Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Mit wie wenig Geld kann man leben?

809 Beiträge, Schlüsselwörter: Leben, Geld, Hartziv, Thilo
Bernddasbrot
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mit wie wenig Geld kann man leben?

20.11.2012 um 00:59
@DiePandorra
DiePandorra schrieb:Ich muss jetzt mal wirklich fragen: wieviel Geld hast Du denn monatlich für Lebensmittel effektiv zur Verfügung?
Je nach dem wie ich einteile, bin da flexibel, will aber an die Minimalgrenze kommen.

Vom Brotkuchen habe ich auch gelesen und die Brotsuppe ist ein Leckerli, selbst wenn ich es nicht wie Oma hinbekomme.
Wenn man wie ich das Brot im Gefrierschrank aufbewahrt, wird auch selten was hart. Nur wenn ich mal nicht aufpasse.


melden
Anzeige

Mit wie wenig Geld kann man leben?

20.11.2012 um 01:02
DiePandorra schrieb:Was um Gottes Willen machst Du denn mit altem Brot????????
Das trocknet er und verheizt es im Winter! ;)


melden

Mit wie wenig Geld kann man leben?

20.11.2012 um 01:02
0 Taler. Macht's einfach wie Öff Öff .. http://www.antiveganforum.com/wiki/Öff_Öff


melden
Bernddasbrot
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mit wie wenig Geld kann man leben?

20.11.2012 um 01:03
@m_connor
m_connor schrieb:Was willst du denn widerlegen? Etwa das einseitige Ernährung auf Dauer Krank macht? Oder das diese ganzen Billigprodukte nur deshalb so Billig sein können, weil sie größtenteils aus minderwertigen Zutaten hergestellt werden, die zudem noch unter fragwürdigen Bedingungen erzeugt werden?
Ich ernähre mich nicht einseitig, sondern vielseitig.
Meinst Du wirklich der Porree oder Kartoffeln von Marktkauf werden besser hergestellt als bei Aldi?


melden

Mit wie wenig Geld kann man leben?

20.11.2012 um 01:04
@Bernddasbrot
Weisste was: mit Dir möchte ich nicht in einem Haushalt leben!
Warum machst Du das? Was teibt Dich zu solchen Überlegungen? Not? Geiz?
@m_connor hat vollkommen recht! Das, was Du Dir da (zum Teil) reinziehst, kann nicht gesund sein.
Ich hoffe, Du bist Single!!! Man kann es auch übertreiben! :nerv:


melden

Mit wie wenig Geld kann man leben?

20.11.2012 um 01:06
@Aldaris
Öff Öff for ever! :D :D
Der muss sich so ernähren, um das Geld für seine Unterhaltsschulden zu sparen. :D


melden
Bernddasbrot
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mit wie wenig Geld kann man leben?

20.11.2012 um 01:08
@DiePandorra
DiePandorra schrieb:Weisste was: mit Dir möchte ich nicht in einem Haushalt leben!
Warum machst Du das? Was teibt Dich zu solchen Überlegungen? Not? Geiz?
@m_connor hat vollkommen recht! Das, was Du Dir da (zum Teil) reinziehst, kann nicht gesund sein.
Ich hoffe, Du bist Single!!! Man kann es auch übertreiben! :nerv:
Erst war es Not, dann Ehrgeiz. Weil ich merkte, wie verschwenderisch ich früher lebte.
Ich bin ein wenig baff. Was meinst Du mit reinziehen? Ich ess kaum Fertigprodukte, weil die zu teuer sind.


melden

Mit wie wenig Geld kann man leben?

20.11.2012 um 01:12
@DiePandorra

Da auch kein Geld für Verhütungsmittel verschwendet wird, magst du damit recht haben.. ;D
Containern - oder wie das heisst
Da kann dir bestimmt @Warhead einige Tipps geben. :D


melden

Mit wie wenig Geld kann man leben?

20.11.2012 um 01:17
Bernddasbrot schrieb:Meinst Du wirklich der Porree oder Kartoffeln von Marktkauf werden besser hergestellt als bei Aldi?
Definitiv NEIN !! Die sind von gleich schlechter Qualität!

Ich weiß nicht, in welcher Altersgruppe ihr euch so bewegt. Ich bin 42 ... und wenn ich mal 15 Jahre zurückdenke und dabei an den Geschmack von Lebensmitteln denke ... z.B. Kartoffeln ... dann bekomme ich richtig WUT! Damals haben einfache und halbwegs preiswerte Kartoffeln genau so "Kartoffelig" geschmeckt, wie man es heute nur noch bei mehr oder weniger teuren Kartoffeln aus dem Gemüseladen vorfindet.

Ich finde das echt Traurig! Die Billigprodukte, haben unsere Geschmacksnerven getötet!


melden

Mit wie wenig Geld kann man leben?

20.11.2012 um 01:21
@m_connor

Unsinn. Das Glutamat, was in den Billigprodukten steckt, gleicht die Nährstoffarmut wieder aus. Preiswert und vollgestopft mit Chemikalien .. Hauptsache es schmeckt, oder?


melden
Bernddasbrot
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mit wie wenig Geld kann man leben?

20.11.2012 um 01:22
@m_connor
Bin gleichaltrig. Da ich früher weniger Kartoffeln gegessen habe, merke ich den Unterschied nicht so sehr. Aber wahrscheinlich ist das der Grund, weshalb mein Vater seine Kartoffeln selber anbaut.
Ich möchte auch in die Richtung Selbstversorger gehen.


melden

Mit wie wenig Geld kann man leben?

20.11.2012 um 01:25
@all
Ich verabschiede mich jetzt, muss um 6 Uhr raus.
Gut´s Nächte allen.
:sleepy:


melden
Bernddasbrot
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mit wie wenig Geld kann man leben?

20.11.2012 um 01:28
@DiePandorra
Gute Nacht! Bin auch müde.


melden

Mit wie wenig Geld kann man leben?

20.11.2012 um 01:37
Ja, dann schlaft mal alle gut!
Ich hoffe doch wenigstens im Bett ... und nicht auf`m Kartoffelsack ;)


melden

Mit wie wenig Geld kann man leben?

20.11.2012 um 01:41
Bei der Überschrift musste ich jetzt irgendwie zwangsläufig an die Überlebenskünstler denken, die, die versuchen ganz ohne Geld auszukommen.
Irgenwie bewundere ich die Menschen schon, da gehört Eiserner Wille dazu.
Ich zahle derzeit für uns drei, also zwei Erwachsene und ein Dreijähriger 50 Euro die Woche für den Großeinkauf. Und in der Woche sind es auch nochmal etwa 20 Euro, für Lebensmittel und Hygieneartikel, Putzzeug, Kleidung...
Das schwierige ist das ich nicht mich alleine Ernähren muss. Von mir aus könnt ich auch jeden Tag Nudeln essen ^^
Das Kind muss ausgewogen und Gesund ernährt werden, in der Brotdose für den Kindergarten sollte auch ein wenig mehr als nur ein Stück Gurke liegen ;)
Und dann muss man auch noch auf die Geschmäcker der Mitbewohner achten. Mein Freund ist Vegetarier, mein Zwerg isst dies und das nicht, und ich hasse Spargel und Rosenkohl ^^
Es gibt Tricks zum Sparen, wenn man die Möglichkeit hat. Ich habe leider keinen Tiefkühler, das finde ich schade.
Wenn ich bedenke, eine Tüte Tiefgefrorenes Suppengemüse kostet hier 1,15. Daraus bekommt man locker 8 Portionen.
Ein Päckchen Bullion dazu, da hat man eine Mahlzeit, für 2 Euro, an der ich allein 2,3 Tage schon essen könnte.
Ich denke, man kann mit sehr wenig auskommen, aber ob das wirklich gesund und Ausgewogen ist, ist fraglich.
Ich gehöre wohl eher zu den Leuten die ein bisschen mehr ausgeben, damit es allen schmeckt, und Sonntags will auch ich mal einen Braten essen ^^


melden

Mit wie wenig Geld kann man leben?

20.11.2012 um 01:43
Aldaris schrieb:Unsinn. Das Glutamat, was in den Billigprodukten steckt, gleicht die Nährstoffarmut wieder aus. Preiswert und vollgestopft mit Chemikalien .. Hauptsache es schmeckt, oder?
Ja, das gute Glutamat ;)
Wenn es das nicht gäbe ... kaum Vorstellbar! Dann wären die Sprechzimmer der Ärzte wahrscheinlich halb Leer und die Krankenkassen müßten sich von den Überschüßen, noch mehr Glaspaläste in den Innenstädten bauen. *lol*


melden

Mit wie wenig Geld kann man leben?

20.11.2012 um 01:44
Hab mal 2 Wochen von etwa 80€ gelebt. Wären noch locker weniger gegangen, aber ich koche und esse gerne "richtig" und nicht möglichst günstig.


melden
Bernddasbrot
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mit wie wenig Geld kann man leben?

20.11.2012 um 02:00
m_connor schrieb:Ich hoffe doch wenigstens im Bett ... und nicht auf`m Kartoffelsack ;)
Nee... Alternativer Strohsack, Naturfaser!


melden
Bernddasbrot
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mit wie wenig Geld kann man leben?

20.11.2012 um 02:02
Addy schrieb: ich hasse Spargel und Rosenkohl ^^
So lecker!!
Addy schrieb:Ich habe leider keinen Tiefkühler, das finde ich schade.
Der kost aber nicht die Welt.


melden
Anzeige

Mit wie wenig Geld kann man leben?

20.11.2012 um 02:27
@Bernddasbrot
Tiefkühler sind gebraucht echt billig ^^ Aber leider zerlegte es mir erst den Kühlschrank, und am günstigsten war einer ohne Kühlfach. Und für eine Gefriertruhe/ Gefrierschrank hab ich jetzt leider keinen Platz mehr. Der "neue" Kühlschrank steht auch auf dem Boden, Weil er zu breit für den Schrank ist, wo der alte drin stand ^^


melden
251 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden