weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Augenkontakt vermeiden, ist das normal?

151 Beiträge, Schlüsselwörter: Augen

Augenkontakt vermeiden, ist das normal?

30.12.2012 um 18:02
@BaNE303
Das ist ein Merkmal von Asperger-Autisten (eines, der Merkmale). Ich schaue mein Gesprächspartner sehr selten direkt in die Augen. Augenkontakt und ein Lächeln halte ich eigentlich nur als Begrüßung, die meiste Zeit schaue ich mein Gesprächspartner noch nicht einmal an wenn ich rede oder zuhöre.
Ein Trick soll allerdings dabei helfen so zu tun als ob man den Gesprächspartner in die Augen schauen würde: man schaut zwischen den Augen, also Stirn oder Nase. Ich selbst benutze die Technik nicht, außer wenn ich merke (oder weiß) dass der Gesprächspartner Blickkontakt für sehr wichtig hält da Er/sie sonst denkt man würde sich überhaupt nicht für das Gesprächsthema interessieren.


melden
Anzeige
m.shiva
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Augenkontakt vermeiden, ist das normal?

30.12.2012 um 18:06
Augenkontakt heisst für mich :" Angriff!!!" Dann kommt von mir auch schon der Spruch :" He Alter was glotzte mich so blöde an? Soll ich Dir die Fresse polieren?"
Bei Frauen schau ich sowieso zuerst auf die Möpse (sofern vorhanden) ansonsten auf den Arsch (meist vorhanden^^)

Ok war Spass :)


melden
KönigIsakim
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Augenkontakt vermeiden, ist das normal?

30.12.2012 um 18:57
ja, das ist tatsächlich ein komplexes Thema.

Hört man ja manchmal: Man soll den wilden Tieren nicht in die Augen sehen, also direkt. Sonst machen sie eine Abendessen aus dir.


Aber auch bei uns Menschen ist das so eine Sache: Viele sehen es als Angriff wenn man ihnen direkt in die Augen sieht, bei anderen ist der genaue Gegenteil der Fall: Sie wollen es als Beweis des Vertrauens.

Wer von uns ist schon in der Lage immer genau zu wissen, wann man jemanden in die Augen sieht.

Dazu müsste man wohl Gott sein.


melden

Augenkontakt vermeiden, ist das normal?

30.12.2012 um 19:03
@dergeistlose
dergeistlose schrieb:Ich z.B schaue nie in die Augen sondern immer auf den Mund :)
Es macht mich nervös, wenn mir jemand auf die Gusche starrt. Mit solchen Menschen unterhalte ich mich überhaupt nicht gern.

Ich meine man muss ja seinen Gegenüber nicht ständig angucken, oder gar fixieren, sehr oft schaut man in einem längeren Gespräch aneinander vorbei, gerade auch unter Männern. Aber wenns der mir dann auch noch auf den Mund schaut - das geht ja gaaar nicht!


melden
KönigIsakim
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Augenkontakt vermeiden, ist das normal?

30.12.2012 um 19:06
@KillingTime

Ist mir dann und wann mal passiert, das mir eine Person auf/in den Schritt starrt in der Öffentlichkeit.

Das geht gaaar nicht.

Oftmals Frauen, aber auch Männer dann und wann.

Was soll das ?


melden

Augenkontakt vermeiden, ist das normal?

30.12.2012 um 19:09
@KönigIsakim
Ist mir dann und wann mals passiert, das mir eine Person auf den Schritt starrt in der Öffentlichkeit.
Ein Blick oder tatsächlich ein Starren? Wichtig wäre vor allem, von vorn oder von hinten?


melden
empanadas
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Augenkontakt vermeiden, ist das normal?

30.12.2012 um 19:10
@KillingTime
darf man dass nicht oder was...


melden
KönigIsakim
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Augenkontakt vermeiden, ist das normal?

30.12.2012 um 19:11
nun, ja es war meist ein Blick, kein Starren. Aber weißt du was: Wir versuchen das mal zu vergessen ...

@KillingTime darf man das nicht oder was ?

Antwort : mir ist es nur manchmal unangenehm wenn es passierte.


melden

Augenkontakt vermeiden, ist das normal?

30.12.2012 um 19:13
@empanadas
@KönigIsakim

Ich verstehe euch jetzt beide nicht?


melden

Augenkontakt vermeiden, ist das normal?

30.12.2012 um 19:18
@KönigIsakim
@empanadas

Ok nach dem ich es jetzt noch paar Mal gelesen habe, komme ich zu dem Schluss, dass ihr auch zu den Auf-den-Mund-Guckern gehören müsst.


melden
Amedeusz
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Augenkontakt vermeiden, ist das normal?

30.12.2012 um 19:22
@Ambrazura also bist du irgentwie unsicher ? :)


melden
dergeistlose
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Augenkontakt vermeiden, ist das normal?

30.12.2012 um 19:24
@KillingTime


Wenn du einen Menschen durch die Augen bestimmst, dann bist du das Auge! Ein Mensch ist mehr, als nur ein Auge. Was denkst du weshalb ich auf den Mund sehe. Weil ich dann Menschen erkenne, die das Leben nur aus dem Auge heraus leben. Das solche Menschen sich dann entfernen ist, meinerseits gewollt.

Denn für mich spielt es gar keine Rolle wo ich hin gucke, so lange ich den Menschen sehe :)


melden
orbiphlanx
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Augenkontakt vermeiden, ist das normal?

30.12.2012 um 19:24
BaNE303 schrieb:Hallo liebe Forengemeinde,

Ich weiß nicht ob das normal ist, aber irgendwie schaue ich automatisch weg wenn mir jemand in die Augen schaut, ich selber schaue nie jemanden in die Augen. Viele fühlen sich dann irgendwie angegriffen, warum? Ich kann das einfach nicht kontrollieren! Und wenn mich jemand permanent dazu zwingt Augenkontakt zu halten dann werde ich leicht wütend innerlich.
Außerden werde ich bei sowas immer benachteidigt, egal ob es Bewerbungsgespräche sind, wichtige Termine oder was weiß ich was... Ich kann auch nicht mit Leuten die ich kenne Augenkontakt halten, nichtmal mit den Eltern oder der Freundin...

Habt ihr das auch? Findet ihr das irgendwie schlimm?
kommt mit der Zeit, denk dir einfach das Augen nur zwei weiße Punkte mit einem schwarzen in der Mitte sind, mehr ist es im Grunde nicht, da muss man keine Angst vor haben.
Kannst ja üben, mit Bildern oder so.

Trainingsvideo


melden

Augenkontakt vermeiden, ist das normal?

30.12.2012 um 19:30
dergeistlose schrieb:Was denkst du weshalb ich auf den Mund sehe.
Wenn man auf den Mund sieht, kann man im Extremfall alles Mögliche erkennen: Lippenstift, Falten, die zuletzt eingenommene Mahlzeit, Herpes, Zigaretten, Schlauchbootlippen, schlechte Zähne...

Abgesehen davon, finde ich es unnatürlich. Säugetiere bestimmen den Status ihres Gegenüber durch einen Blick in die Augen. In den Augen sieht man viel mehr.


melden
dergeistlose
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Augenkontakt vermeiden, ist das normal?

30.12.2012 um 19:35
@KillingTime


Ich bin aber kein Tier, wenn du denkst eines zu sein, dann verstehe ich dich nur zu gut.


In den Augen kann man nur so viel erkennen, wie man in seinen Augen erkennt :)


melden

Augenkontakt vermeiden, ist das normal?

30.12.2012 um 19:38
@dergeistlose
Ich gehe mal noch einen Schritt weiter: es ist ein Zeichen von Feigheit, seinem Gegenüber nicht in die Augen schauen zu können.


melden
dergeistlose
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Augenkontakt vermeiden, ist das normal?

30.12.2012 um 19:39
@KillingTime


Feige ist in Wirklichkeit, einen Menschen durch seine Augen zu bestimmen, dann blendet man alles andere nämlich, was einen Menschen ausmacht, aus. Das liegt wohl an der eigenen Feigheit in dem man nur seine Augen sieht, anstatt seine Gedanken :)


melden

Augenkontakt vermeiden, ist das normal?

30.12.2012 um 19:40
Ich glaube, wer krampfhaft Augenkontakt vermeidet, hat entweder einen gehörigen Mangel an Selbstbewußtsein, oder irgendwas zu verbergen. Man muß sich ja nicht ununterbrochen anstarren bei einem Gespräch, aber wenn mir jemand ständig auf die Nase oder den Mund gucken würde, würde ich denken, ich hab da was :D .
... und sein Gegenüber von oben bis unten zu mustern bei einer Unterhaltung ist unhöflich und abstoßend!


melden

Augenkontakt vermeiden, ist das normal?

30.12.2012 um 19:46
@Thalassa @KillingTime
Das stimmt so nicht. Ich schaue mein Gesprächspartner nicht an, weil es mich von Gesprächsthema ablenken würde. Das hat mit der gesamte Mimik und Gestik zu tun, nicht nur mit den Augen.
Dabei bin ich sehr wohl Selbstbewusst.


melden
Anzeige

Augenkontakt vermeiden, ist das normal?

30.12.2012 um 19:47
@dergeistlose
@Rumpelstil

Ich bin niemand, der andere unverwandt anstarrt, ich finde sowas auch schrecklich. Dennoch muss ein gelegentlicher Blick in die Augen möglich sein, schon allein um sicherzustellen, dass man noch volle Aufmerksamkeit genießt. Wenn das nämlich der Fall ist, schaut der Andere im gleichen Augenblick (haha!) zurück. Der Fachbegriff dafür ist übrigens "Rapport".

Ähnlich wie @Thalassa , halte ich es ebenfalls für möglich, dass ein Nicht-in-die-Augen-Schauer etwas zu verbergen hat. Nicht umsonst gibt es die Redewendung "jemandem nicht in die Augen schauen können".

Zusätzlich schaut man sein Gegenüber auch noch an anderen Stellen an: Haare, Kopf allgemein, Kleidung, Körperhaltung, Gestik usw. Und wenn ich dabei bemerke, dass er mir die ganze Zeit nur auf den Mund glotzt, stellt sich mir die Frage, ob der Andere vielleicht einen Kuss will oder so. ;)


melden
289 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Radfahrverbot und MPU140 Beiträge
Anzeigen ausblenden