weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Was verleitet Menschen dazu, an Esoterik zu glauben?

247 Beiträge, Schlüsselwörter: Menschen, Glaube, Esoterisches

Was verleitet Menschen dazu, an Esoterik zu glauben?

16.02.2013 um 16:57
@Nerok

@Seminex hat da nen guten Punkt. Telepathie der Teilchen:

http://www.heise.de/tp/artikel/28/28531/1.html


melden
Anzeige
brummdilda
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was verleitet Menschen dazu, an Esoterik zu glauben?

16.02.2013 um 16:59
@Seminex
Seminex schrieb:Also für mich hört sich auch Quantenphysik esoterisch an, nur eben mit einem anderen Vokabular ausgesdrückt. Naja, ist jetzt auch nich so, dass mit der Quantenmechanik nicht auch viel Esoterik getrieben wird.
Jeder Mensch glaubt eben an irgendetwas, jeder Mensch erschafft sich im Laufe des Lebens einen mehr oder weniger starren Realitätstunnel, wie auch schon vor mir geschrieben, die meisten Menschen werden wohl zu esoterischen Schlussfolgerungen kommen, wenn sie Dinge erleben, die nicht in ihre ursprüngliche Realität hineingepasst hat. Jeder Mensch sucht irgendwo nach einem Sinn, und da haben sich mittlerweile eben schon viele alternative Welten aufgebaut, man schaut einfach für sich, was am Besten in sein eigenes Weltbild passt.
Dem kann sich kein Mensch entziehen. Wir wissen überhaupt nichts über die Welt, was wer warum. Ein Dummer sagt sich einfach das ist so und so und nicht anders, aber schlauere Menschen wissen, dass ihnen keine andere Wahl bleibt, als sich ihre Version der Welt selbst zusammenzubauen, sich dabei ihrem eigenen Verstand und Phantasie zu bedienen oder/und bedienen lassen.


melden

Was verleitet Menschen dazu, an Esoterik zu glauben?

16.02.2013 um 17:10
@ brummdilda
Das ist was ich sagen will, wir sind immer abhängig von unserer eigenen Wahrnehmung, aber wenn wir mal ehrlich sind, was von dem ganzen Spektrum nehmen wir wahr? Was können wir wahrnehmen? Menschen die sagen: "Das ist Wissenschaft, unumstößlich, logisch etc." neigen auch oft zur Dogmatisierung ihrer Meinung.

@ Nerok
Dem stimme ich nicht zu, wenn man mir erzählt, 95% dieser Welt besteht aus nicht physischem Material und die Atome zu 99,9999% nur aus Vakuum, der Rest sind irgendwelche fluktuierende Zustände haucht das schon fast esoterisch an. Und wenn wir dann noch von Quanteninformation, Verschränkung, Metaebenen/Feldern reden wird das ganz schnell sehr unübersichtlich.


Finde das ist interessant:
Ein Video von Hans-Peter Dürr...

Und so geht es auch vielen anderen Quantenphysikern, wie ich schon häufiger bemerkt habe...


melden
matraze106
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was verleitet Menschen dazu, an Esoterik zu glauben?

16.02.2013 um 17:26
ich frag mich eher, was menschen dazu verleitet, esoterisch proklamierten behauptungen und bezeugungen pauschal überhaupt keinerlei glauben zu schenken. solch eine ignoranz dem spirituellen aufbegehren, solch eine grobschlächtigkeit der feinfühligkeit gegenüber erscheint mir krankhaft.
nur lustigerweise dreht man den spieß um...
@kurvenkrieger
klasse beitrag!


melden

Was verleitet Menschen dazu, an Esoterik zu glauben?

16.02.2013 um 17:43
*verneig*

Habe die Ehre: danke, gleichfalls. Darauf ein schillerndes Frohlocken:
"Deine Weisheit sei die Weisheit der grauen Haare, aber dein Herz - dein Herz sei das Herz der unschuldigen Kindheit." - Die Räuber V, 2 / Der alte Moor
http://de.wikiquote.org/wiki/Friedrich_Schiller

:)


melden

Was verleitet Menschen dazu, an Esoterik zu glauben?

16.02.2013 um 21:23
Die Hoffnung oder der Glaube an etwas stirbt zu letzt.


melden
threadkiller
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was verleitet Menschen dazu, an Esoterik zu glauben?

16.02.2013 um 21:40
@mr.j
Gott!
Jeder sucht ihn auch wenn jemand glaubt daß er in Esoterik zu finden sei.
Es kommt meisens auf die Perpektive an.


melden
Primpfmümpf
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was verleitet Menschen dazu, an Esoterik zu glauben?

16.02.2013 um 22:01
Was verleitet Menschen dazu die Verleitung des Glaubens an Esoterik zu hinterfragen?

Das Unterdrücken von Wahrheiten die im nachhinein als Übernatürlich oder paranormal gelten.


melden
brummdilda
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was verleitet Menschen dazu, an Esoterik zu glauben?

17.02.2013 um 03:27
Seminex schrieb:Das ist was ich sagen will, wir sind immer abhängig von unserer eigenen Wahrnehmung, aber wenn wir mal ehrlich sind, was von dem ganzen Spektrum nehmen wir wahr? Was können wir wahrnehmen? Menschen die sagen: "Das ist Wissenschaft, unumstößlich, logisch etc." neigen auch oft zur Dogmatisierung ihrer Meinung.
Der Unterschied zwischen der eigenen Wahrnehmung und der genormten Wissenschaft ist, dass bei letzterem mehrere Individuen dazu beigetragen haben, also umso mehr Wahrnehmungen das gleiche Beobachten umso wahrscheinlicher ist es, dass etwas der Realität entspricht (scheinbar). Oft wird aber nur die Wahrnehmung des Alpha-Tieres übernommen, hätte eine Masse wirklich Einfluss auf diese genormte Wahrnehmung, dann würde sie individuell sein mit unendlich vielen Möglichkeiten, so wird alles immer auf die selbe weise interpretiert.


melden

Was verleitet Menschen dazu, an Esoterik zu glauben?

17.02.2013 um 03:52
Was verleitet Menschen dazu, an Esoterik zu glauben?
Faulheit. Es ist einfacher sich irgendetwas zusammenzuspinnen.


melden
Primpfmümpf
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was verleitet Menschen dazu, an Esoterik zu glauben?

17.02.2013 um 05:51
@C8H10N4O2

Ich denke ehr gelassenheit


melden

Was verleitet Menschen dazu, an Esoterik zu glauben?

17.02.2013 um 05:53
@Primpfmümpf

Was soll das mit Gelassenheit zu tun haben?


melden

Was verleitet Menschen dazu, an Esoterik zu glauben?

17.02.2013 um 05:55
Was veranlaßt kluge Menschen eigentlich dazu, Esoterik zu etwas abstrusen zu verklären?


melden

Was verleitet Menschen dazu, an Esoterik zu glauben?

17.02.2013 um 06:02
Katori schrieb:Was veranlaßt kluge Menschen eigentlich dazu, Esoterik zu etwas abstrusen zu verklären?
Keine Belege, keine Methodik, kein Zusammenhang, reine Beliebigkeit. Und besonders verräterisch: das Benutzen wissenschaftliche klingender Begriffe (Frequenzen, Quanten), die - obwohl vollkommen unverstanden - dann den aufgestellten Behauptungen mehr Gewicht verleihen sollen.


Das fasst es sehr gut zusammen:
Nerok schrieb:wenn hausfrau erna aus botttropp plötzliche eine magierin des 17 zirkels ist die mit toten reden und aliens channeln kann ist das leben doch gleich viel bedeutsamer und bunter.


melden

Was verleitet Menschen dazu, an Esoterik zu glauben?

17.02.2013 um 06:07
@Thawra

Wir meinen verschiedene Richtungen wie es aussieht. Diesen verklärten Bockmist schenke ich keinerlei Beachtung.


melden

Was verleitet Menschen dazu, an Esoterik zu glauben?

17.02.2013 um 06:08
@Katori

Dieser 'verklärte Bocksmist' ist aber das, was z.B. auf Allmy grösstenteils anzutreffen ist - scheint also recht verbreitet zu sein -, und worauf ich und andere dann auch reagieren... welche Richtung meinst du denn?


melden

Was verleitet Menschen dazu, an Esoterik zu glauben?

17.02.2013 um 06:13
@Thawra

Das was hier oft zu finden ist, läßt mich oft an haitianische Voodogläubiger denken. Esoterik heisst übersetzt soviel wie dem innerem zugehörig, wenn ich mich nicht ganz irre. Dazu zählt zum Beispiel auch die Aufnahme einer Person, in einer für Aussenstehende verschlossene Gesellschaft oder ähnlichem. Desweiteren kann man Meditation auch als esoterisch bezeichnen, welches nun alles andere als hanhnebüchner Eso New Wave Shit ist.


melden

Was verleitet Menschen dazu, an Esoterik zu glauben?

17.02.2013 um 06:16
@Katori
Katori schrieb:Das was hier oft zu finden ist, läßt mich oft an haitianische Voodogläubiger denken.
Na DA kann ich mal definitiv zustimmen. Nur dass die Voodoo-Leute ihren Mist nicht mit irgendwelchen Worten verzieren mussten, deren Bedeutung und Hintergrund sie nicht mal verstanden haben.


melden

Was verleitet Menschen dazu, an Esoterik zu glauben?

17.02.2013 um 06:17
Esoterik, ist dies nicht eher mit die natur verbunden zu sein.?
Für mich ist ein unbewusstes wenn der frühling kommt, stellte ich irgendwann fest ich fasse unbewusst die frische knospen an.

Ich achte auf die tiere und stelle fest wenn es kalt ist pfeifen die vögel nicht, sie gehen wohl sparsam mit ihre Energie um.
Ich liebe kleine brennende lämpchen, und bekomme manchmal ein schlechtes gewissen und denke, ich soll sparsamer mit Energie umgehen.

Feststellungen, die ich mache, wie mein hirn unbewusst tickt.
Ein paar simpele beispiele, wie ich lernte durch gewisse umstände wie ich mein leben meisterte und in wirklichkeit ein glücklicher mensch aus mir machte.

Grübelte ich über was und kam nicht raus, und bei uns kamen im herbst die kühe von der weide und der letzte mais war weg, sagte ich zu mir, das problem beendet du jetzt, und macht es nicht mehr zu deins. Dies war immer sehr lange unbewusst. Ach hatte viele solche verknüpfenungen.
Und lebte meist ganz gut dabei.

Also das unterbewusstsein gibt vieles vor, denke das leben läuft so wie deine wahrnehmungen sind. So wird das auge geschult auf gewisse beiträge hier im forum weil dein leben gerade so verläuft, du ein eindrück hast...je nachdem ein positives oder negtaives.
Also die seelische verfassung, ist entscheident.

Geht man in die natur, erscheint etliches wieder logisch.


melden
Anzeige

Was verleitet Menschen dazu, an Esoterik zu glauben?

17.02.2013 um 06:22
@Thawra

Viele springen sicher auch nur auf und denken dann oh nun bin ich alternativ und anders als die andern. Keine Ahnung was es alles für Motive gibt, aber es sei ihnen gegönnt.

@waterfalletje

Deines ist auch einer meiner Meinung ursprünglichere rationale Form der Esoterik.


melden
118 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden