Mystery
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Dämon vertreiben

406 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Geist, Dämon, Alptraum ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Dämon vertreiben

12.05.2015 um 22:24
@BibleIsTruth
Zitat von BibleIsTruthBibleIsTruth schrieb:@X-RAY-2 und @klausbaerbel haben mich leider auch nicht so verstanden wie es beabsichtig ist von mir, ist aber meine Schuld das ich es so ungenau formulierte.
Ich denke, du hast dich genau genug formuliert ... Und was das Video angeht, frag ich mich, was für schwer gestörte Menschen da zu sehen und zu hören sind ...
Zitat von BibleIsTruthBibleIsTruth schrieb:Ich meinte damit, es gibt viele Manifestationen nach außen, manche hören Stimmen, andere spüren eine Gegenwart die oft auch Angst macht, einen Atem an der Haut, werden berührt, Gegenstände bewegen sich, Erscheinungen werden sichtbar... Aber dies alles läßt sich unter einer Aussage zusammenbringen: Man hat dabei immer das Gefühl das unsichtbare Wesen gegenwärtig sind. Mehr wollt ich damit erstmal nicht sagen, wollte die vielfältigen Manifestationen nur unter einer Aussage zusammenbringen, ich habe damit beabsichtigt @amenophis3 zu zeigen das ich weiß wovon er schreibt.
Aber welche "unsichtbaren Wesen" sollen denn da sein?

Da müssten schon ein paar handfeste Fakten und Informationen kommen. Alleine die Behauptung oder der Glaube reicht nicht.


melden

Dämon vertreiben

12.05.2015 um 23:01
@BibleIsTruth
Okay, Missverständnis.
Ich verstehe was du meinst.
Diesen Leuten ist nicht zu helfen, zumal sie sich von einem Initiator führen lassen. Dieser ist auch der eigentliche Scharlatan.
Dennoch ist das eigentliche Bedrückende ja die Empfänglichkeit dieser "Mitglieder".

Gibt ja auch diese "Gemeinde" die mit giftigen Schlangen rumhantiert.
Und alles immer im Sinne der Bibel oder was auch immer.


1x zitiertmelden

Dämon vertreiben

12.05.2015 um 23:12
@skagerak
Zitat von skagerakskagerak schrieb:Gibt ja auch diese "Gemeinde" die mit giftigen Schlangen rumhantiert.
Wie bei den X Files in der Episode "Signs & Wonders" ...^^

Ich wäre bei sowas allerdings vorsichtig - man muss ja das Unheil nicht provozieren. ;)


melden

Dämon vertreiben

12.05.2015 um 23:15
@X-RAY-2
He he ;-)
Ja stimmt, so wie bei dieser Folge ;-)

Gibt aber wirklich diese "Gemeinde" die ich erwähnte.
Ich bezeichne sowas als "endemisch".
Kommt halt nur da vor wo die moderne Zivilisation nicht richtig vordringt.


melden

Dämon vertreiben

13.05.2015 um 03:24
@BibleIsTruth
Wer ist den der Höchste?oO


1x zitiertmelden

Dämon vertreiben

13.05.2015 um 03:27
@BibleIsTruth
Was ich vergessen hab zu Fragen.
Was für eine Gemeinde war das?


melden

Dämon vertreiben

13.05.2015 um 08:21
Zitat von HollyRoxxHollyRoxx schrieb:Wer ist den der Höchste?oO
Gott, vermute ich.

Jedem das seine und ich will auch niemandem seinen Glauben absprechen, aber das geht mir zu weit. Menschen, die wirklich unter Erscheinungen etc. pp. leiden aufgrund von psychologischen Problemen sollten sich also einfach
sagen :"Ach, paar mal das VaterUnser gebetet und schwupps gehts besser"? Damit komm ich nicht klar, sorry. Wenn es so einfach wäre, wären sämtliche Ärzte, Psychologen usw. arbeitslos :D Verliert doch bitte nicht den Bezug zur Realität in eurem Glauben(swahn)!


melden

Dämon vertreiben

13.05.2015 um 08:44
Wer sollte denn besser gegen den Satan und seinen Anhang helfen als der allmächtige Gott? Wer sich in die Obhut des Höchsten begibt, der braucht nichts zu fürchten, auch keine Teufel!


melden

Dämon vertreiben

13.05.2015 um 09:09
Das eine Phantasiewesen mit dem anderen Phantasiewesen besiegen... Naja, wenn man dran glaubt funktioniert es wahrscheinlich auch ^^


melden

Dämon vertreiben

13.05.2015 um 10:57
@X-RAY-2

Irgendwie ist deine/eure Antwort immer dasselbe, "HYPNGOGIE" oder "SCHLAFPARALYSE"!
Man kann doch soetwas wie ein Auto-Beantworter erstellen, der jeden Thread mit "HYPNO.blablabl" beantwortet.

Wird langsam Langweilig.
Verlauf dich mal bisschen im Forum, und schau doch mal etwas seltener vorbei hier im Mystery Bereich.
Denn komischerweise (Obwohl du nicht an das Übersinnlich glaubst) bist du hier, der am Meisten im Mystery-bereich schreibt :)


3x zitiertmelden

Dämon vertreiben

13.05.2015 um 13:53
Zitat von PozileiPozilei schrieb:Irgendwie ist deine/eure Antwort immer dasselbe, "HYPNGOGIE" oder "SCHLAFPARALYSE"!
Man kann doch soetwas wie ein Auto-Beantworter erstellen, der jeden Thread mit "HYPNO.blablabl" beantwortet.
Also ich hab ja gleich gesagt, es ist der Jersey Devil... Ist zwar nicht so naheliegend wie die Schlafparalyse die für solche Phänomene ja bekannt ist, aber es ist auf jeden Fall spannender. Zudem sollte man im Mystery Board ohnehin an solche Sachen glauben sonst hat man dort ja nichts zu suchen ^^ :troll:


melden

Dämon vertreiben

13.05.2015 um 15:00
Ich find auch schade das hier irgendwie ALLES als schlafparalyse abgetan wird

Fühl mich wie meinem alten Neurologen

Wann haben sie den Migräne?
•wenn das Wetter wechselt

Nein haben sie nicht

Wtf???


Wen jeman zu mir kommt uns sagt mein Auge tut weh sag ich ja auch nicht. Hmm du hast die mit dem Finger reingerasselt
Er: nö
Ich: doch du weist es nur nicht


Es kann sehr viele Gründe geben das es weh tut
Genauso kann es viele Gründe geben wieso Menschen diese Phänomene erleben.
Es gibt bestimmt mehr als eine rationale Erklärung und wer weis... Vielleicht auch nicht so rationale


1x zitiertmelden

Dämon vertreiben

13.05.2015 um 15:09
Warum immer Schlafparalyse? Tja, Ockhams Rasiermesser ;)


melden

Dämon vertreiben

13.05.2015 um 15:13
@Pozilei
mMn hat er nicht behauptet, dass er nicht an das Übersinnliche glaubt. (Falls doch, wird keiner von den "Rationalisten" einem unumstößlichen Beweis etwas entgegen bringen)
Er kann hier den TE's so oft wie er will Hypnagogie und Schlafparalyse ans Herz legen wie irgendwelche Trolls zur Ferienzeit Horrorfilme umschreiben und hier zum Besten geben.
Neun von Zehn Threads starten mit "ich bin plötzlich aufgewacht" oder "war kurz vorm Einschlafen" und da sind diese beiden Erklärungsversuche wohl die, die wahrscheinlicher sind oder hast du Einwände dagegen?
Aber nein, am Besten ist wir fangen an, wie einige User hier, eh schon verängstigte TE's welche auf der Suche nach rationalen Erklärungen sind noch einzureden, dass ein Poltergeist wütet oder der Hausgeist gekränkt ist. Bitte, ich möchte nicht für etliche Psychosen verantwortlich sein.

Entschuldige aber wenn du gelangweilt bist zwingt dich keiner die Threads hier durchzulesen.

Und bevor die Fragen kommen; ja, er kann sich selbst äußern; ja, ich bin sein Bodyguard und nein, mir wird kotterich wenn ich lesen muss, dass jetzt auch noch User angemacht werden die wohl die wahrscheinlichsten Erklärungsversuche liefern.

@HollyRoxx
Zitat von HollyRoxxHollyRoxx schrieb:Wen jeman zu mir kommt uns sagt mein Auge tut weh sag ich ja auch nicht. Hmm du hast die mit dem Finger reingerasselt
Er: nö
Ich: doch du weist es nur nicht
Das Problem welches hier besteht, gerade bei der Hypnagogie, ist dass die Unterscheidung sehr schwer ist weil es sich einfach verdammt real anfühlt.
Sonst würde das ganze so ablaufen:
"gerade aufgewacht, Erscheinung gesehen, Keksdose leer"
"-> Hypnagogie"
"nein ich war wach"
"Oh okay, dann ist das hier geklärt, war eindeutig ein hungriger Geist"

Was ich einfach sehr schade finde, und damit möchte ich niemanden hier gezielt an' Karren pinkeln oder übern Kamm scheren, ist dass sich bestimmt viele der TE's hier wünschen würden sie wären etwas besonderes/einzigartiges. Viele hätten es gern, dass es eine "Parallelwelt" gibt und eine Verbindung "zwischen den Welten" besteht. Mal abgesehen davon, dass auch viele hier rationale Erklärungen ohne entsprechendes Hintergrundwissen über bestimmte Vorgänge (Thermik, Elektrizität etc.) als absud abtun.


melden

Dämon vertreiben

13.05.2015 um 15:18
@Fracturner
Top! Super Beitrag, besser hätt ich's nicht sagen können!


melden

Dämon vertreiben

13.05.2015 um 15:19
@Fracturner
Da Geb ich die auch recht. Ich sage ja auch des bestimmt oft die Erklärung schlafparalyse oder übermütige Fantasie stimmt.

Aber hier in diesem Bereich ist das die Erklärung für alles und das finde ich falsch. Das kann auch ander Ursachen haben. Stress usw
Darauf wollte ich hinaus. Es gibt mehr rationale Erklärungen als nur die Paralyse.

Leider sind wirklich 9/10 Leuten trolle die sich wichtig machen wollen oder Bestätigung Suchen. Aber man sollte nicht immer alles gleich abtun ohne mehr zu hinterfragen.

:)


melden

Dämon vertreiben

13.05.2015 um 15:24
ZB. Mein Ex hat in der seiner Wohnung furchtbar geschlafen. Irgendwann sind wir drauf gekommen das Auf der Rückseite von der Wand der sicherungskasten von der Nachbarwohnung war. Also haben wir das Bett umgestellt ms TaTa er schläft wie ein Baby


1x zitiertmelden

Dämon vertreiben

13.05.2015 um 15:25
@Fracturner
Guter Beitrag! :Y:


PS:
Ich habe mich schon gefragt, wann die ersten anfangen zu meckern:
"Immer sagt ihr, es wäre Hypnagogie, dass finde ich voll doof. Könnt ihr nicht mal was anderes vermuten?!"

Ja, was denn?
Es ist eben das Naheliegendste, wenn ein TE was von aufwachen und sich nicht bewegen können etc. schreibt.
Was bleiben denn sonst noch für Möglichkeiten?
Eine andere Erklärung ist auch willkommen, sie muss nur geäußert und begründet werden.
Immer her damit.


melden

Dämon vertreiben

13.05.2015 um 15:42
@MissFortune
@Lepus

Vielen Dank.

@HollyRoxx
Ich kann dich verstehen, keine Frage. Ich würde gern mal eine Ansicht zu dieser Sache kundtun.

Wenn Leute hier ihre Probleme schildern und offen sind für alle möglichen Erklärungen finde ich es schon hilfreich, wenn es treffend ist, diese Menschen einen wissenschaftlichen Artikel über Hypnagogie oder Schlafparalyse lesen zu lassen. Selbst wenn es keiner von beiden Zuständen gewesen sein sollte, tritt der Pla- und Nocebo-Effekt in Kraft. Im besten Fall wirkt der Placebo und der TE ist (selbst wenn ein wirklich realer Geist anwesend sein sollte) beruhigt und muss sich nicht tagelang die Nächte in Unwissenheit und Angst um die Ohren schlagen weil 20 User hier diskutieren aus welchem Jahrhundert ein Geist stammen könnte und welcher Aufgabe er noch auf Erden hat. (Einige erkennen hier hftl eine Hollywood-Referenz). Im schlimmsten Fall wird ihm gesagt welche Art Energievampir oder Dämon ihn verfolgt, der Nocebo tritt in Kraft und es wird eine schleichende Psychose gefüttert. (Extrembeispiele)

Und hierfür danke ich dir sehr, ein 1a Paradebeispiel:
Zitat von HollyRoxxHollyRoxx schrieb:ZB. Mein Ex hat in der seiner Wohnung furchtbar geschlafen. Irgendwann sind wir drauf gekommen das Auf der Rückseite von der Wand der sicherungskasten von der Nachbarwohnung war. Also haben wir das Bett umgestellt ms TaTa er schläft wie ein Baby
Ein "Believer" (ich mag diese Titulierung nicht, ist aber leider sehr treffend) hätte niemals in Betracht gezogen, dass eventuell dieser Sicherungskasten schuld daran gewesen sein könnte. Die Skeptiker wären dem vielleichtdurch ausdauerndes Hinterfragen auf die Schliche gekommen. Da sind wir wieder bei dem von mir oben genannten fehlendem Hintergrundwissen.


melden

Dämon vertreiben

13.05.2015 um 15:44
@Lepus
Ich glaube auch nicht das es immer Hypnagogien sind.

Wahrscheinlich sind es meistens einfach nur normale Träume. Stress, Sorgen oder die Gesundheit kann sich sehr auf die Träume auswirken.
Kennt ihr das wenn ihr träumt das ihr aufwacht? Wir verarbeiten unser Tagesgeschehen, Gedanken, ängste usw in den Träumen.

Hypnagogie ist einfach nur eine extremere Version die auch Au die Beschreibung passt


melden