weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Ich bin schwanger und weiß nicht, wie ich mich entscheiden soll

441 Beiträge, Schlüsselwörter: Schwanger, Abtreibung

Ich bin schwanger und weiß nicht, wie ich mich entscheiden soll

11.07.2012 um 16:50
Sie ist schwanger, im Grund völlig egal wie es dazu kam. Ich finde es völlig sinnlos Schuldzuweisungen zu machen. Sie und ihr Mann/Freund müssen jetzt GEMEINSAM stark sein und sich dieser Herausforderung stellen. Ein Kind ist kein Gegenstand den man mal wegmachen lässt wenn er nicht ins Lebenskonzept passt. Ich wünsche dir, ladylike, dass der Vater der Kinder so viel Hirn und Herz besitzt dass er diese Herausforderung mit dir gemeinsam angeht und durchgeht.


melden
Anzeige

Ich bin schwanger und weiß nicht, wie ich mich entscheiden soll

11.07.2012 um 16:51
TE schreibt von ihrem Freund, nicht Ehemann .

Was ist, wenn die Beziehung in die Brüche geht und für ihn hat sie abgetrieben, um ihn zu halten ?

Klar ist es nicht leicht mit 5 Kindern, aber eine sensible Frau wird noch nach 20 Jahren an ihr abgetriebenes Baby denken .

Was sagen die Geschwister, wenn sie es später erfahren ?

" Mama , wie konntest Du nur ?"


melden
popcorncandy
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ich bin schwanger und weiß nicht, wie ich mich entscheiden soll

11.07.2012 um 16:52
@Paulette_ das mag vielleicht sein. Ist jedenfalls eine zu überlegende Theorie. Fakt ist aber dass die Frau emotional eher so angelegt ist gefühlsbetonter zu sein als ein Mann im Allgemeinen gesehen. Frau handelt vom gefühlsmäßigen und Mann eher vom Kopf her. Ausnahmen gibt es natürlich immer. Aussederm hat eine Frau von natur aus einen biologisch sinnvollen Beschützerinstinkt dem Ungeborenen gegenüber.


melden

Ich bin schwanger und weiß nicht, wie ich mich entscheiden soll

11.07.2012 um 16:52
Wie kommt es, dass Frauen weinen , trauern nach einer Fehlgeburt, wenn es doch noch garkein richtiges Baby ist ?


melden
Tepes1983
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ich bin schwanger und weiß nicht, wie ich mich entscheiden soll

11.07.2012 um 16:55
@Mikasi-
also meine Mutter hat abgetrieben und wir Kinder kamen, sind und werden nie auf die Idee kommen, Ihr Vorwürfe zu machen!
Wer schon 4 Kinder hat und diese gerade so ernähren kann und trotz Mann gerade so über die Runde kommt, den kann man einfach kein Vorwurf machen, wenn er sich gegen das 5 kind entscheidet!
Du scheinst eher den Leute Vorwürfe machen zu wollen, wenn sie sich für die Abtreibung entscheiden....


melden
Paulette
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ich bin schwanger und weiß nicht, wie ich mich entscheiden soll

11.07.2012 um 16:55
@Lindsey__
.lucy. schrieb:Wie kommt es, dass Frauen weinen , trauern nach einer Fehlgeburt, wenn es doch noch garkein richtiges Baby ist ?
Das sind "nur" die Hormone, die zu schnell wieder abfallen.
Das gleiche Phänomen erleben alle Frauen, die durch Kaiserschnitt entbinden.
Da ist nichts Dramatisches dran, es ist lediglich ein Ungleichgewicht in der Biochemie des Körpers.
Irrelevant und geht ganz schnell vorüber, wenn Frau sich nicht hineinsteigert und dem Geschehen etwas Vorgestelltes andichtet.


melden
popcorncandy
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ich bin schwanger und weiß nicht, wie ich mich entscheiden soll

11.07.2012 um 16:55
Jeder redet hier vom Abtreiben oder nicht aber dass man das Kind auch als dritte Option zur Adoption frei geben kann kommt keinem in den Sinn? Wundert mich stark. @Lindsey__
@Syrah
@Tepes1983
@Paulette_
@Amalia1


melden

Ich bin schwanger und weiß nicht, wie ich mich entscheiden soll

11.07.2012 um 16:56
@popcorncandy
Doch es wurde mehrfach angesprochen, was es noch für Möglichkeiten gibt.


melden

Ich bin schwanger und weiß nicht, wie ich mich entscheiden soll

11.07.2012 um 16:57
Ich weiß noch, wie glücklich ich war, endlich schwanger zu sein.
Dann die Fehlgeburt .

Aber warum so traurig, so verzweifelt ?
Hier hab ich gelesen, ist ja noch kein Baby, nur ein Fötus in der frühen Schwangerschaft :(


melden

Ich bin schwanger und weiß nicht, wie ich mich entscheiden soll

11.07.2012 um 17:00
@Paulette_
Paulette schrieb: Das sind "nur" die Hormone, die zu schnell wieder abfallen.
ohne Worte


melden

Ich bin schwanger und weiß nicht, wie ich mich entscheiden soll

11.07.2012 um 17:01
-Mikasi-vor 5 Sekunden
Ich weiß noch, wie glücklich ich war, endlich schwanger zu sein.
Dann die Fehlgeburt
Tut mir leid für dich , hoffe du probierst es trotzdem weiter und gibst nicht auf , Wünsche dir das beste.
.lucy. schrieb:Aber warum so traurig, so verzweifelt ?
Hier hab ich gelesen, ist ja noch kein Baby, nur ein Fötus in der frühen Schwangerschaft :(
Männer sehen das nicht so emotional wie wir Frauen, sie erleben das eben nicht so heftig wie wir.
Daher ist so etwas mal leicht daher gesagt ...


melden
Paulette
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ich bin schwanger und weiß nicht, wie ich mich entscheiden soll

11.07.2012 um 17:01
@Lindsey__
.lucy. schrieb:Aber warum so traurig, so verzweifelt ?
Weil du deinen Vorstellungen unterlegen bist.
Als diese enttäuscht wurden, hast du dementsprechend reagiert.

Es ist wichtig, sich darüber im Klaren zu sein, was alles durch die Chemie des Körpers ausgelöst wird und was durch die Vorstellungen.
Heilung geschieht auf beiden Ebenen.
Die Körperchemie kommt wieder ins Gleichgewicht und du lässt deine Vorstellungen los, wie es "hätte" sein sollen.


melden

Ich bin schwanger und weiß nicht, wie ich mich entscheiden soll

11.07.2012 um 17:02
Syrah schrieb:Ein Kind ist kein Gegenstand den man mal wegmachen lässt wenn er nicht ins Lebenskonzept passt.
Naja, mag hart klingen aber bis zu einem gewissen Zeitpunkt ist das immer noch besser als das Kind in Armut oder überforderten Eltern zu überlassen. Dann lieber rechtzeitig die Notbremse ziehen.


melden

Ich bin schwanger und weiß nicht, wie ich mich entscheiden soll

11.07.2012 um 17:05
@Amalia1


Nach einer Totgeburt in der 38. Schwangerschaftswoche hab ich 2 Kinder bekommen


melden
Tepes1983
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ich bin schwanger und weiß nicht, wie ich mich entscheiden soll

11.07.2012 um 17:05
@Lindsey__
ich warte noch immer auf deine Antwort...fällt dir nichts mehr ein, seitdem ich dir das Feuer der Stellierisierung weggenommen habe?
Was nun? Ich als Mann wäre bereit, habe ich immernoch kein Recht auf Mitsprache wenn ich Vater werden soll?


melden

Ich bin schwanger und weiß nicht, wie ich mich entscheiden soll

11.07.2012 um 17:06
@Tepes1983

Ich werde Deine Frage siuchen.
Hab sie möglicherweise überlesen


melden

Ich bin schwanger und weiß nicht, wie ich mich entscheiden soll

11.07.2012 um 17:09
@ladylike26
ladylike26 schrieb:Ich liebe ihn und doch hasse ich ihn dafür das er das von mir verlangt
Zu Recht hasst Du Ihn dafür.

So etwas von Dir zu verlangen ist ein Ding der Unmöglichkeit und verabscheuungswürdig.

Ich würde das Kind, solange es gesund ist, nicht abtreiben. Auf keinen Fall. Schon garnicht, weil er es so möchte.

Da geht mir echt der Hut hoch.

Über Lang oder Kurz wird Eure Beziehung aufgrund dessen sehr warscheinlich sowieso in die Brüche gehen. Von daher lass Dich nicht dazu zwingen abzutreiben.


melden
Paulette
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ich bin schwanger und weiß nicht, wie ich mich entscheiden soll

11.07.2012 um 17:12
@Lindsey__
@Paulette_

Das sind "nur" die Hormone, die zu schnell wieder abfallen.


ohne Worte
Weshalb du nur diese eine Aussage, aus dem Gesamtzusammenhang, in den ich es stellte, herausgenommen hast ist dir doch klar oder?

Am Leiden festhalten zu wollen ist einerseits eine Last und andererseits die Macht mit der wir andere Menschen unterdrücken ;-)


melden
25h.nox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ich bin schwanger und weiß nicht, wie ich mich entscheiden soll

11.07.2012 um 17:13
popcorncandy schrieb:Ich habe das Gefühl dass Männer stets die Verantwortung abschieben. Klar wäre es besser vorher darüber zu reden.
in diesem fall aber nicht, der mann sagt ganz klar das er kein kind mehr will, damit übernimt er die verantwortung so weit er das kann, aber er trifft auch eine entscheidung, was ihm zu steht wenn er verantwortung trägt, die TE muss jetzt das gleiche tun und sich entscheiden, das heißt natürlich auch das sie mit den konsequenzen leben muss,heißt möglicherweise trennung.


melden
Anzeige

Ich bin schwanger und weiß nicht, wie ich mich entscheiden soll

11.07.2012 um 17:16
[SCHWANGERSCHAFT WOCHEN] 5. Schwangerschaftswoche


Ihre Periode ist jetzt circa 1. Woche überfällig.

5. Schwangerschaftswoche:
Durch das Wachstum verändert sich das Aussehen des Embryos, es ähnelt einer Kaulquappe.



Das Rückenmark beginnt sich zu schließen, es war bis zu diesem Zeitpunkt offen. Die Einnahme von Folsäure hilft dabei.



Ein Herz hat sich gebildet das Anfangs röhrenförmig aussieht. Das Herz beginnt jetzt zu schlagen.





Es bilden sich kleine Knospen, aus diesen Knospen werden später die Arme und Beine Ihres Babys entstehen.



Es bilden sich die ersten Blutgefäße und Blutzellen. Jedoch keine Blutgruppeneigenschaften und auch noch kein Rhesus Faktor.



Ihr Embryo hat jetzt einen Durchmesser von circa 2 mm.

Aha.......aber es ist kein Leben??? Blödsinn!


melden
124 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden