Mystery
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Gruselige Kinder(sprüche)

1.094 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Mystery, Kinder, Grusel ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Gruselige Kinder(sprüche)

11.08.2014 um 23:43
@Türkis

Hoffe ich, Kinder mit so etwas zum einschlafen zu bringen, hinterlässt nämlich doch schon irgendwo seine Spuren, denke ich.


melden

Gruselige Kinder(sprüche)

12.08.2014 um 00:09
@Laburnum
Ich würde sowas auch nie zu einem Kind sagen. Mich hätte das als Kind auf jeden Fall extrem verängstigt. Mir hat mal meine Schwester schreckliche Angst mit Fantomas gemacht, so dass ich kaum noch schlafen konnte und dachte, er käme vorbei..


1x zitiertmelden

Gruselige Kinder(sprüche)

12.08.2014 um 12:46
@Türkis
Hab noch nie davon gehört. Was genau ist Fantomas?


melden

Gruselige Kinder(sprüche)

12.08.2014 um 14:30
"Ich bin ein Zauberbär und verwandel mich um Mitternacht in einen Bären, um ein Rudel Wölfe zu beschützen. Meine Freundin wird zur gleichen Zeit ein Wolf."

Ahaaa


melden

Gruselige Kinder(sprüche)

12.08.2014 um 14:35
@Laburnum


fantomas...zu geil!

Wikipedia: Fantômas


melden

Gruselige Kinder(sprüche)

12.08.2014 um 14:40
@burrows

Danke für den Link ! :D

@Türkis
Okay, ich glaube ich hätte als kleines Kind auch Angst gehabt.


melden

Gruselige Kinder(sprüche)

12.08.2014 um 15:00
@Laburnum
Soo klein war ich damals nicht, schätze so 7-8 Jahre. ;) Ich gucke Fantômas bis heute nicht mehr wirklich gern. :D


melden

Gruselige Kinder(sprüche)

12.08.2014 um 15:06
@Türkis
Glaube ich dir :D. Als kleines Kind habe ich oft Dinge im Fernsehen gesehen, die eigentlich überhaupt nicht gruselig waren, von denen ich mich aber komischerweise bis heute fürchte. Von so einer Comedyshow zum Beispiel :'D. Oh je.


melden

Gruselige Kinder(sprüche)

12.08.2014 um 15:16
@Laburnum
Weißt du noch welche Comedyshow das war? :D Manches kann einem als Kind wirklich sehr beängstigend vorkommen.


melden

Gruselige Kinder(sprüche)

12.08.2014 um 15:21
@Türkis
Leider nicht, aber ich erinnere mich jedoch noch daran, dass dort ein Video gezeigt wurde, in dem Babyvampire auf andere Leute geschmissen wurden, also ein Streich. Es waren Puppen, hat man auch sofort erkannt. Ich hatte mich danach nicht getraut mit meinem Cousin im Zimmer zu schlafen, der war damals nämlich noch ein Baby. Ich hatte generell in der Zeit danach Angst vor Babys :D . Die Comedyshow hatte ich von dem Tag an ''die Grusel-grusel-Show'' getauft. :D
Ok ok, dann höre ich mal jetzt auf zu spammen. :P


melden

Gruselige Kinder(sprüche)

12.08.2014 um 17:00
Zitat von TürkisTürkis schrieb:Mir hat mal meine Schwester schreckliche Angst mit Fantomas gemacht, so dass ich kaum noch schlafen konnte und dachte, er käme vorbei..
Nein! Doch! Oh!

Funes1


melden

Gruselige Kinder(sprüche)

19.09.2014 um 14:17
Seit ich denken kann hatte ich ein "Männchen" im Kopf.
Inzwischen bin ich 21 Jahre alt und kann mich immer noch
an das Männchen erinnern. Ich weiß wie es ausgesehen hatte,
es war kugelrund, Arme und Beine, seine haut war Orange
und es trug eine grüne Latzhose und eine grüne Kappe.
Es unterhielt sich immer mit mir. Gespielt haben wie nicht miteinander,
ging nicht, es war ja in meinem Kopf. Ich weiß noch genau
das es oft in Urlaub gefahren ist und immer tolle Geschichten
von seinen Erlebnissen erzählte. Meine Mutter und meine Oma gingen
ganz locker damit um. Sie fragten auch immer wie es meinem Männchen
ging und wollten wissen wie sein Urlaub war etc.
Heute reden wie noch ab und zu über das Männchen.
Meine Oma meinte einmal sie hätte sich das Männchen auch zum Vorteil
genutzt. "Sag deinem Männchen das es dich daran erinnern soll das du dein
Zimmer aufräumen musst ... das du lieb sein sollst .. Das du Zähne putzen musst"
Meine Mutter hat mich vor ein paar Wochen gefragt wie "mein Männchen"
den eigentlich ausgesehen hat, weil darüber hatten wir noch nie gesprochen.
Ich habe es ihr aufgemalt und sie fand es süß und meinte er wirkt sympathisch.
Wir gehen damit ganz locker um.
Also ich in die Schule kam verschwand mein Männchen.
Er machte Urlaub in der Türkei verabschiedete sich und kam nie wieder.
Mein Partner findet es immer gruselig wenn ich von meinem Männchen erzähle.
Verständlich.
Meine 5 Jahre jüngere Schwester hatte nie ein Männchen im Kopf oder
andere unsichtbare Freunde ^^


melden

Gruselige Kinder(sprüche)

19.09.2014 um 16:32
Hallo ihr lieben. Nach langem Verfolgen der Beiträge habe ich es nun auch geschafft mir ein Profil zu erstellen☺. Nun zu meinem Erlebnis:
Vor vielen Jahren starb meine geliebte Oma. Da war ich etwa 10. Sie lebte bis zu ihrem Tod in unserem Haus und hatte dort sozusagen ihre eigene Wohnung. Nach ihrem Tod veränderten wir ihr Wohnzimmer nur im geringsten und es wurde das "Kinder-Wohnzimmer". Einen Abend habe ich sehr lange fern gesehen und bin auf der Couch eingeschlafen. Nach einiger Zeit wurde ich wach und sah Oma wie gewohnt in ihrem Sessel sitzen und häkeln. Sie lächelte mich an und ich drehte mich wieder um und schlief weiter. Am nächsten Tag tat ich das ganze als schönen Traum ab.
Ein paar Wochen später jedoch, meine Mutter fuhr mit meinem damals drei Jahre alten Bruder und mir ins Schwimmbad, sagte mein Bruder:" Du mama, ich soll dich von Oma grüßen." Meine Mutter sah mich ungläubig an und fragte ihn:" ja? Wo hast du sie denn gesehen?" Er antwortete:"Oben auf dem Flur. Sie wollte schlafen gehen."
Bis zu dem Tag haben weder ich noch meine Mama an Begegnungen dieser Art geglaubt. .. Aber mein Bruder war damals drei. Er hatte Oma gar nicht mehr richtig kennen gelernt. Meibe Mutter hat daraufhin jahrelang in dem Zimmer geschlafen in der Hoffnung sie wieder zu sehen. Es macht mir keine Angst oder so, aber komisch ist es doch...


melden

Gruselige Kinder(sprüche)

19.09.2014 um 19:26
Hallo,

ich schreibe jetzt meinen ersten Beitrag und dann gleich in dieser Rubrik da ich hier auch was dazu beitragen kann :-).
Mein Sohn damals 3, spielte auf dem Boden bei mir im Wohnzimmer, ich saß am Pc. Mit mal sagte er ganz trocken ohne vorher ein Wort gesagt zu haben: "Mama, Baby im Bauch". Ich starrte zu ihm hin aber er spielte einfach weiter ohne auch nur aufzublicken. Einige Zeit später machte ich Aufgrund ausbleibender Tage einen Test und siehe da er war positiv.

Ich weiß bis heute nicht, wie er darauf kam...aber es war schon echt gruselig.

Als Baby schaute er auch oft in eine Ecke oder über meinen Kopf hinweg und lachte und freute sich.

Was mir aber komisch vor kommt, ist das egal wo wir wohnen in seinem Zimmer immer ein eigenartiger Geruch ist. Es war in der ersten Wohnung schon so, wo ich dachte es lag an dem Zimmer oder den Möbeln aber nun in der neuen Wohnung ist es auch so...obwohl wirklich alles neu war und keine Sachen aus der alten Wohnung mitgenommen wurden....als ob ihm irgendwas folgt.


2x zitiert1x verlinktmelden

Gruselige Kinder(sprüche)

20.09.2014 um 15:21
@Silver1985w
Zitat von Silver1985wSilver1985w schrieb:Was mir aber komisch vor kommt, ist das egal wo wir wohnen in seinem Zimmer immer ein eigenartiger Geruch ist. Es war in der ersten Wohnung schon so, wo ich dachte es lag an dem Zimmer oder den Möbeln aber nun in der neuen Wohnung ist es auch so...obwohl wirklich alles neu war und keine Sachen aus der alten Wohnung mitgenommen wurden....als ob ihm irgendwas folgt.
Wie ihr habt nix aus der alten Wohnung mitgenommen? Also mein Kind wäre im Dreieck gesprungen, wenn ich Spielzeuge, Schnuffeltiere und Klamotten weg geschmissen hätte.
Sorry, aber ich kann mir das nicht vorstellen!


melden

Gruselige Kinder(sprüche)

20.09.2014 um 20:42
Mein großer jetzt 9 Jahre alt hatte als er 3 Jahre alt war einen imaginären Freund. Tom hieß er.. der hat sogar mit uns am Tisch gesessen und mit gegessen.. Das ging bestimmt ein Jahr dann war er weg. Das war manchmal schon unheimlich.


melden

Gruselige Kinder(sprüche)

20.09.2014 um 20:49
Als ich 4-5 war hatte ich selbst einen "imaginären Freund" namens "Klaus" ... :D

Aber ich denke nicht, dass das (für meine Eltern) jemals unheimlich wurde, wenn ich den imaginiären "Klaus" mal wieder beim spielen erwähnt hatte ...

Mir war auch klar, dass ich nur so tue, als ob es "Klaus" gibt und das er nicht wirklich ist wie z.B. Papa und Mama ...


melden

Gruselige Kinder(sprüche)

20.09.2014 um 21:16
@X-RAY-2
Naja es war eben manchmal unheimlich wenn mein Sohn mit Tom lamentierte oder plötzlich im Zimmer kicherte und sagte Tom Du bist lustig. Oder es war Gewitter und er wollte mit Tom zu uns ins bett.


melden

Gruselige Kinder(sprüche)

20.09.2014 um 21:24
@Evolet84
Oh das bezog sich jetzt auch gar nicht auf deinen Post, auch wenn ich auf das Stichwort "unheimlich" reagiert habe :)

So wie du es bei deinem Sohn beschreibst, war es bei mir auch nicht ...

Ich habe nie mit "Klaus" gesprochen oder dass er am Tisch mitessen sollte ...

Wenn meinen Eltern überhaupt was unheimlich an mir war, dann höchstens meine sehr frühe Begeisterung für Grusel- und Horrorgeschichten ... So nach dem Motto: Papa, liesst du mir heute "Todesschreie aus dem Blutmoor" vor ...? ^^


melden

Gruselige Kinder(sprüche)

20.09.2014 um 21:32
@X-RAY-2
Achso... Naja warum soll sich eine kröte nicht auch für gruseliges interessieren?? Benjamin Blümchen kann ja jeder.


1x zitiertmelden