weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Crystal Meth - Was soll ich machen?

892 Beiträge, Schlüsselwörter: Hilfe, Drogen, Freund, Methamphetamin
Teutomas
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Crystal Meth - Was soll ich machen?

05.08.2012 um 00:43
@empty77
Ne, wenns nicht mehr geht, trink ich mal Wein.
Aber es ist, je älter die Woche wird, auch die Vorfreude aufs WE.


melden
Anzeige

Crystal Meth - Was soll ich machen?

05.08.2012 um 00:50
@Teutomas

Rechts - und linkdrehendes Amphetamin. Eben das Racemat. ^^

@empty77

Als was würdest du denn gerne arbeiten?


melden
Teutomas
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Crystal Meth - Was soll ich machen?

05.08.2012 um 01:10
@mostellaria
Rechts- und linksdrehend? Sagt mir jetzt nichts.

Kumpels von mir sagten oft, daß das Speed heutzutage nicht mehr so extrem wäre wie Anfang und Mitte der 90er.


melden

Crystal Meth - Was soll ich machen?

05.08.2012 um 01:18
@Teutomas

Chemiezeugs... kannst dir das ja bei Wikipedia durchlesen. Aber manchmal wirkt die L-Form anders als die D-Form eines Stoffs...


melden

Crystal Meth - Was soll ich machen?

05.08.2012 um 01:23
bitte spam und off - topic unterlassen.
sachlich zum threadthema zurück -.-


melden
empty77
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Crystal Meth - Was soll ich machen?

05.08.2012 um 08:29
@Teutomas mach das nich dikka, ich geh imoment mit einem bekannten in gruppen und der is alki weil er wein getrunken hat, das is sucht verlagerung, ich wünsche dir nicht das du probleme damit kriegst :(

@mostellaria ich mach mein schulabschluss nach und ne lehre als koch bzw gartenbau, kann ich aber nur machen wenn ich clean bleibe, wegen adhs viel es mir sehr schwer in der schul mit zu kommen, darum hatte ich das versaut, bin froh das ich das jetze machen kann...

@Tolerance kommt drauf an wenn du jede woche dir was holst, is peppen immer anders, dukriegst nie das gleiche hier, zb..

@pumpkins ich bin nicht dumm, im gegenteil, aber ich kamm in der schule leider nicht mit, hab mich wie gesagt ablenken lassen und aus dem fenster gekuckt, bin auch in tag träumer gewesen, lernen macht mir aber sehr viel spass, hab auch viel gelesen und werd sehn das ich wenn ich jetze schule mache mehr als n haupschulabschluss reisse..

ich geh in eine schule für cleane süchtige, die geht 2 stunden am tag und da kriegt jeder n abschluss, ja na wegen meiner drogen karriere war mir schule nich mehr wichtig am ende, jetze sind einfach mal 10jahre vergangen ratz fatz, wahnsinn eyyy :(

ja zurück zum thema...


melden
empty77
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Crystal Meth - Was soll ich machen?

05.08.2012 um 08:37
bin jetze 2-3 wochen clean und ich märke das ich jeden tag extremen sucht druck kriege, ich wette ich geh langsamm auf null zu vom thc wehrt, der entzug geht jetze erst loss denk ich, darum bruch ich jetze ne tagesstruktur wo ich viel zutun hab, ich hab nur thc sucht aber das reicht mir schon aus,


zum thema...
ich hoffe sein kumpel fählt nich noch weiter in diese crystal falle... er kriegt ja ausserdem gesundheitliche probleme die nicht mehr gut zu machen sind, ich rede jetze nich vom meth-maul, zum zahnarzt kann er ja immer gehn, ich rede hier von bösen organ schäden,
auch dass das gesicht wegen meth einfählt und man ausieht wie 50j obwoll man 25j ist, kla die amis spritzen sich das, aber auf meth hat man ja einfach kein hunger und durch diese durchmache rei und schlaf entzug, wird man shitzophren.

sein kumpel wird nicht 20j konsumieren können wie ich, bei meth reichen 3-4j konsum und man is am ende, ich hatte glück, bis auf den sozialen stand geht es mir sehr gut, mir sieht man drogen nicht an und meine organe und reflexe sind wie beim vorzeige patient sagte der arzt im krankenhaus, dort wurde ekg, lungenfunktion, blutabgenommen etc gemacht... naja ich hab einfach übelstes glück gehabt...


melden

Crystal Meth - Was soll ich machen?

05.08.2012 um 22:54
OT
@empty77
2-3 Wochen clean? War jetzt nicht direkt ersichtlich (nicht alle Seiten gelesen), aber von was? THC?
Und trotzdem noch Suchtdruck? o_0

Kiffe auch schon seit 5-6 Jahren sehr, sehr intensiv. 20g Baggy (gutes Haze) reicht gerade mal ein paar Tage bei mir :D
Aber selbst wenn ich mal nicht kiffe über einen Zeitraum von 1-2 Monaten (zB vor Prüfungen/wichtigen Projekten), kommt es bei mir auch zu keinen Entzugserscheinungen. Die ersten 1-2 Tage "vermisst" man das entspannte Gefühl, danach denke ich aber kaum noch dran.
Selbiges bei meinem Onkel (57 Jahre alt), kifft täglich seit fast 40 Jahren, aber wenn er dann mal Pause macht, keine Probleme.
Ich kenn sowas nur von Opiaten und Benzodiazepinen, wenn ich die mal nen Tag nicht nehme, holla die Waldfee, nicht schön!

Aber nun zurück zum Thema Meth...
@Tolerance
Da sollte etwas schnell unternommen werden, Menschen auf Meth fallen sozial sehr stark ab. 2 Monate sind jetzt nicht sooo viel, aber besorgniserregend. Lass dich auf keinen Fall überreden etwas von ihm zu nehmen, das Zeug ist nicht ungefährlich.
Mein Vorschlag wäre, ihm mal zu sagen er sollte 2-3 Tage komplett auf den Stoff verzichten (nach dem Motto, versuch doch mal wenigstens 3 Tage ohne zu bleiben)...Er wird sich scheisse fühlen durch den Entzug. Wirklich scheisse.
Und das nach nur 2-3 Monaten, dann soll er sich mal vorstellen wie schlimm es wird wenn er erstmal ein Jahr oder länger drauf ist! Wenn er dann mal nichts kriegt (Dealer hochgenommen worden oder ähnliches) ist er ziemlich am Arsch. Starke Krämpfe (inkl einscheissen), Angstzustände usw. Er wird komplett Handlungsunfähig sein ohne sein Meth. Es kann immer passieren das man plötzlich nichts mehr da hat (es sei denn er kocht sich sein Meth pfundweise selbst).
Sogar vom Entzug kann er bleibende Schäden davontragen wenn das nicht in einer Entzugsklinik unter entsprechender Aufsicht geschieht.
Von den Schäden die er sich durchs Meth antut braucht man ja garnicht zu sprechen, das sollte klar sein was man damit alles kaputt macht.

Frag ihn ob er will das eine Substanz sein Leben, denken und handeln bestimmt. Mit jedem Hit den er jetzt nimmt, wird der Entzug am Ende schwerer.
Er wird sich damit sein Leben kaputt machen, alle Meth-Menschen die ich kenne, wünschen sich das sie nie damit angefangen hätte.

Ist jetzt vllt ein wenig scheinheilig von mir solche Tipps zu geben, da ich selbst harte Drogen konsumiere (so ziemlich alles durch bis auf Crack und Meth, da habe ich mir geschworen es nie zu nehmen, genausowenig wie H fixen).
Aber ich habe die Erfahrung gemacht, das diese Taktik gut funktioniert. Ich habe mir diese Fragen schon selbst gestellt und bin nun in einem Entzugsprogramm wegen den Benzodiazepinen, weil ich halt einfach Handlungsunfähig bin wenn ich meine Tabletten durch ungünstige Umstände nicht kriege.


melden
empty77
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Crystal Meth - Was soll ich machen?

05.08.2012 um 23:11
@Bic sry ich antworte dir morgen ja, kurz gesagt ich buffte 20jahre täglich, mein suchtgedächnis brauch die täglichen rituale und den thc, sucht druck is normal und heist nich das ich körperliche entzugs symtome habe, in bestimmten situation fehlt mir das, der joint wenn ich tv kuck, oder mich belohnen will wenn ich was ansträngendes gemacht hab, zu bestimmten zeiten etc.. das geht noch monate so, weils über die hälfte meines lebens normal war zu kiffen, das is wie ne achterbahn, halbe stunde sucht druck dann gehts wieder weg..darum heist es durchhalten und aushalten, normalerweise, aber ich wohne in eienr clean wg ja, und ich hatte sucht druck und kuck in den kühlschrank und mein dämlicher mitbewohner hat verbotener weise ein bier im kühlschrank, das is skandal und ich werde das melden müssen, weil ich sonst vieleicht n bier trinke um ein rausch zu haben, mit noch nicht stabil genug... der kopf will ein rausch, verstehst du das jetze??

ich antworte dir morgen... nachti nacht ;)


melden

Crystal Meth - Was soll ich machen?

06.08.2012 um 14:45
@empty77

Ich hätte eig. nie gedacht, dass die psychische Cannabissucht so arg ist... so arg, dass du Angebote für Süchtige nach harten Drogen annehmen musst. :(


melden
empty77
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Crystal Meth - Was soll ich machen?

06.08.2012 um 15:35
@Bic @mostellaria
ich hab dir ja schon geantwortet :P naja haste glück, 20gr is viel :D sucht gewöhnt man sich zum teil an, aber für sucht kann man meist nix wenn man vorbelastet is durch die familie, wenn man auf sucht anspringt dann is das genetisch, ich zb könnte saufen und hab mit alk und andere drogen kein problem... wenn ich sie jahre lang konsumiert hatte, naja und richtig bewust das es sucht is kamm erst nach 13-14 jahren konsum...

@mostellaria wie meinst n das jetze??


melden

Crystal Meth - Was soll ich machen?

06.08.2012 um 18:21
@mostellaria

Menschen sind eben unterschiedlich. Was den Einen nicht großartig interessiert kann für einen Anderen Suchtmittel Nr.1 werden. Ich hätte zB nie gedacht, dass jemand von Lachgas abhängig werden könnte bis ich entsprechende Berichte gelesen habe.

Deswegen würde ich auch den Teufel tun bei einer Droge zu sagen, dass sie harmlos ist. Für viele Menschen mag das ja zutreffen aber eben nicht für alle.


melden

Crystal Meth - Was soll ich machen?

06.08.2012 um 18:49
Am "besten" sind immer noch die Kommentare auf Seite eins von wegen Anzeige machen, auf das endgültige Heilung eintritt*hust*.Wenn ich sowas lese kriege ich Brechreiz, wenn sowas einer von meinen Freunden machen würde, den würde ich mein Leben lang nicht mehr mit dem Arsch anschauen und das wäre amtlich.

Süchtige können erkennen, ob sie süchtig sind oder nicht, meist gestehen sie sich aber nicht ein, dass ein Problem vorliegt.Da ist das sich selbst belügen auch immer ganz beliebt, um etwaige Hintertüren zum Weiterkonsum zu öffnen.

Süchtige müssen erkennen, sei sein süchtig und sie müssen selbst den Schritt machen mit dem Willen dahinter, dem ein Ende zu setzen, alles andere mit Zwangseinweisung, "ich ruf jetzt mal die Bullen an, zeig meinen Freund an, auf dass er ewig vorbestraft ist wegen mir" und ähnliche Schoten sind einfach wertlos.


melden
Warhead
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Crystal Meth - Was soll ich machen?

06.08.2012 um 19:02
@Vymaanika
Derjenige müsste die Stadt verlassen,oder sich für den Rest seiner Tage im Keller verstecken,ausser er steht auf nen permanenten Gipsarm

@empty77
Rausch ist ein Grundbedürfnis,der vierte Trieb,zumindest wenns nach meinem Drogenguru Ronald K Siegel geht.Und der muss es als Pharmakologe und Inhaber des Lehrstuhls für klinische Psychologie wissen

http://www.kritische-ausgabe.de/hefte/rausch/poser.pdf

http://www.ursache.at/gesundheit/wissenschaft/281-drogen-und-hoeheres-bewusstsein-

http://www.faz.net/aktuell/feuilleton/kunst/drogen-ausstellung-ihr-wart-doch-gestern-auch-schon-da-1685382.html


melden
empty77
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Crystal Meth - Was soll ich machen?

06.08.2012 um 21:55
@Warhead suvht is aber vererb bar, familien die kein sucht problem hatten da sind die kinder clean und sucht frei, und bei famillien wo der vater oder opa ein alki war dann wird dieser ausgepräkte trieb auch vererben..


melden

Crystal Meth - Was soll ich machen?

06.08.2012 um 22:07
@empty77
Natürlich gibt es auch suchtfreie Familien, in welchen süchtige Kinder aufwachsen. In meiner Familie gibt und gab es viel Sucht. Die Frage ist ja, habe ich es genetisch mit bekommen, oder habe ich Verhaltensweisen adaptiert? Ich glaube, da ist sich die Wissenschaft noch nicht ganz einig.

Sicher ist, dass wenn man mit Süchtigen aufwächst, die Gefahr selber süchtig zu werden, viel höher ist, als wenn man ohne Süchtige im nahen Umfeld aufwächst. Ich kenne aber auch welche, die nie jemanden Süchtigen in der Familie hatten und trotzdem böse abgeschmiert sind.


melden
Warhead
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Crystal Meth - Was soll ich machen?

06.08.2012 um 22:24
@empty77
Soso...wieso wurde meine blöde Cousine dann heroinsüchtig und kommt vom Meta nicht runter,zudem sie kifft wie ein Schlot...im Gegensatz zu mir.Ich hab nie drogenfrei gelebt,aber so wie ich Drogen in meinen hedonistischen Lebensstil integriert hab so hab ich auch Phasen wo ich monatelang gar nix nehme.


melden
empty77
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Crystal Meth - Was soll ich machen?

06.08.2012 um 22:39
@so.what ich hab die alkohol sucht meines vaters garnicht mitgekriegt, meine mom schmiss in raus als ich noch ganz ganz klein war, sucht hat nix mit abkucken zutun, du musst nichsüchtig sein wegen dein opa oder mutter etc, du verebst es weiter ohne das dusüchtig warst...

hatte ich bestimmt auch mal, du hast bestimmt getrunken in der clean fase...


melden

Crystal Meth - Was soll ich machen?

07.08.2012 um 16:40
Ich glaub nicht das ne drogensucht vererbar ist....es ist doch einfach nur ein problem


melden
Anzeige
Teutomas
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Crystal Meth - Was soll ich machen?

07.08.2012 um 17:58
@behind_eyes
@mostellaria

Ich habe die Dose gefunden.
Entweder heute abend oder heute nacht schreib ich die Indegrenzien hier rein.
Von Tri-Chromaleane. Weiß nicht genau, wann es mein Schlaf(losigkeit)rythmus es zulässt.


melden
283 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden