Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Wird einer der keine Freunde hatte weiterhin keine Freunde haben?

Wird einer der keine Freunde hatte weiterhin keine Freunde haben?

21.04.2013 um 17:24
Binibona schrieb:dass man Freunde hat, die nur noch temporär sind, sprich die einen nur eine gewisse Zeit des Lebens begleiten
Schlimm wird es dann, wenn man sich mit neuen Freundschaften immer schwerer tut, eben weil man merkt, dass sie alle nicht von Dauer sind. Bei mir ist das gerade irgendwie der Fall... :cry:


melden
Anzeige

Wird einer der keine Freunde hatte weiterhin keine Freunde haben?

21.04.2013 um 17:30
Ich hatte auch mal viele "Freunde" mit denen ich jetzt nichts mehr zu tun hab. Man lebt sich ja oft einfach auseinander oder versteht sich nicht mehr so gut. Da gibts doch dieses Lied "Menschen kommen und gehn, Menschen sind wie Lieder. Die einen bleiben Evergreens und andere kommen nie wieder". Ich hab aber das Glück 2 solche "Evergreens" zu haben, die mich seit langer Zeit begleiten und ich glaube und hoffe, dass das auch in vielen Jahren noch so sein wird.

Ich denke nicht dass jemand der noch nie Freunde hatte, auch nie welche finden wird. Außer man ist ein Arschloch.. Aber das dürfte ja nur in den wenigsten Fällen so sein. Jeder findet irgendwann mal jemandem, mit dem man sich versteht. Aber ich glaube, es dauert lange um eine Freundschaft aufzubauen. Ich hab viele Bekannte die ich auch sehr mag und mit denen ich mich gut verstehe, aber wahre Freunde hab ich nur 2.


melden
Zeo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wird einer der keine Freunde hatte weiterhin keine Freunde haben?

21.04.2013 um 17:39
@KillingTime
Was hat das mit dem Thema zu tun?

At topic: Ich hatte immer mindestens einen Freund. Meine längste Freundschaft geht seit beinahe 20 Jahren.


melden

Wird einer der keine Freunde hatte weiterhin keine Freunde haben?

21.04.2013 um 17:40
@KillingTime
KillingTime schrieb:Schlimm wird es dann, wenn man sich mit neuen Freundschaften immer schwerer tut, eben weil man merkt, dass sie alle nicht von Dauer sind. Bei mir ist das gerade irgendwie der Fall... :cry:
das verstehe ich...
ich bin auch nicht mehr so offen wie vor 10 Jahren...
aber ich pflege meine Freundschaften und versuche alles zusammen zu halten, sprich, organisiere Treffen und melde mich, auch wenn die Anderen es nicht tun ohne es aufzuwiegen, wer mehr "einsetzt" in die Freundschaft

villeicht solltest du nicht gleich davon ausgehen, dass die neuen Freundschaften gleich wieder auseinandergehen könnten oder werden, lass es doch auf dich zu kommen und genieße die Zeit mit ihnen und schau, was wird...

vielleicht findest du aber gerade in diesen neuen Kontakten richtig spannende und für dich wichtige Menschen


melden

Wird einer der keine Freunde hatte weiterhin keine Freunde haben?

21.04.2013 um 17:46
@Zeo
Zeo schrieb:Was hat das mit dem Thema zu tun?
Nun, es war ein guter Einstieg, um mal deine Sicht der Dinge zu sehen. Immerhin war das mit dem "Erwachsenwerden" neulich in dem Brony-Thread ein Thema.

@Binibona
Binibona schrieb:ich pflege meine Freundschaften und versuche alles zusammen zu halten, sprich, organisiere Treffen und melde mich, auch wenn die Anderen es nicht tun
Siehst du, das meine ich. :D In dem Punkt unterscheiden wir uns überhaupt nicht. Aber genau das ist die Crux: wenn >>du<< es nicht tust, tut es niemand. Du rufst die Leute an, organisierst, planst usw. Wenn du es nicht machst, unterbleibt das alles. Du hältst die Leute zusammen. Aber irgendwann ist mal gut.


melden

Wird einer der keine Freunde hatte weiterhin keine Freunde haben?

21.04.2013 um 17:52
@Binibona
Binibona schrieb:villeicht solltest du nicht gleich davon ausgehen, dass die neuen Freundschaften gleich wieder auseinandergehen könnten oder werden
Vielleicht unterscheidet sich deine Definition von "Freundschaft" ja von meiner. Jemand, mit dem ich feiere oder Fußball gucke, ist nicht mein "Freund". Da muss schon noch was anderes sein, zum Beispiel ein gewisses Zusammengehörigkeitsgefühl.
Binibona schrieb:vielleicht findest du aber gerade in diesen neuen Kontakten richtig spannende und für dich wichtige Menschen
Schauen wir mal. ;)


melden
rockandroll
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wird einer der keine Freunde hatte weiterhin keine Freunde haben?

21.04.2013 um 17:53
charaktäre ändern sich, und auch aus einzelgängern können sozialverträgliche zeitgenossen werden. Skrooge ist so der klassiker dazu^^


melden
CrvenaZvezda
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wird einer der keine Freunde hatte weiterhin keine Freunde haben?

21.04.2013 um 17:57
@KillingTime
KillingTime schrieb: Ein Zeichen vom "Erwachsenwerden"
Ach was? Echt?


melden

Wird einer der keine Freunde hatte weiterhin keine Freunde haben?

21.04.2013 um 18:12
@KillingTime
KillingTime schrieb:Siehst du, das meine ich. :D In dem Punkt unterscheiden wir uns überhaupt nicht. Aber genau das ist die Crux: wenn >>du<< es nicht tust, tut es niemand. Du rufst die Leute an, organisierst, planst usw. Wenn du es nicht machst, unterbleibt das alles. Du hältst die Leute zusammen. Aber irgendwann ist mal gut.
ich bin froh, dass es nicht ganz so ist
ich habe 3 unterschiedliche Freundeskreise, in denen ich unterschiedlich aktiv bin...
bei dem einen mehr, bei dem einen nicht ganz so aktiv, je nachdem
aber wenn mir die Menschen wichtig sind, dann tut es mir nicht leid und ich habe Spaß daran

die Frage war doch, wird einer der keine Freunde hatte weiterhin keine haben?
wenn ich nicht etwas offen auf andere zugehe, denke ich, hat der jenige es schwer


melden

Wird einer der keine Freunde hatte weiterhin keine Freunde haben?

21.04.2013 um 18:16
@KillingTime
KillingTime schrieb:Vielleicht unterscheidet sich deine Definition von "Freundschaft" ja von meiner. Jemand, mit dem ich feiere oder Fußball gucke, ist nicht mein "Freund". Da muss schon noch was anderes sein, zum Beispiel ein gewisses Zusammengehörigkeitsgefühl.
wenn ich das lese, dann denke ich, dass es nicht so ist

feiern oder Fussball gucken kann ich auch mit Kollegen oder Bekannten

mit meinen Freunden verbindet mich eine Zusammengehörigkeit und Verbundenheit die über Jahre gewachsen ist. wir verstehen uns zum Teil blind, kennen unsere Stärken und Schwächen
dort kann ich sein, wie ich bin und was ich bin
vor allem fangen sie mich auf, wenn es mir mal schlecht geht, was für mich sehr sehr wichtig ist
es ist nicht oberflächlich


melden

Wird einer der keine Freunde hatte weiterhin keine Freunde haben?

21.04.2013 um 18:22
@Binibona
Binibona schrieb:wenn ich nicht etwas offen auf andere zugehe, denke ich, hat der jenige es schwer
Ich bin eigentlich recht extrovertiert, ich quatsche sogar Leute an, und ich nehme auch kein Blatt vor den Mund. :D Aber vielleicht bin ich einigen zu intellektuell und zu kompliziert. Temet nosce.
Binibona schrieb:wenn ich das lese, dann denke ich, dass es nicht so ist
Hmm da widersprichst du dir aber.


melden

Wird einer der keine Freunde hatte weiterhin keine Freunde haben?

21.04.2013 um 18:25
wirkliche tiefe freundschaften (die mit einem durch dick und dünn gehen) sind sehr schwer zufinden.

viele verwechseln freundschaften mit bekanntschaften, die sind schnell weg, wenn es probleme gibt und man mal hilfe benötigt.


melden

Wird einer der keine Freunde hatte weiterhin keine Freunde haben?

21.04.2013 um 19:04
@KillingTime
wenn ich das lese, dann denke ich, dass es nicht so ist


Hmm da widersprichst du dir aber.
das denke ich nicht, vielleicht habe ich mich nur missverständlich ausgedrückt
ich habe das Gefühl, dass wir ähnliche Definition von "Bekanntschaft" und "Freundschaft" haben


melden

Wird einer der keine Freunde hatte weiterhin keine Freunde haben?

21.04.2013 um 19:18
@KillingTime
Aber vielleicht bin ich einigen zu intellektuell und zu kompliziert/ZITAT]

seit wann sind Männer kompliziert? :D


melden

Wird einer der keine Freunde hatte weiterhin keine Freunde haben?

21.04.2013 um 19:21
Freunde kann man finden, nur muss man suchen und finden wollen, ich kenn viele, die entschieden haben, für sich zu leben, fast schon komisch dass sich daraus etwas wie Freundschaft entwickelt hat. Es kommt auf die einzelne Person an, möchte man Freunde oder möchte man allein sein, dann muss man natürlich auch die "richtigen" finden, zu einander passen.


melden

Wird einer der keine Freunde hatte weiterhin keine Freunde haben?

21.04.2013 um 19:52
@wanagi
wanagi schrieb:Es kommt auf die einzelne Person an, möchte man Freunde oder möchte man allein sein, dann muss man natürlich auch die "richtigen" finden, zu einander passen.
ich habe die Erfahrung gemacht, wenn ich offen und neugierig auf andere Leute zugehe, dann kommt auch eine Reaktion zurück.
es wurde nicht immer eine Freundschaft daraus, aber über die Jahre sind doch doch viele Menschen in mein Leben getreten, die dieses sehr bereichert haben und die ich auch nicht mer missen möchte

und ja, passen muss es schon... man sollte die "gleich Sprache" sprechen


melden

Wird einer der keine Freunde hatte weiterhin keine Freunde haben?

21.04.2013 um 20:15
Binibona schrieb:ich habe die Erfahrung gemacht, wenn ich offen und neugierig auf andere Leute zugehe, dann kommt auch eine Reaktion zurück.
>>Wenn<< du auf die Leute zugehst. Beantworte dir mal selber die Frage, wie oft jemand >>auf dich<< offen und neugierig zugegangen ist.


melden

Wird einer der keine Freunde hatte weiterhin keine Freunde haben?

21.04.2013 um 20:32
@KillingTime
KillingTime schrieb:>>Wenn<< du auf die Leute zugehst. Beantworte dir mal selber die Frage, wie oft jemand >>auf dich<< offen und neugierig zugegangen ist.
die Frage zu beantworten fällt mir schwer...

im Nachhinein fällt es mir schwer zu sagen, wer den ersten Schritt gemacht hat...
eine meiner besten Freundinnen habe ich im Urlaub, quasi auf der Strasse, kennen gelernt...

ich frage mich gerade, ob ich wirklich diejenige bin, die die "Einladung" ausgesprochen hat


melden

Wird einer der keine Freunde hatte weiterhin keine Freunde haben?

21.04.2013 um 20:41
Binibona schrieb:ich frage mich gerade, ob ich wirklich diejenige bin, die die "Einladung" ausgesprochen hat
Wenn du diese Frage mit "ja" beantwortest, willkommen in meiner Welt. ;)


melden
Anzeige

Wird einer der keine Freunde hatte weiterhin keine Freunde haben?

21.04.2013 um 20:41
@KillingTime
eantworte dir mal selber die Frage, wie oft jemand >>auf dich<< offen und neugierig zugegangen ist
es hat zwar etwas bei mir gedauert, aber es ist mir passiert bzw es passiert mir... nicht jeden Tag und nicht überall, aber ja, es gab immer wieder Menschen, die auch auf mich zugegangen sind


melden
277 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden