weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

One Billion Rising

148 Beiträge, Schlüsselwörter: Frauen, Gewalt, Gleichstellung, Eve Ensler

One Billion Rising

14.02.2013 um 11:25
@rudi555
Ich nicht.


melden
Zeo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

One Billion Rising

14.02.2013 um 11:26
@rudi555
Ich tanze nicht.


melden
Tussinelda
Diskussionsleiter
Profil von Tussinelda
anwesend
dabei seit 2011

Profil anzeigen
Private Nachricht
Lesezeichen setzen

One Billion Rising

14.02.2013 um 11:26
@rudi555
finde ich toll.......hier geht es erst später los, aber ich bin ja immer noch krank, da weiß ich nicht, ob ich später in Frankfurt mittanzen kann......deshalb wenigstens hier darauf aufmerksam machen :D


melden
DieSache
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

One Billion Rising

14.02.2013 um 11:27
@rudi555

bin gegen Gewalt und wenn ich tanze fürcht ich, könnt ich dabei andere verletzen, also lass ichs!


melden

One Billion Rising

14.02.2013 um 11:27
Tussinelda schrieb:"Gewalt ist männlich", sagt Mayer, "
So ein Quatsch. Gewalt ist nicht männlich sondern menschlich! Sie geht von Frauen wie von Männern aus. Körperliche wie psychische. Mag sein das das männliche Geschlecht gewalttätig aktiver ist weil es eben das stärkere ist und sich so entwickelt hat aber das ist nunmal nicht seine Schuld wies hier dargestellt wird.

Ich halte gar nichts von solchen Aktionstagen und engagier mich nicht dafür. Dazu hat es zu wenig Gewichtung und Bedeutung. Sowas ist schnell wieder vergessen.


melden

One Billion Rising

14.02.2013 um 11:28
@StUffz
Vielleicht liegt es daran,das die meisten Frauen mit einem zerschlagenen Gesicht
aus Scham nicht so gerne draußen rum laufen...


melden
rudi555
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

One Billion Rising

14.02.2013 um 11:28
@Tussinelda

Doch, so krank biste nicht! Tanzen kann man immer :)

@DieSache

Musst ja nicht poguen ;)


melden

One Billion Rising

14.02.2013 um 11:40
Ich halte gar nichts von solchen Aktionstagen und engagier mich nicht dafür. Dazu hat es zu wenig Gewichtung und Bedeutung. Sowas ist schnell wieder vergessen.

Meine Meinung und ehrlich gesagt finde ich das komplette Prozedere peinlich albern.


melden

One Billion Rising

14.02.2013 um 11:41
@univerzal
Schonmal auf den Rand bekommen????


melden

One Billion Rising

14.02.2013 um 11:42
@MrsDizz
Wie meinen? Ob ich schon mal eine kassiert habe? Sicherlich, sogar schon mal von meinem Mädel *fg


melden
BlackFlame
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

One Billion Rising

14.02.2013 um 11:42
MrsDizz schrieb:Schonmal auf den Rand bekommen????
Der Kerl, der einem regelmäßig eine verpasst, wird schwer beeindruckt sein, wenn du ihm erzählst, dass du letztens gegen seine Gewaltbereitschaft auf die Straße gegangen bist.


melden
Zeo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

One Billion Rising

14.02.2013 um 11:43
univerzal schrieb:Sicherlich, sogar schon mal von meinem Mädel *fg
Also wundern tut mich das jetzt nicht...


melden

One Billion Rising

14.02.2013 um 11:43
@univerzal
Haste ihr eine zurück gegönnt??


melden

One Billion Rising

14.02.2013 um 11:44
@BlackFlame

Typen die einen schlagen gehören verlassen


melden

One Billion Rising

14.02.2013 um 11:46
univerzal schrieb:Meine Meinung und ehrlich gesagt finde ich das komplette Prozedere peinlich albern.
Es ist wie mit diesen Kinderaktionstagen die im Fernsehen breit getreten werden. Wenn bekannte A oder B Promis mit überdimensionalen Schecks reinlatschen in dem Geld gespendet wird und lautstark die Firmen seelig gepriesen werden die das gespendet haben. Da kommt mir das blanke kotzen. Besonders wenn sich dann noch die Warlords in Afrika über das Geld freuen und denken wie dumm doch die westliche Gesellschaft ist. *kotz*


melden
BlackFlame
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

One Billion Rising

14.02.2013 um 11:47
@MrsDizz
Klar, aber trotz jeglicher Studien darf man nicht übersehen, dass sich Gewalt bei weitem nicht nur auf Paare oder den Haushalt beschränken und man zwar auf das allgegenwärtige Gewaltpotential aufmerksam machen kann, aber blos darauf hinzuweisen keinen erkennbaren Effekt nach sich zieht.

Was will man denn mit einer Demo erreichen? Diejenigen, die schlagen, wird das am allerwenigsten interessieren, so dass diese Veranstaltung eher wie ein Treffen der anonymen Gewaltopfer wirkt, wo man sich selbst damit besänftigt, dass man ja nicht allein damit ist.


melden

One Billion Rising

14.02.2013 um 11:48
@MrsDizz
Bist du wahnsinnig? Wahrscheinlich würd ihr der Kopf von den Schultern fliegen. Ernsthaft, mein Mädel ist mir körperlich ziemlich unterlegen und ich bin grundsätzlich nicht grob zu Mädels. Meine Reaktion war eine andere: Sie ist für ein paar Tage rausgeflogen.

@Zeo
Tjoa, war damals ne heftige Auseinandersetzung, kurz vor Trennung, da können auch sonst nette Mädels plötzlich radikal werden.


melden

One Billion Rising

14.02.2013 um 11:50
@BlackFlame

Ich habe ja nicht gesagt das eine Demo was bringt.
Und das Gewalt nicht nur bei Paaren vorkommt hab ich am eigenen Leib erfahren.
Da hat mich ein Typ angegriffen und mit 2 Messerstichen verletzt.
Noch im Krankenhaus kam die Polizei und ich habe ihn angezeigt.
Wegen versuchtem Totschlag 5 1/2 Jahre....ein Witz.


melden
Tussinelda
Diskussionsleiter
Profil von Tussinelda
anwesend
dabei seit 2011

Profil anzeigen
Private Nachricht
Lesezeichen setzen

One Billion Rising

14.02.2013 um 11:51
@BlackFlame
man will Solidarität zeigen, Aufmerksamkeit erreichen, gerade eben auch Betroffenen zeigen, dass sie nicht alleine sind, seine Meinung dazu kundtun.......wozu demonstriert man denn sonst?


melden
BlackFlame
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

One Billion Rising

14.02.2013 um 11:55
@Tussinelda
Natürlich demonstriert man dafür, aber um deine ursprüngliche Frage zu beantworten, so halte ich Engagement nur in Form von Demos für zwecklos und sorgt letztlich nur dafür, dass sich die Redakteure diverser Medien eine Geschichte weniger aus den Fingern saugen müssen. Aber wem nützt das schon?


melden
357 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt