weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Ich bin schwanger und weiß nicht, wie ich mich entscheiden soll

441 Beiträge, Schlüsselwörter: Schwanger, Abtreibung

Ich bin schwanger und weiß nicht, wie ich mich entscheiden soll

11.07.2012 um 18:40
Meine Eltern haben sich beide sterilisieren lassen ;)
Warum? Beide tragen Verantwortung.


melden
Anzeige
Littledark
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ich bin schwanger und weiß nicht, wie ich mich entscheiden soll

11.07.2012 um 18:41
Hallo hab nur den EP gelesen.

Ich bin selber Mama eines Kindes.
Ich weiß es ist eine schwere Situation, aber ich glaube ich könnte das Kind NICHT abtreiben..
Du als Mama von 4 Kindern weißt wie schön es ist, wenn etwas in einem heran wächst..
Mein Freund wusste auch, das die Pille die ich zum Zeitpunkt hatte nicht 100% sicher war, da sie bei mir nicht richtig wirkte!!! Er war sich also bewusst es KÖNNTE mal ein Kind zustande kommen..
Von daher versteh ich deinen Mann nicht.., ihr habt 4 Kinder ER will definitiv keine mehr, wieso hat er sich nicht die Samenleiter schnippeln lassen? Du müsstest dich nicht mit scheiß Hormone zu Pumpen, er hätte 100%ige Sicherheit..
Ich finde ihr solltet zum Kind stehen und euch wirklich Gedanken machen wie du weiterhin verhütest..
Man könnte auch die gebärmutter mit rausnehmen lassen, aber das soll schlimmer sein als das ambulante "schnippeln" beim Mann.. :/

Ich wünsch dir alles gute!


melden
Tepes1983
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ich bin schwanger und weiß nicht, wie ich mich entscheiden soll

11.07.2012 um 18:46
@Littledark
ich weiß es zwar nicht, wie es bei Ihr und Ihr Partner lief, aber schonmal gedacht, dass sie selber die Spritzen wollte, weil es z.B. billiger ist als eine OP für den Mann / Frau? Oder wird einfach wieder angenommen, weil er ein Mann ist, dass er automatisch böse ist?

Ich weiß zwar nicht wie ihr das macht, aber meine Freundin verhütet, ich verhüte...wenn was passiert reden wir BEIDE darüber und entscheiden ZUSAMMEN!
und wenn sie sich so sehr das kind wünscht, wenn sie Angst vor Abtreibung hat oder nur dagegen ist, sollte er sie verstehen, wenn er sie wirklich liebt...aber mit ihm reden sollte man trotzdem! Und auch seine Entscheidung nachvollziehen usw...


melden

Ich bin schwanger und weiß nicht, wie ich mich entscheiden soll

11.07.2012 um 18:48
ja, dazu muss ich sagen, ich predige meinen Söhnen seit Sexualität Gesprächsthema ist: Verhütet, verhütet und verhütet. Verlasst euch nicht auf die Frau. Kann sonst bedeuten, dass ihr die nächsten 18 Jahre zahlen müsst. Vorsicht ist die Mutter der Porzellankiste und ich habe schon zuviele Frauen erlebt, bei denen die Pille nicht gewirkt hat. ;)


melden

Ich bin schwanger und weiß nicht, wie ich mich entscheiden soll

11.07.2012 um 18:51
@DeepThought
Finde ich gut!
Es gibt viele Eltern, die ihre Kinder bei diesem Thema einfach laufen lassen.


melden

Ich bin schwanger und weiß nicht, wie ich mich entscheiden soll

11.07.2012 um 18:53
Sehr "amüsant" wie dem Mann hier jedes Recht abgesprochen wird...aber stimmt schon diese Entscheidung wird ihn ja auch in keinster weise die nächsten Jahre betreffen.... *kopf schüttel*


@Tepes1983

gute Beiträge ;)...


melden

Ich bin schwanger und weiß nicht, wie ich mich entscheiden soll

11.07.2012 um 18:55
@Tepes1983
@1ostS0ul

Trotzdem würde ich mich nie für eine Abtreibung entscheiden. Der Mann hätte dann das Recht zu entscheiden, ob er in der Geburtsurkunde stehen möchte oder nicht. Wenn nicht, dann keine Pflichten, aber auch keine Rechte.
Das muss ich auch mal so direkt jetzt sagen.


melden
Littledark
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ich bin schwanger und weiß nicht, wie ich mich entscheiden soll

11.07.2012 um 18:57
@Tepes1983
Auf lang gesehen sind die Pille, Spritze, Spirale, usw. Teurer als ein Eingriff beim Mann...?!
Ich Zahl schon fast 60€ für 6 Monate!

Reden mit dem Partner ist wichtig, sonst macht die Partnerschaft keinen Sinn..!
Sie haben beide Mist gebaut.., also müssen beide dafür sorgen das sowas NICHT MEHR passiert, egal ob sie sich für oder gegen das Kind entscheiden..


melden

Ich bin schwanger und weiß nicht, wie ich mich entscheiden soll

11.07.2012 um 18:58
Littledark schrieb: Sie haben beide Mist gebaut..,
Naja Mist gebaut haben sie nicht.
Sie haben miteinander geschlafen.


melden

Ich bin schwanger und weiß nicht, wie ich mich entscheiden soll

11.07.2012 um 19:02
@ladylike26

Nun ich würde mir als Frau nicht dreinreden lassen, vor allem scheint es so als ob du dich schon für das Kind entschieden hast.

Aber natürlich ist es nicht egal ob nun 4 oder 5^^ Die Beziehnung selbst ist nicht sehr wertvoll wenn der Mann dich verlässt wenn du das Kind nicht abtreibst.

Aber vl solltest ihr mal über seine Bedenken reden, was er für Probleme sieht. Wie siehts finanziell aus ?

Ist man Akademiker und kann alle Kinder super ernähren oder werden die jetzigen Kinder schon vom Amt ernährt.

Ich kann mir vorstellen dass nicht jeder so einfach für 5 Kinder sorgen kann. Aber der Wunsch es zu bekommen scheibt ohnehin sehr groß zu sein, von daher kann ich für die Kinder nur das Beste hoffen.


melden
Littledark
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ich bin schwanger und weiß nicht, wie ich mich entscheiden soll

11.07.2012 um 19:02
@Merlina
Oder so :P
Sie hätten sicher aber Vor Augen halten müssen das es zwar sicher ist, aber nicht zu 100%


melden

Ich bin schwanger und weiß nicht, wie ich mich entscheiden soll

11.07.2012 um 19:03
@Littledark

Schon.
Aber wahrscheinlich waren sie sich dennoch recht sicher.
Nun ist der Zwerg unterwegs und sie müssen überlegen, was zu tun ist. Und zwar beide.


melden
Tepes1983
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ich bin schwanger und weiß nicht, wie ich mich entscheiden soll

11.07.2012 um 19:08
DeepThought schrieb:Trotzdem würde ich mich nie für eine Abtreibung entscheiden. Der Mann hätte dann das Recht zu entscheiden, ob er in der Geburtsurkunde stehen möchte oder nicht. Wenn nicht, dann keine Pflichten, aber auch keine Rechte.
Das muss ich auch mal so direkt jetzt sagen.
Respekt gute Ansichten!
Aber man(n) muss auch direkt sagen wieviele Frauen sind nicht so "fair"? Es gibt sogar Fälle, da will er der Vater sein, durfte aber nicht eingetragen sein, weil die Frau persönliche Probleme hatte...vor kurzem hatte das Gesetz noch gegen ihm entschieden!
Also ich will der Frau auch nicht das recht auf Ihre Entscheidung absprechen, nicht falsch verstehen, aber sie sollte /darf es nicht alleine entscheiden, wenn sie ihm dann ans Geld geht!

Grundsätzlich sollte man vorher daran denken (was dennoch schief lief?!)

Und ich gebe ihr (ladylike26) den Rat als Mann, sein ehrlich, sei offen und erzähle ihm Alles! Ja 5 Kinder sind anstrengend, aber dass ist auch 1 Kind! Und zu manchen ist das Schicksal noch härter (z.B. Behinderung des Kindes) aber dennoch gibt es genug beispiele von Familien die es geschafft haben!
Es gibt genug Großfamilien die trotz finanzieller Notlage schaffen, ein intaktes Verhältnis zu haben. Das selbe wenn es schief geht, es gibt auch Familien, die getrennt klarkommen und manche scheitern sogar ohne Kinder. Kurz gesagt es wird nie eine Garantie auf irgendetwas im Leben geben. Aber wenn man nicht mal ehrlich ist, es zusammen versucht, wie kann das denn auf dauer gut gehen.

Und glaub mir, wenn er wirklich der Richtige ist, und er dich wirklich liebt, dann versteht er auch deine Gedanken und Ihr findet eine Lösung zusammen. Aber lass ihn wenigstens seine Entscheidung selbst treffen!!


melden

Ich bin schwanger und weiß nicht, wie ich mich entscheiden soll

11.07.2012 um 19:13
.lucy. schrieb: Er will dass ich es abtreiben lasse
Die Entscheidung des Mannes von TE


melden

Ich bin schwanger und weiß nicht, wie ich mich entscheiden soll

11.07.2012 um 19:15
Möglicherweise hat ihr Mann da sehr emotional reagiert. Die erste Schrecksekunde vielleicht?
Kann ich verstehen.


melden
Tepes1983
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ich bin schwanger und weiß nicht, wie ich mich entscheiden soll

11.07.2012 um 19:15
@Lindsey__
dann sollte sie ihm auch das hier ausdrucken und zeigen...vielleicht versteht er es dann...ansonsten scheiß auf ihn!!


melden
Tepes1983
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ich bin schwanger und weiß nicht, wie ich mich entscheiden soll

11.07.2012 um 19:21
Littledark schrieb:Auf lang gesehen sind die Pille, Spritze, Spirale, usw. Teurer als ein Eingriff beim Mann...?!
Ich Zahl schon fast 60€ für 6 Monate!
naja, mit 26 Jahren ein Leben lang festzusetzen ist auch krass.
Weiß aber was du meinst!


melden

Ich bin schwanger und weiß nicht, wie ich mich entscheiden soll

11.07.2012 um 19:25
Ich weiß nicht, was ich tun würde in der Situation .
Vielleicht aus Verzweiflung und weil ich an das Kind denke abtreiben .
Damit müßte ich dann leben

Sicher ist, die Beziehung würde kaputt gehen .
Er wäre der Mann, der mich zur Abtreibung gezwungen hat .
Wie oft würde man sich das beim Streit an den Kopf werfen ?

Ich hab meinen Freund damals Mörder genannt

Aber was ist, wenn das Kind da ist, es fühlt sich vom Vater ungeliebt, hört vielleicht irgendwann mal : Du bist eigentlich garnicht gewollt .?


melden

Ich bin schwanger und weiß nicht, wie ich mich entscheiden soll

11.07.2012 um 19:27
Ich habe nur die Überschrift gelesen.

Eine andere Meinung lasse ich für mich, da auch nicht zu. Ich denke dass fast jede Mutter die ungewollt schwanger wird,einmal über eine Abtreibung nachdenkt. Die eine für 5 Sekunden die andere 5 Tage, die andere 5 Monate bis sie bemerkt, dass es eh zu spät ist.

Abtreibung kommt für mich und meiner Überzeugung niemals in Frage.

Wenn du meinst, bzw ihr. ein weiteres Kind sei finanziell nicht zu stemmen, dann gebe es später zur Adoption frei und gebe dem Kind eine Chance ein schönes Leben zu haben.


melden
Anzeige
Tepes1983
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ich bin schwanger und weiß nicht, wie ich mich entscheiden soll

11.07.2012 um 19:28
@Lindsey__
das höre ich noch heute :D
glaub mir, das verkraften einige!


melden
369 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden