Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Pädophilie in der Werbung

251 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Kindesmissbrauch, Nail Heisst Nageln, Quickie ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Pädophilie in der Werbung

03.10.2012 um 16:42
@X-RAY-2

Das denke ich auch. Leute die ständig irgendwo etwas anstößiges sehen sind meiner Meinung nach sexuell ziemlich frustriert.


2x zitiertmelden

Pädophilie in der Werbung

03.10.2012 um 16:43
@paranomal
Zitat von paranomalparanomal schrieb:sexuell ziemlich frustriert.
das ist doch mal ein Euphemismus.
Ich hab mir zwar kein Urteil über den TE gebildet, aber mittlerweile glaube ich, dass er einfach ein Troll ist, mehr nicht.


melden

Pädophilie in der Werbung

03.10.2012 um 16:46
@Tussinelda

...naja...er hat in diesem zusammenhang nicht die Kinder als "Schlampen" bezeichnet sondern nur als auf "Schlampe" gemacht bzw. angezogen (ist schon ein Unterschied)...hätte auch schreiben können ihn stört es das heute schon Kinder in miniröcke gesteckt und offenherzig angezogen werden...woraus wieder erkennbar wird worum es ihm geht....


melden

Pädophilie in der Werbung

03.10.2012 um 16:49
@1ostS0ul
er hat gesagt, dass Kinder auf Schlampe gemacht rumlaufen, was impliziert, dass Kinder sich extra so schminken und/oder kleiden, um wie eine Schlampe (was immer abfälliges er damit meint) zu wirken, auszusehen. Das ist ekelhaft, meiner Meinung nach.


melden

Pädophilie in der Werbung

03.10.2012 um 16:50
@Tussinelda

Weil die Opfer ja immer selbst- oder zumindest mitschuld sind.


melden

Pädophilie in der Werbung

03.10.2012 um 16:52
@Hesher
Ich trau dieser Troll-Theorie generell nicht so. Ich glaube das es ne Menge Leute gibt die wirklich so verstrahlt sind.


melden

Pädophilie in der Werbung

03.10.2012 um 16:53
@paranomal

Klar gibt es die, aber in meiner Fantasiewelt sind es immer Trolle :-/


melden

Pädophilie in der Werbung

03.10.2012 um 16:54
@paranomal
Zitat von paranomalparanomal schrieb:Das denke ich auch. Leute die ständig irgendwo etwas anstößiges sehen sind meiner Meinung nach sexuell ziemlich frustriert.
Dass die Werbung sehr viel mit sexuellen Reizen arbeitet ist natürlich klar ... Aber das ist dann eher die Werbung selbst, die mich aufregt und nich der sexuelle Reiz mit dem diese arbeitet ...

Die "Gehirnwäsche" und die fragwürdigen Schönheitsideale und oberflächlichen Werte, die uns von der Werbung vermittelt werden, finde ich wesentlich bedenklicher ... Aber das is n anderes Thema ...^^

Zumal in diesem Falle ja nicht mal feststeht, wie alt das Mädchen auf dem Plakat überhaupt is ...

Ich finde den ganzen Thread völlig absurd ... Als wäre das Plakat eine Aufforderung zur Pädophilie ... Wenn s danach ginge dürfte man ja gar nichts mehr zeigen ...

Jetzt hat man mich hier bei allmy schon so weit getrieben, dass ich Werbung verteidige ... Oh Mann ... :D


1x zitiertmelden

Pädophilie in der Werbung

03.10.2012 um 16:57
@podgorski
das plakat vermittelt mir das die anwendung des produktes einen wieder jung und knackig macht bzw man soll sich so fühlen.

kann leider nicht sagen welche wirkung das auf pädos hat aber eine anspielung ist das für mich keinesfalls


melden

Pädophilie in der Werbung

03.10.2012 um 16:59
Zitat von X-RAY-2X-RAY-2 schrieb:Schönheitsideale und oberflächlichen Werte, die uns von der Werbung vermittelt werden, finde ich wesentlich bedenklicher ... Aber das is n anderes Thema ...^^
Ja, so geht es mir auch ^^ Als wäre es soooo wichtig diesen Lippenstift zu tragen. Aber naja, die Werbung ist ja dafür da, dass Produkte gekauft werden - und auch Jungsein wird in der meisten Kosmetikwerbung idealisiert, was aber nichts mit Pädophilie zu tun hat.


1x zitiertmelden

Pädophilie in der Werbung

03.10.2012 um 17:01
@Tussinelda

...er war der Meinung das es Mädchen gibt welche sich (benutze mal andere Worte..da ich es ebenfalls nicht so ausdrücken würde ;) ) "offenherzig" anziehen und in diesem zusammenhang hat er (wie in deinem Zitat ersichtlich) angekreidet das wenn junge Mädchen sich "offenherzig" anziehen dies bei uns keine fragwürdige Reaktion auslöst ...


melden

Pädophilie in der Werbung

03.10.2012 um 17:01
@Pallas

Das ist mittlerweile auch nur ein Teil des Trends. Schau dir mal die Smartphones an.


melden

Pädophilie in der Werbung

03.10.2012 um 17:03
@1ostS0ul
ich habe das schon verstanden.....aber er hat es eben nicht so ausgedrückt, sondern diese Mädchen als Schlampen hingestellt......man muss eben darauf achten, wie man etwas ausdrückt, wenn ich nicht meckern soll ;-)


1x zitiertmelden

Pädophilie in der Werbung

03.10.2012 um 17:07
@Tussinelda

na dann ist ja alles gut, da er ja ohnehin weg ist und wir verstehen uns (zumindest) in diesem Punkt...;)....


melden

Pädophilie in der Werbung

03.10.2012 um 17:08
@Pallas
Zitat von PallasPallas schrieb:Werbung ist ja dafür da, dass Produkte gekauft werden - und auch Jungsein wird in der meisten Kosmetikwerbung idealisiert, was aber nichts mit Pädophilie zu tun hat.
Grade die Werbung, um die es hier geht, spricht ja Mädchen/junge Frauen an und keine 45jährigen ... Ist doch klar, dass da dann auch was entsprechendes drauf is ...

Man kann ja schlecht allen Kindern nen Ganzkörperschleier anziehen, damit kein Pädophiler mehr erregt wird ...

Aber, wie schon gesagt, dass die Werbung sehr extrem mit sexuellen Reizen arbeitet ist Fakt ... Ich bin auch ein grosser Kritiker von Werbung, nicht zu letzt aus diesem Grund ...

@Tussinelda
Zitat von TussineldaTussinelda schrieb:ich habe das schon verstanden.....aber er hat es eben nicht so ausgedrückt, sondern diese Mädchen als Schlampen hingestellt......man muss eben darauf achten, wie man etwas ausdrückt, wenn ich nicht meckern soll ;-)
Genau den Eindruck hatte ich auch von Anfang an ... So als wäre die Sorge um Kinder nicht die primäre Motivation dieses Threads ... Eher pseudomoralische Empörung ...

(pseudomoralisch ... ich glaub das Wort gibt es gar nicht :D )


melden

Pädophilie in der Werbung

03.10.2012 um 17:26
@1ostS0ul
"naja...er hat in diesem zusammenhang nicht die Kinder als "Schlampen" bezeichnet sondern nur als auf "Schlampe" gemacht bzw. angezogen (ist schon ein Unterschied)...hätte auch schreiben können ihn stört es das heute schon Kinder in miniröcke gesteckt und offenherzig angezogen werden...woraus wieder erkennbar wird worum es ihm geht...."

Das ist ein riesiger Unterschied!


melden

Pädophilie in der Werbung

03.10.2012 um 17:42
@Hypnosekröte

...ironie?....


melden

Pädophilie in der Werbung

03.10.2012 um 18:12
Über das Thema Pädophilie hat der TE wenig bis gar nichts zu sagen gehabt und ja auch selbst zugegeben sich mit der Thematik nicht beschäftigt zu haben ...

*Ironie on* Aber das 12jährige sich schminken und Mini-Röcke tragen, das is natürlich ganz schlimm ... *Ironie off*

Das Wort "Schlampe" ist auch sehr undifferenziert und wenig sachlich ... Eher Schulhof-Niveau ... Sagt mehr über die Leute selbst aus, als über die als solche bezeichneten ...


melden

Pädophilie in der Werbung

03.10.2012 um 19:06
Vielleicht u dbitte haut mich nicht,hat er ein problem mit pädo? Und seine neugier weitet sich aus? Für mich sieht die nämlich volljährig aus..


melden

Pädophilie in der Werbung

03.10.2012 um 19:07
Schau mal in den OTTO-Katalog, da findest du sogar Kinder in Unterwäsche.


melden