weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Crystal Meth - Was soll ich machen?

892 Beiträge, Schlüsselwörter: Hilfe, Drogen, Freund, Methamphetamin

Crystal Meth - Was soll ich machen?

03.08.2012 um 18:17
mostellaria schrieb:Man kann ja auch nicht von Speed auf Amphetamine wechseln
Wie definierst du denn Speed? Oder meintest du jetzt Autofahren? :D

Ansonsten denke ich aber auch nicht, dass Downer zum Upper-Entzug wirklich geeignet sind. Dennoch denke ich schon, dass man hiermit zumindest ein bisschen gegensteuern kann. Aber von einer Sucht in die Nächste zu rutschen oder hinterher von Beidem abhängig zu sein kann auch nicht das Ziel sein.


melden
Anzeige
killimini
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Crystal Meth - Was soll ich machen?

03.08.2012 um 19:15
Bei Drogensüchtigen gilt wohl das Selbe wie bei Alkoholikern. Nichthilfe ist die beste Hilfe.
Wie ist das zu verstehen???


melden
NeoKortex
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Crystal Meth - Was soll ich machen?

03.08.2012 um 20:24
@Tolerance ich behaupte einfach mal dass dein freund diese drogen nimmt weil seine grundbedürfnisse nicht gestillt worden sind ? ich würde probieren ihm aufzuezigen dass seine familie, freunde hinter ihm stehen und diese ihm brauchen, aber mit ganzem herzen zeigen, dass es bedeutsam ist dass er gebraucht wird - vielleicht hat er dann nicht mehr den drang nach dieser ersatz befriedigung


melden

Crystal Meth - Was soll ich machen?

03.08.2012 um 20:39
Zufällig kenne ich jemanden der einen kennt der jemanden kannte (aber auf keeeinen fall mich selbst) .... der hat 8 jahre drogen aller art konsumiert... besonders crystal meth.... sehr lange....


melden

Crystal Meth - Was soll ich machen?

03.08.2012 um 20:47
Drogensucht ist nur mit einer knallharten Entziehung zu kurieren.
Und wenn der Weg über die Polizei führt. Denn irgendwoher muss er das Zeug ja beziehen und auch der Handel mit Drogen ist strafbar.
Ich würde ihn anzeigen - und dann sofort zur Therapie mit ihm .
Eine Freundin meinerseits haben wir auf die Weise von dem Teufelszeug weggekriegt.


melden

Crystal Meth - Was soll ich machen?

03.08.2012 um 21:22
Ich weiß das die Einsicht von denjenigen selber kommen muss .... manche verlieren sich darin und wachen auf wenns nichtmehr tiefer geht.....andere kommen doch ganz gut klar damit.... ganz andere haben ihr lebensinhalt daraus gemacht.... ich sage freund bleiben und beistehen aber auch grenzen setzen wie zum beispiel das wenn er drauf ist du ihn nicht sehen möchtest....muss aber nicht.... anzeigen ist bissl scheiße als sogenannter freund....meine meinung


melden
empty77
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Crystal Meth - Was soll ich machen?

03.08.2012 um 21:56
@Yoshi laber mich nich voll ok, du hast mal garkeine ahnung, rede nich von dingen von den du keine ahnung hast, ich hab 20jahre lang 1-5gr tääääglich geraucht, erzähl mir nix von sucht, laut deiner ausage kann ich auch von heroin, medikamente etc runterkomm, lass mich ihn ruhe du ahnungsloser

nur 3% der süchtigen schaffen für immer aufzuhörn, mach dich mal schlau bevor du müll schreibst.
und du brauchst jetze nich im netz das gegenteil suchen, ich mach schon meine 3 therapie ok mit therapeuten die mir das sagen die haben teils 40jahre lange berufserfahrung..


melden
empty77
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Crystal Meth - Was soll ich machen?

03.08.2012 um 21:59
@purple_haze ja in verpfeiffen is auch ne gute idee, damit hilft er in wirklich.. also ohne spass das mein ich ernst... er wird in das danken wenn er clean is



wie gesagt er is süchtig und man sollte im abschiessen, totale ausgrenzung is das einzigste mittel. ansonsten wird man ko-abhängig und man hilft im nur...

so bin raus hier, hab genug mit mir zutun, ich komme grad von einer anonymen sucht gruppe...


melden

Crystal Meth - Was soll ich machen?

03.08.2012 um 22:32
@horusfalk3

Speed ist ja ein Szenename für Amphetamin. Es bezog sich ja auf den "von Morphin auf Opiate"-Satz. Ich wollte die Person nur darauf hinweisen, dass Morphin ein Opiat ist und der Satz damit unlogisch ist.

Was ist, wenn er mehrere Quellen hat? Oder das Zeugs ausm Internet hat? Oder es selber kocht? Verpfeifen ist keine Lösung. Wenn man etwas haben will, kommt man auch dran.

Btw nehme ich seit ca. einem Jahr regelmäßig Opiate und hatte noch nie Entzugserscheinungen. Ich nehme sie aber auch nicht jeden Tag. Mich macht das nicht kaputt, auch wenn jetzt viele das Gegenteil behaupten werden. Ich bin viel ausgeglichener als davor. Drogen sind nicht nur schlecht. Wenn man mit ihnen gescheit umgeht, können sie Depressionen und andere psychische Probleme beseitigen.


melden
Teutomas
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Crystal Meth - Was soll ich machen?

04.08.2012 um 04:04
Topic:

Meth lernte ich zum Glück nie kennen.

Auf "gewöhnlichem" Amphetamin war ich mal so eineinhalb Jahre druff.

Am Ende schluckte ich eine gehäufte Klinge (eines Taschenmessers).

In meiner Verzweiflung (ich wollte weg, konnte es aber nicht) bettelte ich förmlich alle meine Kumpels an, ob sie ne Idee hätten.

Zwei Deutsch-Amis aus dem Nachbarort offerierten mir, daß es bei den Amis so etwas Bio-Speed gäbe.
90 Caplets kosteten 45 DM (1996). Die Amis sagten, du kannst 1-3 nehmen.
Aber du musst Flüssigkeit trinken anschließend. Je mehr, desto besser.

Also probierte ich es. Es geschah tatsächlich ein Wunder:

Die Sucht (das Verlangen nach Speed) war wie weggeblasen.
Ich hatte nicht mal ansatzweise das Verlangen, jemals wieder Speed zu nehmen.
Und: Es gab keine Nebenwirkungen (Austrocknung, Muskelkrämpfe, Schlafentzug).

Aber was noch viiiel besser war: Nach etwa einer knappen Woche vergaß ich das sog Bio-Speed, dachte nicht mehr daran, hatte die Dose in eine Schublade gelegt - und dort vergessen.

Nach drei Wochen machte ich mein Wohnzimmer sauber und fand in der Schublade die Dose.

Meine Gedanken waren: Ha! Das Bio-Speed. Ich stelle es mir ganz oben auf den Schrank, damit ich es sehe und dran denke. Könnte es ja mal wieder nehmen.

Aber selbst, als es fast vor meiner Nase stand, vergaß ich es einfach.
Es existierte kein Verlangen mehr.

Übrigens: Meine damaligen Speed-Dealer nahmen offenbar nicht ernst, daß ich aus tiefster Überzeugung aufgehört hatte.
Und brachten mir Proben vorbei. Beim ersten Mal sagte ich die Wahrheit:
"Nehms wieder mit, ich nehm nichts mehr!"
Da diskutierte der Typ mit mir ne halbe Stunde rum. Am Ende sagte ich:

"Willst du es wirklich nicht wieder mitnehmen? Bei mir wandert die Probe höchstens ins Klo."

Er glaubte es nicht. Hihi, meinem Klo war es egal. beim zweiten, dritten und vierten Mal diskutierte ich nicht mehr und sagte nur noch "Danke" und benutzte schnell das Klo :D

Beim fünften Mal aber sagte ich zu ihm:
"Sag mal, rafft ihr gar nichts ab? Ihr gebt mir Probe um Probe, und keine Bestellung folgt.
Und ihr fragt euch nicht mal, warum?"

Ich zeigte ihm diesmal, was ich auch mit der fünften Probe mache.
Was für ein Gesichtsausdruck, als ich das Briefchen ins Klo warf und die Spülung betätigte vor seinen Augen :D

Sagte noch zu ihm wie zu einem Hund: "Such!" und deutete aufs rauschende Klo.
Stinksauer verließ er das Haus. Und ich hatte endlich meine Ruhe :)


melden
Teutomas
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Crystal Meth - Was soll ich machen?

04.08.2012 um 05:16
Teutomas schrieb:daß es bei den Amis so etwas Bio-Speed gäbe
daß es bei den Amis so etwas wie Bio-Speed gäbe


melden

Crystal Meth - Was soll ich machen?

04.08.2012 um 08:18
@empty77
Du brauchst mich hier nicht gleich dumm anzumachen! Ich meine es nur gut! Ich habe selber mal gekifft, von daher spreche ich aus Erfahrung. Ich selbst weiß, dass Cannabis nicht körperlich abhängig machen, aber es kann psychisch abhängig machen, weil man immer wieder dieses gute Gefühl braucht.


melden

Crystal Meth - Was soll ich machen?

04.08.2012 um 10:12
@Teutomas
Das klingt alles sehr "abenteuerlich". Kannst du mehr über dieses Bio-Speed erzählen? Welche unmittelbare Wirkung hatte es? Warum wird man von dem Zeug nicht auch abhängig?


melden

Crystal Meth - Was soll ich machen?

04.08.2012 um 10:24
Selbst Drogen, die nicht körperlich abhängig machen, können psychisch abhängig machen. Das gilt für jede Droge! Auch für die sogenannten Zauberpilze. Diese machen zwar zu 100% nicht körperlich abhängig wie Zigaretten oder Alkohol, dafür können sie aber bei längerem Konsum psychisch abhängig machen. Ich selbst bin zwar eher Pilzfreund (mykophil), aber ich halte diese Wichtel nicht für absolut ungefährlich! Wie bei allen Dingen gilt: Nur in Maßen genießen!

Denn manche Menschen sehe in diesen Pilze oder Drogen im Allgemeinen eine Flucht aus ihrer Realität, und meinen, sie können nur noch Freude erleben, wenn sie auf diesen Pilzen sind. Und gerade von Crystal würde ich abraten! Habe es zwar selbst noch nie probiert, werde ich auch nie, aber man schaue sich einfach mal ein paar Dokus in YouTube an.


melden
empty77
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Crystal Meth - Was soll ich machen?

04.08.2012 um 10:36
@Yoshi sorry ja :) du kannst mich voll labern, ich entschuldige mich, bei sucht reagier ich erlärgisch, man kann das nur verstehn wenn man selbst süchtig ist oder sucht in der familie hat, das sind tragödien, und nicht zu letst sterben menschn drann...

ich wohne in einer wg, zog vor einer woche in eine neue, der vorbesitzer ist vor 3 wochen hier aus dem balkon gesprungen, 8 etage, ich selbst musste den stuhl vom balkon räumen auf den er raufgeklätert war, der mann war 54j und alkoholiker.. der is jetze im himmel...


yoshi kuck mal, die tabak sucht macht auch extrem süchtig und das knallt nich mal im kopf, sucht heist nich psychisch oder köperlich, mit sucht verlierst du allles und du zerstörst dein umfeld, egal um was es geht, leute sind zb auch von schmerzmittel abhängig das knallt auch nich, aber bei tableten sucht geht der entzug bis zu einem jahr..

ich hab 20jahre canabis konsumiert und 14jahre party drogen.. also ich hab nie was auf die reihe gekriegt, bis jetze, jetze mach ich 3 therapie und war 10 mal in der entgiftung...

entzug geht in der regel 7-12 tage egal um was für ein stoff es sich handelt, dann is jeder clean, aber 97% haben in den ersten 6 wochen wieder rückfälle, obwoll sie vom stoff weg sind..


melden

Crystal Meth - Was soll ich machen?

04.08.2012 um 10:38
@empty77
Ich kenne das. Mein bester Kumpel ist selbst Kiffer, er kifft fast jeden Tag, und er ist auch Kettenraucher. Er meint selbst, dass die Leute, die Vorurteile gegen Kiffer haben, einfach nur dumm sind, da sie es nicht verstehen.


melden
empty77
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Crystal Meth - Was soll ich machen?

04.08.2012 um 10:42
@Yoshi ich war jetze ein paar mal bei gruppen, und es gab leute die wusten garnicht das man auf grass sein leben genauso versaut wie mit harten drogen, im grass sind teils chemische dinge drin, auch heroin wird raufgesprüht, mit blei gestreckt etc, sowas kommt vor in berlin... aber ich zb hab mich zurück gezogen, handy aus, klingel aus, decken am fenster, tags geschlafen, die arbeiten gewesen, keine tages strücktur gehabt, kohle ausgegeben in einer woche, dann kriminel geworden, genau wie ein heroin abhängiger, obwoll ich nicht körperlich abhängig bin, naja ich bin froh psychosen frei zu sein, manch einer kriegt nach 2jahren kiffen schon psychosen und hört stimmen, das geht nie wieder weg... naja ich änder grad mein leben, die ganzen therapien, entgitungen etc mussten sein weil ich ständig was dazu gelernt hab...


melden

Crystal Meth - Was soll ich machen?

04.08.2012 um 10:44
@empty77
Scheiße Alter! Das die da so einen Dreck wie Hero reinmischen o.O

Okay, ich werde nicht mehr Kiffen, wenn mir mein Freund 'nen Jonny anbietet. Ich werd' dem das mal sagen.


melden
empty77
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Crystal Meth - Was soll ich machen?

04.08.2012 um 10:44
@Yoshi ich war jetze ein paar mal bei gruppen, und es gab leute die wusten garnicht das man auf grass sein leben genauso versaut wie mit harten drogen, im grass sind teils chemische dinge drin, auch heroin wird raufgesprüht, mit blei gestreckt etc, sowas kommt vor in berlin... aber ich zb hab mich zurück gezogen, handy aus, klingel aus, decken am fenster, tags geschlafen, die arbeiten gewesen, keine tages strücktur gehabt, kohle ausgegeben in einer woche, dann kriminel geworden, genau wie ein heroin abhängiger, obwoll ich nicht körperlich abhängig bin, naja ich bin froh psychosen frei zu sein, manch einer kriegt nach 2jahren kiffen schon psychosen und hört stimmen, das geht nie wieder weg... naja ich änder grad mein leben, die ganzen therapien, entgitungen etc mussten sein weil ich ständig was dazu gelernt hab...

ich hoffe dein kumpel kriegt das auch auf die reihe...

naja ich hab adhs und canabis war meine medizin um runter zu kommen..
ich hab auch ein schwerbehinderten ausweis deswegen mit 50% der schütze mich vor dem jobcenter weil ich auf klopie machte und brauchte nicht arbeiten gehn, ich versteckte mich dahinter und darf vom jobcenter aus nur 15 stunden die woche arbeiten, naja ich krieg das auf die reihe jetze langsamm, will ja auch ganz normal sein...


melden
Anzeige

Crystal Meth - Was soll ich machen?

04.08.2012 um 10:44
@empty77
Ich glaub' da bleib ich bei meinen Pilzen, und genieße die auch nur in Maßen, da weiß ich wenigstens, was drin ist ^^


melden
268 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Freund rastet aus129 Beiträge
Anzeigen ausblenden