Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Warum für 1500 Euro arbeiten?

1.500 Beiträge, Schlüsselwörter: Geld, Arbeiten, Durchschnitt

Warum für 1500 Euro arbeiten?

05.12.2012 um 09:06
@McMurdo
McMurdo schrieb: Ich wollte mit der Frage nicht andeuten das ich lieber gar nicht Arbeiten gehen will, sondern warum Menschen sich damit abfinden in Armut zu leben?
Lebt man mit ca. 1500€ tatsächlich schon in armut? O.o Das ist nen haufen knete .......


melden
Anzeige

Warum für 1500 Euro arbeiten?

05.12.2012 um 09:06
@gastric
gastric schrieb:Wer zahlt freiwillig ca. 600€ miete, wenn er "nur" 1500€ verdient? Ich meine ich bekomme nichtmal 1500€ im monat und dementsprechend hab ich auch meine bude angepasst mit ca 350€ .....
Wenn das der Traum von deinem Leben ist...


melden

Warum für 1500 Euro arbeiten?

05.12.2012 um 09:06
@McMurdo

ahh .. jetzt hab ich Dich verstanden .. das unterschreib ich !!!
zufrieden leben mit knapp 1000€ ist hier in Deutschland unmöglich .. alle die das behaupten lügen sich selbst an


melden

Warum für 1500 Euro arbeiten?

05.12.2012 um 09:07
@tuskam
tuskam schrieb:.. alle die das behaupten lügen sich selbst an
Genau darum geht es. :-)

@gastric
gastric schrieb:Lebt man mit ca. 1500€ tatsächlich schon in armut? O.o Das ist nen haufen knete .......
Wenn man es herunterrechnet ist man da von Armut nicht mehr weit entfernt. Siehe 0,66 Euro / Stunde


melden
Kältezeit
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum für 1500 Euro arbeiten?

05.12.2012 um 09:08
@McMurdo
"Natürlich, 0,66 Euro sind eine furchtbare Menge, da kannst du dir aufm Oktoberfest alle 4 Stunden ne Cola Kaufen. Oder alle 20 Stunden ein Maß Bier."

Das Oktoberfest findet ja auch an jedem Tag statt ... wenn du natürlich täglich in die Kneipe gehen willst, ins Restaurant essen oder ins Kino gehen, dann ist dein verdientes Geld tatsächlich zu wenig...


melden

Warum für 1500 Euro arbeiten?

05.12.2012 um 09:09
@Kältezeit
ich verstehe dich schon,aber du verstehst mich nicht.

bevor ich mich darüber ärgere das es anderen menschen schlechter geht als uns, muß ich erstmal dafür sorgen,das ich mein auskommen habe um meine monatl. kosten zu decken.
ich kann aber nicht meine kosten decken wenn ich den lohn eines billglohnlandes erziele, aber hier preise eines hochindustriellen landes bezahlen muß.

und mir scheint das man das von mir beflissentlich überlesen hat!
dasewige schrieb:jetzt zu der summe von 1500€ netto im monat. habe ich familie, dann kann man davon keine familie ernähren und der/die partner/in muß mitverdienen.

bin ich aber alleine,dann ist es ein sehr gutes auskommen,das ist in etwa 2300- 2400 brutto


melden

Warum für 1500 Euro arbeiten?

05.12.2012 um 09:11
@Kältezeit
Kältezeit schrieb:Das Oktoberfest findet ja auch an jedem Tag statt ... wenn du natürlich täglich in die Kneipe gehen willst, ins Restaurant essen oder ins Kino gehen, dann ist dein verdientes Geld tatsächlich zu wenig...
Genau darum geht es doch, ich erwarte noch etwas anderes vom Leben als nur arbeiten, essen und schlafen...


melden

Warum für 1500 Euro arbeiten?

05.12.2012 um 09:12
@McMurdo
Ich kann mich wieder nur@gastric
anschließen.
Ich finde Deine Vorstellung von Armut sehr merkwürdig
Du hast keine Ahnung was Armut tatsächlich ist!
Dir würde es wohl ganz gut tun mal einen Monat wirklich an der Armutsgrenze zu leben, damit Du schätzen kannst was Du hast, denn es wirklich nicht wenig.


melden
jayjaypg
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum für 1500 Euro arbeiten?

05.12.2012 um 09:13
@McMurdo
Was machst Du eigentlich beruflich?


melden

Warum für 1500 Euro arbeiten?

05.12.2012 um 09:15
@McMurdo
McMurdo schrieb:Wenn das der Traum von deinem Leben ist...
Es geht mir nun wirklich nicht darum mein leben so aufzubauen, dass es all meinen wünschen entspricht ..... Ich bin noch jung und möchte nicht jetzt schon wunschlos glücklich sein ... das wäre mir dann auf dauer doch etwas zu langweilig, wenn ich soviel geld hätte, dass ich mir wirklich alles leisten könnte ......... ich meine 2000€ pro monat nur für freizeit zur verfügung zu haben, wäre ne woche ganz witzig ....... aber das wars dann auch schon ... wo bleibt da der reiz am leben?
McMurdo schrieb:Wenn man es herunterrechnet ist man da von Armut nicht mehr weit entfernt. Siehe 0,66 Euro / Stunde
Oh doch ist man ...... wie gesagt komme ich monatlich nichtmal auf 1500€ und ich bin nicht son armer schlucker, der sich nichts leisten kann ...... ich hab aber eben anstatt nem 40" plasmafernseher "nur" nen 27" Led-TV .... nur ne ps3 und keine xbox360 rumstehen ....... nur nen gamer pc und hunderte von spielen .... ich hab tiere, die ich locker versorgen kann und meine klamotten stammen auch nicht vom kik, sondern sind arschteuer, ich schaffe es am we saufen zu gehen und kino und co ist ebenfalls drin ....... wo bitteschön ist das armut? .... Oder haben wir beide ne unterschiedliche definition von armut?


melden

Warum für 1500 Euro arbeiten?

05.12.2012 um 09:19
McMurdo schrieb:Natürlich, 0,66 Euro sind eine furchtbare Menge, da kannst du dir aufm Oktoberfest alle 4 Stunden ne Cola Kaufen. Oder alle 20 Stunden ein Maß Bier.
Oder ein Buch. Oder einmal die Woche Kneipe und Kino.

Vermutlich wäre ein Realitätscheck nicht schlecht. Keine Frage, dass Du keine großen Sprünge machen kannst, aber auf dem Niveau zu jammern ist absurd.


melden

Warum für 1500 Euro arbeiten?

05.12.2012 um 09:20
@missesfee
missesfee schrieb:Du hast keine Ahnung was Armut tatsächlich ist!
Dir würde es wohl ganz gut tun mal einen Monat wirklich an der Armutsgrenze zu leben, damit Du schätzen kannst was Du hast, denn es wirklich nicht wenig.
Warum sollte ich an der Armutsgrenze Leben wollen?

Und das auch noch einen ganzen Monat? Das ist ja Stress pur.

Ich will auf der Sonnenseite des Lebens leben, ein Stück vom Kuchen abhaben, auf meinem Grabstein muss stehen: Mehr ging nicht, Alter!

@jayjaypg

Ich mache Menschen erfolgreich.


melden
jayjaypg
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum für 1500 Euro arbeiten?

05.12.2012 um 09:20
@McMurdo
Weil es ja anscheinend auch so gut bei Dir funktioniert hat?


melden
Kältezeit
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum für 1500 Euro arbeiten?

05.12.2012 um 09:23
Ich verdiene 1400 Euro monatlich netto.
Habe noch gewisse zusätzliche Ausgaben, wie Handyrechnung (40€), Miete (450 €), der regelmäßige Kosmetikaeinkauf (ich bin ne Frau, schminke mich gerne und gebe dafür sicherlich ca. 40 Euro im Monat aus), dann hole ich mir jeden Morgen noch einen Coffe-to-go für 2,85 € (das ist der Luxus, den ich mir einfach gönne), ich rauche und habe ausgerechnet, dass ich dafür ca. 150 € im Monat bleche. Dann kommmen noch Lebensmittel hinzu und so banale Dinge wie Klopapier, Katzenfutter usw. usf, die ich mir nicht in extra Billigläden wie Netto oder Aldi hole, da diese nicht in meiner unmittelbaren Umgebung zu finden sind. Also ist es doch öfter der etwas teuere ReWe beispielsweise.

Außerdem hol ich mir auch oft ein Menü beim Chinesen um die Ecke. Sind auch jedes Mal nochmal 6-10 Euro. Ich gehe auf Konzerte und trinke da auch mal etwas - das kommt ca. 1-2 Mal im Monat vor. Das normale Weggehen natürlich auch öfter.
Shoppen (Kleidung) gehe ich sicherlich nicht jeden Monat, aber wenn, dann selten unter 150 €.

Am Ende eines Monats habe ich meistens sogar noch etwas gespart, obwohl ich wirklich überhaupt gar nicht aufs Geld schaue. Ich kaufe, worauf ich Lust habe und schränke mich in keinster Weise ein. Und wie oben schon erwähnt, gönne ich mir auch mal Dinge, die ich eigentlich gar nicht brauchen würde bzw. die ich auch einsparen oder wofür ich eben eine billigere Alternative finden könnte.
Da frag ich mich. Was mach ich richtig oder was macht ihr falsch??

Manchmal hilft es, einen Plan aufzustellen und all jenes zu dokumentieren, was man so im Monat verbraucht/ausgibt. Man glaubt gar nicht, wie viel Unnützes da zu Tage kommt und das kann man dann sogar mit gutem Gewissen einsparen, ohne sich selbst großartig einzuschränken. Das hab ich während meiner Ausbildung mal gemacht und mir hat es geholfen. Denn es kann schon ganz interessant sein, sein Kaufverhalten mal unter die Lupe zu nehmen und ggf. dann Unnützes zu streichen, bevor man sich beklagt, zu wenig Geld zur Verfügung zu haben.


melden

Warum für 1500 Euro arbeiten?

05.12.2012 um 09:24
@McMurdo
McMurdo schrieb:Ich will auf der Sonnenseite des Lebens leben,
Dann wirst Du wohl was dafür tun müssen z.B. Studium neben dem Beruf, ein zweiter Job oder ähnliches. Von nichts kommt nichts, da wirst Du wohl Deine kostbare Freizeit für Investieren müssen.


melden
jayjaypg
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum für 1500 Euro arbeiten?

05.12.2012 um 09:26
@Kältezeit
Bewundernswert. Ich geb jeden Monat etwa dieselbe Summe aus, und frage mich, wofür eigentlich?


melden

Warum für 1500 Euro arbeiten?

05.12.2012 um 09:29
@gastric
gastric schrieb:Es geht mir nun wirklich nicht darum mein leben so aufzubauen, dass es all meinen wünschen entspricht .....
Nach welchem Konzept bausst du dann dein Leben auf? Auf Verzicht?
gastric schrieb:Ich bin noch jung und möchte nicht jetzt schon wunschlos glücklich sein ...
Man muss sich halt immer neue Ziele setzen, wenn man eines erreicht hat.
gastric schrieb:ich hab aber eben anstatt nem 40" plasmafernseher "nur" nen 27" Led-TV .... nur ne ps3 und keine xbox360 rumstehen .......
Hättest du gerne einen 40" Plasmafernseher? Hättest du gerne noch eine XBOX360?


melden

Warum für 1500 Euro arbeiten?

05.12.2012 um 09:34
@McMurdo
McMurdo schrieb:Nach welchem Konzept bausst du dann dein Leben auf? Auf Verzicht?
Auf überleben .... alles andere ist nur unnötiger luxus.
McMurdo schrieb:Man muss sich halt immer neue Ziele setzen, wenn man eines erreicht hat.
Warum neue ziele setzen, wenn ich sie dann doch nahezu sofort erreichen kann?
McMurdo schrieb:Hättest du gerne einen 40" Plasmafernseher? Hättest du gerne noch eine XBOX360?
Nein wozu? Hätte ich aber das geld, dann würde sowas definitiv bei mir rumstehen .... und zwar vollkommen ungenuzt und als staubfänger ... ich kenn mich doch .... geld mit beiden händen aus dem fenster schleudern ;)


melden

Warum für 1500 Euro arbeiten?

05.12.2012 um 09:34
@jayjaypg

Mein Eingangspost beschreibt die durchschnittliche Situation in Deutschland. Nicht meine eigene.

@missesfee
missesfee schrieb:Dann wirst Du wohl was dafür tun müssen z.B. Studium neben dem Beruf, ein zweiter Job oder ähnliches. Von nichts kommt nichts, da wirst Du wohl Deine kostbare Freizeit für Investieren müssen.
Klar von nix kommt nix, deshalb stehe ich ja auch auf der Sonnenseite.


melden
Anzeige

Warum für 1500 Euro arbeiten?

05.12.2012 um 09:35
@McMurdo

Immer mehr zu wollen kann auch nach hinten losgehen.
Ich hab mal recht gut verdient und hatte dazu noch ne menge Freizeit.
4 Schicht System ... jede 4te Woche war ne Freiwoche ... also etwa 16 Freiwochen im Jahr und dazu noch 30 Tage Urlaub mit 1750€ Netto.
Das Geld hat trotzdem gerade so gereicht ... ging für Party, reisen und Luxus drauf.
Ich hätte wohl in meiner Freizeit ncoh was nebenher machen sollen!!! :)
Wer einmal am Honig geleckt hat will es auch immer wieder


melden
246 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden