Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Zeichen von verstorbener Mama !

132 Beiträge, Schlüsselwörter: Tod, Zeichen

Zeichen von verstorbener Mama !

30.10.2014 um 15:50
@mg0707
Das nennt sich Trauerbewältigung. Jeder Mensch geht damit anders um. Meine Schwester hat vor einem Jahr auch den Kampf gegen den Krebs verloren. Sie ist weg, nicht mehr da.... sie hat sich auch nie mehr gemeldet. Geht ja auch gar nicht, denn sie ist tot. Leider.
Was dir passiert ist, ist nichts anderes als Zufall. Auch deutest du triviale Dinge als Botschaften aus dem Jenseits, eben weil du an das Jenseits und an Geister glaubst.
Leider ist deine Mutter nicht mehr hier, du musst lernen, damit um zu gehen und los zu lassen.
Verfalle nicht der Hoffnung, sie wieder zu sehen, zu spüren oder anderweitig zu erleben, denn das ist nicht möglich.
Deine Mutter wird immer in deinen Gedanken und in deinem Herzen bleiben.


melden
Anzeige

Zeichen von verstorbener Mama !

30.10.2014 um 15:52
ich vermute mal, mit wohlhabend und bescheiden will er sagen, dass die Mutter erst an die Familie und dann vielleicht an sich selbst gedacht hat.
Man sollte evtl. auch nicht jeden Satz auf die Goldwaage legen, schon gar nicht von jemanden dem das Schreiben hier ganz offensichtlich ziemlich schwer fällt


melden

Zeichen von verstorbener Mama !

30.10.2014 um 15:55
@onuba

Das mit dem Baum wurde ja schon entkräftet.
Der Sturm war ein Hurrikanausläufer. Da hat die Mutter nichts mit zu tun.

Ansonsten schliesse ich mich deinem Beitrag zu 100% an.


melden

Zeichen von verstorbener Mama !

30.10.2014 um 15:56
:-) wo ist nun der die TE?


melden

Zeichen von verstorbener Mama !

30.10.2014 um 15:59
burrows schrieb::-) wo ist nun der die TE?
Muss diese dämliche Frage in jedem thread auftauchen?

Sorry, ist nicht persönlich gemeint.


melden

Zeichen von verstorbener Mama !

30.10.2014 um 16:01
@onuba

NP. Ich finde es eben nur bemerkenswert...


@polarus

Trotzdem verstehe ich den Konsens von wohlhabend,bescheiden und der Geschichte hier nicht.


melden

Zeichen von verstorbener Mama !

30.10.2014 um 16:04
@burrows

Muss man auch nicht, wer weiß was in diesem Menschen beim Schreiben vorgeht.
Vielleicht fehlen ihm zur Zeit einfach nur die passenden Worte/Sätze
Einfach seinen Teil dazu denken.
Ich habe mir meinen Teil dazu gedacht, wie Du lesen konntest.


melden

Zeichen von verstorbener Mama !

30.10.2014 um 16:06
@polarus

Ja,ich muss noch viel lernen.. :)

witzigerweise habe ich mir meinen teil gedacht und hier gepostet..ansonsten wäre dies kein forum..


melden

Zeichen von verstorbener Mama !

30.10.2014 um 16:08
@burrows

kann man so oder so sehen.
klar darf man posten, doch die Goldwaage muss nicht immer ins Spiel kommen, oder? :-)


melden

Zeichen von verstorbener Mama !

30.10.2014 um 16:13
Ob Waage oder nicht. Wenn ich alles so hin nehmen würde...wenn man hier nur volle Zustimmung lesen will..wo ist der Witz am diskutieren?


melden

Zeichen von verstorbener Mama !

30.10.2014 um 16:18
Wenn Du seinen Beitrag ordentlich gelesen hättest, würdest Du erkennen, dass es für ihn alles andere als ein Witz ist.
Das hat hier nichts mit voller Zustimmung geben zu tun.

Bis denne, bin dann mal weg.


melden

Zeichen von verstorbener Mama !

30.10.2014 um 16:23
Ich kann nicht erlesen, ob TE w. o. m. ist....kennt ihr euch? Und das mit dem "Witz" sollte man nicht auf die goldwaage legen :)


melden
hexenlady
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Zeichen von verstorbener Mama !

30.10.2014 um 16:29
Na bei den Kommentaren hier wäre ich auch schnell wieder geflüchtet.

Es gibt mehr zwischen Himmel und Erde als wir uns vorstellen können. Und ja Tote können sich noch mal melden. Meine Schwiegermutter hat das auch getan, warum gerade bei mir weiß ich nicht denn wir hatten in den 33 Jahren die wir verheiratet waren, hatten wir kein Gutes Verhältnis. Vielleicht wollte sie sich für die ganzen Bosheiten sozusagen "entschuldigen". Keine Ahnung aber ich hoffe dass sie ihren Frieden gefunden hat.

@mg0707
Tröste dich deiner Mama gehts gut. Sie hat nun keine Schmerzen mehr und irgendwann wirst du sie wieder sehen, ja daran glaube ich. Eure Meinungen dazu dürft ihr gern für euch behalten denn darauf lege ICH keinen Wert.

Lass dich nicht unterkriegen!


melden

Zeichen von verstorbener Mama !

30.10.2014 um 16:30
hexenlady schrieb:Und ja Tote können sich noch mal melden.
Nein, können sie nicht. Das ist nur deine eigene Meinung, mehr nicht.


melden

Zeichen von verstorbener Mama !

30.10.2014 um 16:33
@mg0707


Erstmal ein herzliches Hallo ♡

Nun vorweg: ich glaube an soetwas und ich würde dann auch sagen, das deine Mutter sich nochmal "gemeldet" hat.

Bei uns und meiner Oma ist ähnliches passiert.
Kann ich dir ja mal per pn erzählen wenn du magst.

Mein Beileid. Ich wünsche dir und deiner Familie das Beste.
Deiner Mutter geht es mit Sicherheit jetzt gut.

Ich streite mich nicht deswegen, aber ich bin davon überzeugt das deine Mutter immer über euch wachen wird. ♥

Liebste grüße


melden

Zeichen von verstorbener Mama !

30.10.2014 um 16:42
@hexenlady
@Aoi

Warum sollte diese Mutter, die als liebevoll bezeichnet wird, erstmal alle in der Kirche erschrecken und dann den Trost des Vaters (Der gemeinsame Birnbaum) zerstören?


melden

Zeichen von verstorbener Mama !

30.10.2014 um 16:48
@mg0707
Also erstmal mein Beileid zum Tode deiner Mutter.

Zu deinen erwähnten Vorfällen:

Dass ein Wecker mal plötzlich anfängt zu läuten, auch wenn er dies längere Zeit nicht tat, kann schon mal vorkommen, ist mir auch schon passiert.

Dass ein Baum bei heftigem Sturm umfällt ist auch nichts Außergewöhnliches

Dass ein Reifen platzt, der womöglich uralt ist, noch dazu mit wenig Luft drinnen, dies kann schon mal zu einem Reifenplatzer führen.

Ich will dir deinen Glauben nicht nehmen und es mag sicherlich ein Trost für dich sein, wenn du meinst, es sei ein Zeichen deiner verstorbenen Mutter. Aber nachdem du uns gefragt hast, was wir davon halten, sage ich halt nur meine Meinung.

Als vor Jahren mein Bruder starb, hätte ich wohl auch in jeden, sry. Furz, irgendetwas hinein interpretieren können. Man klammert sich an jeden Strohhalm, weil einem das oftmals Trost spendet.
Nur waren das alltägliche Dinge, die passieren nunmal eben, aber man achtet in so einem Zusammenhang mehr darauf.

All diese Dinge wären auch passiert, wenn deine Mutter nicht gestorben wäre.

Sry, wenn meine Meinung etwas unsensibel rüber kommt.


melden

Zeichen von verstorbener Mama !

30.10.2014 um 17:07
Meine Mutter ist gestorben als ich 14 war, aber niemals, trotz allem Interesse und Faible für Geister und das Paranormale, hätte ich aus ihrem Tod irgendeine unlogische Geistergeschichte ersponnen ...


melden

Zeichen von verstorbener Mama !

30.10.2014 um 17:10
114949,1414685439,IMG 3620hallo zusammen,

erstmal danke für eure antworten. ich muß sagen ich bin echt sprachlos, knapp 3 stunden nach meinem post schaue ich rein ob schon irgendjemand geschrieben hat, und dann gibt's schon über 30 antworten! wow!

wollte euch noch kurz zurückschreiben.
wg. "wohlhaben" ... klar, ihr habt recht. tut nichts zur sache und ist vielleicht fehl am platz. hab mir halt von der seele geschrieben ... sry

das der sturm den baum umgehauen hat und nicht meine mum ist mir ja schon klar, nur finde ich es halt verrückt dass dies genau zu diesem zeitpunkt passiert. der baum hat in den 100 jahren, oder sagen wir zumindest in den letzten 10 jahren schon viele stürme überstanden, er hätte ja auch noch weitere 10 stürme in den nächsten 3 jahren überstehen können ... aber nein, er kippt halt genau zu diesem zeitpunkt um. (anbei ein foto, der baum war mit efeu überwachsen)

der reifenplatzer ist halt für mich das sonderbarste ... der bestatter hat halt gesagt, dass sie die reifen nicht voll aufpumpen um solche probleme zu vermeiden und der wagen nur dazu da ist um von der kirche in die aufbewahrungshalle (100m) zu fahren. und da brauchen sie keine 3 bar druck wegen den paar metern ...

wie auch immer, jedenfalls waren das für uns schon sonderbare ereignisse.

übrigens, war vor vielen vielen jahren ein tag nach dem ableben meines opas die wc türe von innen mit einem riegel versperrt. und das wc hatte kein fenster. ich konnte das all die jahre eigentlich auch nicht glauben, mittlerweile glaub ichs aber ...

bis dann
lg mg


melden
Anzeige

Zeichen von verstorbener Mama !

30.10.2014 um 17:28
mg0707 schrieb:der reifenplatzer ist halt für mich das sonderbarste
Ein Stichwort wäre Materialermüdung, dann reicht auch weniger Druck.
Ich stand selbst mal in der Nähe eines Fahrades, als der Reifen platzte - das geht ganz ohne Zutun von irgendjemandem. Es stand einfach eine Weile in der Sonne.


melden
440 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Banshee26 Beiträge