Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Steinkreise im Wald

123 Beiträge, Schlüsselwörter: Mysteriös, Wald, Symbol, Steinkreis

Steinkreise im Wald

08.03.2020 um 12:22
Eine Kindergartengruppe kann ich mir kaum vorstellen. Ich meine, versuch die Kids mal dazu zu bringen die Steine so säuberlich da hinzulegen und liegen zu lassen. Bei +3 Knirpsen nicht so einfach.
ich mir auch nicht. Ich vermute viele unterschätzen die Arbeit, die da drinnen steckt. Meines Erachtens Dutzende Stunden schwerer Arbeit.

Gibt es denn diesmal wirklich niemanden, der in der Nähe wohnt? Ich glaube anders kommen wir nicht weiter. Oder hat einer von euch gute Google Skills und findet vom Schreibtisch aus etwas heraus?


melden
Anzeige

Steinkreise im Wald

08.03.2020 um 12:22
@Yong
Ich sehe, dass du deinen Thron am Stammtisch mit Dampfhammer-Vehemenz behauptest. Wenn deine Andeutung zu deinem Hintergrund auf geheimnisvolle Weise Qualifikation beanspruchen soll, geht es nur exakt nach hinten los.
Nun geht es hier ja nicht um Moderne Kunst - aber ich hätte gerne noch zu Protokoll gegeben, dass man deren eigene Qualität nicht in erster Linie am Markt festmachen kann. Wobei es selbstverständlich Wechselwirkungen zwischen Werk und Markt gibt, aber das ist so alt wie der erste Pinselstrich.


melden

Steinkreise im Wald

08.03.2020 um 12:44
Nemon schrieb:Ich sehe, dass du deinen Thron am Stammtisch mit Dampfhammer-Vehemenz behauptest. Wenn deine Andeutung zu deinem Hintergrund auf geheimnisvolle Weise Qualifikation beanspruchen soll, geht es nur exakt nach hinten los.
Mein Leben geht Dich nichts an und ich lasse mich auch nicht aus der Reserve locken.
Ich muss nicht besonders schlau schwafeln um es zu sein. ;)
Zudem gehöre ich auch nicht zu den Menschen die alles besser wissen möchten und sich selbst auf die Schultern klopfen.
Ich bin auch nicht so Links das ich unter Ökokreisen im Wald was Rechtes vermute und befasse mich ungern mit OT um mir das Bäuchlein zu pudern. :D

Damit wäre dann wohl alles gesagt.


melden

Steinkreise im Wald

08.03.2020 um 12:47
Yong schrieb:Mein Leben geht Dich nichts an und ich lasse mich auch nicht aus der Reserve locken.
Du hast damit angefangen.
Yong schrieb:Ich muss nicht besonders schlau schwafeln um es zu sein
Tust du ja wirklich nicht. Wo war was Schlaues?
Yong schrieb:Zudem gehöre ich auch nicht zu den Menschen die alles besser wissen möchten und sich selbst auf die Schultern klopfen.
Nee, ne?
Yong schrieb:Ich bin auch nicht so Links das ich unter Ökokreisen im Wald was Rechtes vermute und befasse mich ungern mit OT um mir das Bäuchlein zu pudern. :D
Was auch immer damit gesagt werden sollte ... ?
Yong schrieb:Damit wäre dann wohl alles gesagt.
Ja, von mir aus war's das auch :Y:


melden

Steinkreise im Wald

08.03.2020 um 12:50
Nemon schrieb:Du hast damit angefangen.
Niedlich. Kindergartenniveau ist wirklich sehr klug :D
Nemon schrieb:Tust du ja wirklich nicht. Wo war was Schlaues?
Das versuche ich ja ebenfalls vergeblich zu finden. "Besonders schlau schwafeln" impliziert ja eigentlich nur heiße Luft ;)
Nemon schrieb:Ja, von mir aus war's das auch :Y:
Bin mal neugierig ob das auch funktioniert. ^^


melden

Steinkreise im Wald

08.03.2020 um 12:59
Yong schrieb:Ich breite hier meinen Hintergrund nicht aus, aber darüber kann ich wirklich nur lachen.
Wie gesagt, du hast selbst damit angefangen, deinen Hintergrund ins Gespräch zu bringen. Und zwar so, dass du suggerierst, du seist ein ausgewiesener Kunst-Fachmann. Du hättest dir keinen Zacken aus der Krone gebrochen, wenn du davon etwas hättest durchscheinen lassen.

Aber nein. Damit blieb es halt nur:
Yong schrieb:Niedlich. Kindergartenniveau ist wirklich sehr klug :D
Und jetzt wieder in den Wald. Wir müssen dort negative Energiefelder abbauen.


melden

Steinkreise im Wald

09.03.2020 um 11:56
Nemon schrieb:ausgewiesener Kunst-Fachmann
Ich bin kein Experte, trotzdem habe ich familiär bedingt eine sehr große Nähe dazu. Das hat auch nichts damit zu tun das ich mir einen Zacken aus der Krone breche, es geht nur schlicht niemand etwas an.
Wenn Du meinst das ein Strich auf einem Bild hohe Kunst ist oder ein fettiger Stuhl, dann soll es Dir gegönnt sein.
Meine Vorstellung von Kunst bezieht sich auf Können.


melden

Steinkreise im Wald

23.03.2020 um 22:10
Auf das Alter der integrierten Bäume bezogen, müssen dort Leute aus dem letzten Jahrhundert gewaltet haben. Möglicherweise um 1900. Die letzten beiden Fotos in der ersten Thread Post zeigen zudem keine richtigen Steinkreise, sondern ähneln mehr einer Triskele.


melden

Steinkreise im Wald

23.03.2020 um 22:18
@Ninurta
Damals standen die Bäume doch noch garnicht.


melden

Steinkreise im Wald

23.03.2020 um 22:24
Sieht in dem einen Bild aber nicht so aus, wo der Baum mitten im Steinkreis steht.


melden

Steinkreise im Wald

23.03.2020 um 23:59
Verstehe nicht, was du mit dem Baumalter meinst @Ninurta
Man kann doch auch einen bestehenden alten Baum integrieren in das Muster. Oder verstehe ich dich falsch?


melden

Steinkreise im Wald

24.03.2020 um 01:31
man müsste erstmal wissen wo das genau ist, der angegebene Standort ist es definitiv nicht

auf dem 8. und 9. Bild sieht man im Hintergrund ein Gebäude und einen Fluss oder kleinen See

das ist in Google aber nirgends zu sehen


melden

Steinkreise im Wald

24.03.2020 um 06:25
Ninurta schrieb:Sieht in dem einen Bild aber nicht so aus, wo der Baum mitten im Steinkreis steht.
Genau das meine ich. Vor 100 Jahren kann der Steinkreis nicht gemacht worden sein, die Bäume waren noch nicht da.


melden

Steinkreise im Wald

24.03.2020 um 08:07
Als würden mitten in einem deutschen Forstbetrieb hundert Jahre solche Steine liegenbleiben :palm:
Wäre nicht eher die Frage, wo die Brocken herkommen? Ist ein Waldboden so steinig?


melden

Steinkreise im Wald

24.03.2020 um 09:40
@Spöckenkieke

Ach du meinst der wuchs erst später hinein? Das ist natürlich auch möglich, er scheint ja auch der Einzige Kreisbaum zu sein. Welches Alter schwebt denn dir vor?


melden

Steinkreise im Wald

24.03.2020 um 12:40
Ninurta schrieb:Ach du meinst der wuchs erst später hinein?
Nein, ich habe nur deiner Idee widersprochen, dass der Steinkreis um 1900 gebaut worden sein könnte. Denn damals gab es die Bäume noch nicht (die sehen so 60 Jahre alt aus), diese sind aber Bestandteil der Komposition. Ergo waren die Bäume zuerst, dann die Steine.


melden

Steinkreise im Wald

24.03.2020 um 12:56
Ok, dann lassen wir mal die Datierung beiseite, für was hältst du die Anlage?


melden

Steinkreise im Wald

25.03.2020 um 19:55
@ufosichter
man müsste erstmal wissen wo das genau ist, der angegebene Standort ist es definitiv nicht

auf dem 8. und 9. Bild sieht man im Hintergrund ein Gebäude und einen Fluss oder kleinen See

das ist in Google aber nirgends zu sehen
ok, wenn der Standort wirklich falsch ist, bringt das neues Licht in die Sache. Liest Threadersteller @Anoo noch mit und kann dazu ggf. etwas sagen?
Ansonsten wäre es spannend, wenn jemand, der in der Nähe wohnt, einfach mal vorbei fahren könnte


melden

Steinkreise im Wald

25.03.2020 um 21:23
Was mich ja irritiert, ist die Steckerleiste, die da im Laub liegt (Bild 10/11):

20200325 212134

Ich wohne leider nicht um's Eck, sonst wär ich schon längst da rumgestromert. :)


melden
Anzeige

Steinkreise im Wald

25.03.2020 um 21:29
oha @sooma
du hast einen scharfen Blick, fabelhaft!

Vielleicht finden wir ja noch mehr seltsame Sachen auf den Fotos, hmm.

Also wie ich die Steckerleiste interpretiere: da war vor nicht allzu langer Zeit (die wird da nicht jahrelang rumliegen, ohne dass sie jemand mitnimmt und wegwirft) eine Veranstaltung mit Generatoren für Licht und/oder Musik.
Vielleicht eine Art "Waldbühne"?

Ich bleib dabei, das ist einer der besten Threads momentan im Mystery-Bereich, weil man ihn vermutlich tatsächlich lösen kann ;)


melden
294 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery empfiehlt
Brave
Browser
Ein neuer Browser, der deine Privatsphäre schützt und standardmäßig Werbeanzeigen blockiert.
ausprobieren
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Paranormales Erlebnis117 Beiträge