Mystery
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Mysterien, die euch verfolgen oder in Erinnerung geblieben sind?

151 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Mystery, Mysteriös, Gruselig ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Mysterien, die euch verfolgen oder in Erinnerung geblieben sind?

19.08.2020 um 11:09
@rayjoe
hier noch eine Episodenliste
Vielleicht findest du deine Sendung

Wikipedia: 37 Grad/Episodenliste


melden

Mysterien, die euch verfolgen oder in Erinnerung geblieben sind?

19.08.2020 um 11:29
Wie vom Erdboden verschluckt. Sendung vom 20.09.2005

https://www.presseportal.de/pm/7840/726083#


melden

Mysterien, die euch verfolgen oder in Erinnerung geblieben sind?

19.08.2020 um 15:16
@Anthea
Ganz herzlichen Dank! Das scheint wohl tatsächlich die Folge gewesen zu sein!


melden

Mysterien, die euch verfolgen oder in Erinnerung geblieben sind?

19.08.2020 um 15:24
An die Namen "Jochen" und "Nina" kann ich mich tatsächlich jetzt auch wieder erinnern. Was wird aus diesem Vermisstenfall geworden sein? Im Internet findet man zu dem vollen Namen kaum was, ausser einzelnen Berichten von damals.


melden

Mysterien, die euch verfolgen oder in Erinnerung geblieben sind?

19.08.2020 um 15:28
Tja - der hat vielleicht wirklich ein neues Leben angefangen.
15 Anzüge mitgenommen.
Die Geliebte hat zwar behauptet, dass er nicht bei ihr ist, aber das muss ja nicht stimmen.
Vielleicht lebt er unter einem anderen Namen.
Schau doch mal unter Nina und dem Nachnamen.
Vielleicht steht da noch etwas

Ha - gerade geschaut.
Bei Bildern ist eine Todesanzeige von einem mit dem Nachnamen und da ist ein Jochen als trauernder
Ist von 2019


melden

Mysterien, die euch verfolgen oder in Erinnerung geblieben sind?

19.08.2020 um 15:36
Ja, auch grad gesehen! Entweder wieder aufgetaucht, oder die Familie hat ihn sozusagen "in Abwesenheit" mit draufsetzen lassen? Bis 2007 scheint die Frau lt. Google noch in div. Shows (Kerner) auch zu ihrem Schicksal befragt worden sein.


melden

Mysterien, die euch verfolgen oder in Erinnerung geblieben sind?

19.08.2020 um 15:38
Genau und nach 2007 war Ruhe.
Vielleicht ist der schon lange wieder da.
Der müsste heute 55 Jahre alt sein. Dieser Fred ist vielleicht sein Vater.

Glaube nicht, dass die den einfach mit draufgenommen haben.
2007 sagte Nina noch, dass er sich wohl aus dem Staub gemacht hat und sie ihm nur noch schlechte Tage wünscht.


melden

Mysterien, die euch verfolgen oder in Erinnerung geblieben sind?

19.08.2020 um 15:41
Aber trotzdem seltsam, dass seitdem so eine totale Google-Stille herrscht. Und damit umzugehen, wenn ein Mensch jahrelang spurlos verschwunden ist (als 2005 der Fernsehbeitrag kam, schien der ja schon zwei Jahre weg gewesen zu sein) und dann irgendwann sozusagen mit "April April" wieder auftaucht, muss man auch erst mal psychisch wegstecken können.


melden

Mysterien, die euch verfolgen oder in Erinnerung geblieben sind?

19.08.2020 um 15:42
Stimmt schon.
Wir werden es wohl nie erfahren - also auch, ob er tatsächlich wieder aufgetaucht ist.


melden

Mysterien, die euch verfolgen oder in Erinnerung geblieben sind?

19.08.2020 um 15:47
@rayjoe
schau mal

Geschäftsführerin Nina....

https://de-de.facebook.com/pg/KrokodilMoessingen/about/


melden

Mysterien, die euch verfolgen oder in Erinnerung geblieben sind?

30.08.2020 um 01:35
weniger Mysterien, sondern die Abgründe von Entmenschlichung in der Realität..

was mich extremst verstört hat, war diese schockierende Geschichte um dieses Monster in Menschengestalt, Peter Scully.
Seitdem ich Details über seine perfide Vorgehensweise gelesen habe, meist auf englisch gehen mir die Bilder nicht mehr aus dem Kopf. Diese Kreatur, ohne Seele, ohne jeglichen Funken Menschlichkeit in sich, stelle ich mir als das personifizierte, abgrundtiefe Böse vor.
Ich habe mich nicht auf die Suche im DarkNet nach dem besagt, berüchtigtem Video gemacht, aber die Polizei Aussagen bei seiner Verhaftung waren schon eindeutig, wie dieser Typ tickt.
Alleine die Vorstellung, das solche kaputten Kreaturen da draußen rum laufen können und du erkennst sie nicht, weil sie dir völlig normal rüber kommen hat meine Wachsamkeit, wie ich meine Umwelt taxiere, auf einen völlig neuen Level gehoben.


3x zitiertmelden

Mysterien, die euch verfolgen oder in Erinnerung geblieben sind?

30.08.2020 um 21:19
Zitat von vircovirco schrieb:Ich habe mich nicht auf die Suche im DarkNet nach dem besagt, berüchtigtem Video gemacht,
Was auch durchaus angebracht ist, da du dich ja auch strafbar machen würdest, wenn du das Video anschaust oder gar runterladen würdest.
Dennoch verstehe ich nicht ganz, was an dem Typen mysteriös sein soll. Leider gibt es solche Menschen.


melden

Mysterien, die euch verfolgen oder in Erinnerung geblieben sind?

30.08.2020 um 21:25
Zitat von vircovirco schrieb:weniger Mysterien, sondern die Abgründe von Entmenschlichung in der Realität..
lesen hilft..ich hab das Darknet eh nimmer, war mehr Mysterium und Hype drum, wie es was hergibt...mich interessierte da verbotene Lektüre vor allem


1x zitiertmelden

Mysterien, die euch verfolgen oder in Erinnerung geblieben sind?

30.08.2020 um 21:40
Zitat von vircovirco schrieb:.ich hab das Darknet eh nimmer
Kleine Anmerkung: Das Darknet hast du immer noch. Eigentlich zählen ja auch so Sachen wie PN und E-Mails zum Darknet. Aber ist schon klar, was du meinst.


melden

Mysterien, die euch verfolgen oder in Erinnerung geblieben sind?

30.08.2020 um 21:44
war mir neu, dachte es fängt mit dem Tor-Browser an, aber wieder was gelernt


melden

Mysterien, die euch verfolgen oder in Erinnerung geblieben sind?

06.09.2020 um 01:46
Es war im Jahre 2000 oder 2001. Hatte erst seit kurzem mein erstes Handy. Plötzlich wurde ich von einer unbekannten Nummer/Person angerufen. Ich war zu dem Zeitpunkt zuhause. Ich ging ran und sagte "hallo". Ich hörte die Stimme einer Frau mittleren Alters die ebenfalls "hallo" sagte. Gruselig hierbei war jedoch, dieses "hallo" hörte ich zeitgleich durchs Fenster aus einem der Nachbarhäuser, das zweimal. Ich legte verängstigt auf. Muss ich hierbei erwähnen, dass weder ich noch meine Familie mit auch nur irgendwelchen Nachbarn engen Kontakt gehabt hatten? Geschweige denn, das jemand meine Nummer haben könnte?

Mein Kumpel hatte damals auch seltsame Handyerlebnisse und damals kam es auch schon mal vor, dass sich jemand verwählt hat.
Ein Phänomen dass es heutzutage bei Mobiltelefonen nicht mehr gibt. Ich vermute, dass es damals viel weniger Anbieter und auch viel weniger Vorwahlen gab. Aber muss es dann jemand direkt aus der Nachbarschaft sein, statt einer 500km entfernt?


melden

Mysterien, die euch verfolgen oder in Erinnerung geblieben sind?

06.09.2020 um 08:10
Zitat von SauerlandSauerland schrieb am 05.03.2020:- Die Geschichte von dem weißen Hai der vermeintlich von einem anderen, noch größeren Raubfisch verschluckt worden sein soll
Was war das für ein Bericht hab das nicht mitbekommen?


1x zitiertmelden

Mysterien, die euch verfolgen oder in Erinnerung geblieben sind?

06.09.2020 um 10:07
Zitat von Flyingpower88Flyingpower88 schrieb:Was war das für ein Bericht hab das nicht mitbekommen?
vielleicht dieser?

https://www.focus.de/wissen/natur/tiere-und-pflanzen/neuer-koenig-der-meere-mysterioeser-superraubfisch-frisst-weissen-hai_id_3920985.html
vor der Küste Australiens ein Weißer Hai von einem bisher unbekannten Riesen-Raubfisch angegriffen und verspeist. Forscher rätseln, welches Tier dazu in der Lage sein könnte.
...
Australische Forscher hatten einen drei Meter langen Weißen Hai, genannt „Shark Alpha“, mit einem Sender versehen, um so seine Wege nachvollziehen zu können.
Vier Monate später wurde der Sender an einem Strand gefunden – ohne Haifisch daran, aber mit spektakulären Daten darauf. „Ich war absolut von den Socken“, sagt Dave Riggs, ein in das Hai-Projekt involvierter Dokumentarfilmer, im Video.
"Shark Alpha" wurde gefressen

So zeigte die Auswertung, dass „Shark Alpha“ plötzlich und sehr schnell Richtung Meeresgrund gezogen wurde und dabei seine Körpertemperatur von sieben auf 25 Grad anstieg. Für die Forscher lässt dies nur einen Schluss zu: Shark Alpha muss von einem anderen Raubfisch gefressen worden sein.



melden

Mysterien, die euch verfolgen oder in Erinnerung geblieben sind?

06.09.2020 um 15:33
Es ist jetzt nicht so ungewöhnlich, dass man ganz selten mal tote Riesenkraken oder - kalmare findet und diese wohl nicht nur mit Haien, sondern auch mit Walen in der Tiefe kämpfen. Dazu gibt's nette Dokus


melden

Mysterien, die euch verfolgen oder in Erinnerung geblieben sind?

07.09.2020 um 18:54
Nun sind drei Meter für einen Weißen Hai ja nicht soo groß. Könnte mir da einen größeren Artgenossen oder einen Orca vorstellen.


1x zitiertmelden