weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Woher kommt euer Religionshass?

Woher kommt euer Religionshass?

14.07.2012 um 10:40
@Thalassa
Sehe ich genauso. Kinder sollten selbst entscheiden.


melden
Anzeige

Woher kommt euer Religionshass?

14.07.2012 um 10:41
@Thalassa
sehe ich genauso.......es ist mir ein Bedürfnis, mein Kind zu einem offenen, denkenden Menschen zu erziehen.....was ja schon nicht möglich ist, wenn ich es in einem starren Glaubenskonzept erziehe, denn denken muss man dann nicht


melden

Woher kommt euer Religionshass?

14.07.2012 um 10:42
Mein Puls schlägt immer gleich höher, wenn Kinder mit einbezogen sind.^^
Wahrscheinlich weil ich mir nichts wehrloseres vorstellen kann...


melden
CosmicQueen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Woher kommt euer Religionshass?

14.07.2012 um 10:42
@Tussinelda
Eben, es fehlt dort einfach das Fröhliche, sowas hat mir schon als Kind nicht gefallen, dieses andächtige und ehrfürchtige Gehabe.


melden

Woher kommt euer Religionshass?

14.07.2012 um 10:44
@CosmicQueen
Wie du selber schreibst, gibt es doch auch Kirchen wo es fröhlich zugeht. Wenn es jetzt bloß an der Orgelmusik oder einer übertriebenen Ehrfurcht leigt, ich glaube keine Religion schreibt vor "du sollst immer übertrieben andächtig und ehrfürchtig sein".


melden
BlackFlame
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Woher kommt euer Religionshass?

14.07.2012 um 10:47
john-erik schrieb:Mir gehts ganz sachlich darum, zu belegen, dass diejenigen, die am lautesten schreien, ganz offenbar nicht persönlich erlebtes (wie vom TE gemutmaßt) sondern Allgemeinplätze ("Schlimme Verbrechen", "viele Tote", "Machtmißbrauch") zur Grundlage ihrer Einstellung machen.
Also sind das alles nur Verschwörungstheorien und Fehlinformation, wenn ich Kritik am heutigen Christentum übe, weil Religionsunterricht in öffentlichen Schule praktiziert wird bzw. werden soll (Bsp.: in Amerika die Debatten über Kreationismuslehre, Religionsunterricht an deutschen Schulen), weil das "christliche" Land Amerika Soldaten in die Welt hinaus schickt um ihre Wirtschaftsinteressen zu verschleiern, weil alleinerziehende Menschen auch in Deutschland hin und wieder abgelehnt werden weil sie nicht "christlichen" Standarts genügen, entgegen der in unserem Grundgesetz angestrebten Gleichheit aller?
Das hat Nichts mit dem zu tun, was ich unter Religiösität verstehe und das verstehst du auch nicht unter Religiösität nehme ich an.
Jedoch wird im Namen Gottes, im Namen der Kirche, im Namen der Religionen überhaupt, so viel Mist fabriziert, der einfach irgendwann nicht mehr tolerierbar ist.
Und ich weis nicht, ob ich mich permanent falsch ausdrücke, aber ich differenziere hier sehrwohl zwischen gelebter Religiösität bzw. dem "normal Gläubigen" wie du es schriebst und den vielen, die hier Schabernak betreiben.
Irgendwie erscheinst du mir so als du jedes Wort dermaßen pauschal aufnimmst, dass du vergisst, dass da eine sehr präzise Differenzierung geschieht. Das ist allerdings ein grundlegendes Problem der schriftlichen Diskussion und in so vielen Themen zu beobachten. So wie du nicht willst, dass wir hier zu pauschalisiert alles über einen Kamm scheren, so solltest auch du aufpassen, dass du die gewollte Differenzierung nicht mehr übersiehst, weil wohl auch du dich jetzt auf dein Bild vom "bösen Religionskritiker" berufst.


melden
CosmicQueen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Woher kommt euer Religionshass?

14.07.2012 um 10:47
@john-erik
Naja hier in Deutschland eher weniger. Außerdem glaube ich ja nicht an Gott, von daher ist eine Kirche unangebracht für mich. Mir ging es nur darum, dass die Art und Weise, wie Kirchen sich allgemein geben, eben nicht sehr attraktiv ist für die meisten.


melden

Woher kommt euer Religionshass?

14.07.2012 um 10:49
Ich bin ohne Religion aufgewachsen, obwohl seitens der Familie meiner Mutter eine direkte Linie zu M. Luther existiert :D . Natürlich wurde über Religion gesprochen, aber so wie der TE hier unterstellt, hatte ich persönlich noch keinerlei "traumatische" Erfahrungen mit irgendwelchen Glaubensdingen - ich frage mich nur manchmal, ob "Gott", so es ihn denn geben sollte, mit all´ dem einverstanden wäre, was in seinem Namen angestellt wird ob er sich das alles so gedacht hat ... ;)
Was hielt den Jesus von dem Personenkult, den die Kirchen zum Beispiel jetzt mit ihm betreiben?


melden

Woher kommt euer Religionshass?

14.07.2012 um 10:53
@BlackFlame
Richtig.

Wie ja schon gesagt wurde; es gibt einen Unterschied zwischen Religion und Kirche.
(Vereinfacht.)


melden

Woher kommt euer Religionshass?

14.07.2012 um 10:55
@BlackFlame
Sry, aber du tust es schon wieder:

Du erwähnst die Kreationisten und den Religionsunterricht an deutschen Schulen in einem Atemzug, so als ob irgendetwas miteinander zu tun hätte.
Hat es nicht!

Und so etwas zu behaupten, ist dumm, unwissend und gefährlich.


melden

Woher kommt euer Religionshass?

14.07.2012 um 10:59
@john-erik
Religionsunterricht ist weit gefasster Begriff.
Wir haben im Religionsunterricht beispielsweise über Sigmund Freud geredet und nicht über die Bibel..


melden

Woher kommt euer Religionshass?

14.07.2012 um 11:03
@nanny_ogg
Eben, blackflame tut aber so, als sei mit dem Religionsunterricht an deutschen Schulen quasi verbunden, dass der Kreationismus Einzug halte, wenn er scheibt

"weil Religionsunterricht in öffentlichen Schule praktiziert wird bzw. werden soll (Bsp.: in Amerika die Debatten über Kreationismuslehre, Religionsunterricht an deutschen Schulen)"

Und über sowas rege ich mich auf.


melden
BlackFlame
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Woher kommt euer Religionshass?

14.07.2012 um 11:06
@john-erik
Dann muss ich mich für diese Formulierung bei dir entschuldigen, denn diesen Zusammenhang wollte ich beim lieben Gott nicht herstellen.
Dennoch finde ich, auch wenn es zwei verschiedene Kontinente sind, hat Religionsunterricht welcher Form auch immer nichts in öffentlichen Schulen zu suchen.
Die Auseinandersetzung mit den Religionen findet auch im Ethikunterricht zu Genüge statt, da frage ich mich wozu man dann die Klassenverbände in ihre Konfessionen unterteilt. Für eine differenzierte Auseinandersetzung mit Religionen wäre es doch nur vorteilhaft, wenn sich praktizierende Gläubige im selben Raum befinden, wenn man versucht sich damit auseinanderzusetzen.


melden

Woher kommt euer Religionshass?

14.07.2012 um 11:07
@john-erik
Hmmmmhh das hatte ich irgendwie anders verstanden.
Um es kurz zu sagen: Religionsunterricht hat generell nichts in den Schulen zu suchen.
Das sagen sogar einige Pastoren.
Lieber Werte und Normen und Ethik anbieten.
Das ist wichtiger.


melden

Woher kommt euer Religionshass?

14.07.2012 um 11:10
Zu meiner Zeit gab es in der Schule keinerlei Religionsunterricht, wer den haben wollte/haben mußte (dank der Eltern) mußte nachmittags in seine jeweilige Gemeinde latschen und dafür seine Freizeit "opfern" ...


melden
BlackFlame
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Woher kommt euer Religionshass?

14.07.2012 um 11:15
@john-erik
Ich das Gefühl nicht los, dass du mir jetzt konkret nicht abnimmst, dass meine Auseinandersetzung mit Religionen verschiedenster Sorten eben nicht so einseitig waren wie du es jetzt wohl gern hättest. Ebenso habe ich das Gefühl du wartest nur darauf dich wieder in einem meiner Sätze festzubeißen um deinen Eindruck, ich sei ein einseitig argumentierendes radikales religionshassendes Schwein ohne Sinn und Verstand, doch noch bestätigt zu bekommen.

Ich bitte um ehrliche Überprüfung und Rückmeldung deinerseits, denn momentan sehe ich hier keine Grundlage für eine sachliche und differenzierte Diskussion, bei der man nicht jedes Wort gnadenlos überbewertet anstatt selbstständig das Gelesene zu durchdenken und die möglicherweise doch gewollte Differenzierung zu erkennen.


melden

Woher kommt euer Religionshass?

14.07.2012 um 11:18
@BlackFlame
Ich nehme dir durchaus ab, dass deine Auseinandersetzung ernsthaft ist.
Ich lege meinen Finger nur in die Formulierungswunden...
Außerdem glaube ich nicht, dass du ein Schwein bist.

Ich finde es aber tatsächlich interessant, welche Gründe die User für die persönliche Ablehnung von Religion anführen. (werde mich jetzt mal raushalten und einfach nur mitlesen, ansonsten gerne per PN weiter)


melden
tic
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Woher kommt euer Religionshass?

14.07.2012 um 11:22
woher kommt meiner? hm ...

Religion = Glaube an etwas was nicht existiert ...

auf unserer Welt werden Pädophile oder Sadisten eingesperrt und abgrundtief gehasst, trotzdem rennt ein Großteil der Menschen in die Kirche und betet genau so jemanden an ...


melden

Woher kommt euer Religionshass?

14.07.2012 um 11:23
Ich mag Christen nicht, weil sie die Technische Entwicklung, Wisschenschaft und Bildung unterdrückt haben. Zudem haben sie mit ihren Hexen und Wehrwolfsverbrennungen sowie Kreuzzügen viele Menschenleben auf dem Gewissen. Eine "tolerante" und "friedliche" Religion wie diese von sich immer behauptet zu sein (so wie alle das bahaupten) ist sie demnach nicht...


melden
Anzeige

Woher kommt euer Religionshass?

14.07.2012 um 11:23
@tic Gott ist ein pädophiler Sadist?


melden
255 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Verletztlich20 Beiträge
Anzeigen ausblenden