Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Augenkontakt vermeiden, ist das normal?

151 Beiträge, Schlüsselwörter: Augen
BaNE303
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Augenkontakt vermeiden, ist das normal?

30.12.2012 um 12:26
Hallo liebe Forengemeinde,

Ich weiß nicht ob das normal ist, aber irgendwie schaue ich automatisch weg wenn mir jemand in die Augen schaut, ich selber schaue nie jemanden in die Augen. Viele fühlen sich dann irgendwie angegriffen, warum? Ich kann das einfach nicht kontrollieren! Und wenn mich jemand permanent dazu zwingt Augenkontakt zu halten dann werde ich leicht wütend innerlich.
Außerden werde ich bei sowas immer benachteidigt, egal ob es Bewerbungsgespräche sind, wichtige Termine oder was weiß ich was... Ich kann auch nicht mit Leuten die ich kenne Augenkontakt halten, nichtmal mit den Eltern oder der Freundin...

Habt ihr das auch? Findet ihr das irgendwie schlimm?

LG


melden
Anzeige

Augenkontakt vermeiden, ist das normal?

30.12.2012 um 12:29
@BaNE303
ich persönlich musste das auch lernen, den menschen in die augen zu schauen. heute hab ich damit weniger probleme, finde es allerdings auch in ordnung, wenn man ab und an mal zur seite schaut oder so.
ich hab eine kollegin, die starrt mir beim reden immer auf die brust. das find ich extrem merkwürdig. vielleicht denken deine mitmenschen, du würdest dich langweilen oder sie nicht ernst nehmen, wenn du sie nicht anschaust beim reden.


melden

Augenkontakt vermeiden, ist das normal?

30.12.2012 um 12:32
@BaNE303

Dies kann aber auch von Unsicherheit zeugen.
Bist du das irgendwie?


melden
BaNE303
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Augenkontakt vermeiden, ist das normal?

30.12.2012 um 12:34
Weiß nicht, bei gewissen Menschen habe ich oft Angst was falsches zu sagen. Ich höre ja auch immer gut zu, konzentrier mich und überlege mir gut was ich sage... Aber der Augenkontakt, ich kann das irgendwie nicht... Selbst wenn ich das versuche, nach wenigen Sekunden schaue ich automatisch wieder weg!


melden

Augenkontakt vermeiden, ist das normal?

30.12.2012 um 12:38
Also bei mir ist das so, wenn ich jemanden etwas erzähle schaue ich meist weg, aber wenn mir jemand was erzählt schau ich dem jenigen immer in die Augen.. Aber warum das so ist, weiß ich nicht..

Schaust du deinem Gegenüber auch nicht in die Augen, wenn er was erzählt? @BaNE303


melden
jayjaypg
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Augenkontakt vermeiden, ist das normal?

30.12.2012 um 12:40
@BaNE303
Hab ich früher auch gemacht, und verfall heute noch manchmal in dieses Muster. Alles Übungssache.


melden
MrMystery666
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Augenkontakt vermeiden, ist das normal?

30.12.2012 um 12:45
Hi. Bei mir war das auch ein Problem. Viele haben Probleme damit. Es gibt ein Tipp wie es einfacher für Personen wie dich z.B. ist, Menschen in die Augen zu schauen. Schau einfach die Nasenspitze an. Es sieht dann so aus als ob du sie in die Augen schaust, aber es in Wirklichkeit gar nicht tust...^^


melden

Augenkontakt vermeiden, ist das normal?

30.12.2012 um 12:45
BaNE303 schrieb: aber irgendwie schaue ich automatisch weg wenn mir jemand in die Augen schaut, ich selber schaue nie jemanden in die Augen.
Zeugt von einem nicht sonderlich großen/ausgeprägten Selbstbewusstsein!


melden

Augenkontakt vermeiden, ist das normal?

30.12.2012 um 12:46
Ich mix das immer.
Wenn ich mich mit jemandem unterhalte, schau ich ihm einen Moment lang in die Augen, dann fixiere ich etwas anderes. Dessen Hände z.B. Dann wieder seine Augen, oder etwas anders in dessen Gesicht, so dass zwar der Eindruck entsteht, dass ich den Gesprächspartner indirekt in die Augen sehe. Ich mag es nicht, den Gesprächspartner permanent an zu stieren und ich mag es auch nicht beim Sprechen vom Gesprächspartner permanent angestarrt zu werden.


melden

Augenkontakt vermeiden, ist das normal?

30.12.2012 um 12:52
BaNE303 schrieb:Viele fühlen sich dann irgendwie angegriffen, warum?
jemand der keinen augenkontakt hält empfinde ich als nicht vertrauenswürdig als ob dieser etwas zu verbergen hätte oder mich anlügt aber auch als respektlos und zeugt von wenig selbstbewusstsein.

du solltest wirklich an dir und deiner persönlichkeit arbeiten damit dieser eindruck dir nicht deine zukunft verbaut.


melden

Augenkontakt vermeiden, ist das normal?

30.12.2012 um 12:53
@BaNE303

Ich kenne das auch, aber das musst Du üben. Grade bei Vorstellungsgesprächen ist es sehr wichtig dem Gegenüber offen und ehrlich in die Augen zu schauen, alles andere wirkt leicht unseriös und eventuell unehrlich.


melden

Augenkontakt vermeiden, ist das normal?

30.12.2012 um 13:07
@BaNE303

Bist du eher devot veranlagt?


melden
tic
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Augenkontakt vermeiden, ist das normal?

30.12.2012 um 13:14
schlimm find ichs persönlich nicht .. ich schau Leuten beim unterhalten schon in die Augen aber auch nicht durchgehend .. bei Bewerbungen etc aber schon ..

wie schon erwähnt, üben .. besser ist es für dich ..


melden

Augenkontakt vermeiden, ist das normal?

30.12.2012 um 13:15
@BaNE303

Ich konnte das früher auch nicht wirklich - aber eigentlich ist es unhöflich, jemanden nicht anzugucken, wenn man mit ihm spricht (außer natürlich, man ist in einer größeren Gesprächsrunde und spricht nicht einen persönlich an) .

Ich kann mich noch an den Spruch meiner Mutter erinnern, den ich sooft gehört habe, bis ich es kapiert habe! "Guck mich an, wenn du mit mir sprichst!" :D .

Angucken ist ja etwas anderes, als seinem Gegenüber permanent in die Augen zu starren, wie im Western kurz vorm Duell :D ...


melden
killimini
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Augenkontakt vermeiden, ist das normal?

30.12.2012 um 14:48
Wenn man mit jemandem spricht ist es reine höflichkeit dieser person in die augen zu schauen.
natürlich nicht ununterbrochen, sonst wirds unheimlich und einengend.


melden

Augenkontakt vermeiden, ist das normal?

30.12.2012 um 15:06
Es kommt auf die Situation an. Im Aufzug muss ich keinen Augenkontakt haben, da ist mir sowieso schon alles zu dicht an mir dran.
Auch wenn ich scheinbar von Fremden fixiert werde, nehme ich das zwar zur Kenntnis, fixiere aber selten zurück.
Ganz selten lasse ich es auf einen Starr-Wettkampf ankommen, aber wenn, dann gewinne ich ihn.

Ich halte es für normal, oder zumindest nicht für bedenklich, solange es nicht immer der Fall ist, Augenkontakt zu vermeiden.
Beim Begrüßen schaut man sich in die Augen. Wer das mir gegenüber nicht tut, den empfinde ich als unhöflich.
Ähnlich wie beim Händedruck. Der muss ausdrücken, dass ich es mit einem Menschen zu tun habe und nicht mit einem Fisch.


melden

Augenkontakt vermeiden, ist das normal?

30.12.2012 um 15:24
Ich hab gemerkt, dass ich den Leuten unbewusst eher auf den Mund gucke, wenn sie mir was erzählen, weil der sich ja bewegt und die Worte da rauskommen. Ist an sich unlogisch, weil ich die Worte ja höre und nicht ablesen muss, mach ich aber unbewusst. Auf jeden Fall sollte man meiner Meinung nach sein Gegenüber schon angucken, zumindest wenn derjenige gerade spricht. Man muss ja nicht die ganze Zeit in die Augen starren, aber auf jeden Fall ins Gesicht schauen. Ansonsten wirkt man in der Tat entweder sehr unsicher oder unhöflich/desinteressiert.


melden

Augenkontakt vermeiden, ist das normal?

30.12.2012 um 15:27
Mir gehts ähnlich, ich schau einfach immer auf die Nase, so fällt das niemanden auf :D

@BaNE303


melden
killimini
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Augenkontakt vermeiden, ist das normal?

30.12.2012 um 15:27
@BlueVelvet
machen viele.

ich wechsel in der regel ab.

Augenkontakt ist aber höflicher.


melden
Anzeige
dergeistlose
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Augenkontakt vermeiden, ist das normal?

30.12.2012 um 16:58
@BaNE303


Menschen, die durch das Auge leben wie Tiere, ist der Augenkontakt sehr wichtig. Dadurch versuchen sie den Menschen zu beurteilen. Wenn jemand keinen Augenkontakt hält deutet man es in unserer Gesellschaft als schwäche!.Es gibt Orte auf dieser Welt, da ist es ganz anders herum. Dort wird der Augenkontakt als Schwäche oder sogar als Herausforderung bzw. Angriff gedeutet.

Mach aus diesem Problem der Menschen nicht eigene Probleme! Lass sie so sein wie sie sind! Und wenn du weiß, warum die Menschen das tun, dann kannst du ihn auch in die Augen schauen ohne weg zu sehen.

Doch die eigentliche Frage ist hier: Warum schaust du weg?! Warum kannst du nicht in die Augen der Menschen sehen!?

Ich z.B schaue nie in die Augen sondern immer auf den Mund :)


melden
273 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden