weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Wird einer der keine Freunde hatte weiterhin keine Freunde haben?

Wird einer der keine Freunde hatte weiterhin keine Freunde haben?

21.04.2013 um 20:47
@KillingTime
KillingTime schrieb:Wenn du diese Frage mit "ja" beantwortest, willkommen in meiner Welt.
würdest du auch ein Jein akzeptieren?

das würde aus deiner Sicht bedeuten, dass wenn du es zulässt, dich jemand ansprechen "darf" und sich dir nähern darf, du die entsprechenden Signale sendst, bzw in meinem Fall dann wohl ich

würdest du denn dann alle Menschen gleich ablehnen, die dich anspechen?


melden
Anzeige

Wird einer der keine Freunde hatte weiterhin keine Freunde haben?

21.04.2013 um 20:56
Binibona schrieb:würdest du denn dann alle Menschen gleich ablehnen, die dich anspechen?
Naja es kommt sehr darauf an, wer es ist, wie ich angesprochen werde usw. ;) Es ist etwas paradox, auf der einen Seite wünsche ich mir das, auf der anderen habe ich Angst davor.


melden
crusi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wird einer der keine Freunde hatte weiterhin keine Freunde haben?

21.04.2013 um 20:57
Ich weiß nicht so recht... ich glaube, wenn man anfänglich keine Freunde hatte, wird man es später als Erwachsener auch schwer haben, (neue) Freundschaften aufzubauen. Es fehlen einem ja die ganzen Sozialkompetenzen, wie Selbstbewusstsein etc. Aber wenn man wirklich Freunde will, wird man auch irgendwann gute finden, das ist nur eine Frage der Zeit und der eigenen Ausdauer.

Zurzeit "suche" ich auch regelrecht nach Freunden, bzw. möchte mir gerne in der Region, in die ich vor kurzem mit meinem Partner gezogen bin, einen Freundeskreis aufbauen, weil mir dieser wirklich fehlt und ich darunter sehr leide.
Aber man kann nicht einfach nun mit "Gewalt" irgendwelche Leute ansprechen, von wegen "Wilsst du was unternehmen und mein Freund sein?". Das kommt eher so daher, als wäre man ein Jammerlappen und hätte es bitter nötig.

Mein Problem ist, dass ich eher viele gute "Bekannte" habe (ein "Freund" ist für mich nur Jemand, dem ich wirklich vertraue und der auf meiner Wellenlinie ist) und meine richtigen Freunde nach dem Abi leider in alle Windrichtungen verstreut sind. Jeder lebt jetzt woanders, digitaler Kontakt kann mir den persönlichen einfach nicht ersetzen, da fehlt einfach was. Aber wer hat schon das Geld, jedes Wochenende 150-200km mit der Bahn zu fahren, um die alten Freunde zu besuchen und etwas mit ihnen zu unternehmen? Tja so ist das halt...
Und ich habe diese Situation nicht wirklich verbessert, da ich nach dem Abi auch noch die Uni gewechselt habe. Also muss ich wieder ganz von vorne anfangen, nicht so einfach.


melden

Wird einer der keine Freunde hatte weiterhin keine Freunde haben?

21.04.2013 um 21:06
@KillingTime
KillingTime schrieb:Naja es kommt sehr darauf an, wer es ist, wie ich angesprochen werde usw. ;) Es ist etwas paradox, auf der einen Seite wünsche ich mir das, auf der anderen habe ich Angst davor.
ich bin jetzt etwas überrascht... ich habe mich heute hier angemeldet, bin mit dir ins Gespräch gekommen und finden dich total interessant und spannend...
du wirkst für mich recht offen und kommunikativ. die Angst kann ich bei dir nicht raus lesen...


melden

Wird einer der keine Freunde hatte weiterhin keine Freunde haben?

21.04.2013 um 21:10
@crusi
crusi schrieb:Zurzeit "suche" ich auch regelrecht nach Freunden, bzw. möchte mir gerne in der Region, in die ich vor kurzem mit meinem Partner gezogen bin, einen Freundeskreis aufbauen, weil mir dieser wirklich fehlt und ich darunter sehr leide.
Aber man kann nicht einfach nun mit "Gewalt" irgendwelche Leute ansprechen, von wegen "Wilsst du was unternehmen und mein Freund sein?". Das kommt eher so daher, als wäre man ein Jammerlappen und hätte es bitter nötig.
ist nicht der erste Anlaufpunkt ersteinmal der Job? was kann man wo machen? was macht ihr so?

ich musste vor vielen Jahren mal zu einem Arbeitseinsatz in ein anderes Bundesland und habe auch die Erfahrung gemacht, dass es sehr schwer ist, Kontakte aufzubauen...

Gibt es bei Euch denn keine City-Chats oder so?


melden
crusi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wird einer der keine Freunde hatte weiterhin keine Freunde haben?

21.04.2013 um 21:17
@Binibona
Keine Ahnung... ich will auch nicht den Anschein machen, als hätte ich es bitter nötig oder so :D
Aber eigentlich ist es doch ein Grundbedürfnis von vielen Menschen sich sozial auszutauschen, denke ich.
City-Chat, nein, da habe ich noch nichts gefunden. Und noch studiere ich, zurzeit bin ich auf der Suche nach einem passenden Nebenjob, finde aber nichts :D


melden

Wird einer der keine Freunde hatte weiterhin keine Freunde haben?

21.04.2013 um 21:24
@crusi
Keine Ahnung... ich will auch nicht den Anschein machen, als hätte ich es bitter nötig oder so/ZITAT]

ich sehe das nicht als Anschein, es bitter nötig zu haben... aber mir sind soziale Kontakte auch sehr wichtig und ich denke es ist auch keine Schwäche, Kontakt zu Gleichgesinnten zu suchen...

als ich nach Bonn musste, war ich für die Kollegen sowas, wie ein "Exot"... ich war fremd, habe meine Familie vermisst, war im Hotel unter gebracht und allein..
ich hatte das Glück, dass wir uns über Gespräche näher gekommen sind und ich dann zum grillen nach Hause eingeladen wurde, von den Kollegen und dann hat sich der Kontakt bis heute, obwohl ich jetz ganz woanders arbeite, erhalten
die übernachten immer noch bei mir, wenn sie Lust auf Großstadt haben


melden

Wird einer der keine Freunde hatte weiterhin keine Freunde haben?

21.04.2013 um 21:27
Binibona schrieb:ist nicht der erste Anlaufpunkt ersteinmal der Job? was kann man wo machen? was macht ihr so?
Ja, auf jeden Fall. Ich habe durch und in meinen Job einige interessante Menschen kennengelernt. Da ergeben sich einige Kontakte. Wie gut und wie intensiv diese sind, ist unterschiedlich. Aber ansonsten ist es recht begrenzt. Ich bin jetzt keiner, der in ein Fitnessstudio oder zum Yogakurs geht und da Leute anquatscht. Das habe ich bisher noch nicht gemacht.


melden

Wird einer der keine Freunde hatte weiterhin keine Freunde haben?

21.04.2013 um 21:33
@KillingTime
KillingTime schrieb:Ja, auf jeden Fall. Ich habe durch und in meinen Job einige interessante Menschen kennengelernt. Da ergeben sich einige Kontakte. Wie gut und wie intensiv diese sind, ist unterschiedlich. Aber ansonsten ist es recht begrenzt. Ich bin jetzt keiner, der in ein Fitnessstudio oder zum Yogakurs geht und da Leute anquatscht. Das habe ich bisher noch nicht gemacht.
Studios und Yoga ist auch nicht so meins...

Ja, die meisten Leute habe ich auch über den Job kennen gelernt... und einige sind heute meine engsten und besten Freunde

ausserdem habe ich, sogar als Frau, die Erfahrung gemacht, dass die meisten wichtigen Absprachen am Stammstisch oder beim Bier trinken erfolgen :D

manchmal muss man mit den Wölfen heulen...

und ein Bier ist ja ok :D


melden

Wird einer der keine Freunde hatte weiterhin keine Freunde haben?

21.04.2013 um 21:50
Binibona schrieb:ausserdem habe ich, sogar als Frau, die Erfahrung gemacht, dass die meisten wichtigen Absprachen am Stammstisch oder beim Bier trinken erfolgen :D
Ich finde es optimal, wenn die Arbeitskollegen nicht nur Kollegen sind, sondern wenn man auch freundschaftliche Beziehungen zu ihnen pflegt. Man geht ganz anders miteinander um.


melden

Wird einer der keine Freunde hatte weiterhin keine Freunde haben?

21.04.2013 um 21:55
@KillingTime
KillingTime schrieb:Ich finde es optimal, wenn die Arbeitskollegen nicht nur Kollegen sind, sondern wenn man auch freundschaftliche Beziehungen zu ihnen pflegt. Man geht ganz anders miteinander um.
na dann sind wir uns ja einig... :D


melden

Wird einer der keine Freunde hatte weiterhin keine Freunde haben?

21.04.2013 um 21:55
@KillingTime

das ich das heute noch sagen darf... :D


melden

Wird einer der keine Freunde hatte weiterhin keine Freunde haben?

21.04.2013 um 21:56
@Binibona

Och wir waren uns schon die ganze Zeit einig. ;)


melden

Wird einer der keine Freunde hatte weiterhin keine Freunde haben?

21.04.2013 um 22:01
@KillingTime
KillingTime schrieb:Och wir waren uns schon die ganze Zeit einig. ;)
jetzt machst du mir Angst... das geht doch eigentlich garnicht...

du bist wirklich ein Mann und wir kennen uns nicht?

seit wann bin ich mal mit einem Mann einer Meinung?


melden

Wird einer der keine Freunde hatte weiterhin keine Freunde haben?

21.04.2013 um 22:03
Binibona schrieb:du bist wirklich ein Mann und wir kennen uns nicht?
Ja und ...das weiß ich nicht. :D


melden

Wird einer der keine Freunde hatte weiterhin keine Freunde haben?

21.04.2013 um 22:09
@KillingTime

ich finde es schon fast beängstigend, dass ich dass Gefühl habe, ich kenne dich schon seit langer Zeit...
kann es doch möglich sein, dass man eine gemeinsame Sprache spricht und nicht dem gleichen Geschlecht angehört?

sag du es mir


melden

Wird einer der keine Freunde hatte weiterhin keine Freunde haben?

21.04.2013 um 22:32
Binibona schrieb:ich finde es schon fast beängstigend, dass ich dass Gefühl habe, ich kenne dich schon seit langer Zeit...
Naja das müsste schon mit dem Teufel zugehen. Mit dem Teufel... :}


melden

Wird einer der keine Freunde hatte weiterhin keine Freunde haben?

21.04.2013 um 22:38
@KillingTime
KillingTime schrieb:Naja das müsste schon mit dem Teufel zugehen. Mit dem Teufel... :}
meinst du, der teufel hat seine Hand im Spiel?

aber vielleicht gibt es, durch "Teufel Zufall" einfach nur Menschen. die unabhängig vom Geschlecht doch die gleiche Sprache sprechen?

ich hätte das zwar bezweifelt... ich habe immer gesagt, dass ich Männer nicht verstehe...


melden

Wird einer der keine Freunde hatte weiterhin keine Freunde haben?

21.04.2013 um 22:41
Binibona schrieb:ich habe immer gesagt, dass ich Männer nicht verstehe...
Männer verstehen Frauen aber auch nicht.
Oscar Wilde hat mal gesagt, "Frauen sind da, um geliebt, nicht um verstanden zu werden." :}


melden
Anzeige

Wird einer der keine Freunde hatte weiterhin keine Freunde haben?

21.04.2013 um 22:47
@KillingTime
Männer verstehen Frauen aber auch nicht.
Oscar Wilde hat mal gesagt, "Frauen sind da, um geliebt, nicht um verstanden zu werden." :}
/ZITAT]

Oscar Wilde war ein seiner Zeit vielleicht voraus... aber er ist aktueller den je...

ich finde es sehr schade, dass wir uns nicht "verstehen" ... würde und Frauen und Männerns viel Stress ersparen und uns auch viel Lebensqualität zurück geben...


melden
307 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden