Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Komisches Tier/Unbekanntes Wesen gesehen

294 Beiträge, Schlüsselwörter: Wesen, Tier, Unbekannt

Komisches Tier/Unbekanntes Wesen gesehen

28.05.2016 um 10:28
Also, wenn es läuft wie ein Mensch fallen die meisten Tiere, die ich so hätte vorschlagen können, schon mal flach, denn die knicken die Beine alle nach hinten beim gehen und nicht nach vorne.
Du hast ja schon geschrieben, dass du ausschließt, dass es doch ein Mensch war. Das wäre mir jetzt die letzte logische Erklärung. Wie schon jemand schrieb, ein gebückt gehender Mensch. Wenn er zu einem Fluss runter ging, vielleicht ein Angler? In diesem komischen Anglerhosen? Die wirken ledrig und machen auch das Bewegungsbild etwas seltsam.

Danach hab ich dann aber auch keine Idee mehr. Ich bin gespannt auf deine Spurensuche.


melden
Anzeige

Komisches Tier/Unbekanntes Wesen gesehen

28.05.2016 um 10:43
@Darkmagican
Wie weit war es denn von deinem Beobachtungsstandpunkt entfernt?

Und wieviel Uhr war es genau?


melden

Komisches Tier/Unbekanntes Wesen gesehen

28.05.2016 um 10:49
@Menedemos
Hat er geschrieben, es war gegen 21.30 Uhr und da. 30-40m von ihm entfernt...


melden

Komisches Tier/Unbekanntes Wesen gesehen

28.05.2016 um 10:54
@Oppman
Danke, das hab' ich dann wohl überlesen.

Naja, das ist nicht wirklich weit weg und um die Uhrzeit kann man in diesen Tagen schon noch ein bisschen was erkennen.


melden

Komisches Tier/Unbekanntes Wesen gesehen

28.05.2016 um 10:57
@Menedemos
Sehe gerade, dass der Thread um 21.30 erstellt wurde, dann war es wohl eher zwischen 21.00 und 21.15...


melden

Komisches Tier/Unbekanntes Wesen gesehen

28.05.2016 um 10:58
Um die Uhrzeit sieht man sogar noch ne Menge...
War mir gestern gar nicht so bewusst, aber "Ende der Dämmerung" ist das in unseren Breitengraden noch lange nicht... @Darkmagican


melden

Komisches Tier/Unbekanntes Wesen gesehen

28.05.2016 um 10:59
@Menedemos
Als ich den EP gestern gelesen habe, war der "offizielle" Sonnenuntergang zwar schon vorbei, es war aber noch recht hell. So richtig schummerig dürfte das Licht während der Sichtung daher noch nicht gewesen sein.


melden
Darkmagican
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Komisches Tier/Unbekanntes Wesen gesehen

28.05.2016 um 11:02
@Oppman @Ilvareth
es war auch noch einigermaßen hell. Es war so gegen ende der Dämmerung wie ich bereits schrieb. Und was die "Mensch-Theorie" angeht, ich hätte doch wenn jemand gebückt geht wenigstens die Konturen eines Menschlichen Oberkörpers erkennen müssen, es sah aber wie schon gesagt rundlich aus.


melden

Komisches Tier/Unbekanntes Wesen gesehen

28.05.2016 um 11:02
Allerdings könnte auch das ein Teil der Lösung des Rätsels sein....
@Darkmagican
Wo stand denn die Sonne zu dir gesehen? Hast du gegen die tief stehende Sonne geguckt?


melden
Darkmagican
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Komisches Tier/Unbekanntes Wesen gesehen

28.05.2016 um 11:05
Die Sonne war ungefähr hinter dem wasser man könnte sagen das es eher in Richtung Sonnenuntergang lief. Ich werde heute abend auf spurensuche gehen und wenn es nochmal auftauchen sollte, ein Foto schießen.


melden

Komisches Tier/Unbekanntes Wesen gesehen

28.05.2016 um 11:06
Was wächst denn da auf dem Feld?
Kannst du da richtig gucken gehen?


melden
Darkmagican
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Komisches Tier/Unbekanntes Wesen gesehen

28.05.2016 um 11:08
Das Feld ist momentan leer. Im Feld daneben (aus dem es kam) wächst Irgendein Korn. Ich kenne mich mit Gewächsen nicht sonderlich gut aus.


melden
Darkmagican
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Komisches Tier/Unbekanntes Wesen gesehen

28.05.2016 um 11:08
Das Feld ist momentan leer. Im Feld daneben (aus dem es kam) wächst Irgendein Korn. Ich kenne mich mit Gewächsen nicht sonderlich gut aus.


melden

Komisches Tier/Unbekanntes Wesen gesehen

28.05.2016 um 11:10
Na wie praktisch. Dann dürfte ja der Spurensuche nichts im Weg stehen.
Bin wirklich gespannt was das Wesen für Fußabdrücke hat. Wobei ich da schon eine Ahnung habe.


melden

Komisches Tier/Unbekanntes Wesen gesehen

28.05.2016 um 11:19
@MATULINE

Was für eine Ahnung hast du denn?


melden

Komisches Tier/Unbekanntes Wesen gesehen

28.05.2016 um 11:32
@Darkmagican
Ich frage nun auch noch mal...
...warum verrätst du nicht wenigstens grob woher du kommst?
Vielleicht findet sich ja auch jemand, der mit dir mitgeht, dann musst du das nicht alleine tun.
Oder es findet sich jemand, der mal ein Auge aufhalten kann, weil er aus der selben Region kommt wie du.


melden

Komisches Tier/Unbekanntes Wesen gesehen

28.05.2016 um 11:33
@Oppman
Diese Frage ist nicht erlaubt. Wird gelöscht.

@debbywaldfee
Warten wir es ab.


melden
Darkmagican
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Komisches Tier/Unbekanntes Wesen gesehen

28.05.2016 um 11:35
Ok ich werde ganz grob verraten wo ich herkomme: Deutschland, NRW


melden

Komisches Tier/Unbekanntes Wesen gesehen

28.05.2016 um 11:57
@Darkmagican
Hab jetzt den ganzen Thread noch nicht komplett gelesen, aber bei uns drehen momentan Fasane (auf zwei Beinen) ihre Runden über unsere Felder? Die Weibchen haben ein braunes, recht enganliegendes Federkleid. Könnte das bei dir nicht einer gewesen sein?


melden
Anzeige

Komisches Tier/Unbekanntes Wesen gesehen

28.05.2016 um 11:57
Ich komme auch aus NRW, aber sowas hab ich noch nie gesehen, aber NRW ist groß ;)

Ich könnte mir vorstellen, dass es tatsächlich so war, dass irgendwo Strauße (Sträuße?) entlaufen sind und durch die tief stehende Sonne schwer zu erkennen war.

Ich stand als Kind mal im Wald einem Pfau gegenüber. Wenn man mit sowas nicht rechnet, erschreckt man sich da wirklich sehr. Und kanns vor allem nicht sofort zuordnen. Er war übrigens aus einem Vogelpark im selben Wald ausgebüchst :D

@Ninenya

Glaub ich eher nicht, Fasane sind doch kleiner, zumindest die, die bei uns rumrennen.


melden
164 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden