Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Der Mann aus Taured

112 Beiträge, Schlüsselwörter: Mann, Land, Flughafen, Mysterium, Urban Legend, Hoax, Tokyo, 1956, Taured

Der Mann aus Taured

22.04.2017 um 22:20
@Niederbayern88
Niederbayern88 schrieb:Sicher dass er nicht einfach mal rausgegangen ist und daher nicht wieder gekommen ist?
das wäre die natürlichste und realistischste lösung^^ sollte an der geschichte was dran swin, wird es so gewesen sein. in der original-story heißt es, sie hätten ihn in ein hotel (keine klapse, und in den knast hätte er eher gehört als ins hotel ;) ) gebracht und einen wachmann vor der tür postiert, damit er nicht abhaut. was er aber trotzdem gemacht hat. oder der wachmann ist eingschlafen und der typ konnte unbemerkt flüchten :D


melden
Anzeige

Der Mann aus Taured

22.04.2017 um 22:24
@nutzerin
nutzerin schrieb:geschichte
Genau das hört es sich halt eben an.
Ein bewachtes Hotel....  Dazu noch so eine Stature, unzählige Bücher.

Irgendwie passt alles nicht zusammen


melden

Der Mann aus Taured

22.04.2017 um 22:27
@Niederbayern88
ja, da passt vieles nicht zusammen. so, wie die story präsentiert wird, kann sie sich gar nciht zugetragen haben. dennoch kann ich ein "körnchen wahrheit" nicht völlig ausschließen, eben den "anlass" für den autor. es hätte z.b. sein können, dass jemand mitgekriegt hat, wie am tokioter flughafen z.b. ein typ mit gefäschten papieren aufgegriffen wurde. mehr nicht. und den rest hat sich unser autor dazugedichtet und die "geschichte" verbreitet. so ähnlich stelle ich mir das vor... vllt wurde in der zeit in japan ein scifi gedreht, sodass die story auf das thema zeitreise getrimmt wurde?


melden

Der Mann aus Taured

22.04.2017 um 22:29
@nutzerin
An Zeitreise muss ich da nicht direkt denken.
Ich denke eher an irgendeinen sehr klugen Menschen, der wohl meint, irgendwo nach etwas suchen zu müssen und geht daher ganz ungewöhnliche Wege und dann verschwindet er auf einmal.
Erinnert mich also mehr an eine Story von nen Film


melden

Der Mann aus Taured

22.04.2017 um 22:34
@Niederbayern88
also sowas wie ein agent oder etwas in der art? an welche nkonkreten film erinnert es dich?
das mit der zeitreise habe ich auch aus dem internet, es wure dahingehend spekuleirt. (ich persönlich finde die "erklärung" mit der zeitreise irgendwie lächerlich^^) deshalb dachte ich, es könnte vom autor so gewollt sein, dass dahingehend spekuleirt wird. der anlass hierfür könnte ein scifi sein.

auf den namen "taured" muss man aber erst mal kommen :D


melden

Der Mann aus Taured

22.04.2017 um 22:36
@nutzerin
An einen konkreten FIlm denke ich nicht.
Aber es war doch oft so:
Irgendjemand findet etwas heraus oder sucht nach etwas. Er sperrt sich ein, hat keinen Kontakt mehr. Dann verschwindet er.
Das sind halt die ganz typischen Anzeichen eines "verrückten Genies"


melden

Der Mann aus Taured

22.04.2017 um 22:41
@Niederbayern88
ach sowas meinst du. ja... das kann sein. die story klingt ja schon irgendwie filmreif... 
dennoch verstehe ich nicht, wieso sich derjenige ein "taured" audenkt, könnte er nicht ein existierendes land als sin herkunftsland ausgebenß


melden

Der Mann aus Taured

22.04.2017 um 22:50
@nutzerin
http://www.iofa.de/der-mann-aus-taured

Es tut mir Leid. Ich war irgendwie mit meinem Kopf bei einem anderen Thread :D
Also vergiss was ich vorher schrieb.

Taured soll ein Land sein zwischen Spanien und Frankreich.
Aber wo genau. Von spanischer Seite gibt es bei der Grenze zu Andorra, das ja genau zwischen Spanien und Frankreich existiert ja die Autonomen Gebiete Spaniens:
Katalonien, Aragonien und Navarra
In den Pyrenäen gibt es nur Andorra

Ein historischer Staats, der mal existiert hat aber nicht mehr existiert, kann es nicht sein. Das hätte man ja entdeckt.

Eine Vermutung meinerseits ist es, dass es sich wohl um einen "kurzlebigen Staat" handelte, wo manche Leute unabängig werden wollten, es aber nicht geschafft haben.
Youtube: 10 Shortest Lived Countries


melden

Der Mann aus Taured

22.04.2017 um 22:58
@Niederbayern88
ja, das wäre noch eine realitische möglichkeit, ein kurzelbiger staat. taured sollte dort leigen, wo andorra liegt. etwas historisches ist es niht. die zeitreisen-schwurbler behauptet, dass andorra in fernern zukunft "taured" heißen würde. aber das mit dem kurzlebigen staat oder einem versuch, einenstaat zu gründen, klingt plausibel und realistisch :)


melden

Der Mann aus Taured

22.04.2017 um 23:01
Niederbayern88 schrieb:Es tut mir Leid. Ich war irgendwie mit meinem Kopf bei einem anderen Thread :D
Also vergiss was ich vorher schrieb.
:D
darf ich fragen, welcher thread das war?^^


melden

Der Mann aus Taured

23.04.2017 um 07:12
@nutzerin
Aber ganz ehrlich?
Ich denke, jemand aus Europa hat sich nur einen sinnlosen Spaß mit den japanischen Zoll erlaubt.
Auch wenn es noch die Nachkriegsjahre waren damals, so bezweifle ich, dass dieser Mann aus irgendeinen "Taured" Land kommt. Es gibt weder ein Land noch gibt es ein Gebiet oder eine Stadt die so heißt.

Diesen Thread meinte ich.
Diskussion: Bruno Borges


melden

Der Mann aus Taured

23.04.2017 um 13:38
@Niederbayern88
hm, es gibt ein "tauredunum" in der schweiz. entweder ein anderer name für den genfer see oder eine region an diesem. dort soll es um 563 einen tsunami gegben haben (Wikipedia: Tauredunum-Ereignis) ob er das gemeint haben könnte - ein missverständnis? aber: das liegt, wie erwähnt, in der schweiz und nicht in andorra. 
wenn es keinen kurzlebigen staat namens "taured" gegeben hat, dann kommt nur noch ein streich oder eine völlig frei erfundene story infrage (warum auch immer jemand sowas erfinden sollte); das tauredunum-ereignis könnte höchstens vllt als "vorlage" für den streich gedient haben...
Niederbayern88 schrieb:Diesen Thread meinte ich.
Diskussion: Bruno Borges
ach so... :D
jetzt verstehe ich, wieso wir aneinender vorbei geschrieben haben^^
hat aber schon eine ähnlichkeit mit dem taured vorfall, nur dass bruno borges sich freiwillgi eingesperrt hat.


melden

Der Mann aus Taured

23.04.2017 um 13:56
Ein weiterer Namenskandidat wäre die im Video als "short lived state" erwähnte Krim, die früher den Namen "Tauris" trug. Aber die Krim ist noch weiter entfernt von Andorra als Genf.


melden

Der Mann aus Taured

24.04.2017 um 00:03
Ich denke das es sich bei dem Mann aus Taured um mehrere schwere Verstaendigungsfehler handelt, so das es sich bei Taured eigentlich um "terre d’Andorra" handelt. Die flucht aus dem Hotelzimmer halte ich fuer eine erfindung um die story interessanter zu gestalten, sowie auch die kopie des passes.


melden
Karalina89
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Mann aus Taured

24.04.2017 um 02:20
Vielleicht war das ja auch nur ein Kriegsverbrecher auf der Flucht. 


melden

Der Mann aus Taured

24.04.2017 um 02:29
@Karalina89
Wie kommst du auf diesen Gedanken?


melden

Der Mann aus Taured

24.04.2017 um 07:57
@Karalina89
Ein Kriegsverbrecher der 9 Jahre nach Kriegsende noch herumläuft? Das bezweifle ich. Die Kriegsverbrecher, die untergetaucht sind haben sich ruhig verhalten und haben Europa gemieden.

@nutzerin
Also ein Anagramm kann Taured ja nicht sein. Ein altes Gebiet, das früher so hieß, schließe ich auch aus, weil das würde man kennen.
Ich komme zu den Entschluss, dass dieser Mann sich nur einen üblen Scherz erlaubt hat.
An eine Zeitreisetheorie glaube ich nicht auch wenn es schon zum Thema "unbeabsichtigte Zeitreisen" einige Geschichten gibt.


melden

Der Mann aus Taured

24.04.2017 um 08:06
@nutzerin
Habe nur mit Google Earth ein wenig rumgeschaut.
Es gibt schon Orte mit den namen "Taured", aber in Europa gibts da nur eines in Südfrankreich am Mittelmeer.
Aber einen Franzosen kennt wohl jeder wenn ein franzose spricht. Sogar der japanische Zoll.
Ansonsten gibt es in Kolumbien und Peru einen Ort namend Taured bzw. Taureda.
Das sind jedoch ORTE und keine Länder.


melden
Karalina89
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Mann aus Taured

24.04.2017 um 09:16
Niederbayern88 schrieb:Ein Kriegsverbrecher der 9 Jahre nach Kriegsende noch herumläuft? Das bezweifle ich. Die Kriegsverbrecher, die untergetaucht sind haben sich ruhig verhalten und haben Europa gemieden.
Wieso nicht? Es gab Kriegsverbrecher die Jahrzehnte auf der Flucht waren und die man nie geschnappt hat. Damals war das mit den Nachrichten und der Auslieferung mit Sicherheit noch nicht so wie heute.
Er kann ja auch mit falschem Namen durch Europa gereist sein. Falsche Papiere waren das ja definitiv denn Taured gibt's nicht. 


melden
Anzeige

Der Mann aus Taured

24.04.2017 um 09:32
@Karalina89
Ganz einfach.
Wenn ich das Thema kurz anschneiden kann:
Deutsche Kriegsverbrecher sind zum größtenteils aus Europa raus geflohen. Die meisten Südamerika wo einige sogar noch heute leben.
Viele blieben auch in dem Land wo sie waren auch mit anderen Namen.
Sie wollten nicht auffallen und viele sind es bis heute nicht. und wieso? Weil sie eben so einen Schwachsinn wie ein erfundenes Land nie in einen Pass einfügen würden. Das würde auffallen, man würde die Identität genauer herausfinden wollen und die jahrelange Tarnung für fürn Arsch.


melden
288 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Es gibt keine Geister1.195 Beiträge