ja.

Ich hab die ganze Sendung nie kapiert....


melden
AveCrux
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Teletubbies

07.07.2012 um 04:45
Sag ich ja, die britische Oberschicht will, dass die Untertanen wieder Analphabeten werden und sprachlich zurückbleiben. Und für die Förderung von Homosex sind sie doch auch bekannt.


melden

Teletubbies

07.07.2012 um 04:47
wie die förderung von Homosex.....??
Egal wer,die wollen das die Kinder blöd bleiben. Der Sohn meiner cousine hat das 2,3 mal gesehen,und sein sprechen hat sich wieder verschlechtert.
Zum glück hat sie dann aufgepasst.

@AveCrux


melden
AveCrux
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

melden

Teletubbies

07.07.2012 um 06:50
Bah so ein ekeliger Scheißdreck... hätte ich Kinder, dürften die das bei mir nicht gucken. Ist ja widerich und sowas von Sinnfrei...


melden

Teletubbies

07.07.2012 um 06:57
Erstaunlich wie viele Kritik an dieser Sendung entgegenzusetzten zu haben scheinen - aber wirklich Boykottiert oder dagegen angegangen ist ja keine Private Initative.

Natürlich besitzt die einen Pädagogisch und Förderlichen sehr geringen Wert - aber dennoch scheinen die ja sich Fest in die Kultur manifestiert zu haben. Es wird ja noch darüber geredet, obwohl diese vor Jahren abgesetzt wurde - man konnte anscheind gutes Geld verdienen mit dessen Schlüsselanhänger, Puppen, Tassen und Geschirr, VHS und DVDs, Bettwäschen und was es nicht alles gab.

Anderseits haben die Entwickler, etwas gefunden, was mehr oder weniger als "Unikat" im Fernsehen ist - eine Verschwörung zur "verdummung" der Menschen denke ich eher nicht - sodern das es halt etwas ist, was sich gut verkaufen ließ. Und es geht (wenn ich der Produzent wär) hauptsache darum, soviel Gewinn zu erzielen - und PR ist PR - egal ob gut oder schlecht (vorausgesetzt man hat keinen Ruf zu verlieren)


melden
Anja-Andrea
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Teletubbies

07.07.2012 um 08:11


Ich finde, mit diesem Lied ist alles gesagt...........................


melden
Littledark
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Teletubbies

07.07.2012 um 08:20
Tinky-winki der ist froh f.. die lala in den po,
Dipsy hat da nichts zu lachen, den er muss es selber machen xD
Meine Erinnerung dazu rofl


melden

Teletubbies

07.07.2012 um 09:58
@Winke Winke eben

So was jehört jeschlossen, @Dr.Shrimp


Arme Kinder, SpongeBob wäre ja dann auch ein Thema, aber nö, dat is ja offTopic!
Ich lache.........hahaha.

Gibt es noch richtige Admins?Mh....Ik glob net.......Egal...............,,,,,,,,,,,,,,.............


melden

Teletubbies

07.07.2012 um 10:14
Das Problem bei der Unterhaltung für die Kinder ist halt, dass da heute einfach zu viele Leute bei der Gestaltung mitreden wollen. Das führt dann dazu, dass alte und eigentlich spannende Kinderunterhaltung nicht mehr ausgestrahlt wird, weil sich irgendeine Minderheit in der Serie unvorteilhaft dargestellt fühlt oder aber Frauenverbände das veraltete Frauenbild in einer unterhaltsamen Kinderserie bemängeln.

Und aus Angst, irgendjemand auf den Schlips zu treten, bekommen die Kids dann halt solchen faden Unfug wie die Teletubbies vorgesetzt.

Emodul


melden

Teletubbies

07.07.2012 um 10:26
Ich weiß,dass dieses Thema nicht aktuell ist. Aber müssen wir immer was aktuelles diskutieren?
Ich meine Teletubbies gab es im Fernsehen?! WTF??

Und das nicht in den 20ern oder 30ern nein in den 90ern.

Die Familie Feuerstein wurde in den 60ern gezeichnet und ausgestrahlt und die konnten wenigstens normal artikulieren und hatte auch eine Handlung.

Ich will nur wissen,was in den Köpfen von Menschen vorgeht,wenn sie son scheiß wie Teletubbies machen. Zb. dieses eine Bild was ich reingestellt habe...hallo?

Warum saugt Staubsauger einen Teletubbie? Und warum genau dort,wo normal die Genitalien sind?

Kinder können nicht wissen,dass dort eine Intim Bereich ist. Was wenn die zb. wenn man die Großeltern besucht, Auf Opa's ding zeigt und sagt "saugen"?? Weil auf dem Staubsauger steht

Suck und unten drunter Slow.. natürlich gilt das jetzt für Kinder die in englischsprachigen Raum leben.


melden

Teletubbies

07.07.2012 um 10:58
es gibt auf sky, sender für babys. dat muss man jesehen haben.

ich denk eher daran, was die eltern machen denken oder auch nicht..........


melden
Anzeige

Teletubbies

07.07.2012 um 11:00
Ich kenne alle Folgen,hab alle auf DVD

Die Teletubbies sind nicht schädlich für Kinder.
Es kommt darauf an wie lange die Kinder vor dem Fernseher sitzen.
Das gilt für jede Kindersendung

Sie behindern auch nicht die Sprachentwicklung, sprechen lernen die Kinder von den Eltern
.
Trotz Teletubbies können meine Kinder sehr gut sprechen.

Verwundern tut es mich jetzt öfter, dass die Jugendlichen in die Babysprache zurück fallen.
Auch wenn von ihnen niemand Teletubbies gesehen hat



Ich mag die Teletubbies


melden
91 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden