Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Kann man zu nett sein?

198 Beiträge, Schlüsselwörter: Nett

Kann man zu nett sein?

30.03.2013 um 16:53
Tussinelda schrieb:Du schliesst also aus, dass der Mensch, als soziales Wesen, selbstlos und uneigennützig handeln kann?
Nein, ganz im Gegenteil, und ich selbst bin (zumindest für mich) ein gutes Beispiel dafür. Aber ich kenne außer mir niemanden, der sich wenigstens ansatzweise selbstlos und uneigennützig verhält. Fast alle denken nur an sich, und wenn ein @Zeo das ähnlich sieht, so kann ich ihm das nicht verübeln. Das lässt für mich den Schluss zu, dass selbstloses und uneigennütziges Verhalten "unnormal" ist, und nicht gezeigt werden sollte.


melden
Anzeige

Kann man zu nett sein?

30.03.2013 um 16:58
@KillingTime
Ich denke jeder handelt irgendwann auch selbstlos oder uneigennützig,ohne sich dessen bewusst zu sein, dass hat aber nichts mit nett sein zu tun. Keine überlegte Handlung ist einfach nur nett oder selbstlos, sobald es einen Grund gibt, hat es auch mit Egoismus zu tun und dann ist es nicht mehr nur nett oder gar selbstlos. Sich selbst als selbstlos zu beschreiben ist auch interessant......ist mir auch noch gar nicht aufgefallen, drückt sich wohl im Schriftlichen nicht so aus ;)


melden

Kann man zu nett sein?

30.03.2013 um 17:04
Tussinelda schrieb:Sich selbst als selbstlos zu beschreiben ist auch interessant......ist mir auch noch gar nicht aufgefallen, drückt sich wohl im Schriftlichen nicht so aus ;)
Mir ist schon klar, dass mich hier einige bestimmt für einen gewissenlosen und gefühllosen Typen halten, aber das ist in Wahrheit nicht so. Das ist nur ein "Schutzschild"... :cry:


melden

Kann man zu nett sein?

30.03.2013 um 17:21
KillingTime schrieb:Weil es keinen Sinn macht. Es ist sinnlos, sich für irgendwas oder irgendwelche Probleme zu interessieren, die ihn in keinster Weise tangieren. Ich interessiere mich nicht für Bahnhofspenner, oder irgendwelche Nachbarn. Was interessiert mich, ob meine Nachbarin Geldprobleme hat? Null. Nada. Nothing. Wenn man sich für irgendwas interessiert oder einsetzt, so hat man immer auch einen persönlichen Anteil daran. Sei es, dass man selbst betroffen ist, oder man jemanden kennt, oder man sein Helfersyndrom ausleben will, oder man "Gesellschaftsstudien" betreibt, oder man "Gegenleistungen" will, alles ist möglich. Aber dass jemand einfach so irgendwas macht, ist irgendwo zwischen unwahrscheinlich und sinnlos angesiedelt.

Hm. Okay.
Aber ist es nicht so, dass die Probleme anderer einen immer in gewisser Weise auch selbst betreffen? Und sei es nur, dass man dadurch besser verstehen kann, was für ein Ort diese Welt ist, in der wir leben?

Wenn man registriert, dass jemand Probleme hat, dann fragt man sich doch unweigerlich, wie es dazu kommt. Auch, wenn es einen selbst nicht betrifft.

Hat vielleicht etwas damit zu tun, dass der Mensch von seiner Natur her wissen will, wie die Zusammenhänge dieser Welt sich darstellen - unabhängig von der eigenen Existenz.

"Gesellschaftsstudien", das wäre ja dieserFall, der dieses Phänomen noch am besten beschreibt, wenn man alle persönlichen Interessen ausschließt.

Aber warum hat jemand überhaupt Interesse daran?
Wohl kaum um des reinen Erkenntnisgewinns.
Sondern, weil diese die Option in sich tragen, Erkenntnisse zu erlangen, die geeignet sind, dazu beitzutragen, diese Welt in einen Ort zu verwandeln, der ALLEN ein besseres Leben ermöglicht.

Mit der unausgesprochenen Hoffnung, dass dadurch auch das eigene Leben sich zum Guten verändert.
Also mitnichten selbstlos, aber von der Motivation getragen, dass auch die eigenen Beschränkungen sich relativieren.

Von daher, dieser Stellenwert des "nichts", das dem selbstlosen Handeln oft zugewiesen wird, ist bei näherer Betrachtung eben doch nicht nichts.


melden

Kann man zu nett sein?

30.03.2013 um 17:28
Alicet schrieb:ist es nicht so, dass die Probleme anderer einen immer in gewisser Weise auch selbst betreffen? Und sei es nur, dass man dadurch besser verstehen kann, was für ein Ort diese Welt ist, in der wir leben?
Ja... Vielleicht auch der Grund, warum ich diese meine Beiträge schreibe...


melden
m.shiva
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kann man zu nett sein?

30.03.2013 um 20:07
Schleimer kann man(n) sehr gut sein. Die einen merken es nicht mal und andere machen es mit Absicht.
Also immer vorsicht vor über-netten-menschen!!
Es geht doch immer ums gleiche in so Dskussionen.
Wenn Mensch hört was er gerne hört, fühlt er sich bestätigt in dem was er selber macht.
Und die netten sagen halt immer das was man hören will.
Die Spezies der Netten kommt sehr oft in der Politik und der Kirche vor.
Alles Pfeiffen und Flach.... ok is jetz nicht so nett :)


melden

Kann man zu nett sein?

31.03.2013 um 00:10
Ich muss ehrlich gestehen, dass ich denke wer ZU nett ist, ist selbst schuld.
Erwachsene Menschen mit einer gewissen Lebenserfahrung und Menschenkenntnis sollten nicht naiv wie 3-Jährige durchs Leben gehen und erkennen können, wann ein Mensch falsch ist oder das Vertrauen nicht verdient. In vielen Threads habe ich allerdings schon gelesen, dass die meisten das offenbar nicht können, was ich schwer nachvollziehen kann.
Kritisch hinterfragen, genau hinsehen, die Augen öffnen und schon kann man sehr viel vom Gegenüber erkennen. Ich schrieb auch mal, dass mir noch nie von Freunden, also Leute die WIRKLICH Freunde sind, was Schlechtes widerfahren ist und das kommt ganz einfach daher, weil ich mich nicht auf jeden Dahergelaufenen einlasse ohne ihn genau zu kennen.

Auch die Sache mit dem Geld geben. Wie heißt es doch so schön "Bei Geld hört die Freundschaft auf." Meine Freunde würden nie auf die Idee kommen mich nach Geld zu fragen, genausowenig wie ich das tun würde. Das war auch nie abgesprochen, das ist einfach ne Selbstverständlichkeit. Also wir reden hier von höheren Beträgen und nicht von 5-20 Euro. Und selbst die bekam ich es immer wieder oder gab es zurück.

Ihr, die euch als zu nett einstuft, solltet einfach mehr Zeit damit verbringen, einen Menschen genau kennenzulernen und bei Geldanfragen erstmal ganz skeptisch werden.


melden
Branx
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kann man zu nett sein?

31.03.2013 um 00:18
Wenn man zu nett ist assoziieren die Mitmenschen das mit Schwäche und treten entsprechend auf. Güte wird oft mit Schwäche verwechselt , man wird ausgenutzt und bekommt von den anderen meistens nicht den gleichen Respekt den man selber gibt.


melden
Branx
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kann man zu nett sein?

31.03.2013 um 00:30
@KillingTime

"Weil es keinen Sinn macht. Es ist sinnlos, sich für irgendwas oder irgendwelche Probleme zu interessieren, die ihn in keinster Weise tangieren. Ich interessiere mich nicht für Bahnhofspenner, oder irgendwelche Nachbarn. Was interessiert mich, ob meine Nachbarin Geldprobleme hat? "

Stell dir mal vor du wärst in Ihrer Situatuon.
Würdest du nicht Hilfe wollen? Wär es immer noch sinnlos? Oder würdest du nicht darüber traurig sein, dass man auf sich scheißt?

Ich denke Menschen die selber nicht bereit sind "nett" zu sein, sollten dann auch keine Nettigkeit und liebe erwarten sollen.
Aber purer Egoismus auf lange Sicht wird keinen glücklich machen.


melden

Kann man zu nett sein?

31.03.2013 um 00:48
Branx schrieb:Stell dir mal vor du wärst in Ihrer Situatuon.
Manchmal schreibe ich Sachen, die ich selbst nicht glaube. Sachen, die nur andere machen. Sachen, die ich selbst so nie tun würde. Sachen, die ich von oder bei anderen erlebe.

Dann zeigt mir jeder Widerspruch von euch, dass es nicht überall so ist. Dass es auch noch bessere Menschen gibt. Dass ich wahrscheinlich viel zu schwarz sehe.


melden

Kann man zu nett sein?

31.03.2013 um 03:26
KillingTime schrieb:Manchmal schreibe ich Sachen, die ich selbst nicht glaube. Sachen, die nur andere machen. Sachen, die ich selbst so nie tun würde. Sachen, die ich von oder bei anderen erlebe.
ist das nicht das "normales leben"?


melden

Kann man zu nett sein?

31.03.2013 um 03:58
Nett sein ist ein Ideal klar gibt Menschen die das ausnutzen, nette Menschen sind Teamplayer, die Natur lehrt zusammen halt zahlt sich aus.


melden

Kann man zu nett sein?

31.03.2013 um 04:10
Nettigkeiten hört jeder gerne, dafür wird auch selten jemand verprügelt oder gar getötet.
Bei der Wahrheit ist das schon ganz anders. Diese erfordert Mut , da keiner weiß, wie sie vertragen wird! Hoffe mal, dass du zwischen diesen Zeilen lesen kannst, sofern die Erleuchtung nicht schon vor meinem Getexte eintrat.!


melden

Kann man zu nett sein?

31.03.2013 um 04:11
Es geht im Leben nicht ums nett sein, sondern um die Wahrheit.

edit:
@martialis
Ja genau um die Wahrheit geht es nämlich.


melden
hawaii
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kann man zu nett sein?

31.03.2013 um 04:16
@neonnhn
Wieso geht es im Leben um die Wahrheit?


melden

Kann man zu nett sein?

31.03.2013 um 04:18
@hawaii

Weil die Wahrheit das ist, was am Ende übrig bleibt.


melden

Kann man zu nett sein?

31.03.2013 um 04:18
Wieso geht es im Leben um die Wahrheit?
t
Geht`s im Leben um Lüge? Na dann aber....


melden
hawaii
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kann man zu nett sein?

31.03.2013 um 04:21
@martialis
Auch...

@neonnhn
Sicher?
Welches Ende?


melden

Kann man zu nett sein?

31.03.2013 um 04:24
@hawaii

wenn du mich nach dem Ende fragst... möchtest du dann die Wahrheit wissen? Dann kann ich dir nur sagen ich weiss es nicht.


melden
Anzeige

Kann man zu nett sein?

31.03.2013 um 04:24
aLLmotley schrieb:Auch...
Naja, mal etwas begrenzter betrachtet, gibt es Lügen die auch sinnvoll sind, das liegt aber dann auch nur daran, dass nicht jeder die Wahrheit erkennen will oder kann.


melden
103 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Nachtmenschen?26 Beiträge
Anzeigen ausblenden