Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Sind die Tiere zum essen da und was haltet ihr vom Recht des Stärkeren

703 Beiträge, Schlüsselwörter: Menschen, Tiere, Meinung, Recht, Gerrecht

Sind die Tiere zum essen da und was haltet ihr vom Recht des Stärkeren

19.03.2013 um 20:29
Das ist kein Verein und meine Familie und meine Freunde würden es aktzeptieren!


melden
Anzeige
CrvenaZvezda
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sind die Tiere zum essen da und was haltet ihr vom Recht des Stärkeren

19.03.2013 um 20:29
@fireflash

Also.....her mit den Beweisen haha :D hat die gesammte Wissenschaft wohl verpennt


melden

Sind die Tiere zum essen da und was haltet ihr vom Recht des Stärkeren

19.03.2013 um 20:30
@Sybil
Entscheidest du dich für oder gegen die Kirche? Wenn du dich für sie entscheiden würdest, dann les dir einfach das hier durch:

http://diepresse.com/home/panorama/religion/536566/Die-katholische-Kirche-und-ihre-Kinderschaender-

@CrvenaZvezda
Wie gesagt, nur per PN ;)


melden
El_Gato
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sind die Tiere zum essen da und was haltet ihr vom Recht des Stärkeren

19.03.2013 um 20:30
Sybil schrieb:Das ist kein Verein
Was ist es dann? Die kath. Kirche ist eine Vereinigung von mehr oder weniger gläubigen Schäfchen, die den Vatikan reicher und reicher machen.


melden
Serpens
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sind die Tiere zum essen da und was haltet ihr vom Recht des Stärkeren

19.03.2013 um 20:30
Vielleicht sollte man den Threadtitel irgendwie anpassen ^.^

@Sybil
Über das Für und Wider des Fleischgenusses gibt es bereits genug Threads auf Allmy. Und meist wurde dort auch schon alles gesagt.
Denen die Fleisch mögen wirst du es nicht verbieten können.


melden
Kurosagi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sind die Tiere zum essen da und was haltet ihr vom Recht des Stärkeren

19.03.2013 um 20:33
@Sybil


In der Kirche sah ich noch nie was gutes, in der Geschichte war es so das der Glaube anderen aufgezwungen wurde und man mit der Unwissenheit der Menschen Geld gemacht hat.

Es gibt keinen Gott, sondern nur Menschen die sich damit bereichert haben.


Wenn du richtig hungerst Sybil, dann würdest du töten um zu überleben.


melden

Sind die Tiere zum essen da und was haltet ihr vom Recht des Stärkeren

19.03.2013 um 20:43
Ich selbst esse kein Fleisch und kein Fisch, glaube aber trotzdem das grundsätzlich nichts dagegenspricht, das Tiere gegessen werden. Was mich davon abhält, Tiere zu essen ist die ganze Art und Weise wie das alles abläuft. Wenn ich 100% sicher sein könnte, dass das Tier was ich gerade esse ein gutes Leben hatte, hätte ich nichts dagegen. Leider ist das aber fast nie gegeben. Da verzichte ich lieber drauf.
Mit dem Recht des Stärkeren hat das glaube ich nicht unbedingt was zu tun, für mich wär das jedenfalls kein Grund. Und wenn die Menschen so hochentwickelt sind wie sie denken, könnten sie die Tiere auch besser behandeln.


melden

Sind die Tiere zum essen da und was haltet ihr vom Recht des Stärkeren

19.03.2013 um 20:48
@lala123

Wow, schon mal daran Gedacht 'nen Angelschein zu machen? Klingt für mich nach einer echten Erlösung in deiner Lage bzw bei deiner Einstellung. Beim guten Fleischer gibt es auch öfter mal frisches Wildschwein das definitiv ein gutes Leben hatte - und die Biester sind auch noch eine Plage, ist also nicht so als würdest du damit was "schlechtes" tun und vom Aussterben bedrohte Arten verspeisen - ganz im Gegenteil sogar.

Verzicht ist da schon Extrem, es gibt Mittel und Wege Fleisch und vor allem Fisch zu essen das nicht aus der Massentierhaltung stammt.


melden

Sind die Tiere zum essen da und was haltet ihr vom Recht des Stärkeren

19.03.2013 um 20:50
Selten dummer Threadtitel!
Natürlich nicht. ^^


melden

Sind die Tiere zum essen da und was haltet ihr vom Recht des Stärkeren

19.03.2013 um 20:52
@zidane
Klar gibt es da genug Mittel und Wege, aber es war mir nie so wichtig bzw. ich hab auch früher nie viel Fleisch gegessen. Ich hab mir dann im Endeffekt einfach gedacht das bisschen kann ich auch noch weglassen. Eier und Milch kaufe ich bei einem Bauern in der Nähe, da weiß ich wie der Hof aussieht und wie die Tiere gehalten werden. Aber man kann einfach nicht alles überprüfen/kontrollieren. Wenn ich mir unterwegs mal was zu Essen kaufen möchte oder Essen gehen will oder bei Freunden esse usw. kann ich auch nie sicher sein, wo das Fleisch her kommt. Deswegen verzichte ich einfach ganz drauf. Mir fällts auch nicht schwer^^


melden

Sind die Tiere zum essen da und was haltet ihr vom Recht des Stärkeren

19.03.2013 um 20:54
@zidane
Achja und frisches Wildschwein hab ich vor langer Zeit mal gegessen, hatten meine Eltern für eine größere Feier von einem Jäger. Hat mir nicht geschmeckt xD


melden
m.shiva
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sind die Tiere zum essen da und was haltet ihr vom Recht des Stärkeren

19.03.2013 um 20:56
So wie wir mit uns umgehen gehen wir auch mit Tieren um, ist nur noch eine Frage der Zeit wenn wir plötzlich unsere Artgenossen als Nahrung sehen.
Soll ja in Nordkorea auch schon zu Kannibalismus gekommen sein :(
Also es braucht nur ne grosse Katastrophe, Krieg, überbevölkerung dann kann das eintreffen.
Bei den Tieren gilt meist das Recht des Stärkeren, die dürfen zuerst fressen und bei Menschen ist halt meist der intelligente der Stärkere.
Uns ist der Instinkt eines Tieres abhanden gekommen.
Ausser mir natürlich ich bin ein Tier :X


melden

Sind die Tiere zum essen da und was haltet ihr vom Recht des Stärkeren

19.03.2013 um 20:59
@lala123

Finde deine Einstellung übrigens klasse. Und da hattest du wohl einfach Pech, muss an der Zubereitung gelegen haben, Wildschwein à la zidane ist nämlich spitze. =P


melden

Sind die Tiere zum essen da und was haltet ihr vom Recht des Stärkeren

19.03.2013 um 21:01
@zidane
Danke :-) War am Spieß gebraten, vllt lags auch daran dass ich den Geschmack einfach nicht kannte, das schmeckt ja schon etwas anders.
Ok das glaub ich dir ^^


melden
der-Ferengi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sind die Tiere zum essen da und was haltet ihr vom Recht des Stärkeren

19.03.2013 um 21:37
@m.shiva
m.shiva schrieb:... ist nur noch eine Frage der Zeit wenn wir plötzlich unsere Artgenossen als Nahrung sehen. ...
Das wird eher weniger der Fall sein, denn uns Deutschen
geht es noch immer SO gut, daß wir es uns leisten können,
jährlich ~20.000.000.000 kg (20 Mrd. kg) an Lebenmittel
wegschmeißen, wovon rund 15 Mrd. kg noch verwertbar
wären.
Weltweit werden ~140 Mrd. kg verwertbare Lebensmittel
einfach so in den Müll geschmissen. SO schlecht kann es
dem Menschen also gar nicht gehen, wenn es denn gerech-
ter verteilt würde.

Zum Threadthema:
Nur durch den Verzähr von pflanzlicher UND tierischer Nah-
rung haben wir es zu verdanken, das wir heute ein solch
großes und komplexes Gehirn haben.
Und - nur durch unsere hochtechnisierte westliche Welt ist
es uns überhaupt möglich, sich fleischlos (sprich:vegan) zu
ernähren. In Kulturen, die nicht über diese Möglichkeiten
verfügen und auch keinen Import von Lebensmitteln haben,
ist veganes Leben nämlich gar nicht möglich.
Ergo, ist vagan nicht natürlich, da es auf Technik und Import
von Lebenmittel basiert.


melden
CrvenaZvezda
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sind die Tiere zum essen da und was haltet ihr vom Recht des Stärkeren

19.03.2013 um 21:39
@der-Ferengi
der-Ferengi schrieb:Weltweit werden ~140 Mrd. kg verwertbare Lebensmittel
einfach so in den Müll geschmissen.
Traurig aber wahr....Lebensmittel und Wasser gäbe es mehr als genug....nur ist das Ganze sehr unfair verteilt.

Zu dem Veganismus gebe ich dir vollkommen Recht


melden
m.shiva
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sind die Tiere zum essen da und was haltet ihr vom Recht des Stärkeren

19.03.2013 um 21:40
@der-Ferengi
Ja aber bei einer Naturkatastrophe oder eben einem Krieg oder Sanktionen und Embargos (Importstopp) vom Ausland kann das ändern


melden
El_Gato
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sind die Tiere zum essen da und was haltet ihr vom Recht des Stärkeren

19.03.2013 um 21:41
CrvenaZvezda schrieb:Zu dem Veganismus gebe ich dir vollkommen Recht
Das ist einfach nur eine Modeerscheinung, damit sich die entsprechenden Leute besser fühlen können und meinen, sie haben ein reines Gewissen.


melden

Sind die Tiere zum essen da und was haltet ihr vom Recht des Stärkeren

19.03.2013 um 21:42
@El_Gato

Ja, genau wie diese anti sklaverei bewegung damals!
Oder Umweltschützer und pazifisten, alles hippies!


melden
Anzeige
CrvenaZvezda
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sind die Tiere zum essen da und was haltet ihr vom Recht des Stärkeren

19.03.2013 um 21:42
@El_Gato

Absolut richtig.
Mich stört es aber, wenn man meint, dieses Verhalten auf Alle übertragen zu müssen, und falls Jemand dem nicht folgt, ist man ein Mörder etc


melden
799 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt