weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Eure Einstellung zu Bayern (Land und Menschen)

808 Beiträge, Schlüsselwörter: Bayern

Eure Einstellung zu Bayern (Land und Menschen)

13.02.2015 um 21:20
was mir direkt beim Thema "Bayern" in den Sinn kommt....



Ja, so sind die "fast" wirklich :)


melden
Anzeige
RoseHunter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Eure Einstellung zu Bayern (Land und Menschen)

13.02.2015 um 21:21
Wobei die Sprache gewöhnungsbedürftig ist, wenn man wirklich auf plattestes Niederbayerisch trifft.
Die Frage "Hoast a Zeitlang na der Mam?" war damals jenseits meiner Leistungsgrenze.
Aber das exzessive Fluchen gefällt mir, auch wenn man sich dran gewöhnen muss, dass die "Drecksfozzn greisliche" nicht so arg bös gemeint ist, wie sie klingt.


melden

Eure Einstellung zu Bayern (Land und Menschen)

13.02.2015 um 21:25
@RoseHunter

Wenn hier einer Grund hat, sich über "komische" Sprachen aufzuregen, dann ja wohl ich hier kurz unterm Nordpol: "Önj Nordfraschlönj wårde önj e warkeldäi fiiw spräke brükd: friisk, sönerjüsk, plååttjüsch, huuchtjüsch än dånsch."


melden
RoseHunter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Eure Einstellung zu Bayern (Land und Menschen)

13.02.2015 um 21:26
@Doors

Da sind doch eher die Namen eigen. Onno, Theile...


melden

Eure Einstellung zu Bayern (Land und Menschen)

13.02.2015 um 21:28
@RoseHunter


Onno, auch Ommo, sind eher in Ostfriesland übliche Namen.

Hier im Norden heisst man überschaubar Jens Jensen, Niels Nielsen oder Sven Smörrebröd. Ausnahmen: Harry Peter Carstensen, Peter Carsten Harrysen und Carsten Harry Petersen.


melden
RoseHunter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Eure Einstellung zu Bayern (Land und Menschen)

13.02.2015 um 21:31
@Doors

Stimmt, du bist ja Nordfriese.
Ich bin auch noch aus einer Plattregion (ohne es noch zu können), insofern ist das für mich weniger schräg als bayerisch.


melden

Eure Einstellung zu Bayern (Land und Menschen)

13.02.2015 um 21:42
@RoseHunter

Ich bin Nordfriese mit Migrationshintergrund - wie übrigens die meisten Nordfriesen.


melden
RoseHunter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Eure Einstellung zu Bayern (Land und Menschen)

13.02.2015 um 21:48
Klar, wer wird schon da geboren, wo man nicht tot überm Zaun hängen will? :D (Spaß)


melden

Eure Einstellung zu Bayern (Land und Menschen)

13.02.2015 um 21:49
@The_Saint
Also ich als "Urbayer" (Ich und meine Vorfahren wohnen schon seit über 500 Jahren auf bayerischen Boden) frage mich jetzt gerade, was eine Band mit einem Land zu tun hat? Oder glaubst du jeder denkt, dass Rammstein Deutschland "verkörpert"?


melden

Eure Einstellung zu Bayern (Land und Menschen)

13.02.2015 um 21:50
500 Jahre auf bayerischem Boden. Donnerschlag. Die Familie als Immobilie!


melden

Eure Einstellung zu Bayern (Land und Menschen)

13.02.2015 um 23:12
Bayern... ist das nicht das deutsche Texas? ;)

Mir persönlich hatte es dort immer gefallen, wenn ich dort war. Besonders das Essen! Aber auch dort gibt es die unterschiedlichsten Regionen und Menschen. Wie überall...

...Einige von ihnen schimpfen recht gerne über die Preußen! :D


melden

Eure Einstellung zu Bayern (Land und Menschen)

13.02.2015 um 23:20
laucott schrieb:Wir haben hier in Bayern die meißten Feiertage in Deutschland Äääätsch:)
Pff, Arbeitsfaules Pack... :D


;)


melden

Eure Einstellung zu Bayern (Land und Menschen)

13.02.2015 um 23:26
Nee ganz ehrlich, in Bayern kann man sich schon richtig wohl fühlen. Nette Leute gibts überall, die Landschafft ist auch mit Abstrichen recht schön, es ist ok. Nur sollten einige Bayern von ihrem hohen Ross mal herunter steigen und langsam merken, dass es auch anderswo sehr schön und nett sein kann.

Bayern ist nicht der Nabel dieser Welt. Es ist nur eine Region unter ganz ganz ganz vielen. :)


melden

Eure Einstellung zu Bayern (Land und Menschen)

14.02.2015 um 10:04
Bone02943 schrieb:Nette Leute gibts überall
Na das denke ich wohl auch:)
Bone02943 schrieb: Nur sollten einige Bayern von ihrem hohen Ross mal herunter steigen und langsam merken, dass es auch anderswo sehr schön und nett sein kann.
Manche richtigen alteingessenen aus dem tiefsten Bayern sind tatsächlich ein bisschen Weltfremd. Aber diejenigen die sich zB. nach der Wende auch mal die neuen Bundesländer angeschaut haben waren begeistert, ich kenne auch ein paar. Mein Ex-Chef hatte mich vor Jahren mal nach einem Tip im Zuge eines Urlaubes im Osten gefragt. Ich habe Ihm eine Kahnfahrt im Spreewald empfohlen und er war sooo begeistert davon das er Jahre später seinen 50igsten Geburtstag mit Familie und Ein paar Freunden dort gefeiert hat.


melden

Eure Einstellung zu Bayern (Land und Menschen)

14.02.2015 um 15:24
Oh, hier muss ich was dazu schreiben.

Ich lebe mitten im tiefsten Bayern. Und mag es wirklich nicht so sehr. Ich lebe schon immer hier, die Familie meiner Mutter auch, die meines Vaters zum Teil.
Manche unserer "Traditionen" kann ich ja mal überhaupt nicht ab, und ich finde auch den Dialekt schrecklich. Obwohl sich teilweise leider etwas davon in meine Sprechweise mischt, aber ich versuche das größtenteils zu vermeiden. Ich verstehe den Dialekt teilweise nicht mal mehr, z. B. das was @RoseHunter weiter oben geschrieben hat:
RoseHunter schrieb:"Hoast a Zeitlang na der Mam?"
Ich habe keinen Plan, was das heißen soll. Der letzte Teil bringt mich an die Grenzen. :D
Als ich zum ersten mal meine Freundin in NRW besucht habe, war ich sofort regelrecht fasziniert von der klaren Sprechweise. Wir hier unten verschlucken so viele Buchstaben. Schlimm.


melden
RoseHunter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Eure Einstellung zu Bayern (Land und Menschen)

14.02.2015 um 15:27
@Luminita
Luminita schrieb:Ich habe keinen Plan, was das heißen soll.
Hast du Heimweh nach der Mutter? ;)


melden

Eure Einstellung zu Bayern (Land und Menschen)

14.02.2015 um 15:29
@RoseHunter
Ahhh ... Okay, da wär ich echt nie im Leben drauf gekommen :D


melden

Eure Einstellung zu Bayern (Land und Menschen)

14.02.2015 um 15:33
@laucott
Die weltfremndesten in Bayern sind die Mitglieder der bayrischen Regierung und allen vorran die CSU.


melden
nananaBatman
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Eure Einstellung zu Bayern (Land und Menschen)

14.02.2015 um 15:54
Der bayrische Dialekt ist immer noch allen anderen deutschen Dialekten überlegen. Und ja zu deutschen Dialekten zähle ich auch Hochdeutsch :D
Die Grammatik ist auch viel einfacher gehalten und macht daher Bayrisch effektiver.


melden
Anzeige

Eure Einstellung zu Bayern (Land und Menschen)

14.02.2015 um 16:18
@nananaBatman
Ich würde mal behaupten "Neusprech" ist noch effektiver als der bayrische Dialekt. Also führen wir doch "Neusprech" ein.


melden
275 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden