weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Ich bin schwanger und weiß nicht, wie ich mich entscheiden soll

441 Beiträge, Schlüsselwörter: Schwanger, Abtreibung
Firehorse
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ich bin schwanger und weiß nicht, wie ich mich entscheiden soll

12.07.2012 um 11:05
@Tussinelda
Verzeihung, dürfte ich mal nachhaken: wenn Abtreibung also keine Tötung eines menschlichen Wesens ist, was ist ein Embryo für Dich? Da ist ja etwas Lebendiges, ein Wesen eben, auch wissenschaftlich gesehen.
Wie ethisch der Einzelne den Paragraphen 218 sieht, ist natürlich eine andere Sache.

Grüße!


melden
Anzeige

Ich bin schwanger und weiß nicht, wie ich mich entscheiden soll

12.07.2012 um 11:06
@zalbath
was für ein ehrliches Statement? Die Probleme, die solche Kinder bekommen sind unterschiedlichster Art.....da kann man nichts pauschal sagen......und kannst Du behaupten, dass 95% der Kinder aus intakten Familien völlig problemfrei sind?


melden

Ich bin schwanger und weiß nicht, wie ich mich entscheiden soll

12.07.2012 um 11:06
@georgerus

Genau das wird dann das Nächste sein, was Probleme aufwerfen wird.

Ich will hier kein Klischee bestärken. Aber fakt ist, wenn man Kinder auf 0 Basis zeugt, sollte man damit rechnen, dass dieses Kind nie so glücklich und leichtfüßig durchs Leben laufen kann wie andere Kinder. Die werden es immer schwerer haben. Dass es nun nicht bei jedem so kommt - ok. Aber niemand kann bestreiten, es wäre nicht so


melden

Ich bin schwanger und weiß nicht, wie ich mich entscheiden soll

12.07.2012 um 11:07
@Firehorse
Das Leben entsteht nicht ohne den Körper der Mutter, somit hat die Mutter das Recht, zu entscheiden.....so sehe ich das, zumindest bis zur 12. Woche......


melden

Ich bin schwanger und weiß nicht, wie ich mich entscheiden soll

12.07.2012 um 11:07
@zalbath
Probleme von Kindern pauschal auf Scheidung zu schieben ist wohl etwas sehr einfach, oder? Ich denke mal, eine alleinerziehende, liebevolle Mutter ist weit besser fuer ein Kind als dieselbe Mutter mit einem Vater dabei, der Alkoholiker ist oder durch die Gegend pruegelt, oder denkst Du nicht?


melden
Firehorse
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ich bin schwanger und weiß nicht, wie ich mich entscheiden soll

12.07.2012 um 11:08
@Tussinelda
Das bedeutet für Dich, dieses heranwachsende Wesen sei das EIGENTUM der Mutter, da es ja räumlich in ihr ist und körperlich abhängig, richtig?


melden

Ich bin schwanger und weiß nicht, wie ich mich entscheiden soll

12.07.2012 um 11:08
@Tussinelda

Nein, kann man nicht. Auch merkt man wenn Eltern Probleme mit Alkohol oder Gewalt haben.

Aber da spreche ich doch auch nicht von einen gesunden Verhältnis? Komm mal bitte von der Schiene, dass ich solche Kinder verurteile und in eine Schublade packe nur weil sie keinen Vater haben.


melden
georgerus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ich bin schwanger und weiß nicht, wie ich mich entscheiden soll

12.07.2012 um 11:09
@Tussinelda

ja auch da gibt es problemkinder..aber scheidungskinder werden mit hoher wahrscheinlichkeit in irgendeinem bereich probleme bekommen
jedes kind wünscht sich eine harmonsiche familie..wenn sie von aggresiven kindern spricht, dann ist es projektion der inneren wut über das nicht vorhandenseins einer harmonischen familie..

natürlich kommt sowas auch vor wenn eine familie mit vater u mutter unharmonisch ist..

meine cousine ist ein scheidungskind, u ich kenne ihre schwächen u probleme..vor allen im zwischenmenlichen bereich ist sie nicht normal..


melden
georgerus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ich bin schwanger und weiß nicht, wie ich mich entscheiden soll

12.07.2012 um 11:12
@Tussinelda
@Firehorse


ohoh..da sehe ich objektverhalten...das kann ganz schlimm werden..wenn man mit der einstellung ein kind bekommt..

es ist ein lebewesen.u das seit dem zeitpunkt der zeugung..
@Tussinelda

schon mal was von pränatalem empfinden eines embryos gehört??


melden

Ich bin schwanger und weiß nicht, wie ich mich entscheiden soll

12.07.2012 um 11:13
@georgerus
Ich kenne auch genug Leute aus intakten Familien die im zwischenmenschlichen Bereich nicht normal sind.


melden

Ich bin schwanger und weiß nicht, wie ich mich entscheiden soll

12.07.2012 um 11:13
@zalbath
Du sprichst von 95% der Scheidungskinder......das heisst praktisch ALLE, egal wie die Trennung verlaufen ist oder der Kontakt verläuft....da hast Du keinerlei Abstriche gemacht.

@Firehorse
nein, es ist nicht das Eigentum der Mutter, aber die Mutter ist ja nicht nur der Inkubator, sondern immer noch ein eigenständiger Mensch, der nicht, nur weil er schwanger ist, jedes Recht der Selbstentscheidung verliert.


melden

Ich bin schwanger und weiß nicht, wie ich mich entscheiden soll

12.07.2012 um 11:14
georgerus schrieb:ohoh..da sehe ich objektverhalten...das kann ganz schlimm werden..wenn man mit der einstellung ein kind bekommt..
Sprach der Mann, der eine Mutter die Kinder eines anderen Mannes wegschicken lassen wollte.... :)


melden

Ich bin schwanger und weiß nicht, wie ich mich entscheiden soll

12.07.2012 um 11:15
@georgerus
@zalbath
@Firehorse
wir sollten hier keine Grundsatzdiskussionen führen, sondern beim Thema bleiben......für alles andere gibt es wahrscheinlich passendere threads


melden
georgerus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ich bin schwanger und weiß nicht, wie ich mich entscheiden soll

12.07.2012 um 11:16
@Alari

ich rede genauso wie @zalbath
nur von den kindern die vaterlos aufwachsen..u ich habe oben beschrieben dass auch in familien mit vätern kinder probleme bekommen können..

u nochmal, es war viell ironisch gemeint der eine satz..ok

ich selbst habe eine sehr solide einstelung zu einer beziehung u zur familie..wenn mehr menschen so denken würden, gäb es viell auch weniger psychisch gestörte menschen


melden
georgerus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ich bin schwanger und weiß nicht, wie ich mich entscheiden soll

12.07.2012 um 11:18
@Tussinelda

wenn sie von abtreibbung redet ist es ein grund darüber zu reden..

für mich hat niem das recht ein lebewesen zu töten..egal in welcher woche sich der embryo befindet!!!!

u allein dass eine mutter über das nachdenken kann? ein leben zu vernichten..was sagt das über die mutter aus??


melden

Ich bin schwanger und weiß nicht, wie ich mich entscheiden soll

12.07.2012 um 11:18
@Tussinelda
zalbath schrieb:Ich sprach erst auch von 95% (was nur darstellen sollte, dass es in fast jedem Fall so ist
das zu deiner Frage, und

@Amalia1

Sorry hatte dich total überlesen. Studien beweisen eine geringer Zahl. Ich such dir aberk eine Quelle, nutze google, die Themen sind nicht versteckt :)

Es ist die Beobachtung meiner Kolleginnen und meinerseits. Aber ich kann nicht behaupten, das berechnet zu haben. War mit dem ersten Satz bisschen bereifrig *Schande über mich*. Aber es ist nunmal der Großteil (geschätzt mindestens über 80%), die diese Defizite aufbringen.


melden

Ich bin schwanger und weiß nicht, wie ich mich entscheiden soll

12.07.2012 um 11:19
@georgerus

Auf diese Gedankengänge kommt die Mutter wenn sie abtreiben will. Allein schon durch das psychologisch Gespräch im vorhinein zu einer Abtreibung


melden

Ich bin schwanger und weiß nicht, wie ich mich entscheiden soll

12.07.2012 um 11:20
@zalbath
Du schätzt und bietest keine entsprechenden Quellen oder sonstige Belege, das ist schierer Unsinn, den Du von Dir gibst


melden

Ich bin schwanger und weiß nicht, wie ich mich entscheiden soll

12.07.2012 um 11:20
Um jetzt mal beim Thema zu bleiben: Ich hätte mehr als ein schlechtes Gewissen dem Kind gegenüber, wenn ich es in die Welt setzen würde, obwohl der Kindsvater es nicht unbedingt haben wollte und nicht "gewollt" mitgezeugt hat!
Selbst wenn er sich breitschlagen ließe, unter dem Motto: Na von mir aus :(


melden
Anzeige

Ich bin schwanger und weiß nicht, wie ich mich entscheiden soll

12.07.2012 um 11:21
@georgerus
Ich als Mutter kann ja wohl noch nachdenken über was ich nachdenken will und ich kann auch entscheiden......ein Mann sollte sich da nicht zu weit aus dem Fenster lehnen, würde ich mal meinen


melden
105 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden