weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Ist uns die Armut in Afrika „scheißegal“?

Puschelhasi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist uns die Armut in Afrika „scheißegal“?

30.05.2013 um 23:21
@Warhead

Ich bin gegen Unrecht wo immer es passiert und fuer Freiheit und Unternehmertum zum Fortschritt und Nutzen aller.


melden
Anzeige

Ist uns die Armut in Afrika „scheißegal“?

30.05.2013 um 23:32
@Puschelhasi
Du versuchst dich also an der Quadratur des Kreises...vergiss es,Freiheit und Maximalprofit des einen bedeuten IMMER die Unfreiheit und Ausbeutung des anderen



melden
Puschelhasi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist uns die Armut in Afrika „scheißegal“?

30.05.2013 um 23:45
@Warhead
Ich denke es gibt immer Gewinner und Verlierer, das ist eine unvermeidbare etwas unangenehme Tatsache.


melden

Ist uns die Armut in Afrika „scheißegal“?

30.05.2013 um 23:49
@Puschelhasi
Ach das denkst du...und das muss alternativlos so bleiben,ja??So hat dir die kapitalistische Gehirnwäsche schon die Synapsen weggeätzt


melden
Puschelhasi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist uns die Armut in Afrika „scheißegal“?

30.05.2013 um 23:56
@Warhead

Wenn es da Alternativen fuer Afrika gibt, dann bitte ich diese aufzuzeigen, ich bin gerne bereit mich da weiterzubilden.


melden

Ist uns die Armut in Afrika „scheißegal“?

31.05.2013 um 00:13
@Puschelhasi


Die Antwort kennst du bereits


melden
sanatorium
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist uns die Armut in Afrika „scheißegal“?

31.05.2013 um 00:42
@Warhead
Ich kenne die Antwort nicht und sie würde mich interessieren.
Hau raus.


melden

Ist uns die Armut in Afrika „scheißegal“?

31.05.2013 um 00:48
@sanatorium
Von nem Antichristen erwarte ich ein bisschen mehr an kreativem Denken


melden
sanatorium
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist uns die Armut in Afrika „scheißegal“?

31.05.2013 um 00:49
@Warhead
Wurststullen schmieren und nach Afrika schicken?


melden

Ist uns die Armut in Afrika „scheißegal“?

31.05.2013 um 01:02
@sanatorium
Oh...es geht unter Garantie noch aufwendiger und uneffektiver


melden
Puschelhasi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist uns die Armut in Afrika „scheißegal“?

31.05.2013 um 01:04
@Warhead

Anarchisyndicalistische Zellenwirtschaft?


melden
sanatorium
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist uns die Armut in Afrika „scheißegal“?

31.05.2013 um 01:05
@Warhead
Aus den Haribo Tüten die ganzen roten Goldbären rauspicken und diese nach Afrika schicken?


melden
KimJongIl
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist uns die Armut in Afrika „scheißegal“?

31.05.2013 um 03:41
@sanatorium

Die roten essen die meisten doch selbst. Wenn dann die grünen und weissen.

@Warhead

Wieso drückst du dich um eine Antwort? Weils so mehr Posts gibt?


melden
Helenus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist uns die Armut in Afrika „scheißegal“?

31.05.2013 um 03:49
Eigentlich ist es eine Armutserklärung ( moralischer Natur) der ersten Welt.

Denn wenn wir ehrlich sind ist die Armut "da drüben" dem Durchschnittseuropäer egal.

Natürlich wird man immer wieder einmal nachdenklich, wenn die Bilder von den hungernden Biafra-Kindern gezeigt werden. Doch solange wir unser gestreicheltes Kobe-Rind auf dem Teller haben interessiert uns das herzlich wenig.


melden
Bady89
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist uns die Armut in Afrika „scheißegal“?

31.05.2013 um 03:53
Kennt ihr diese Container-Wohnungen ?

Man sollte tausende von diesen nach Affrika schicken , damit die leute wenigstens erstma ne vernünftige unterkunft haben.


melden
KimJongIl
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist uns die Armut in Afrika „scheißegal“?

31.05.2013 um 03:55
@Bady89

Das ist genauso armseelig. Wir schicken denen das als "vernünftige Behausung", wo kein Schwein in Deutschland drin leben wollen würde. Aber denen kann mans als "vernünftig" verkaufen.


melden
Bady89
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist uns die Armut in Afrika „scheißegal“?

31.05.2013 um 04:01
Bauarbeiter leben gerne in sowas.... lol

und so,n Container is wohl 10x besser als ne Wellblechhütte
Was stellst du dir denn vor ? ... Fertighaus Villen für das Ghetto ?

Mehr als groß rumplärren kannst du wohl nicht.


melden
Helenus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist uns die Armut in Afrika „scheißegal“?

31.05.2013 um 04:02
@KimJongIl
Ich glaube er meint es wäre einfach besser als eine Wellblechhütte. Dass das nicht das Adlon wäre, das ist mir allerdings auch klar :D


melden
KimJongIl
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist uns die Armut in Afrika „scheißegal“?

31.05.2013 um 04:16
@Bady89

Doch aber dazu müsstest du mehr als einen Beitrag von mir lesen.

@Helenus

Schöne Behelfslösung was? Erinnert an die "Spenden" die das selbe darstellen. ;)


melden
Anzeige
Puschelhasi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist uns die Armut in Afrika „scheißegal“?

31.05.2013 um 05:04
@Warhead
Ich wuerde die Antwort gerne hören....ich kenne die Lösung nicht.


melden
93 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden