weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Woher kommt euer Religionshass?

Dude
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Woher kommt euer Religionshass?

17.07.2012 um 03:27
@Cesare
Wenn Du den Sinn des Lebens nicht verstanden hast, dann hast Du auch das ganzheitliche Praktizieren von individueller Religio noch nicht verstanden, denn der Sinn ergibt sich erst dort, wo man ihn zu Suchen trachtet. Wo ein Wille, da ein Weg.

"Zufall" ist Illusion, denn alles sogenannt "zufällige" ist einem letztlich nur zu-ge-fall-en, weil man dies mit dem eigenen freien Willen, entsprechend den Wirkungsweisen der kosmischen Gesetzmässigkeiten in seinem eigenen Leben heraufbeschworen, bzw. manifestiert hat.

Ps. Denn der ganzheitliche Nihilismus im Gottesbewusstsein ist nich einfach nur die Andacht an die Quelle allen Seins und Lebens, sondern eben auch das Bewusstsein um das eigene individuelle göttliche Schöpfungspotential, welches nur dargebracht werden kann, so es auch gewollt ist...


melden
Anzeige

Woher kommt euer Religionshass?

17.07.2012 um 03:31
@John_Sinclair

Ich verstehe dieses rhetorische Stilmittel in deinem Beitrag gerade nicht. :) Ich glaube das ist Zufall, macht keinen Sinn, ist halt so- so wie zufällig der Sohn eines Zimmermanns in Erinnerung geblieben ist, der seine Philosophie vor vielen Jahren im nahen Osten verbreitet hat.


@Dude
Ich glaube halt es gibt keinen Sinn. Ich bin Physik, alles ist Physik, ich bin aus meiner Mutter entstanden als Materie- und in meiner Materie habe ich ein Hirn und die Synapsen darin sind verknüpft zu dem, was als "Persönlichkeit" zutage tritt. Ebenso meine Gefühle, die durch äußere Reize entstehen- die sind positiv, so wie Liebe und Freude, oder negativ- so wie Trauer. Das glaube ich, dazu habe ich mich nicht entschieden, sondern dieses Weltbild ist in mir gewachsen. Und ich bin mir da recht sicher, muss ich sagen.


melden
Dude
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Woher kommt euer Religionshass?

17.07.2012 um 03:33
Nur Physik ist MATERIALISMUS. Siehe den zweiten Post im Thread ;)

Du vergisst Bewusst-SEIN :)

Das wahrhaft Göttliche IST APOLAR.

Ps. Hab oben noch nen Edit gemacht ;)


melden

Woher kommt euer Religionshass?

17.07.2012 um 03:35
@Cesare

Mmmmhh. Da hakt etwas.....

Heißt das, du leugnest alles *Unsichtbare*, das nicht Materie ist?


melden

Woher kommt euer Religionshass?

17.07.2012 um 03:36
@John_Sinclair

Was meinst du mit "unsichtbar"? Gefühle?


melden

Woher kommt euer Religionshass?

17.07.2012 um 03:38
@Cesare

Verstand ist auch unsichtbar und er kann nicht mit Hilfe von Physik entwickelt werden. Oder Liebe, es ist nicht möglich, sie mathematisch und physikalisch zu berechnen oder herzustellen. Oder ja, auch Gefühle, sie sind unsichtbar und keine Materie. Denn Schwingungen sind nur Transportbahnen.


melden

Woher kommt euer Religionshass?

17.07.2012 um 03:42
@John_Sinclair

Liebe lässt sich sehr unromantisch physisch erklären, das ist schrecklich, sage ich dir und will ich persönlich lieber nicht wissen, dazu verliebe ich mich zu gerne und zu heftig- ein bisschen Magie kann ich mir einreden- obwohl ich glaube zu wissen, dass es so etwas nicht gibt. :) Und das ist ja meinem Verständnis nach ein Gefühl, oder nicht, die Liebe? Und was ist Verstand? Erfahrungen, Erinnerungen? Wahrnehmung? Alles Physik, daher verlieren wir das doch- wenn wir etwa an Alzheimer erkranken und unser Hirn verkalkt. Alles was wir sind ist in den Synapsen unseres Gehirns zu finden, glaube ich. Geprägt natürlich von außen- wann wir wo aufwachsen- welches Geschlecht wir haben und wie die Umwelt auf uns reagiert usw.


melden

Woher kommt euer Religionshass?

17.07.2012 um 03:47
@Cesare


Du hattest noch keinen plötzlichen Gedanken, der wie ein Blitz kam, und du dich fragtest, "weshalb denke ich jetzt daran"?

Wenn der Hass auf Religion Zufall ist, weshalb hasse *ICH* dann Religion *NICHT*, obwohl ich persönlich *GEGEN JEDE* Religion eingestellt bin, auch aus Selbsterfahrungsgründen und laut logischer Menschenstatistik ebenfalls hassen müsste?


melden

Woher kommt euer Religionshass?

17.07.2012 um 03:50
@John_Sinclair

Doch, hatte ich. Aber das ist für mich kein Indikator für einen tieferen Sinn.

Und auf die zweite Frage; Das kann ich dir nicht sagen, ich kenne dich ja nicht. Ich hasse Religion auch nicht, ich habe nur Vorurteile, wie ich eben versucht habe zu erklären.


melden
Dude
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Woher kommt euer Religionshass?

17.07.2012 um 03:57
Cesare schrieb:ich habe nur Vorurteile, wie ich eben versucht habe zu erklären.
Wozu seine Vorurteile darlegen, wenn man sie, stattdessen, auch EIN-fach ablegen könnte?


melden

Woher kommt euer Religionshass?

17.07.2012 um 03:59
@Dude

Du warst ja damit vermutlich nicht gemeint, wenn ich dich richtig verstanden habe. Oder fühlst du dich angesprochen? :)


melden
Helba
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Woher kommt euer Religionshass?

17.07.2012 um 05:47
Religion ist, was der MENSCH daraus gemacht hat.

Nicht das, was uns gegeben wurde.


melden

Woher kommt euer Religionshass?

17.07.2012 um 09:34
@Dude

Vorurteile EIN-FACH ablegen ?

Wenn das so einfach wäre,hätten wir auf dieser Welt weniger Probleme. Manche Konflikte entstehen doch nur,weil man Vorurteile gegeneinander hat und keiner bereit ist, davon abzulassen.


melden

Woher kommt euer Religionshass?

17.07.2012 um 09:38
@Nightshadow81

Naja. Das liegt am Interesse. Wo kein Interesse, da ein Vorurteil. Und das fehlende Interesse wird ja von den Medien, den schulen und im Elternhaus gründlich geschürt. Wer da noch in eine Gruppenliga einsteigt, hat fast gänzlich verloren, die Vorurteile abzubauen. Als Einzelgänger gibt es bessere Chancen.


melden
threadkiller
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Woher kommt euer Religionshass?

17.07.2012 um 09:47
@Nightshadow81
Vorurteile EIN-FACH ablegen
..............
Das problem ist Pauschaliesierung


melden
Dude
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Woher kommt euer Religionshass?

17.07.2012 um 12:33
Cesare schrieb:Du warst ja damit vermutlich nicht gemeint, wenn ich dich richtig verstanden habe.
Stimmt, damit warst Du gemeint. :)
Nightshadow81 schrieb:Wenn das so einfach wäre,hätten wir auf dieser Welt weniger Probleme.
Ja, die Menschheit sollte langsam vom Konjunktiv in die Realität wechseln... ;)


melden
van_Orten
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Woher kommt euer Religionshass?

17.07.2012 um 12:48
Woher kommt euer Religionshass?
Also "Religionshass" geht vielleicht etwas weit...
Religion steht für mich für: Alt, überholt, albern und für einen Menschen des 21. Jahrhunderts einfach viel zu leicht zu durchschauen....

Es ist doch aus heutiger Perspektive völlig klar das Religionen in vergangenen Zeiten von den Herrschenden zur Kontrolle derer Untergebener benutzt wurde. Sei es zum Erhalt der öffentlichen Ordnung oder um sich selbst zu bereichern. Da "Gott" ja stets alles sah hatte man stets ein gutes Druckmittel; das ist so offensichtlich das ich mich heute darüber kaputtlachen könnte...

Schlimm finde ich eigentlich nur das auch heute die Religion in einigen, weniger aufgeklärten, Regionen immer noch einen Grossteil des einstigen Einflusses hat; gepaart mit der heutigen Technologie ist das eine im wahrsten Sinne des Wortes explosive Mischung...


melden
Templariusz
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Woher kommt euer Religionshass?

17.07.2012 um 13:17
Es ist ganz einfach: Menschen hassen eine andere Weltanschauung, weil diese nicht der eigenen entspricht.
siehe Kommentare zum Beschneidungsurteil. Die eigene Meinung zum Kindeswohl kollidiert mit einer jahrtausendalten Praxis. Man will die Riten und die Tradition der anderen Gruppe nicht verstehen, nicht tolerieren und nicht akzeptieren. Es geht schon so weit, dass man den Menschen der religiösen Lager die eigene Ansicht aufzwingen will, mit allen Mitteln. Wo ist bitte da der Unterschied zu den kritisierten religiösen Fanatikern, denen man genau das gleiche vorschreibt? Viele hier schreiben, man solle den Menschen, vor allem den Kindern, die Chance geben, selber zu entscheiden. Den Eltern, Rabbis, Mufftis oder wie auch immer, wird diese Chance aber nicht gewährt, sich mit diesem Ritus kritisch auseinander zu setzen, diese SOLLEN und MÜSSEN sich der Meinung anderer, Menschen anderer Kultur und Anschauung, beugen und unterwerfen.

Viele meinen, sie hassen die Religionen weil sie absolutistisch und totalitär sind und den Menschen Weltanschauungen aufdrängen, die nicht hinterfragt werden sollen. OK, kann ich verstehen, aber die gleiche intolerante Motivation an den Tag zu legen und mit dem Finger auf andere zu zeigen, aber nicht selber erkennen zu wollen, dass man selber genauso ist nur mit anderen Inhalt, ist ein perverser Akt der Heuchelei. Jeder der ehrlich ist und das zugibt, ist ein willkommener Diskussionspartner, alle anderen werden von mir ignoriert.

Ich mache deswegen den Anfang: Ich persönlich hasse nicht die Religion an sich, aber ich hasse den Islam auf Tod und Verderbnis aus dem Grund, dass die Glaubensinhalte entgegen allem stehen woran ich glaube und was mir wichtig ist. Die Glaubensinhalte des Islams bedrohen mich und das was ich liebe und ich werde mich dagegen wehren.
Und wer schlau genug ist und lesen kann wird erkennen, dass ich mich tatsächlich auf den Inhalt konzentriere und nicht auf die Institution.

Übrigens bin ich völlig neu hier und wollte mich auch mal einbringen, weil ich das Thema wegen der aktuellen Debatte interessiert. Ich hoffe ich kann dem einen oder anderen etwas die Augen öffnen und den eigenen Horizont erweitern.


melden
popcorncandy
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Woher kommt euer Religionshass?

03.08.2012 um 00:07
@Templariusz
interessanter und guter Beitrag.


So leider hab ich das Thema ein bischen schleifen lassen.
Gibt doch hier bestimmt noch eine Menge User die sich dazu gern äussern würden.


melden
Anzeige

Woher kommt euer Religionshass?

03.08.2012 um 00:18
Religionen sollte man nicht hassen und die Menschen auch nicht ,sondern aufklären ,aus ihren Konditionierung herausholen und offen aus verschiedene Perspektiven das Leben betrachten.


melden
153 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden