Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Habe gerade etwas Unerklärliches erlebt.

314 Beiträge, Schlüsselwörter: Nacht, Wesen, Unerklärlich

Habe gerade etwas Unerklärliches erlebt.

20.03.2014 um 16:10
@Mindslaver
Ich glaube sogar ein Halbblinder kann einschätzen ob das Tierchen denn nun 15cm oder 1,50m (oder größer) war. Das kannst du mir nicht erzählen. :D
Mindslaver schrieb: Und wäre er wirklich ein Meter entfernt gewesen, (das ist in etwa die Hälfte der Entfernung von deinem Bildschirm und deiner Sitzposition)
Die Hälfte? Hockst du 2m von deinem Bildschirm weg?


melden
Anzeige

Habe gerade etwas Unerklärliches erlebt.

20.03.2014 um 16:11
@Mindslaver

Also nen Meter soll man im Dunkeln schon einschätzen können, hab ich gehört. Wir reden hier nicht von 20,50,100m....


melden

Habe gerade etwas Unerklärliches erlebt.

20.03.2014 um 16:12
@Ciela

Die Hälfte von einem Meter sind 50 cm. ^^ :D

@DieKatzenlady

Nicht, wenn man unter einem Schrecken steht. Frag die Polizei und ihre Erfahrungen mit Zeugenaussagen, du wirst dich wundern, wie leicht Menschen sich täuschen. ;)

Aber B2T:

Ich bleibe dabei, dass es sich um einen Primaten handeln muss.


melden

Habe gerade etwas Unerklärliches erlebt.

20.03.2014 um 16:14
@Mindslaver
Dann hättest du schreiben müssen "Die doppelte Entfernung deiner Sitzposition zum Bildschirm" :nerv:
Aber egal, darum geht es nicht. Zu dem anderen, was ich geschrieben habe, sagst du nichts?


melden

Habe gerade etwas Unerklärliches erlebt.

20.03.2014 um 16:15
@Mindslaver

in einem gewissen Maße sicher. Aber der TE meinte auch, dass er keine Angst hatte... wieso sollte er denn sagen es war 1m, wenn es in Wahrheit 10 sind? Das ist totaler Humbug...und auch in 10m siehst du doch ob das so groß wie ein Lineal ist oder wie ein Mensch...


melden

Habe gerade etwas Unerklärliches erlebt.

20.03.2014 um 16:17
Es ist und bleibt ein Primate. Warten wir einfach ab, was @MontanaOne davon hält!!


melden

Habe gerade etwas Unerklärliches erlebt.

20.03.2014 um 16:39
@Mindslaver

Wenn die Story wahr ist (was ich bezweifel), dann wirst du wohl richtig liegen.
Wir dürften uns alle einig sein das wohl kaum ein menschengroßes Monstergollumwesen rund um Flensburg Wächter erschreckt.

Übrigens hab ich mal hiesige Zeitungen durchgestöbert. Nirgendwo wird von Umbauarbeiten eines Fahrradhandels berichtet. Ich mein, so was wird doch immer groß mit Rabattaktionen etc. beworben.


melden

Habe gerade etwas Unerklärliches erlebt.

20.03.2014 um 18:09
@zitzenzuzzler

Da hat sich der Threadersteller ein wenig geirrt. In der Tat liegt die Adresse des besagten Fahrradladens in der Nähe eines Waldes am Rande Flensburg, der relativ klein ist. Google Earth zufolge sind da auch noch andere Gewerbe. Und ein paar Wohnsiedlungen.

Es gibt für mich persönlich keinen Grund an der Echtheit der Aussage zu zweifeln. Der Fahrradladen und der Umbau existieren tatsächlich an dem Ort, in dem es der TE schildert. Sogar im einem sehr ähnlichen Umfeld (Wald etc.), so wie es der TE schildert.


melden

Habe gerade etwas Unerklärliches erlebt.

20.03.2014 um 18:16
Die nächsten Wesen die der TE während seiner Nachtwache zu sehen bekommt sind vermutlich Allmyuser so wie ihr ihm hinterher spioniert :O


melden

Habe gerade etwas Unerklärliches erlebt.

20.03.2014 um 18:17
@Sapphirin

Dazu fehlt mir das Geld - und das Interesse.

Wenn ich daran interessiert wäre, hätte ich TE schon längst privat kontaktiert, ob ich ihn mal auf einer seiner Wachen besuchen dürfte...

BTW: Die Adresse habe ich heraus recherchiert, dass ist im Zeitalter von Google nicht unmöglich. Aber ich habe sie mit Absicht nicht hier rein gepostet...


melden
Alano
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Habe gerade etwas Unerklärliches erlebt.

20.03.2014 um 18:19
Dass der TE mit seiner Tätigkeit und mit der Lokalität die Wahrheit sagt, daran braucht man nicht zu zweifeln (höchstens an seiner Tätigkeit, aber das wäre auch Wurst).
Mindslaver schrieb:Wenn ich daran interessiert wäre, hätte ich TE schon längst privat kontaktiert, ob ich ihn mal auf einer seiner Wachen besuchen dürfte...
ich wollte ihm das sogar bei meinem letzten Post noch anbieten. Habs aber gelassen. Ich wohne nicht so weit weg von dort und an manchen Tagen habe ich viel Zeit. Wenn er mag mache ich mal einen Ausflug dahin und dann legen wir uns gemeinsam auf die Lauer nach dem Gollum.


melden

Habe gerade etwas Unerklärliches erlebt.

21.03.2014 um 05:56
also ich denke einfach ich hab irg ein tier gesehen keine ahnung was für eins aber es war nur ein tier
vllt ein parcour laufender affe oder so ka aber ehrlich gesagt will ich das nun doch nicht mehr wissen wenns wieder auftaucht verprügel ich es und gut ist.


melden
Arisu_Yuki
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Habe gerade etwas Unerklärliches erlebt.

21.03.2014 um 18:03
Ob einfach drauf losprügeln, wohl die richtige Entscheidung wäre?


melden
HypnoBass
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Habe gerade etwas Unerklärliches erlebt.

21.03.2014 um 18:06
@MontanaOne
Bedenke was es auch war wenn du drauf losprügelst musst du damit rechnen auf gegenwehr zu stossen :D


melden

Habe gerade etwas Unerklärliches erlebt.

21.03.2014 um 18:22
Als ich das von @MontanaOne las, habe ich mich erst mal gegruselt. Aber wenn man dann darüber nachdenkt, kann es ja nur ein Tier gewesen sein. Nachts sieht alles halt anders aus.


melden

Habe gerade etwas Unerklärliches erlebt.

21.03.2014 um 19:51
@Arisu_Yuki
eigentlich nicht aber manchmal gehts nicht anders

@HypnoBass
ja das sowieso :D


melden

Habe gerade etwas Unerklärliches erlebt.

21.03.2014 um 21:50
@MontanaOne
MontanaOne schrieb:also ich denke einfach ich hab irg ein tier gesehen keine ahnung was für eins aber es war nur ein tier
vllt ein parcour laufender affe oder so ka aber ehrlich gesagt will ich das nun doch nicht mehr wissen wenns wieder auftaucht verprügel ich es und gut ist
Welchen Grund gibt es ein Tier zu "verprügeln" ...? :D


melden

Habe gerade etwas Unerklärliches erlebt.

21.03.2014 um 22:17
@X-RAY-2


wenn es wirklich parcour laufender thaiboxender affe ist muss ich mich ja verteidigen :D


melden
Alano
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Habe gerade etwas Unerklärliches erlebt.

21.03.2014 um 22:21
@MontanaOne

gegen was verteidigen? Gegen deine Fantasie? :-)


melden
Anzeige

Habe gerade etwas Unerklärliches erlebt.

21.03.2014 um 22:22
@Alano

nein gegen ein parcour laufender thaiboxenden affe^^


melden
380 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt