Mystery
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Steinkreise im Wald

124 Beiträge, Schlüsselwörter: Mysteriös, Wald, Symbol, Steinkreis

Steinkreise im Wald

28.03.2020 um 02:51
Danke

ist nur Schade das man sonst nichts dazu findet, entweder sind die Steine erst vor kurzem so angeordnet worden oder es hat sich sonst noch niemand dafür interessiert weil es in dieser Gegend anscheinen viel so Steinformationen gibt, die meisten sind Dänischen Ursprungs genauso wie die Ortsnamen dort, Tarup Maasbüll, sind anscheinend alle dänischem Ursprung was man in Google so findet



melden

Steinkreise im Wald

28.03.2020 um 21:00
Das lange Gebäude kann ich nicht nachvollziehen. Laut GE müßte man die Giebelseite und ggf minimal ein Stück der rechten Langseite sehen, bei dem markierten Gebäude. Wir sehen aber m.E. die linke Langseite.



melden

Steinkreise im Wald

28.03.2020 um 22:14
echt schwierig, das ist ja zum Mäusemelken. Was meint ihr anderen zum Thema Standort laut Google Maps?



melden

Steinkreise im Wald

28.03.2020 um 22:42
Vielleicht sieht man das eine Gebäude nicht weil es bei GE von den Bäumen verdeckt wird.

Ansonsten frage ich mich warum der TE nicht den richtigen Standort mitteilen sollte. Er muss es ja wissen und es kommt ja auch einigermaßen hin. Wäre ja komisch, wenn er die ganzen Bilder reinstellt und dann einen komplett anderen Standort. Ich denke das wird der richtige Standort sein.

Andererseits wäre es natürlich vorteilhaft wenn er sich hier mal melden würde, frage mich warum er das nicht tut.



melden

Steinkreise im Wald

28.03.2020 um 23:54
Hypernova
schrieb:
Andererseits wäre es natürlich vorteilhaft wenn er sich hier mal melden würde, frage mich warum er das nicht tut.
Das fragst du noch? Schau dir die Beispiele mal an.
Niederbayern88
schrieb am 09.02.2020:
Steinkreise, die mich an einen Waldspielplatz erinnern.
Mehr aber jetzt nicht. Was ist daran jetzt mysteriös?
Niederbayern88
schrieb am 11.02.2020:
Was wäre an den ganzen Bildern mysteriös? Oder ist es einfach nur die Unwissenheit gewesen, dass du nicht wusstest, dass es Waldspielplätze gibt? Hast du etwas bestimmtes mysteriöses in Verdacht? Druiden? Waldelfen? Waldkobolde?
Der TE macht einen ordentlichen EP, gibt Fotos und Daten an (was ich nicht machen würde, geht schliesslich niemanden was an) und bekommt dann solche antworten. Im Grunde genommen wird er verhöhnt und beleidigt und an seinem IQ gezweifelt. Na dann hätte ich auch keinen Bock mehr hier was zu schreiben. Und das waren jetzz nur die Posts von der ersten Seite, danach ging es ja noch weiter. Wäre mir auch zu dumm.



melden

Steinkreise im Wald

29.03.2020 um 00:20
@MissGreen
CICADA hat halt ein ganz persönliches Problem mit derartigen Themen und tut das gerne kund. Die übrigen Poster waren durchaus interessiert und wertschätzend. Allerdings ist der Thread jetzt halt auch schon älter, vllt hat der TE jetzt schon andere Sachen im Kopf

Das spannensten finde ich ja immer noch, dass CICADA keinen vergleichbaren Waldspielplatz als Bild oder Link liefern konnte. Und ganz ehrlich: wenn ich Waldspielplatz google, finde ich alles. Nur nicht das, was der TE gepostet hat



melden

Steinkreise im Wald

29.03.2020 um 00:26
@Sternenkraft

Ich habe auch nur ihn zitiert und nicht andere und dementsprechend keinen anderen User gemeint. Ich war lediglich zu faul alles von @Niederbayern88
zu zitieren. Und ja, ich kenne seinen "Diskussionsstil", gerade auch gegen neuen User. Aber es spricht für mich schon Bände, wenn der TE sich sichtlich Mühe gibt, interessiert scheint und dann mehr oder weniger durch die Blume beleidigt wird. Nach diesen Beiträgen hat der TE sich (aus meiner Sicht) verständlicherweise nicht mehr gemeldet. Hätte ich auch nicht. Schade drum, kann man aber nichts dran ändern. Gibt halt nur ein wenig gutes Bild über Allmy und dessen User.

Schade, ich fand das Thema interessant und habe die ganze Zeit still mitgelesen. Ist halt echt ungünstig wenn dann immer die gleichen User neue vergraulen. :(



melden

Steinkreise im Wald

29.03.2020 um 07:47
MissGreen
schrieb:
Aber es spricht für mich schon Bände, wenn der TE sich sichtlich Mühe gibt, interessiert scheint und dann mehr oder weniger durch die Blume beleidigt wird.
Beleidigend oder unfair finde ich den TE uns gegenüber, der sich auf Fragen und Bemühungen unserseits nicht mehr meldet.
Er könnte die Steinkreise doch bei Interesse hinterfragen können?
Nachfragen bei Gemeinden, Förstern usw. Nein, er macht da ein Mysterium draus, nicht wir.



melden

Steinkreise im Wald

29.03.2020 um 07:58
AgathaChristo
schrieb:
Er könnte die Steinkreise doch bei Interesse hinterfragen können?
Nachfragen bei Gemeinden, Förstern usw. Nein, er macht da ein Mysterium draus, nicht wir.
Sehe ich auch so. Wenn ich das beim Überfliegen grade richtig gesehen habe, hat sich der TE nach dem Tag der Threaderstellung quasi nie mehr hier beteiligt. Irgendwie kann man halt auch nicht erwarten, dass die ersten fünf User direkt eine Antwort auf die Frage haben. Zumal ich immer noch der Ansicht bin, dass nur der TE selbst dieses Rätsel endgültig lösen kann, hier spielt der Standort ja doch eine große Rolle und da weiß nun mal nur der TE mehr.



melden

Steinkreise im Wald

29.03.2020 um 08:16
MissGreen
schrieb:
wenn der TE sich sichtlich Mühe gibt
ich erinnere mich hier an einen Fall, in dem in einem Fluss/Bach ein Behälter mit einem Lageplan gefunden worden ist.
Ging urlange über viele Seiten, bis ein User irgendwo (Kloster?) anrufte, und den TE überführte.

War zwar unterhaltsam, aber trotzdem ... mäh.
Hypernova
schrieb:
sieht man das eine Gebäude nicht weil es bei GE von den Bäumen verdeckt wird.
nennt sich "Adelby Meierhof"


adel



melden

Steinkreise im Wald

29.03.2020 um 08:51
@Sternenkraft
@MissGreen
Also ehe ihr jetzt hier gegen mich geht und es persönlich wird, solltet ihr mal lesen, was @AgathaChristo schrieb.
Ich sehe das nämlich genau so. Ist so ein Verhalten von manchen "Neuen" usern das hier immer wieder auftaucht. Aber egal.

Sogar in Österreich gibt es Steinkreise, wenn auch manchmal in einen kleineren Art:
https://www.meinbezirk.at/reutte/c-freizeit/steinkreise_a1827338
Man findet diese auch eher in Esotherik Foren. Sie dienen eher zur Meditation aber auch um "Kraft der Bäume", "Kräfte der Steine", oder "Kraft der Erde" zu bündeln oder sowas halt.


Egal ob jetzt mit großen Felsen oder kleinen Steinen die man in einen Laden kauft, um sie mit zu nehmen um sich einen Ort im Wald zu suchen.
https://www.hexenladen-hamburg.de/magische-rituale/reinigernder-steinkreis/

Hier auch mal in größeren Umfrang. Es wird auch gut erklärt, woher die Steine dann teilweise kommen und was damit gemacht wird.
http://www.ratdergrossmuetter.org/site/aktionen/2018-01-18_KaraMA_Geschenk_an_Grossmuetter.html?m=1548592088&

Was den alten Waldspielplatz angeht wo ich früher war, der scheint wohl nicht mehr zu existieren. Ist ja auch schon weit über 20 Jahre her.
Aber so ähnlich war es halt so wie hier.

Passauer-Land-Waldspielplatz front magni
https://www.google.de/url?sa=i&url=https%3A%2F%2Fwww.bayerischer-wald.de%2FUrlaubsthemen%2FNationalpark-Naturparke-mehr%...



melden

Steinkreise im Wald

29.03.2020 um 11:51
@Niederbayern88

ich finds gut, dass du wieder zu konstruktiven Gesprächen bereit bist. Denn die Links, die du gepostet hast, sind ganz interessant. Vielleicht gibt es dort in Flensburg ja auch einen obskuren "Rat der Großmütter" oder sowas :D

@Luminita
Zumal ich immer noch der Ansicht bin, dass nur der TE selbst dieses Rätsel endgültig lösen kann, hier spielt der Standort ja doch eine große Rolle und da weiß nun mal nur der TE mehr.
deswegen spekuliere ich auch drauf, dass irgendwann sich mal ein Flensburger User hier in den Thread verirrt und neue Perspektiven in den Fall einbringen kann



melden

Steinkreise im Wald

29.03.2020 um 12:02
Sternenkraft
schrieb:
deswegen spekuliere ich auch drauf, dass irgendwann sich mal ein Flensburger User hier in den Thread verirrt und neue Perspektiven in den Fall einbringen kann
Ich bin Flensburger, sitze grad sogar in der Nähe des hier behandelten Ortes, aber ich habe auch hier zum ersten Mal davon gelesen. Ist auch nicht grad ein Wald wo jeder jeden Tag spazieren geht meines Wissens nach.

Ich hab selbst schon versucht das unter unterschiedlichsten Begriffen zu ergoogeln, bisher erfolglos.

Falls ich mal was dazu erfahren kann, melde ich ich hier wieder 😉



melden

Steinkreise im Wald

29.03.2020 um 12:04
@skagerak
sehr cool, das gibt neue Hoffnung. Vielleicht kannst du einfach mal dort hinfahren und dir dein eigenes Bild über den Ort machen? Vielleicht fällt es einem wie Schuppen von den Augen, wenn man in dem Wald steht.

Gerne auch neue Fotos, falls dort noch irgendwas ist, das der TE nicht fotografiert hat



melden

Steinkreise im Wald

29.03.2020 um 12:13
Sternenkraft
schrieb:
Vielleicht kannst du einfach mal dort hinfahren und dir dein eigenes Bild über den Ort machen?
Sorry, vielleicht irgendwann mal ja. Heute bin ich nicht grad motiviert, hatte einen "anstrengenden“ Abend gestern 😏

So spektakulär finde ich es eigentlich auch nicht. Ist halt vielleicht irgend so‘ne Kunstinstallation oder so‘n Eso-Kram denke ich.
Sieht schick aus, aber mysteriös ist da nichts dran.



melden

Steinkreise im Wald

29.03.2020 um 12:19
@Sternenkraft
Wie gesagt. Habe nachgeschaut im bezug auf Waldspielplätze. Die gab es früher wohl vermehrt als Heute.
Und die Steine sind wohl halt eher esotherischer Natur. Also Meditation eher.
Glaube das hat es damit zu tun.
Wobei wie gesagt es gibt wohl auch lokale Künstler die sowas gerne machen weil es halt schön aussieht und was mit der Natur zu tun hat.



melden

Steinkreise im Wald

29.03.2020 um 20:35
Niederbayern88
schrieb:
Wobei wie gesagt es gibt wohl auch lokale Künstler die sowas gerne machen weil es halt schön aussieht und was mit der Natur zu tun hat.
Auf jeden Fall müssen die Steine da ja hin gekarrt worden sein? Die liegen doch nicht im Wald herum?
Künstler kann ich mir so nicht vorstellen, so kunstvoll sehen die nun auch nicht aus.
Mich würde jetzt echt interessieren, ob diese Steinkreise noch da sind oder weggekarrt.
Es muss doch nichts mysteriöses sein, als nur die Frage, wer könnte sowas gemacht haben und welcher Sinn steckt dahinter?

Das könnte nur der TE beantworten, aber leider meldet er sich nicht mehr. Das finde ich gelinde etwas sonderbar.



melden

Steinkreise im Wald

29.03.2020 um 21:19
@AgathaChristo
Das könnte nur der TE beantworten, aber leider meldet er sich nicht mehr. Das finde ich gelinde etwas sonderbar.
Der TE hat doch genau die Frage gestellt hier im Forum, weil er die Antwort eben auch nicht kannte?

Welche Infos würdest du dir denn noch von ihm wünschen? Vielleicht können das andere Flensburger User beantworten.
Wenn es darum geht, dort beim Forstamt anzurufen, dann kann im Prinzip jeder machen. Dazu bräuchten wir nicht den TE ;)



melden

Steinkreise im Wald

29.03.2020 um 21:31
@Sternenkraft

Da gebe ich dir recht, könnte ich machen, weil es mich interessiert. Habe einfach nur so gedacht, das könnte der TE für mich beantworten.
Weil er direkt an der Quelle ist.



melden

Steinkreise im Wald

29.03.2020 um 21:32
Ich gehe am ehesten davon aus, wie auch schon vorher hier geschrieben, dass es sich hier um Leute aus der Esoterikszene handelt, bzw auch aus der Goa-Szene. Dort ist das Steinkreise bauen glaube ich nicht unüblich (nicht dass es jeder macht, aber ich habe davon schonmal gehört in dem Zusammenhang).
Die Steckerleiste deutet vllt darauf hin, dass sie nebenbei noch Mukke gehört haben, evtl. noch auf Pilzen o.ä.
Glaube nicht, dass da eine richtige Goaparty stattfand. Das gäbe bestimmt Stress mit den anliegenden Bewohnern.



melden