Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Geist oder etwas Anderes?

3 Beiträge, Schlüsselwörter: Geist
Seite 1 von 1

Geist oder etwas Anderes?

31.07.2019 um 11:27
Also wie soll ich anfangen? Das ist schon jetzt 6 Jahre her. Schreibe das erste Mal hier auf dieser Mysteryseite.
Ich merke mir Dinge sehr gut und genau, deswegen, fällt es mir leicht darüber zu schreiben. Die Ansicht hatten auch meine Freunde mit mir geteilt.
Meistene sagten sie: Wie kannst du dir das so genau merken, zb.: die Sitzplätze, wo jeder gesessen ist, von einer Geburtstagsparty, vor knapp 4 Jahren, und vieles detailreiches Anderes noch. Das ist für mich auch manchmal gruselig, bei ganz banalen Dingen, die sonst keiner mehr weis.
Also zu meinem Erlebnis:
Damals war ich mit meinem Mann noch nicht Verheiratet und wir hatten uns oft übers Telefon unterhalten, wenn ich daheim Weihnachten gefeiert hatte, oder bei Sonstigen Anlässen daheim blieb. Es war kurz nach Weihnachten, meine Eltern sind gerade ins Bett gegangen. Der Weihnachtsbaum stand in meinem damaligen Kinderzimmer, wo ich schlief. Ich hatte ein überschaubares Zimmer, auch mit einem Fernseher darin. Ich lag in meinem Bett zugedeckt und schaute mir einen lustigen Film an, so das typische Abendprogramm um 20:15. Der Film war echt lustig:-) Er dauerte ca. 2 Stunden. Gegen 22:30 war der Film zu Ende, also schaltete ich ihn ab. War noch nicht wirklich müde und nahm das Handy, um ein wenig zu spielen. Dann legte ich es weg und schaute auf die Decke. Mein Zimmer ist gut beleuchtet, wegen den Straßenlaternen. Ich konnte den Raum gut durchblicken und alles erkennen. Hatte gerade an Morgen gedacht, und was ich alles so unterehme, als plötzlich sich etwas bewegte in meinem Augenwinkeln und zwar ganz stark. Ich schaute hin und es hörte kurze Zeit später auf. Die Spitze vom Tannenbaum bewegte sich so heftig, das ich glaubte der Baum flöge gleich um. Ich hatte so die Panik, das ich mich nicht mehr bewegte und zog mir die Decke ganz übers Gesicht. Mir wurde so kalt, das es mich direkt fröstelte. Ich traute mich nicht mal mehr Aufstehen und das Licht anmachen, weil ich da genau an dem Tannenbaum vorbei musste. Ich hatte das Gefühl, das mich wer beobachtete, deswegen blieb ich noch eine Weile unter der Decke, bis es mir die Luft raubte und ich vorsichtig wieder raus kam. Es war weg, das Gefühl und die heftigen Bewegungen auch. Ich konnte wieder mit komischen Gefühl, trotzdem wieder einschlafen, auch wenn es eine Weile gedauert hat.
Ich muss sagen, das meine damalige Katze, da nicht mehr lebte, und ich hatte bestimmt kein anderes Tier im Baum oder sonst wo gesehen. Normalerweise rief ich meinen Freund an, wenn mich etwas plagte, oder ich ging zu meinen Eltern, aber die würden mich für Verrückt halten, oder es nur als Einbildung abtuen.
Ich weiß bis heute nicht , was das genau war, ICH war das mit Sicherheit NICHT.
Ich hatte7habe keine etwaigen Krankheiten, Stress oder Depressionen, oder Sonst was, das man als so etwas einstufen würde. War und bin jetzt immer noch ganz Normal und nicht schizofren oder wie man das nennt. ;)) Das weiß ich nicht so genau.
Das war der erste Fall, der mich beschäftigte, und von da an hatte ich immer wieder solche Ereignisse, die ich nicht wirklich erklären konnte.
Habe bis heute des Öfteren merkwürdige Dinge gesehen, die ich noch bei meinen Weiteren Berichten aufschreiben werde. Bei einen Bericht habe ich sogar FOTOS.
Wenn ihr mir helfen könntet und Vermutungen oder Erklärungen finden oder wisst, dann bitte her damit.
Danke für die Aufmerksamkeit bzw. das lange Lesen ;)


melden
Anzeige

Geist oder etwas Anderes?

31.07.2019 um 11:35
Baileychan schrieb:Ich schaute hin und es hörte kurze Zeit später auf.
Baileychan schrieb:Ich hatte so die Panik, das ich mich nicht mehr bewegte und zog mir die Decke ganz übers Gesicht.
Baileychan schrieb:Ich traute mich nicht mal mehr Aufstehen und das Licht anmachen
Baileychan schrieb:Ich konnte wieder mit komischen Gefühl, trotzdem wieder einschlafen,
@Baileychan
Ich beneide dich. Ich könnte nicht einschlafen, wenn ein Tier oder Einbrecher im Haus wäre. Besonders nicht dann, wenn da wie in deinem Fall auch noch weitere Personen (deine Eltern) im Haus waren, die evtl. einer Gefahr durch einen Eindringling ausgesetzt waren. Ich hätte zu grosse Sorgen, das durch den Eindringling denen etwas angetan wird, was man durch einfachste Mittel (Licht einschalten oder sich bemerkbar machen) höätte verhindern können.


melden

Geist oder etwas Anderes?

31.07.2019 um 12:37
@Baileychan
Baileychan schrieb:Der Film war echt lustig
Titel?
Baileychan schrieb:Ich traute mich nicht mal mehr Aufstehen und das Licht anmachen, weil ich da genau an dem Tannenbaum vorbei musste.
Keine Nachttischlampe?
Baileychan schrieb:Ich konnte wieder mit komischen Gefühl, trotzdem wieder einschlafen, auch wenn es eine Weile gedauert hat.
Ohne dass Du vorher aufgestanden wärst und wenigstens jetzt mal Licht gemacht hättest?


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

393 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt