weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Päderastensammelstelle katholische Kirche?

Päderastensammelstelle katholische Kirche?

27.01.2013 um 05:48
@jinping
ja Gott hat es gewollt, wohl auch die Vergewaltigung, ansonsten macht Deine Aussage keinen Sinn, Gott kann nicht manches "wollen" und deshalb muss ich es ertragen, anderes nicht wollen, ich muss die Konsequenzen dann aber trotzdem tragen, denn die waren ja gewollt....was ein Schwachsinn


melden
Anzeige
jinping
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Päderastensammelstelle katholische Kirche?

27.01.2013 um 07:15
Also wir müssen schon annehmen, dass Gott die Menschen schafft. Wenn Menschen beteiligt sind, dann ist da auch mehr Wille Gottes, ganz besonders, beim Schöpfungsakt eines Menschen. ("Es fällt euch kein Haar vom Kopf, ohne dass Gott es will" hat mal Jesus gesagt. Natürlich kümmert sich Gott nicht um Abläufe der Natur (wenn z.B. ein Apfel runterfällt oder so), jedenfalls normalerweise, aber bei menschlichen Belangen sehr wohl, zumindest wenn man das zulässt und bei der Schöpfung sowieso. Muss ich jetzt wirklich schreiben, dass Gott natürlich nicht für die Vergewaltigung verantwortlich ist? Er hat sie offensichtlich zugelassen, warum auch immer.


melden

Päderastensammelstelle katholische Kirche?

27.01.2013 um 07:18
@jinping
achso....verantwortlich ist er nicht, aber er ist dafür verantwortlich, dass das Opfer die Konsequenzen tragen soll, ob es will oder nicht.....ganz toll........


melden
jinping
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Päderastensammelstelle katholische Kirche?

27.01.2013 um 07:25
Sieh es als Prüfung Gottes und Bewährung für das Himmelreich. Das Leben hier auf Erden ist kein Ponyhof. Und wer sich hier auf Erden gegen Gott ein Paradies errichtet, der wird es drüben bitter bereuen (Gleichnis vom armen Lazarus und dem reichen Prasser).


melden

Päderastensammelstelle katholische Kirche?

27.01.2013 um 07:26
@jinping
danke, ich verzichte


melden
DieSache
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Päderastensammelstelle katholische Kirche?

27.01.2013 um 10:08
@threadkiller

die meisten Missbrauchsfälle ereigenen sich da wo man sie nicht erwartet, im engen sozialen Umfeld des Opfers. Schlimm genug, dass es überhaupt unter den Talarträgern und dem ganzen "Gottes-Boden-Personal" nicht ausgeschlossen werden kann, dass gerade dieser Raum, der eigentlich Schutz und Werte wie Achtung vor dem Leben beiten soll, dennoch genau in dieses Raster passt und man Täter deckt!


melden
DieSache
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Päderastensammelstelle katholische Kirche?

27.01.2013 um 10:12
@jinping

dass das der größte Hohn für eine/einen Betroffenen ist, das kommt dir nicht in den Sinn?

Jetzt mal ernsthaft, du müsstest wissen, dass der Mensch aus Psyche, Physis und Geist besteht, wenn ein Mensch (egal welchen Stand, welches Amt, oder Ansehen derjenige auch haben mag!), einem anderen Leid zufügt so kann dies nicht Gottes Willen sein und dein Argument der Prüfung ist lächerlich und ein Schlag in die Gesichter von traumatisierten und ohnmächtigen Missbrauchs und Vergewaltigungsopfern!


melden
threadkiller
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Päderastensammelstelle katholische Kirche?

27.01.2013 um 12:56
@DieSache
DieSache schrieb:, dass gerade dieser Raum, der eigentlich Schutz und Werte wie Achtung vor dem Leben beiten soll, dennoch genau in dieses Raster passt und man Täter deckt!
Bin mit einverstanden jedoch würde ich kein Missbrauch herrabstuffen , missbrauch ist Missbrauch und es hat weder in der Familie noch Kirche oder sonst wo was zu suchen.


melden
DieSache
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Päderastensammelstelle katholische Kirche?

27.01.2013 um 20:15
@threadkiller

und warum reagieren dann die Verantwortlichen so, oder hat die Kirche keine Sorgfaltspflicht ihren Angestellten und Geschäftspartnern gegenüber?


melden

Päderastensammelstelle katholische Kirche?

27.01.2013 um 20:34
jinping schrieb:"Es fällt euch kein Haar vom Kopf, ohne dass Gott es will" hat mal Jesus gesagt.
Ach, der ist verantwortlich für meine nachlassende Haarpracht. Na warte, wenn ich den erwische!


melden
threadkiller
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Päderastensammelstelle katholische Kirche?

27.01.2013 um 20:44
@DieSache
DieSache schrieb:und warum reagieren dann die Verantwortlichen so, oder hat die Kirche keine Sorgfaltspflicht ihren Angestellten und Geschäftspartnern gegenüber?
Ich weiss nicht was du damit meinst.


melden
emanon
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Päderastensammelstelle katholische Kirche?

27.01.2013 um 21:00
@Doors
Sollte der wahre Name Gottes am Ende gar Alopecia areata sein?


melden

Päderastensammelstelle katholische Kirche?

27.01.2013 um 21:03
@emanon

Gott mag keine Haare, darum hatten die Mönche ja auch eine Tonsur.


melden
jinping
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Päderastensammelstelle katholische Kirche?

28.01.2013 um 02:09
Nein, es stimmt, man weiß längst, dass sich die Päderasten (wenn man 13-18-jährige noch "Kinder" nennen will) auch in der Kirche eingenistet haben, auch Kardinäle gehören dazu, die dann natürlich ihre Leute schützen. Und die anderen, die nicht dazugehören, können die Schande nicht ertragen und vertuschen das.
Es ist aber längst nicht so schlimm, wie es aufgebauscht wird - mehr als Befummeln war ja meistens nicht.


melden
emanon
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Päderastensammelstelle katholische Kirche?

28.01.2013 um 07:41
@jinping
jinping schrieb:Es ist aber längst nicht so schlimm, wie es aufgebauscht wird - mehr als Befummeln war ja meistens nicht.
Sorry, aber wenn das jetzt ein schwacher Versuch sein sollte sexuelle Übergriffe gegen Minderjährige zu relativieren und abzuschwächen, dann hast du wohl eine veritable Vollmeise.
Ekelerregend wozu manche Mitläufer der Talarträger fähig sind.
Das gibt Anlass zum Fremdschämen.


melden

Päderastensammelstelle katholische Kirche?

28.01.2013 um 07:58
@jinping
zu betrachtung der fälle ist es egal obs nur befummeln war, oder ob mehrere priester ne gang bang party mit einem ihrer minestranten veranstaltet haben


melden
jinping
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Päderastensammelstelle katholische Kirche?

29.01.2013 um 04:11
So, das mit der Aktenvernichtung hat sich auch geklärt - ein Missverständnis: Pfeiffer wusste natürlich nicht, dass kirchliche Akten laut Corpus Juris Canonici sowieso alle 10 Jahre vernichtet werden müssen:
http://kath.net/detail.php?id=39846


melden

Päderastensammelstelle katholische Kirche?

29.01.2013 um 08:37
Falsch. Can 489 § 2 besagt nur, dass man explizit die Akten der Strafsachen in Sittlichkeitsverfahren bei denen der Angeklagte verstorben oder die Verurteilung schon 10 Jahre zurück liegtn vernichten soll.

Man beachte die genaue Angabe des Verbrechens in diesem Paragraphen.

http://www.erzbistum-muenchen.de/media/media11839020.PDF


melden
pere_ubu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Päderastensammelstelle katholische Kirche?

31.01.2013 um 02:22
@jinping
jinping schrieb:"Es fällt euch kein Haar vom Kopf, ohne dass Gott es will" hat mal Jesus gesagt.
genau ,so verstehen katholen die bibel : nach hörensagen


soll sich wahrscheinlich hierauf "beziehen":
(Matthäus 10:30) . . .Aber sogar die Haare eures Hauptes sind alle gezählt.


typischer fall von katholischer stiller post und glauben nach "hörensagen"( von priesterlicher litanei) .

schon traurig dieses bibelwissen unter "angeblichen" christen.

und als ob das nicht genug wäre kommt auch gleich noch die krönung hinterher in form einer entwürdigung der opfer:
jinping schrieb:Es ist aber längst nicht so schlimm, wie es aufgebauscht wird - mehr als Befummeln war ja meistens nicht.
doppelt ...ich sags nicht...:X:


melden
Anzeige
pere_ubu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Päderastensammelstelle katholische Kirche?

31.01.2013 um 10:40
innere kündigung selbst "treuester katholiken"

beitrag im deutschlandradio:
http://www.dradio.de/aodflash/player.php?station=1&stream=1&/

beitrag von 9:37


melden
144 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Hör auf dein Herz201 Beiträge
Anzeigen ausblenden