Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Woher kommt euer Religionshass?

380 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Religion, Gesellschaft, Islam ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
popcorncandy Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Woher kommt euer Religionshass?

16.07.2012 um 23:46
Zitat von psreturnspsreturns schrieb:Extremismus, in all seinen Vielfälltigkeiten, ist grundsätzlich zu verabscheuen.
Dem stimme ich zu. Das gilt dann aber für alle Religionen und Lebenseinstellungen genauso wie für den Atheismus ;) @Dude @psreturns


melden

Woher kommt euer Religionshass?

16.07.2012 um 23:49
Extremismus und Radikalismus gehören hier für mich irgendwie zusammen .
Beide Gruppen versuchen,ihre Meinung mit " der Brechstange " durchzusetzen und " bekämpfen" andersdenkende und anders redende.


2x zitiertmelden

Woher kommt euer Religionshass?

16.07.2012 um 23:51
@popcorncandy

Nichts Anderes war damit gemeint. Humanistischer Umgang miteinander. Alles Andere, wie etwa Religiösität, muß jeder für sich selbst entscheiden.


melden
popcorncandy Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Woher kommt euer Religionshass?

16.07.2012 um 23:52
@Nightshadow81 Stimmt. Sehe ich genauso.


melden

Woher kommt euer Religionshass?

16.07.2012 um 23:53
@Nightshadow81
Zitat von Nightshadow81Nightshadow81 schrieb:Extremismus und Radikalismus gehören hier für mich irgendwie zusammen .
Beide Gruppen versuchen,ihre Meinung mit " der Brechstange " durchzusetzen und " bekämpfen" andersdenkende und anders redende.
Willkommen auf diesem Planeten! :D


melden

Woher kommt euer Religionshass?

17.07.2012 um 00:02
Radikalismus und Extremismus erlebe ich immer wieder - von anderen Szenen ausgehend -
aber ich will nicht zu weit ausholen.


melden

Woher kommt euer Religionshass?

17.07.2012 um 00:04
Also, letztlich scheint es dann aber gar keinen "Religionshass" zu geben, sondern lediglich einen Hass auf radikale o.ä. Menschen oder die Art, wie einzelne die Religion auslegen.


melden

Woher kommt euer Religionshass?

17.07.2012 um 00:06
@LuciaFackel

Wohl eher, wie einzelne Menschen leben.


melden

Woher kommt euer Religionshass?

17.07.2012 um 00:07
Religion heisst doch im Sinne des Wortes nichts anders als die eigene Existenz zurückzuführen auf ihren Ursprung. Wenn ein Physiker sagt, sein ältester Ursprung ist die Ursuppe oder der Urknall - auch wenn diese ohne jedes (leitende, schöpferische) Bewusstsein waren, dann ist auch das Religion.


1x zitiertmelden

Woher kommt euer Religionshass?

17.07.2012 um 00:07
@psreturns
Wie einzelne Menschen leben geht Dich doch aber nix an, wieso sollte es Hass bei einem erzeugen, wie ein anderer lebt?


1x zitiertmelden

Woher kommt euer Religionshass?

17.07.2012 um 00:08
solange religion ABSOLUTE privatsache bleibt und sie auf vollkommen freiwilliger basis , friedlich ausgelebt wird , darf jeder tun und lassen was er möchte. an schulen usw hat religion meiner auffassung nach nur etwas zu suchen, wenn sie im geschichtlichen kontext und auch nur in einer art überblick vermittelt wird.


melden

Woher kommt euer Religionshass?

17.07.2012 um 00:12
@LuciaFackel
Zitat von LuciaFackelLuciaFackel schrieb:Wie einzelne Menschen leben geht Dich doch aber nix an
Das interessiert mich auch nicht.
Zitat von LuciaFackelLuciaFackel schrieb:wieso sollte es Hass bei einem erzeugen, wie ein anderer lebt?
Neid? Weniger auf Religion bezogen. Wer kann sich denn von der heutigen Wertstellung noch freisprechen?


melden

Woher kommt euer Religionshass?

17.07.2012 um 00:16
@psreturns
Was hat letzteres dann mit Religionshass zu tun?


1x zitiertmelden

Woher kommt euer Religionshass?

17.07.2012 um 00:42
@LuciaFackel
Zitat von LuciaFackelLuciaFackel schrieb:Was hat letzteres dann mit Religionshass zu tun?
Weil ich denke, dass es nur um materialistische Probleme geht. Wer schehrt sich denn noch
ernsthaft um Religion und warum muß ich Dir Religionshass erklären?
Zitat von LuciaFackelLuciaFackel schrieb:Wenn ein Physiker sagt, sein ältester Ursprung ist die Ursuppe oder der Urknall - auch wenn diese ohne jedes (leitende, schöpferische) Bewusstsein waren, dann ist auch das Religion.
Nein, nur seine Meinung! Ich habe keinen Religionshass. Mich stören nur Missionare!
Jedem das Seine und guts Nächtle! ;)


melden

Woher kommt euer Religionshass?

17.07.2012 um 00:59
Zitat von Nightshadow81Nightshadow81 schrieb:Extremismus und Radikalismus gehören hier für mich irgendwie zusammen .
Du solltest vielleicht lieber hin und wieder ein Lexikon bemühen...

Extremismus
Ext•re•mịs•mus der; -, Ex•tre•mis•men; meist Sg, Pol pej
1. eine radikale politische od. religiöse Position, die sich anderen Positionen gegenüber intolerant zeigt ≈ Radikalismus <linker, rechter, christlicher, islamischer Extremismus>
2. Kollekt; die Aktivitäten der Radikalen: Die Weimarer Republik wurde ein Opfer des Extremismus
|| -K: Linksextremismus, Rechtsextremismus
|| zu
1. Ext•re•mịst der; -en, -en; ext•re•mịs•tisch Adj

TheFreeDictionary.com Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache. © 2009 Farlex, Inc. and partners.
__________

Radikalismus
Muslime gegen radikale Muslime (Seite 53) (Beitrag von Dude)


1x zitiertmelden

Woher kommt euer Religionshass?

17.07.2012 um 02:35
Zur weiteren Verdeutlichung noch folgendes:

Extremismus als...
Zitat von DudeDude schrieb:1. eine radikale politische od. religiöse Position
... ist eben im Gegensatz zu Radikalismus einseitig radikal ausgerichtet, während des ganzheitlich ausgelegten, tatsächlichen Radikalismus einziges Ziel ist, die Probleme - welche auch immer - bei der Wurzel zu packen, um sie somit zu lösen, und zwar nicht in Form der Symptombekämfung, sondern eben indem man die Ursachen beseitigt, bzw. auflöst.


melden

Woher kommt euer Religionshass?

17.07.2012 um 03:05
Ich stelle mir immer vor, dass Religionen einen Absolutheitsanspruch haben. Immer wenn sie irgendwo das weltliche Leben bestimmen oder bestimmt haben, war kein Platz mehr für Abweichungen von den Regeln, da dies ja die Absolutheit gefährdet hätte. Abweichungen werden oder wurden dann immer mit aller Härte sanktioniert. Und ich weiß, dass es falsch ist voreingenommen zu sein und versuche mir deswegen diese Vorurteile bewusst zu machen, aber ich kann nicht anders als zunächst zu vermuten, dass ein sehr religiöser Mensch das zunächst auch bejaht, auch wenn er nichts daran setzt diese Regeln akut durchzusetzen. Ich mache daraus selber ein "ihr" und "wir", was ich durch Religion konstruiert sehe. Ohne Religion wären wir uns ein bisschen ähnlicher und würden weniger über andere Menschen urteilen, müssten uns auf unsere Empathie verlassen, um richtig zu handeln- und das finde ich absolut erstrebenswert, da ich denke dass auch die Sünde rein menschlich konstruiert ist, so auch Gut und Böse usw.


1x zitiertmelden

Woher kommt euer Religionshass?

17.07.2012 um 03:13
@Cesare
Zitat von CesareCesare schrieb:Ohne Religion wären wir uns ein bisschen ähnlicher und würden weniger über andere Menschen urteilen, müssten uns auf unsere Empathie verlassen, um richtig zu handeln- und das finde ich absolut erstrebenswert, da ich denke dass auch die Sünde rein menschlich konstruiert ist, so auch Gut und Böse usw.
Hast Du den zweiten Beitrag aus diesen 17 Seiten (inkl. Querverweis) bereits gelesen?

Ps. "Sünde" ist genau eine der bösartigen Falle, welche die pyramidal-hierarchischen Religionskonsturkte kreiert hat. Sünde ist Illusion! Es gibt nur SELBST-Verantworung, und Nächsten- bzw. Feindesliebe als das Ultimative.


melden

Woher kommt euer Religionshass?

17.07.2012 um 03:23
@Dude

Nein, ich hab es gerade angesehen. Es ist spät, ich hab Rotwein intus. :) Aber ich vermute du sprichst von deinem eigenem Weltbild? Finde ich durchaus respektabel, wenn ich das richtig verstanden habe. Ich differenziere ja auch in meinem Kommentar- vielleicht etwas zu schwammig, aber ich nehme an es ist denkbar, war ich mit "sehr religiös" meine- ohne dabei wirklich gerade konkret eine Gruppe oder gar jemanden im Kopf zu haben.

Ich selbst würde mich allerdings, obwohl katholisch durch Kindstaufe, als wirklich -nicht- religiös bezeichnen, weil ich nur an Zufall glaube und auch unsere Wahrnehmung für Zufall halte, einen Zufall der Physik und dass das alles keinen Sinn hat und endet, wenn wir eines Tages sterben. Und das ist gut so, das beruhigt mich irgendwie, auch wenn ich dankbar bin für dieses Bewusstsein durch Zufall, was wir Leben nennen. Ich möchte behaupten da steckt keinerlei Spiritualität drinnen.


melden

Woher kommt euer Religionshass?

17.07.2012 um 03:26
@Cesare

Ist es *Zufall oder Zu-Fall oder zu Fall, dass aus einer gut ausgedachten *Lebens Philosophie* urplötzlich innerhalb weniger Jahre eine Religion entstehen konnte, die sich Buddhismus nennt und im Laufe weiterer Jahre in mehrere buddhistische Unterreligionen zersplittet hat?


melden