weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Menschen im Internet (und deren Verhalten)

148 Beiträge, Schlüsselwörter: Menschen, Internet, Verhalten, Facebook, Umgang, Höflichkeit, Etikette

Menschen im Internet (und deren Verhalten)

20.11.2012 um 12:31
@locotes
Ich hab auch geschrieben es hört sich so an.
Wie 2 Typen in ner Bar "na regeln wir das draussen"
Wie du es meinst ist mir schon klar. :)

Mir hat das auch jemand hier in Allmy gedroht :D
Ich gab ihm ein genaues Datum mit Uhrzeit und Treffpunkt und dann kam schon die Antwort "neeeee ist mir zu weit weg, komm du doch und sags mir ins Gesicht" o.O
Öh...der will doch das ich ihm das persönlich sage warum sollt ich dann vorbeikommen? :nerv:
Schade :D hät ich cool gefunden


melden
Anzeige

Menschen im Internet (und deren Verhalten)

20.11.2012 um 12:33
Doors schrieb:Wenn einen früher in der Kneipe jemand ein Ohr ablaberte oder einen gar beleidigte, dann konnte man höflich, aber bestimmt sagen: "Halt's Maul", das Lokal wechseln oder ihm was auf's Maul hauen
Was geht? Wie sagt man jemand höflich aber bestimmt "Halts Maul"? :ask:


melden
Birkenschrei
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Menschen im Internet (und deren Verhalten)

20.11.2012 um 12:35
Hallo @locotes
Du beschreibst eigentlich nicht nur ein spezifisches Inet Phänomen.
Ist es nicht vielmehr so, dass es anscheinend ein menschliches Bedürfnis ist sich in sog. Anonymität zu schleichen, um mal 'richtig die Sau rauszulassen'?

Das Internet begünstigt dieses Bedürfnis natürlich ungemein. Aber es wurde doch stets nach solchen Möglichkeiten gesucht, um Anderen möglichst unerkannt und ohne Furcht vor Konsequenzen, sein anderes, mutiges, unverschämtes 'Ich' zu präsentieren Bsp. Maskenbälle, Verkleidungen …
Man benötigt wohl als Mensch diese Sicherheitszonen, um sich eine gewisse Anonymität vorzugaukeln.
Manche fühlen sich ja auch schon in ihrem Auto sicher und unbeobachtet und so agieren sie dann ja auch :D (habe ich auch schon gemacht, leider das Anhalten an der nächsten roten Ampel nicht bedacht :D)
lg


melden

Menschen im Internet (und deren Verhalten)

20.11.2012 um 12:39
@CthulhusPrison

O-Ton meiner friedliebenden Partnerin in guten alten Zeiten, als sie noch jünger und dynamischer war:


"Wanna see the A an' E tonite, you bloody english faggot?"*




*Höfliche Übersetzung:

Würden Sie gern heute nacht noch die Notaufnahme des Krankenhauses besichtigen wollen, Sie nur mässig sympathischer englischer Homosexueller?


melden

Menschen im Internet (und deren Verhalten)

20.11.2012 um 12:48
@Doors
Die Leute die das hören in der Kneipe sind doch so dicht, die fassen das noch als Kompliment auf. ;) Ich denk "Halts Maul" erzielt eine "angenehmere" Wirkung.


melden

Menschen im Internet (und deren Verhalten)

20.11.2012 um 13:47
Ich hatte mal im FB, so einen unangenehmer Zeitgenosse gehabt. Der konnte nichts anderes machen als meinen Neffen zu beleidigen, im FB. Ich wusste nicht es nur einen Spass war unter den Kids war, und habe ihm geschrieben, er solle bitte aufhoeren, meinen Neffen so zu beleidigen. Dann fing der an mich auf groebste Art zu beleidigen. Er wusste aber nicht, dass ich vom gleichen Ort komme, wie er. So schrieb ich ihm, ich komme gleich vorbei, dann wollen wir sehen, was deine Eltern dazu sagen. Er meinte, ich erzaehle nur Mist, ich kenne ihn ja gar nicht. Da gab ich seine Adresse an, im FB-Chat. Ich wollte ihn nicht oeffentlich Blamieren. Da war ploetzlich Ruhe und er entschuldigte sich. So auch bei den Erwachsenen, das sind Menschen die im Netz den King spielen, und im RL nichts auf die Reihe bringen.


melden

Menschen im Internet (und deren Verhalten)

20.11.2012 um 13:58
Im Internet verhält sich niemand, wie im echten Leben und ich bin auch öfter mal beleidigend, unhöflich etc meine es aber nie ernst. Auf ein Treffen, würde ich mich nie einlassen. Ich werde auch beinah jeden Tag im Internet beleidigt, na und? Hab kein Bedürfnis mich zu treffen, meine Ehre zu verteidigen oder sonstwas.


melden

Menschen im Internet (und deren Verhalten)

20.11.2012 um 15:00
Ich kann im Reallife unhöflicher und verletzender sein, als im virtuellen Leben. Allein schon deshalb, weil es da keine Edit-Buttons gibt.


melden
Birkenschrei
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Menschen im Internet (und deren Verhalten)

20.11.2012 um 15:09
@Doors
aber glücklicherweise gibt es im rl auch genügend Möglichkeiten 'Entschuldigung' zu sagen :)


melden

Menschen im Internet (und deren Verhalten)

20.11.2012 um 15:11
@Birkenschrei

Im VL auch.


melden
Birkenschrei
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Menschen im Internet (und deren Verhalten)

20.11.2012 um 15:13
@Doors
aber da ist man iwie begrenzt :D


melden

Menschen im Internet (und deren Verhalten)

20.11.2012 um 15:30
@Birkenschrei


Na schön, man kann sich nicht anfassen - was in manchen Fällen auch ganz gut ist.


melden
Birkenschrei
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Menschen im Internet (und deren Verhalten)

20.11.2012 um 15:43
Doors schrieb:was in manchen Fällen auch ganz gut ist.
da widerspreche ich dir nicht ;)


melden
Schwann
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Menschen im Internet (und deren Verhalten)

20.11.2012 um 17:03
@Bodo
Bodo schrieb:Seit 15 Jahrem im Internet. Ansonsten frische 29 :D
Ach Mensch vor 2 Wochen war ich auch noch 29. Jetzt bin ich alt. :D

@Topic:

Beobachte das auch oft, dass sich einige User so Verhalten, als haben sie Tollwut im Endstadium. Besonders auf Youtube kann man das sehen. Viele Kommentare sind einfach nur völlig daneben.
Beleidigende Kommentare sind da noch die Spitze des Eisberges. Hinzu kommen rassistische Äußerungen, Menschenverachtendes etc.. Da denk ich mir gleich, dass diese Menschen eine Schraube verloren haben.

Nja im Internet meinen viele da sie Anonym sind haben sie ganze Freiheiten. Der Fall von der 15 jährigen Amanda Todd oder eines 13 jährigen die beide aufgrund von Cyber-Mobbing Selbstmord begingen, lässt nur erahnen, das das Internet Menschen abstumpfen lässt, seine Mitmenschen so schlecht zu behandeln.

Ein anderer Fall hat bei mir blankes Entsetzen vorgerufen...

Der ein oder andere kennt bestimmt Chat-Roulette? Für die, die es nicht kennen: Es ist ein Webcam-Chat, wo man sich einloggt. Durch Zufall wird einem dann immer jemand anderes zugeschaltet.

Ich selbst nutze das nicht, aber habe Youtube Videos gesehen. Auch wenn es da um einen Spass ging, zeigte es sehr deutlich, dass Mansche Menschen gehörig einen an der Waffel haben.

Folgendes ist passiert:

Jemand hat einen Suizid vorgetäuscht um zu sehen wie andere reagieren (schon alleine das ist nicht ok). Mit einer Knarre an den Kopf gehalten hat der abgedrückt und es sah ziemlich echt aus.
Was aber noch heftiger war, ist, dass einige Leute ihn geradezu dazu angefeuert haben abzudrücken. Als er es gemacht hatte, sah man, wie der andere es Cool fand und ein "Thumbs up" gemacht hat. Derjenige der den "Fake Suizid" gespielt hat, war, sofern ich mich noch erinnere, etwas stämmiger.

Es ist unglaublich, wie manche Menschen eine solche Verhaltensweise an den Tag legen. Aber ich frage mich immer wieder, sind diese Menschen im Real Life genauso drauf? Zugegeben ich kann mir das sehr schwer vorstellen, dass die da anders sind.


melden

Menschen im Internet (und deren Verhalten)

20.11.2012 um 17:15
Aus der Anonymität heraus lässt es sich leichter pöbeln.


melden

Menschen im Internet (und deren Verhalten)

20.11.2012 um 17:41
Verstehe nicht wieso einige meinen dass es ständig die ruhigen Zeitgenossen sind die im Internet rumpöbeln. Für mich ist es sogar genau so wahrscheinlich bzw. wahrscheinlicher, dass es die sind, die auch im RL ne große Klappe haben aber auch nur gemeinsam mit anderen. Kann auch sein, dass ich hier die ruhigen verteidigen möchte, weil ich selber ruhig bin und so einige ruhige Menschen kenne bzw. kennen gelernt habe.

Stellt sich natürlich auch erstmal die Frage was man mit großer Klappe, rumpöbeln usw. meint. Denke da gibt es verschiedenen Vorstellungen von. Klar Beleidigungen, persönliche Verletzungen, Provozierungen usw. Oft wird aber vielleicht aber mal was als große Klappe gesehen wo gar keine ist, vielleicht weil einem ne Meinung nicht passt oder sonst was.

Naja ich habe zwar eh keine große Klappe würde mich aber auch so aus Prinzip niemals so schnell mit jemandem aus dem Internet treffen.Hat dann auch nichts mit Feigheit zutun, sondern einfasch zum Selbstschutz ein Handeln aus Vernunft. Man weiß nun mal nicht immer wer alles hinter dem Rechner sitzt.

Natürlich denke ich auch, dass es bestimmt Menschen gibt die im Internet besonders große Klappe haben und richtig finde ich sowas auch nicht.


melden
Puschelhasi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Menschen im Internet (und deren Verhalten)

20.11.2012 um 17:45
Ich denke jeder sollte doch im Internet so sein wie er wirklich ist, dieses aufgeblasene Getue und Provozieren ist doch lachhaft.


melden

Menschen im Internet (und deren Verhalten)

20.11.2012 um 17:54
@Puschelhasi

Vielleicht sind Allmyaner in Wirklichkeit auch so? Oder Allmy würde schnell langweilig werden.


melden
Anzeige
Puschelhasi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Menschen im Internet (und deren Verhalten)

20.11.2012 um 17:59
@Doors

Ja, das könnte natürlich auch sein, aber die meisten sind doch aus Langeweile Trolle geworden schätze ich mal.


melden
143 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden