Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Sind die Tiere zum essen da und was haltet ihr vom Recht des Stärkeren

703 Beiträge, Schlüsselwörter: Menschen, Tiere, Meinung, Recht, Gerrecht
der-Ferengi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sind die Tiere zum essen da und was haltet ihr vom Recht des Stärkeren

22.03.2013 um 18:29
@amoniak
*klugscheiß*

giltet


melden
Anzeige

Sind die Tiere zum essen da und was haltet ihr vom Recht des Stärkeren

22.03.2013 um 18:46
@der-Ferengi

*mirdochwurscht*

Aber danke. :D


melden
doob
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sind die Tiere zum essen da und was haltet ihr vom Recht des Stärkeren

22.03.2013 um 19:02
der-Ferengi schrieb:(und den Hals umgedreht Hamster -,05 DM, Maul-
wurf -,10 DM vom Bauern).
so wenig bloß?
da müsst ihr ja ne Menge gefangen haben.
Jeden falls hast du ein andere Erfahrungen als Kind durchgemacht.
Diese Erfahrungen bleiben vielen vergönnt.
der-Ferengi schrieb:Und somit lebe ich x-mal effektiver
als jeder veganer mit seiner industriell abhängigen Lebensweise.
das mag sein.
Shionoro schrieb:was soll an veganismus bitte extrem sein?
Ja gut, "radikal" wäre das bessere, weil passendere Wort.
Weil es einfach zutrifft.
Eine Sache, die etwas komplett ausschließt ist "radikal".
Shionoro schrieb:Mandelmilch statt normaler milch is nich so dramatisch, wie ihr es macht.

Sojaburger statt fleischburger auch nich.
"wie ihr es macht" ... und zack steckst du "ihr" in eine Schublade.

hast du schonmal Mandelmilch getrunken?
jenachdem ist mandelmilch schon dramtisch
im Shop der Preis, und beim selber machen
ists schon ne harte Nuss, allein schon an die
Mandeln ran zu kommen.

Btw. Ich verzichte gern auf Milch
Getreidemilch schmeckt mir mehr.
Shionoro schrieb:Ich weiß nicht, in wiefern das als extrem gelten soll.
Es ist nunmal ein radikaler Schritt. Das kannst du ruhig so akzeptieren.
Das dürfte doch für den, der sich dazu freiwillig entscheidet, kein Problem sein.

Wie lang lebst du eigentlich vegan?


melden
doob
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sind die Tiere zum essen da und was haltet ihr vom Recht des Stärkeren

22.03.2013 um 19:10
@der-Ferengi

woher weißt du eigentlich, woher ich komme?


melden
der-Ferengi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sind die Tiere zum essen da und was haltet ihr vom Recht des Stärkeren

22.03.2013 um 19:59
@doob
Weil ich ein aufmerksamer Leser bin

Beitrag von doob, Seite 25


melden

Sind die Tiere zum essen da und was haltet ihr vom Recht des Stärkeren

22.03.2013 um 20:13
@doob

Alles, was etwas komplett ausschließt, ist radikal?
Auch wenn ich skalveri komplett ausschließe und ablehne, bin ich dann auch radikal?
Anstatt zu sagen, sklaverei ist okay, wenn man nett zu den sklaven ist?

is klar.

Veganismus ist keineswegs radikal oder extrem.
Auch wenn sich einige veganer gern so stilisieren, weil sie straight edge sein wollen.
Ändert nix.
doob schrieb:"wie ihr es macht" ... und zack steckst du "ihr" in eine Schublade.

hast du schonmal Mandelmilch getrunken?
jenachdem ist mandelmilch schon dramtisch
im Shop der Preis, und beim selber machen
ists schon ne harte Nuss, allein schon an die
Mandeln ran zu kommen.

Btw. Ich verzichte gern auf Milch
Getreidemilch schmeckt mir mehr.
Wenn ich für dich, ferengi und czer das wort 'ihr' gebrauche stecke ich euch in eine schublade?

Warst du nich der, der letztens noch darauf plädierte, dass man vernünftige preise zahlen muss für vernünftige ware?
Man kann auch billig sojamilch kaufen, aber das findet hier auch wieder keiner okay.
doob schrieb:Es ist nunmal ein radikaler Schritt. Das kannst du ruhig so akzeptieren.
Das dürfte doch für den, der sich dazu freiwillig entscheidet, kein Problem sein.

Wie lang lebst du eigentlich vegan?
Ich lebe seit ca 1,5 Jahren vegan, ich hab das genaue datum, wo ich anfing nicht im kopf.
Davor habe ich ca 5 Jahre lang vegetarisch gelebt.


melden
doob
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sind die Tiere zum essen da und was haltet ihr vom Recht des Stärkeren

22.03.2013 um 20:24
@der-Ferengi
:) "heide", ja, aufmerksam, aber falsch kombiniert, mein lieber Dr. Watson.
schickes kleines Städtle
aber bei mir schauts anders aus

karte dd

;)


melden
doob
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sind die Tiere zum essen da und was haltet ihr vom Recht des Stärkeren

22.03.2013 um 20:32
Shionoro schrieb:Warst du nich der, der letztens noch darauf plädierte, dass man vernünftige preise zahlen muss für vernünftige ware?

Nö, das war ich nicht!
Shionoro schrieb:Alles, was etwas komplett ausschließt, ist radikal?
Auch wenn ich skalveri komplett ausschließe und ablehne, bin ich dann auch radikal?
Anstatt zu sagen, sklaverei ist okay, wenn man nett zu den sklaven ist?
Zu zeiten der Sklaverei, eindeutig JA
schließlich gabs ja auch nen Bürgerkrieg dazu.
radikal und extrem
Shionoro schrieb:Man kann auch billig sojamilch kaufen, aber das findet hier auch wieder keiner okay.
ich schon, leider hab ich mittlerweile was gegen die Tetra-Verpackung
und die Sojamilch in Flaschen, wie es sie hier mal im Bioshop
zu kaufen gab, gibt es nicht mehr :( :( sowas kotzt mich an.
Shionoro schrieb:Ich lebe seit ca 1,5 Jahren vegan, ich hab das genaue datum, wo ich anfing nicht im kopf.
Davor habe ich ca 5 Jahre lang vegetarisch gelebt.
Mal sehn, wie es dann in 4,5,6,... Jahren ausschaut, was du dann
für eine Entwicklung hinter dir hast.
Das Forum wirds bis dahin ja noch geben :)


melden

Sind die Tiere zum essen da und was haltet ihr vom Recht des Stärkeren

22.03.2013 um 20:33
@doob

okay, du findest es also extrem sklaverei abzulehnen.
Damit endet mein gespräch mit dir, du musst glaube ich erstmal deine gedanke sortieren, du hast schon einiges unzusammenhängendes hier geschrieben, besonders bezüglich gott....naja.


melden
der-Ferengi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sind die Tiere zum essen da und was haltet ihr vom Recht des Stärkeren

22.03.2013 um 20:34
@doob
eeh foa bübsch, das is joo driibn.

Nee, kannte bisher nur die Lüneburger Heide, trotz dessen
ich viel rumgekommen bin und zu der Zeit als Kraftfahrer,
von Tschechien immer auf dem Rückweg über Zinnwald ge-
fahren bin.


melden
doob
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sind die Tiere zum essen da und was haltet ihr vom Recht des Stärkeren

22.03.2013 um 20:58
Shionoro schrieb:okay, du findest es also extrem sklaverei abzulehnen.
Damit endet mein gespräch mit dir, du musst glaube ich erstmal deine gedanke sortieren, du hast schon einiges unzusammenhängendes hier geschrieben, besonders bezüglich gott....naja.
Naja, du hast es einfach nur in den flaschen Hals gekriegt.

"radikal" und "extrem" bezieht sich auf eine Norm, einen Durchschnitt.
Bei 1% Veganern in der Gesamtbevölkerung ist deren Verhalten radikal
im Gegesatz zu den restlichen 99%.
Dass die 1% das anders sehen versteht sich von selbst.
Wäre umgedreht genauso.

Ein Verhalten das komplett auf tierische Nahrungsmittel verzichtet, ist radikal.
Das ist einfach mal die Definition von "radikal". Dafür kann das Wort nichts.
Und diese Definition trifft auf ein solches Verhalten zu.

Einzig die negative Prägung stößt dann auf Abneigung dieser Bezeichnung.
Wie es bei dir der Fall ist. Es trifft dich offensichtlich mehr persönlich, als es überhaupt nötig ist.

Es ist ein Wort, eine Bezeichnung, die rein sachlich völlig korrekt ist
Da brauchst du dich kein Anstoß drauf zu nehmen, glaub mir.
Das raubt dir nur unnötig Energie und ärgert dich unütz.


melden
der-Ferengi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sind die Tiere zum essen da und was haltet ihr vom Recht des Stärkeren

22.03.2013 um 21:02
@Shionoro
Shionoro schrieb:Man kann auch billig sojamilch kaufen, aber das findet hier auch wieder keiner okay.
Doch, finde ich schon OK. Ich sagte ja auch, das ich Sojamilch
schon probiert habe und nach Heu schmeckt. Und ich kann mir
nicht vorstellen, diese für meinen Kaffee zu nehmen.

Warum also sollte ich meine Ernährung dahin umstellen, um ein
gutes Gefühl mir und anderen zu zeigen, wenn ich die Nahrung
nur mit "langen Zähnen" essen kann. Ich esse vieles und bin
weißgott nicht leckerich und probiere auch viel exotisches, aber
was mir nicht schmeckt, esse ich dann auch nicht nocheinmal.
Und da hier auch schon die Konsestenz von Tofubratwurst be-
schrieben wurde (Radiergummi im Mund), würde es einen Brech-
reiz bei mir hervorrufen.


melden
CrvenaZvezda
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sind die Tiere zum essen da und was haltet ihr vom Recht des Stärkeren

22.03.2013 um 21:02
@Shionoro
Shionoro schrieb:Was soll also der Satz?
Das einzige, mit was du Recht hast... ist, dass du niemanden zwingen willst/kannst
Du versteckst aber nicht deinen Wunsch nach einer reinen, veganen Welt. Was eine Absurdität ist
Auch bezeichnest du Andere als Heuchler" obwohl du, gemessen an deinen Kriterien, selber einer bist.


melden
doob
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sind die Tiere zum essen da und was haltet ihr vom Recht des Stärkeren

22.03.2013 um 21:04
der-Ferengi schrieb:Nee, kannte bisher nur die Lüneburger Heide, trotz dessen
ich viel rumgekommen bin und zu der Zeit als Kraftfahrer,
von Tschechien immer auf dem Rückweg über Zinnwald ge-
fahren bin.
Auch noch als Kraftfahrer...ja Zinnwald ist ja nicht weit
du erinnerst mich an jemandem, der damaligen Spielkamarden
bei meinem Großeltern, der auf nem großen Bauernhof dort
groß geworden ist.
Dem seine unerschrockenheit und was der alles so drauf hatte
hab ich echt bewundert.


melden
CrvenaZvezda
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sind die Tiere zum essen da und was haltet ihr vom Recht des Stärkeren

22.03.2013 um 21:04
@KillingTime
KillingTime schrieb:Ich bin sicher, die verhungernden Kinder in Afrika und die wegen Ehebruchs ausgepeitschten oder gesteinigten Frauen im Orient und die im Iran an Baukränen aufgehängten Homosexuellen sehen das genau so.
Nicht schon wieder die "Arme afrikanische Kinder" Keule...ist echt ein alter Hut!
Was hat das mit meiner Aussage zu tun?
Wenn du sie wiederlegen kannst, dann tue dies mit Fakten.
Aber nicht mit den hungernden afrikanischen Kindern und den Muslimas.


melden

Sind die Tiere zum essen da und was haltet ihr vom Recht des Stärkeren

22.03.2013 um 21:15
@CrvenaZvezda
CrvenaZvezda schrieb:Das einzige, mit was du Recht hast... ist, dass du niemanden zwingen willst/kannst
Du versteckst aber nicht deinen Wunsch nach einer reinen, veganen Welt. Was eine Absurdität ist
Auch bezeichnest du Andere als Heuchler" obwohl du, gemessen an deinen Kriterien, selber einer bist
Will ist das richtige wort.
Warum ist es absurd, sich eine Welt ohne massentierhaltung zu wünschen bzw. eine welt, in der wir tieren nicht unnötig leid zufügen?
Erklär mir das mal.

Ich bezeichne andere als Heuchler wenn sie Heucheln.
Z.b. wenn sie einerseits sagen, dass Tiere minderwertig sind und uns dienen müssen und froh sein sollen, wenn wir sie nicht töten, und das damit begründet, dass sie nicht so intelligent sidn wie wir, andererseits aber bei geistig behinderten dieses argument nicht gelten lässt.
Das ist glasklare Doppelmoral, und das nenne ich Heuchelei, darauf bezog sich das.

Warum heuchle ich?


melden
doob
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sind die Tiere zum essen da und was haltet ihr vom Recht des Stärkeren

22.03.2013 um 21:19
der-Ferengi schrieb:eeh foa bübsch, das is joo driibn.
das klingt mir mehr wie de berliiner
Ich glaub du brauchst nachhilfe in sächsch :D

http://www.youtube.com/watch?v=R7Gc_JqZVuQ


melden
doob
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sind die Tiere zum essen da und was haltet ihr vom Recht des Stärkeren

22.03.2013 um 21:24
@Shionoro

wer hier klip und klar seine Meinung aufschreibt, würde
für meine Begriffe kein Heuchler sein.


melden
der-Ferengi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sind die Tiere zum essen da und was haltet ihr vom Recht des Stärkeren

22.03.2013 um 21:28
@doob
Naja, schriftlich kann man halt schlecht sächseln,
sprachlich verstehe ich aber eigentlich alle Dialek-
te und denke kann diese auch ganz gut simulieren.

________________________________________
(Sorry, mit abgelaufenen Stick kann man keine Videos schauen.
Mache ich aber auch nicht mit vollen. Wäre zu schnell wieder
leer)


melden
Anzeige
doob
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sind die Tiere zum essen da und was haltet ihr vom Recht des Stärkeren

22.03.2013 um 21:35
der-Ferengi schrieb:(Sorry, mit abgelaufenen Stick kann man keine Videos schauen.
Mache ich aber auch nicht mit vollen. Wäre zu schnell wieder
leer)
mir fällt ja gerade auf, dass du den Linux-Pinguin hast.
Flash wird da ja nicht mehr von Adobe unterstützt.
Bei mir geht das Video nicht, kenne as aber noch und immer wieder "lustsch"
würde es auf extremsächisch lauten. :)


melden
446 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Angst 96 Beiträge