weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Augenkontakt vermeiden, ist das normal?

151 Beiträge, Schlüsselwörter: Augen

Augenkontakt vermeiden, ist das normal?

02.01.2013 um 10:33
@BaNE303
na siehst Du, Du versuchst es, weil es eben das Gegenüber erwartet, das ist doch toll, also sollte Dein gegenüber auch Nachsicht üben, wenn es noch nicht immer/lange/oder überhaupt klappt!


melden
Anzeige
BaNE303
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Augenkontakt vermeiden, ist das normal?

02.01.2013 um 10:36
@Tussinelda
Tja, die Sache mit der Einsicht... Ist halt so ein Ding, für viele gilt einiges einfach als selbstverständlich, auch wenn es noch so schwer ist.


melden

Augenkontakt vermeiden, ist das normal?

02.01.2013 um 11:09
Wenn es mit dem Augenkontakt grade nicht so gut läuft, einfach zwischen die Augen auf die Stirn schauen, fertig.


melden

Augenkontakt vermeiden, ist das normal?

02.01.2013 um 12:59
Ich hatte schonmal eine Situation erlebt, wo eine Person übersensibel reagiert hat und mit dem bekannten Spruch reagierte, an der ich blos vorbeigelaufen bin (in der öffentlichkeit sehen sich halt viele Leute mal). Dabei habe ich die Person nicht bewusst angesehen, sondern nach meinem Weg und nach vorne geschaut. Mein Gedanke war das diese Person mich beobachtete, und da nicht auffallen wollte. Habe mit da nichts anmerken lassen, und bin normal weitergegangen.

Warum reagieren da Leute schon zu übersensibel?


melden

Augenkontakt vermeiden, ist das normal?

02.01.2013 um 14:50
@BaNE303
BaNE303 schrieb:Ich habe Erfahrungen mit Menschen gemacht, die meinen das sie wilde Tiere oder so wären... WAS GUCKSU LAN!?
Waren das Menschen aus anderen Kulturkreisen?


melden

Augenkontakt vermeiden, ist das normal?

31.01.2013 um 21:13
Ich kann problemlos Freunden und Familie in die Augen schauen während dem reden.Aber bei Fremden in Bussen oder der Bahn schau ich eig. weg wenn sich zufällig mal die Blicke treffen.Ich glaub wenn ich die einfach anstarren würde dann würden die wahrscheinlich denken das ich was von denen will :$


melden

Augenkontakt vermeiden, ist das normal?

31.01.2013 um 21:15
Ist mein Gegenüber weiblich, schaue ich doch nicht in die Augen. Das walte Brüderle!


melden

Augenkontakt vermeiden, ist das normal?

31.01.2013 um 21:19
Doors schrieb:Ist mein Gegenüber weiblich, schaue ich doch nicht in die Augen.
Dafür gibt es ja auch andere Körperstellen ;)


melden
bmo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Augenkontakt vermeiden, ist das normal?

31.01.2013 um 21:26
Ich finde das immer Lustig. Für mich ist das immer eine art Spiel während Bus oder Bahnfahren :D.

Bei sehr hübschen Frauen starre ich dann nicht so zurück ;), will ja nicht als Stalker oder was auch immer gelten.:O


melden

Augenkontakt vermeiden, ist das normal?

31.01.2013 um 21:29
Mache ich sehr oft. Unsicherheit und Schüchternheit bei mir. Und ab und an vermeide ich Augenkontakt oder vermeide es ganz die Person anzusehen, wenn sie mitten beim erzählen noch was ekelhaftes macht, wie mit dem Finger in die Nase gehen oder sich sonst wo rumpuhlen. Ekel mich halt sehr schnell, deswegen gucke ich dann gerne mal weg.

Naja da denke ich mir auch, du kannst es wollen wie du möchtest dass ich dich ansehe, so lange du aber rumpopelst oder dir zwischen den Füßen rumpuhlst werde ich es nicht.


melden

Augenkontakt vermeiden, ist das normal?

31.01.2013 um 22:32
@Saphira
Wer popelt in der Nase rum während des Gespräches? oO :D Ich vermeide ja sowieso Augenkontakt (weil es mich vom Gesprächsthema zu sehr ablenkt), aber da würde ich erst recht Augenkontakt vermeiden..


melden

Augenkontakt vermeiden, ist das normal?

02.02.2013 um 03:56
Ich schaue Menschen generell gern und als erstes in die Augen. Für mich hat es sich einfach schon vielmals bewahrheitet, dass die Augen das "Fenster zur Seele" sind...Kann mein Gegenüber den Blick nicht halten, stemple ich ihn aber auch nicht gleich als Dämon oder sonstiges finsteres Wesen ab...im Gegenteil, sowas macht mich nur umso neugieriger...


melden
Isya
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Augenkontakt vermeiden, ist das normal?

02.02.2013 um 04:29
@BaNE303

Das ist doch nix schlimmes. Ich kann auch keinen ständigen Augenkontakt halten, wenn dann nur bei Personen denen ich vertraue und die mir halt sehr nah stehen.

Wenn ich Gespräche mit fremden führe, oder eben mit Leuten die ich nicht so gut kenne, dann schaue ich zwischendurch immer wieder für ein paar Sekunden woanders hin. Hat bis jetzt noch nie jemanden gestört :)

Ich denke mal das viele Menschen diese Macke haben


melden

Augenkontakt vermeiden, ist das normal?

02.02.2013 um 04:52
Ich weiß nicht ob das normal ist, aber irgendwie schaue ich automatisch weg wenn mir jemand in die Augen schaut, ich selber schaue nie jemanden in die Augen.
Viele fühlen sich dann irgendwie angegriffen, warum?


Ist ja normal das dein Gegenüber nicht begeistert davon ist. Erstens wirkt es respektlos, herabwürdigend und zweitens vermittelt es Desinteresse. Und gerade wie du sagst.. mit Fremde, zB ein Bewerbungsgespräch. Da kommt es natürlich nicht gut an, es Unsicherheit oder Schüchternheit zum Ausdruck bringt.. Ausser es gibt dafür einen gravierenden Grund , dein Gegenüber es weiß, man es einordnen und somit umgehen kann.

Ich kann das einfach nicht kontrollieren! Und wenn mich jemand permanent dazu zwingt Augenkontakt zu halten dann werde ich leicht wütend innerlich.

Wütend wird der Mensch immer dann, er sich mit seinem Problem auseinandersetzen muss und er für dieses keine Lösung hat.


Außerden werde ich bei sowas immer benachteidigt, egal ob es Bewerbungsgespräche sind, wichtige Termine oder was weiß ich was... Ich kann auch nicht mit Leuten die ich kenne Augenkontakt halten, nichtmal mit den Eltern oder der Freundin...

Hast du niemals hinterfragt weshalb das so bei dir ist ? Ob es psychisch, physisch oder gar Beides.. durch physisch das psychisch dazu kam, man sich ja noch mehr reinsteigert, ist ? Noch nie mit jemanden darüber gesprochen? Gerade mit deine Eltern ?

Für jedes Problem gibt es eine Ursache. Dieses man nur finden kann man sich öffnet und sich damit aueinandersetzt .Für alles wir Hilfe angeboten.

Habt ihr das auch? Findet ihr das irgendwie schlimm?

Nein, natürlich nicht. Und ja, ich finde es sehr schlimm, die Augen das Tor zur Seele sind.


melden

Augenkontakt vermeiden, ist das normal?

02.02.2013 um 10:24
In den meisten Fällen ein Zeichen mangelndem Selbstvertrauens. Zumindest war es bei mir auch so. Man muss sich seiner Stärken nur bewusst werden und das Ego etwas aufbauen. Heutzutage habe ich gar keine Probleme den Menschen bei einem Gespräch in die Augen zu schauen. Das ist auch wichtig, denn sonst entgeht dir der größte Teil des "Gesprächs".


melden
BaNE303
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Augenkontakt vermeiden, ist das normal?

06.02.2013 um 13:43
@Isya
Gut zu wissen das es auch andere gibt bei denen das so ist/war.

Ich kann das auch mittlerweile, und mir ist aufgefallen wie schön Augen eigentlich sein können... O_o


melden

Augenkontakt vermeiden, ist das normal?

07.02.2013 um 01:05
Sturer Augenkontakt? Sowas finde ich unhöflich und aufdringlich. Meiner Meinung nach haben genau diese Menschen ein Problem, nämlich das sie sich nicht ernst genommen fühlen und versuchen ihre Meinung dir ins Gehirn zu meisseln.


melden

Augenkontakt vermeiden, ist das normal?

07.02.2013 um 10:48
Da gibt es auch diejenigen die das absichtlich machen mit dem sturen anblicken, unhöflich/aufdringlich ist es noch nicht da die Leute oft nur in die Richtung schauen. Meiner Meinung geht es manchen nur darum, um zu sehen wie der andere so reagiert, vielleicht machen das manche auch nur als spaß (z.B. S-Bahn).

Ich persönlich lasse jedem die Freiheit dort hinzuschauen wo er hinsehen will. Wenn mich jemand anguckt, lasse ich mich nicht verrückt machen dadurch. Entweder schaue ich zurück, meisstens bin ich eh beschäftigt und da ist mir das auch egal angesehen zu werden. Man wird ja so und so gesehen wenn man sich in öffentlichen Gegenden aufhält, und ich habe dadurch keine Verlust oder Verfolgungsängste.

Ich denke da immer an die Ursachen, weshalb der Augenkontakt zu stande kommt (im positiven) Sinne. Entweder der angesehene schaut symphatisch aus, oder den kenne ich doch irgendwoher. Bei mir war das mal so das mich jemand angesehen hat eine ganze Zeit lang, ich schaute auch mal zu ihm. Schaute nach kurzerzeit wieder weg und dachte mir nichts dabei. Nach 5 Minuten setzte er sich mir gegenüber (S-Bahn), und frage mich ob wir uns kennen. Hinterher stellte sich raus das es ein guter Freund aus der ehemaligen Schule war wo ich viele Jahre zuvor war. Das angesehen werden kann auch ein gutes Zeichen sein.

Was ich nur schade finde ist, wenn jemand agressiv reagiert sobald er mal kurz angesehen wird. Warum muss man da gleich Agressionen ausfahren? Warum kann man das nicht in einem freundlichen Ton machen, und denjenigen drum bitten einen nicht anzuschauen. Derjenige der andere ansieht, weiss ja nicht das er jemanden anschaut der es nicht will. Ausserdem ist das auch manchmal so eine Sache, ich wurde mal angefaucht weil ich in die Richtung von jemanden kurz geschaut hatte. Grund war nicht denjenigen anzusehen, sondern zu sehen auf welchem Bahnsteig die S-Bahn gerade zufährt. Da habe ich der Person in beruhigenden Worten gesagt, dass ich ja nur sehen wollte was die nächste Station ist. Kann auch sein das mich die Person beobachtet hat, sonst wäre der Person das ja nicht aufgefallen wenn ich nach der Bahnhaltestelle geschaut habe. Da können auch Missverständnisse auftreten. Deshalb würde ich sowas ganz gelassen nehmen, da man ja nicht bedroht wird mit schweren Folgen.


melden

Augenkontakt vermeiden, ist das normal?

07.02.2013 um 11:29
geisterhand schrieb:Was ich nur schade finde ist, wenn jemand agressiv reagiert sobald er mal kurz angesehen wird. Warum muss man da gleich Agressionen ausfahren?
Weil unter Säugetieren das Anstarren als bedrohliche Geste gilt:

Wikipedia: Staring


melden
Anzeige

Augenkontakt vermeiden, ist das normal?

07.02.2013 um 11:47
Man sagt ja immer die Augen sind der Spiegel der Seele ! So empfinde ich es auch.
irgendwie kann man anhand der Augen schon abschätzen was die Person ungefähr für einen Charakter hat.
Wenn jemand stets und ständig meinem Blick im Gespräch ausweicht habe ich schnell das Gefühl mit dem stimmt was nicht. Automatisch gehe ich da auch ehr auf Abstand. Genauso komisch empfinde ich es aber auch, wenn jemand zu eindringlich die ganze Zeit starrt diese Menschen sind mir auch nicht geheuer. Ich bin der Meinung die Mischung machts. Nicht zu wenig aber auch nicht zuviel !


melden
348 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden