weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Mysteriöse Menschen mit besonderen/eigenartigen Fähigkeiten

293 Beiträge, Schlüsselwörter: Teleportation, übersinnliche Kräfte, Mysteriöse Menschen
Spirit2015
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mysteriöse Menschen mit besonderen/eigenartigen Fähigkeiten

24.01.2014 um 22:31
@El_Maestro

Welchen Sinn das macht, kann ich dir auch nicht sagen. Da aber schon vieles eingetroffen ist, was ich vorausgesehen habe, muss es irgendwie Sinn machen.


melden
Anzeige
Dawnclaude
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mysteriöse Menschen mit besonderen/eigenartigen Fähigkeiten

24.01.2014 um 22:33
ackey schrieb:Nun ja wir haben doch eh die "Guides", die Pläne haben (lt. @Dawnclaude ), wozu dann noch nachdenken :ask:
Das wäre ja viel zu einfach. Geht auch um Herausforderungen :)
Aber als Medium hat man halt ein bisschen mehr mit dem Schicksal zu kämpfen. ;)


melden

Mysteriöse Menschen mit besonderen/eigenartigen Fähigkeiten

24.01.2014 um 22:43
Spirit2015 schrieb:Würdest du Geld von einer Frau nehmen, die ihr Kind verloren hat nur um Ihr zu sagen ob es ihm gut geht wo es jetzt ist?
Ne für solch Nonsens verlange ich natürlich nix..^^ so ne Aussage zu tätigen ist sowieso... -.-

(Anm. der Redaktion :P: )


melden

Mysteriöse Menschen mit besonderen/eigenartigen Fähigkeiten

24.01.2014 um 22:45
@Spirit2015
Würdest du Geld von einer Frau nehmen, die ihr Kind verloren hat nur um Ihr zu sagen ob es ihm gut geht wo es jetzt ist?

Ne für solch Nonsens verlange ich natürlich nix..^^
Warum denn nicht? Wenn man etwas über einen Verstorbenen sagen kann dann ist das immer eine sehr emotionale Begebenheit. Egal ob ein Kind oder ein Elternteil usw.


melden
Agnodike
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mysteriöse Menschen mit besonderen/eigenartigen Fähigkeiten

24.01.2014 um 22:48
Etta schrieb:Warum denn nicht?
Weil das dann nicht mehr seriiiiös wirkt/ist. :)


melden

Mysteriöse Menschen mit besonderen/eigenartigen Fähigkeiten

24.01.2014 um 22:50
Etta schrieb:Warum denn nicht? Wenn man etwas über einen Verstorbenen sagen kann dann ist das immer eine sehr emotionale Begebenheit. Egal ob ein Kind oder ein Elternteil usw.
Warum sollte ich für so ne Aussage noch was verlangen, schämst du dich net?

Also das würde ich jedem so erzählen, ohne Kohle, bin da sehr anständig und sozial, aber dafür brauche ich net ein Medium zu sein, das sage ich immer, wenn es einen anderen tröstet.

Ah sry, habe meinen Satz net vervollständigt:
ackey schrieb:so ne Aussage zu tätigen ist sowieso... -.-
weiter gehts, sollte heißen: unter aller S..


melden

Mysteriöse Menschen mit besonderen/eigenartigen Fähigkeiten

24.01.2014 um 22:53
@Agnodike
Weil das dann nicht mehr serös wirkt/ist.
Sehe ich nicht so. Auch dieser Mensch muß leben können. Sollte jemand solch eine Gabe haben, dann muß sie auch bekennt gemacht werden. Dann geht es um ein Leben naach dem Tode. Selbst das Benzin fürs Auto kostet Geld, alles kostet Geld, fast alles.
Wenn man einen Sponsor findet, dann kann man es natürlich umsonst machen.


melden

Mysteriöse Menschen mit besonderen/eigenartigen Fähigkeiten

24.01.2014 um 22:59
@ackey
ackey schrieb:Warum sollte ich für so ne Aussage noch was verlangen, schämst du dich net?
Überhaupt nicht. Außerdem ist es nicht nur eine Aussage, sondern man kann dann alles genau beschreiben. Zb. Todesstunde, wie der Menssch ausgesehen hat, woran er gestorben ist usw. Dafür braucht man Zeit und deshalb muß man auch seinen Verdienst haben.


melden
Agnodike
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mysteriöse Menschen mit besonderen/eigenartigen Fähigkeiten

24.01.2014 um 23:00
Etta schrieb:Sehe ich nicht so. Auch dieser Mensch muß leben können. Sollte jemand solch eine Gabe haben, dann muß sie auch bekennt gemacht werden. Dann geht es um ein Leben naach dem Tode. Selbst das Benzin fürs Auto kostet Geld, alles kostet Geld, fast alles.
Wenn man einen Sponsor findet, dann kann man es natürlich umsonst machen.
Es ist KEIN Beruf, es ist eine Berufung von... wem/was weiß ich geschenkt.
Wenn man mit dieser Gabe "hausieren" geht, nimmt man kein Geld.
Nur mal zum nachdenken: "ich gebe etwas, was ich für ummer erhalten habe um Menschen zu helfen".
Alles andere wirkt für mich zu berechnent, Marktwirtschaft. :)


melden

Mysteriöse Menschen mit besonderen/eigenartigen Fähigkeiten

24.01.2014 um 23:06
@Agnodike
Agnodike schrieb:"ich gebe etwas, was ich für ummer erhalten habe um Menschen zu helfen".
Alles andere wirkt für mich zu berechnent, Marktwirtschaft.
Auch ein Arzt beekommt Geld. Auch das ist eine Berufung, sollte es jedenfalls so sein.
Außerdem wird niemand gezwungen zu solch einer Person zu gehen. er das möchte , der bezahlt gerne dafür. Man sollte allerdings dann auch eine Botschaft bekommen. Sollte jemand keine Botschaft bekommen, dann sollte die Seherin auch nichts verlangen.


melden
Dawnclaude
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mysteriöse Menschen mit besonderen/eigenartigen Fähigkeiten

24.01.2014 um 23:07
@Etta
@Agnodike
Naja ich nehme mal als Beispiel den Paul meek, der das ja kommerziell macht. Er hat gute Kontakte, erreicht viele leute. er ist dadurch eine bekannte Persönlichkeit geworden und gibt vielen menschen Hoffnung.
Würde er das nicht mit seinen Shows machen, würde er wesentlich weniger Leute erreichen. Es hätte keine Bücher gegeben und keine Filme (die auch viele menschen erreicht haben)
Genauso ja Leute, die ihre Sachen in büchern verkauft haben, wie der Neurologe mit seinen Nahtoderfahrungen der so populär geworden ist.
In manchen fällen kann "kommerz" schon Sinn machen. Er hätte sonst nie so viele Leute erreicht und viel weniger Leute würden wissen, dass dahinter was paranormales steckt.

Es gibt auch noch manche , die als Medium arbeiten und Rabatte für ärmere Menschen geben.
Etta schrieb:Sollte jemand keine Botschaft bekommen, dann sollte die Seherin auch nichts verlangen.
Das wäre allerdings sinnvoll, weiß nicht gnau, wie das normaler Weise geregelt wird.


melden
Spirit2015
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mysteriöse Menschen mit besonderen/eigenartigen Fähigkeiten

24.01.2014 um 23:12
Ärzte, Automechaniker. Alle haben eine Begabung, doch steckt dahinter ein Studium oder eine Ausbildung. Dass das dann erlernte "verkauft wird" ist schlüssig. Ein Sänger, der gut Singen kann verkauft auch seine Begabung. Doch macht er es um Menschen zu unterhalten.

Ich möchte Menschen helfen. Deshalb mache ich das. Was ich sehe und ob und wieviel ist unterschiedlich. Bei manchen Menschen sehe ich nichts oder nur sehr schwer. Bei manchen sehr viel. Aber manche kommen auch von weiter her. Und ich möchte da nicht noch zusätzlich Geld rausleihern. Wenn jemand eine sehr weite Reise auf sich nimmt, nur um mich zu treffen, fühl ich mich sehr geehrt.


melden

Mysteriöse Menschen mit besonderen/eigenartigen Fähigkeiten

24.01.2014 um 23:13
@Agnodike
Agnodike schrieb:Wenn man mit dieser Gabe "hausieren" geht, nimmt man kein Geld.
Wenn man wirklich eine Gabe hat dann hat man eine gute Mundpropaganda. Dann kommen die Menschen automatisch zu einem.


melden
Spirit2015
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mysteriöse Menschen mit besonderen/eigenartigen Fähigkeiten

24.01.2014 um 23:15
@Etta

Das stimmt.


melden
Agnodike
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mysteriöse Menschen mit besonderen/eigenartigen Fähigkeiten

24.01.2014 um 23:16
Etta schrieb:Auch ein Arzt beekommt Geld. Auch das ist eine Berufung, sollte es jedenfalls so sein.
Der Arzt erlernt es. Ein Seher bekommt es.


melden

Mysteriöse Menschen mit besonderen/eigenartigen Fähigkeiten

24.01.2014 um 23:18
@Agnodike
Und beide haben Recht von ihrer Arbeit leben zu dürfen .


melden

Mysteriöse Menschen mit besonderen/eigenartigen Fähigkeiten

24.01.2014 um 23:25
@MadameVastra

Eigentlich so gesehen, richtig schade, dass es keine Menschen mit besonderen Fähigkeiten gibt


melden
Agnodike
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mysteriöse Menschen mit besonderen/eigenartigen Fähigkeiten

24.01.2014 um 23:27
Du weißt nicht worauf ich hinaus möchte.
Sicher haben beide Recht nur der Eine hat in unserer Anschauung ein seriöses Weltbild und der andere flattert so dahin.
@Etta


melden
boe
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mysteriöse Menschen mit besonderen/eigenartigen Fähigkeiten

24.01.2014 um 23:28
Agnodike schrieb:Der Arzt erlernt es. Ein Seher bekommt es.
Genau, die einen mühen sich in harter jahrelanger Arbeit ab alles zu erlernen. Und richtig anwenden zu können. Und was "beweisbar" ist.
Und andere bekommens wie im Schlaf "geschenkt" als gabe, und können Behauptungen aufstellen wie sie lustig sind. Und beweisbar ist sowas natürlich auch nicht.

Hmm, ne.. Manche mentalisten haben bessere Tricks drauf, im Gegensatz zu Hellsehern mMn.
Dawnclaude schrieb:In manchen fällen kann "kommerz" schon Sinn machen. Er hätte sonst nie so viele Leute erreicht und viel weniger Leute würden wissen, dass dahinter was paranormales steckt.
Ocha, aber würde doch wieder deinen Jenseits- guides- Geheimniss widersprechen. Find ich.
Wenn man "wirklich" sowas können würde, oder nicht?
Grad als Medium was mit Geistern ausm Jenseits kommunizieren kann.


melden
Anzeige
Bekannter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mysteriöse Menschen mit besonderen/eigenartigen Fähigkeiten

24.01.2014 um 23:31
@Agnodike
Ein guter Mundharmonikaspieler hat es evtl auch mit in die Wiege gelegt bekommen, heute verkauft er CD/DVD von Seinem Talent/Begabung.
"Sehern" wurde ihr Talent/Begabung auch mit in die Wiege gelegt. wäre als nichts anrüchiges daran, dafür Geld zu verlangen. Das müßte man natürlich versteuern und man hat nicht mehr Brutto = Netto, sondern nur noch das versteuerte Netto. Da ist der Umweg es als Spende zu deklarieren natürlich ein gesichertes Einkommen.


melden
91 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Spuk in unserem Haus138 Beiträge
Anzeigen ausblenden