Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

X-Faktor - das Unfassbare

562 Beiträge, Schlüsselwörter: Unerklärliches, X-faktor

X-Faktor - das Unfassbare

24.10.2018 um 21:05
becky schrieb am 18.10.2018:Aber der Creepfaktor von X-Faktor war als Kind schon cool.
Definitiv


melden
Anzeige

X-Faktor - das Unfassbare

28.10.2018 um 22:40
Ich mag die Serie, aber 99,99% der(wahren) Fälle sind wohl nie passiert. Für mich ist die Serie reine Unterhlatung, wobei ich als Kind bei dem einen oder anderen Fall Angst bekommen habe xD z.B. bei einem Fall wo die Haushälterin am Ende aus dem Kinderzimmer des Jungen geht und dann rote Augen bekommt.


melden

X-Faktor - das Unfassbare

02.11.2018 um 16:04
Ich schaue die Serie auch gerne an, wobei ich die meisten Folgen durch die vielen Wiederholungen schon kenne!


melden

X-Faktor - das Unfassbare

04.11.2018 um 23:48
Die neuen Folgen gefallen mir übrigens sehr gut!


melden

X-Faktor - das Unfassbare

05.11.2018 um 07:09
Ja ich muss auch zu geben das mir die neuen Folgen gefallen habe.Bei den beiden ersten Geschichten hat ich doch so meine Probleme.
Fande die ergend wie schlecht gemacht war eher so das gzsz Feeling

Aber die anderen waren schon besser ausgeführt


melden

X-Faktor - das Unfassbare

05.11.2018 um 08:12
DeahterOne schrieb:Fande die ergend wie schlecht gemacht war eher so das gzsz Feeling
Ja das dachte ich mir auch - Wie ne deutsche Seifenoper gespielt :)


melden

X-Faktor - das Unfassbare

05.11.2018 um 10:31
Das beste an den neuen Folgen waren die Kommentare in den div. Netzwerken :Y:


melden

X-Faktor - das Unfassbare

06.11.2018 um 16:07
die folgen waren richtig scheiße! über das schauspiel will ich gar nicht reden.


melden

X-Faktor - das Unfassbare

06.11.2018 um 16:40
Ich denke, dass die Geschichten grundsätzlich auf wahren Begebenheiten basieren, jedoch stark verändert wurden. Das ganze soll unterhalten und so werden Fakten dazu erfunden und das ganze wird dramatisiert. Ich denke auch, dass Zufälle oft einfach mit Paranormalem in dieser Sendung erklärt werden und keine anderen Erklärungsansätze geliefert werden. Das ganze ist sehr einseitig. Viele wird auch nur auf Erzählungen und Einbildungen von irgendwelchen Zeugen basieren.

Das ist jetzt nur meine Meinung. Jedoch finde ich die Sendung trotzdem sehr interessant, grüble aber lieber selbst darüber, ob die Geschichten war oder falsch sind. Deswegen schalte ich vor der Auflösung weg ;)


melden

X-Faktor - das Unfassbare

07.11.2018 um 13:10
Größte Scheisse,null Grusel-feeling wie beim Original,Geschichten wie aus nem
kinderbuch


melden

X-Faktor - das Unfassbare

08.11.2018 um 20:21
Als Kind fand ich den Spiegel der Seele furchtbar. :D

140f3d7af9bb9ab7


melden

X-Faktor - das Unfassbare

08.11.2018 um 20:33
Am schlimmsten fand ich damals die Geschichte mit der Frau im Spiegel. Das hat mir echt den Rest gegeben, obwohl man die besagte Frau immer noch ganz kurz sieht, aber vielleicht sorgte genau das bei mir für diese Angst. Napoleons Stuhl fand ich auch sehr gruselig, ansonsten noch "Die Mächte des Wahnsinns" (die Story mit dem Comiczeichner) - aber die existiert ja mittlerweile lediglich in der geschnittenen Version.


melden

X-Faktor - das Unfassbare

10.11.2018 um 15:32
Die neuen Folgen sind tatsächlich unfassbar - unfassbar schlecht. Leider.


melden

X-Faktor - das Unfassbare

16.11.2018 um 15:15
wann und wo kommt denn die neue Serie?


melden

X-Faktor - das Unfassbare

16.11.2018 um 15:38
X-Factor hab ich damals auch gesehen. Einige Darstellungen waren schon heftig unheimlich, für Kinder.
Den Wahrheitsgehalt bezweifle ich irgendwie. Für mich persönlich eine der unheimlichsten Folgen war die Story mit dem Monster im Schrank:

ein kleiner Junge hat Angst vor einem Monster in seinem Schrank, wofür er sowohl von Mitschülern, als auch seinem großen Bruder gehänselt und teilweise verkloppt wird.
Schließlich will der große Bruder endgültig beweisen, dass im, offenbar leeren, Schrank kein Monster sei, stellt sich in den Schrank und lässt die Tür schließen. Dann beginnt er plötzlich, zu schreien und an die Tür zu hämmern, als ob er angegriffen wird. Draußen denken alle, er macht nur Spaß und will seinen kleinen Bruder verarschen. Doch als die Tür wieder geöffnet wird...ist er verschwunden!

Angeblich eine ,,wahre Geschichte" ;)


melden

X-Faktor - das Unfassbare

16.11.2018 um 16:16
Kc schrieb:Angeblich eine ,,wahre Geschichte" ;)
Naja die Aussagen darüber, dass die Geschichten wahr sind, wurden zum Schluss ja immer mit dem Beisatz "Ähnliches passierte..." , "So hatte es sich in etwa zugetragen..." etc. relativiert.

Die von dir geschilderte Geschichte wird wohl wahr sein. Bis auf die Tatsache, dass der Bruder nicht verschwand.


melden

X-Faktor - das Unfassbare

16.11.2018 um 17:28
@TerracottaPie

Ich hab vorhin nachrecherchiert, nachdem ich den Beitrag geschrieben hab.
Tatsächlich beruhte die Story auf einem echten Fall, der sich aber etwas anders darstellte. Es war wohl so, dass in einem Haus ein Zugang vom Schrank zum Dachboden existierte, eine Falltür. Zwei Jungs beschlossen, Freunden einen Streich zu spielen, als die Eltern der Familie, die in diesem Haus lebte, im Urlaub waren. Sie versteckten Vorräte auf dem Dachboden und setzten vorher die Geschichte über das Monster im Schrank in die Welt.
Dann luden sie Freunde/Mitschüler ein, einer ging in den Schrank, zog eine große Show ab und versteckte sich dann einfach auf dem Dachboden.


melden

X-Faktor - das Unfassbare

16.11.2018 um 18:55
@Kc
@TerracottaPie

In manchen vorgestellten Fällen würde mich nicht mal wundern, wenn mit "basiert auf einer wahren Geschichte die sich ähnlich zugetragen hat" lediglich die Stadt oder nur die Vornamen der Protagonisten übereinstimmen. Mit "hat sich ähnlich zugetragen" lässt sich schließlich alles mögliche hineininterpretieren, zumindest bei den "unerklärlichen" Pointen dürfte in den meisten "wahren" Geschichten von der Redaktion wohl ordentlich nachfrisiert oder wesentliche Teile ausgelassen worden sein um sie überhaupt erst "unerklärlich" zu machen. Letztlich soll die Sendung ja auch der Unterhaltung mit ein klein wenig Gruseltouch dienen, an Faktenvergleiche durch Recherche würde ich mich daher gar nicht so hochziehen, denn da dürfte vom wahren Kern wohl meist nicht viel übrig bleiben.


melden

X-Faktor - das Unfassbare

16.11.2018 um 19:09
broos schrieb am 08.11.2018:Als Kind fand ich den Spiegel der Seele furchtbar. :D
😆😆😆

Als ich den Thread gesehen habe dachte ich "da war doch mal irgendwas mit nem Monster im Spiegel".

Hab das seitdem nie wieder geschaut. ^^


melden
Anzeige

X-Faktor - das Unfassbare

16.11.2018 um 21:59
@Libertin

Dieser Post hätte von mir sein können.
So hatte ich es gemeint.
Du hast lediglich mehr Worte benutzt und es weiter ausgeführt.

Ich kann mich an KEINE EINZIGE Story erinnern, bei welcher diese Relativierung zum Schluss nicht kam.

Geschaut habe ich es früher trotzdem gerne. Und gegruselt auch :D


melden
268 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden