Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Hexe oder mysteriöses Wesen in Itzstedt (Schleswig Holstein)?

Hexe oder mysteriöses Wesen in Itzstedt (Schleswig Holstein)?

27.08.2019 um 09:05
rhapsody3004 schrieb:Also bitte keine Teilnehmer, die eine Schwäche für Süßkram haben. Könnten leichte Beute/Opfer werden.
Mist, ich bin raus ;)


melden
Anzeige

Hexe oder mysteriöses Wesen in Itzstedt (Schleswig Holstein)?

27.08.2019 um 09:16
metalbabe schrieb:Mist, ich bin raus
Welche Qualitäten bzgl. des Jagens von Hexen würdest du denn mitbringen? Vielleicht wären diese ja so hervorragend, dass sie definitiv überwiegen würden und man über deine Süßkram-Schwäche hinwegsehen könnte


melden

Hexe oder mysteriöses Wesen in Itzstedt (Schleswig Holstein)?

27.08.2019 um 10:29
@rhapsody3004
Ich befürchte man, wird mich so oder so irgendwann mit Kekskrümeln paniert und Schokolade kauend bei der Hexe auf dem Sofa finden. Wenn die Gute dann auch noch strickt, ist eh alles verloren bei mir. Obwohl ich sie dann vielleicht so in Gespräche über Wolle, Nadelstärken, Qualitäten und Wollhändler einwickeln könnte, daß sie an sämtlichen anderen Schandtaten nicht mehr interessiert ist.
Oder wenn sie ne Katze hat.

Ich glaub ich bin da völlig ungeeignet, wenn ich da mal so drüber nachdenke :P


melden

Hexe oder mysteriöses Wesen in Itzstedt (Schleswig Holstein)?

27.08.2019 um 10:57
Ich denke bei diesen Threads immer: Da gibt es eine alte Geschichte, an der eigentlich nichts dran ist. Die wird von Erzählung zu Erzählung mehr aufgebauscht, und ganz im Sinne der self-fulfilling prophecy erlebt man dann (oder glaubt es zumindest), was man zu erleben erhofft oder befürchtet. Das spornt natürlich zu weiteren Ausschmückungen an und zieht letztlich auch, oft zum Ärger der Anwohner (Martinsbüttel o.ä.) "Gruseltouristen" und Okkultspinner an wie ein Scheisshaufen die Fliegen.
Obwohl dort eigentlich nichts ist, nie etwas war, wird etwas daraus gemacht.

Bislang sind noch in jedem Thread hier über dubiose Hexenwälder und andere "Spukorte" belastbare Fakten, seriöse Zeugen, fotografische Beweise etc. Mangelware.

Fasst man dann doch einmal nach und recherchiert bei Lokalpresse, Polizei, Anwohnern usw. - dann bleibt nichts als heisse Luft.


melden

Hexe oder mysteriöses Wesen in Itzstedt (Schleswig Holstein)?

27.08.2019 um 11:51
@Doors
Urban Legend halt


melden

Hexe oder mysteriöses Wesen in Itzstedt (Schleswig Holstein)?

27.08.2019 um 14:30
metalbabe schrieb:Ich glaub ich bin da völlig ungeeignet, wenn ich da mal so drüber nachdenke :P
Wenn ich das so lese, dann könntest du doch sehr nützlich für den Orden der Hexenjäger sein. Du könntest sie perfekt ablenken, in Gespräche verwickeln und die Falle schlägt zu.


melden

Hexe oder mysteriöses Wesen in Itzstedt (Schleswig Holstein)?

27.08.2019 um 14:33
Doors schrieb:Bislang sind noch in jedem Thread hier über dubiose Hexenwälder und andere "Spukorte" belastbare Fakten, seriöse Zeugen, fotografische Beweise etc. Mangelware.
Das soll mein Orden der Hexenjäger ändern. Interessiert in ihm teilzunehmen? Wir finden Beweise. Wir finden die Hexe von Itzstedt.


melden

Hexe oder mysteriöses Wesen in Itzstedt (Schleswig Holstein)?

28.08.2019 um 09:20
Hauptsache, der Katze passiert nix ;)


melden

Hexe oder mysteriöses Wesen in Itzstedt (Schleswig Holstein)?

28.08.2019 um 10:04
@rhapsody3004

Hexenjagd? Ungefähr so:

Youtube: Simpsons Hexe Hexe Hexe


melden

Hexe oder mysteriöses Wesen in Itzstedt (Schleswig Holstein)?

28.08.2019 um 11:46
@rhapsody3004

Mich würde ja jetzt doch mal interessieren: Was für Beweise willst du da finden? Und überhaupt, was soll mit der Hexe dann passieren? Bei der Polizei anzeigen? Facebook- Hetzkampagne? Freundliches Gespräch, dass sie den Schei* lassen soll? Da bin ich jetzt aber mal echt gespannt!


melden

Hexe oder mysteriöses Wesen in Itzstedt (Schleswig Holstein)?

28.08.2019 um 15:02
Siboah schrieb:Und überhaupt, was soll mit der Hexe dann passieren?
na, ab in den Ofen wie Hänsel und Gretel es taten :D


melden

Hexe oder mysteriöses Wesen in Itzstedt (Schleswig Holstein)?

28.08.2019 um 15:11
@Optimist

Ach, was, altmodisch (Nase rümpf). Geht es nicht moderner, zivilisierter... Bisschen mehr Kreativität, bitte!


melden

Hexe oder mysteriöses Wesen in Itzstedt (Schleswig Holstein)?

28.08.2019 um 15:37
Siboah schrieb:Ach, was, altmodisch (Nase rümpf). Geht es nicht moderner, zivilisierter... Bisschen mehr Kreativität, bitte!
ach so ja, da hast du eigentlich recht.
Ich hing noch zu sehr am alten Zopf.

Also dann anderer Vorschlag: verunglimpfen, ächten, mobben, sodass sie sich nicht mehr hier wohl fühlt und den Drang hat auszuwandern. :D

Oder sie annehmen wie sie ist. Vielleicht ists eine gute Kräuterhexe und kann sehr nützlich sein? ;)


melden

Hexe oder mysteriöses Wesen in Itzstedt (Schleswig Holstein)?

28.08.2019 um 21:44
Optimist schrieb:Also dann anderer Vorschlag: verunglimpfen, ächten, mobben, sodass sie sich nicht mehr hier wohl fühlt und den Drang hat auszuwandern.
Dazu passend - und bereits 1981 geschrieben:

Youtube: Konstantin Wecker: "Hexeneinmaleins"


melden

Hexe oder mysteriöses Wesen in Itzstedt (Schleswig Holstein)?

08.09.2019 um 00:01
Hallo ich klink' mich mal ein hier.

Ich komme auch aus der Gegend ursprünglich. Bin quasi einige Dörfer weiter aufgewachsen. Von der Hexengeschichte habe ich zwar noch nichts gehört aber Fakt ist dass es tatsächlich in dieser Gegend um Nienwohld/Itzstedt und dem Wald/Moor dort zu ungewöhnlich vielen merkwürdigen Vorkommnissen kommt. Bekanntester Fall eben der verschwundene Bauer und andere bis heute ungeklärte Mordfälle. Viele ältere Menschen, wie schon die TE schreibt, selbst Rationalisten, reden über die Gegend.
Ich selbst habe zwar nie irgendwelchen "extrem mysteriösen" Beobachtungen gemacht in dem Wald (komme allerdings auch nicht direkt aus dem Ort, halt ein paar Dörfer weiter und dementsprechend nicht allzu oft da gewesen), aber eine kleine Annekdote gibt es:

Ich habe vor einigen Jahren als ich etwa 15 oder 16 war ein Schülerpraktikum gemacht bei einer Elektrofirma. Wir sind an dem Tag zu einer defekten Stromleitung gefahren die am Rand des Feldes war von dem der Bauer damals verschwand. Es war mitten am Tag aber sehr nebelig-verregnet. (Nicht unnormal in der norddeutschen Pampa). Ich musste meine Notdurft verrichten und bin über den Straßengraben auf das Feld gegangen. Es war wirklich sehr neblig und regnerisch und man hat von dem Feld wenig gesehen. Jedenfalls habe ich einen merkwürdigen Schrei gehört, entfernt erinnerte es an Fuchsbellen aber eben doch anders. Habe weder vorher noch hinterher je wieder dieses Geräusch gehört. Auch der Kollege im Auto hat es gehört und fand es gruselig. Es kann natürlich alles mögliche gewesen sein. Ich erinnere mich auch dass am Feldrand diese Steinhaufen und Stöcker mit komischen Zeichen waren. Aber diese findet man ja auch öfter.

Ich weiß es gibt gerade aus ländlichen Gebieten viele Legenden und Gerüchte, aber ich möchte mal der Threaderstellerin zur Seite Springen und Recht geben dass es aus besagter Gegend viele Vorkomnisse gibt. In meinem Dorf (eben einige Kilometer weiter gibt es das nicht zum Beispiel.

Nordische Grüße


melden

Hexe oder mysteriöses Wesen in Itzstedt (Schleswig Holstein)?

09.09.2019 um 11:28
Da gibt es für mich keinen Zweifel, dass es sich hierbei um Hechsen handelte. Scheinbar wurden nicht alle getötet bei den großen Verfolgungen. Man denkt immer diese gab es nie, dabei ist das ein großer Irrtum. Selbst in Russland, wo es keine Hechsenverfolgung gab, glauben die Menschen noch an den Bösen Blick. Auch in Rumänien gibt es noch im Gesetz einen Hechsen Paragraphen der auch bei Gericht noch Anwendung findet. Wir leugnen die Echsistenz von Hechsen, obwohl sie etwas Reales sind.


melden

Hexe oder mysteriöses Wesen in Itzstedt (Schleswig Holstein)?

09.09.2019 um 11:50
HansGurtner schrieb:Da gibt es für mich keinen Zweifel, dass es sich hierbei um Hechsen handelte.
Dazu sagt Wiki:
Das Eisbein – auch als Hachse, Haxe, Haxn bzw. Schweinshaxe, Knöchla, Hechse, Hämmchen, Bötel bezeichnet, im Hessischen ebenfalls Haspel, in Österreich Stelze, auf Bairisch Schweinshaxn, Fränkisch auch Knöchla oder Adlerhaxe, Schweizerisch Gnagi oder Wädli genannt – ist ein Fleischgericht. Es ist der Teil des Beins vom Schwein, der sich zwischen Knie- oder Ellenbogengelenk und den Fußwurzelgelenken befindet und beim Menschen dem Unterarm oder dem Unterschenkel[1] entspricht.
Quelle, Hervorhebung durch mich.

Was das ganze mit Eisbein zu tun hat, erschließt sich mir nicht.
Und an was die Leute so alles glauben ... das lässt sich schwerlich als Beleg für die Existenz solcher Fantastereien anführen.


melden

Hexe oder mysteriöses Wesen in Itzstedt (Schleswig Holstein)?

09.09.2019 um 12:32
CptTrips schrieb:Dazu sagt Wiki:
ach die heutige Jugend.
keinen Respekt vor der alten Schreibweise:


Zwischenablage01


melden

Hexe oder mysteriöses Wesen in Itzstedt (Schleswig Holstein)?

09.09.2019 um 13:27
Ich glaube nicht das es eine Hexe ist. Aber etwas ist da. Mein Halb bruder wohnt uach inn Itzstedt und ich habe von ihm ähnliche Geschichten gehört. Wir waren einen Abned vor etwa 3 jahren in der des Waldes und konnten einen schrei hören. Aber wie schon gesagt eine Hexe ist eher unwahrscheinlich, ich habe etwas geforscht und würde eher sagen es ist ein Ghul. Die größe ist zwar seltsam aber die sonstingen information würden passen. Vor allem der teil mit dem Kühen und Pferden. Ghule sind aggresive und ewig hungernd. Das sie ihren opfern die Knochen brechen ist ein auf fälliges indiez. Vor allem leben Ghule auch in der nähe von Friedhöfen und der Wald daneben ist ein perfektes jagd revier. ich weiß nicht ob dir das hilft oder nicht.


melden
Anzeige

Hexe oder mysteriöses Wesen in Itzstedt (Schleswig Holstein)?

09.09.2019 um 13:30
TheHunter74 schrieb:Aber wie schon gesagt eine Hexe ist eher unwahrscheinlich, ich habe etwas geforscht und würde eher sagen es ist ein Ghul.
Dann sollte man wohl schnell John Sinclair rufen, der kennt sich aus!


melden
307 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt