Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Zombies - Fiktion oder Wahrheit

675 Beiträge, Schlüsselwörter: Kreaturen, Zombies
mimir
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Zombies - Fiktion oder Wahrheit

19.12.2015 um 15:48
Sag da nur Voodoo. Aber Zombies wir Wir sie aus Filmen kennen gibt es nicht


melden
Anzeige

Zombies - Fiktion oder Wahrheit

20.12.2015 um 13:26
Quelle: http://www.trendsderzukunft.de/neue-geheimwaffe-aus-russland-soll-menschen-in-zombies-verwandeln/2012/04/07/

Ist zwar aus dem Jahr 2012, aber dennoch spannend:

Neue Geheimwaffe aus Russland soll Menschen in „Zombies“ verwandeln

Russland will mit einer neuen High-Tech Waffe die Kriegsführung revolutionieren. Dabei sollen Menschen durch die Geheimwaffe aus Russland nicht getötet, sondern mit der Zombie-Geheimwaffe in regelrechte „Zombies“ verwandelt werden. Die neue Geheimwaffe der Russen soll den Menschen nicht nur Schmerz zuführen sondern direkt das zentrale Nervensystem angreifen und Menschen im Denken und Verhalten manipulieren. Die Waffe, die angeblich elektromagnetische Strahlung verwendet, wurde vom russischen Verteidigungsminister Anatoli Serdjukow angekündigt und vom russischen Minister und designierten Präsidenten Wladimir Putin bestätigt.
Geheimwaffe soll die Gehirne der Menschen kontrollieren

Ziel der Waffe sei es, große Menschenmengen vor allem anrückende Armee mit nur einem Schuss außer Gefecht zu setzen. Die Getroffenen sollen durch die Beeinflussung des Nervensystems programmierbar sein und wie Zombies agieren. Leider ist nicht viel mehr über die neue Super-Waffe der Russen bekannt. Laut der australischen Herald Sun, haben sowohl die USA und Russland seit den 50er Jahren Test zu elektromagnetischen und psychotronischen Waffen (Waffen zur Bewusstseinskontrolle) durchgeführt, und es gibt einige Beweise dafür, dass niedrige Frequenz-Wellen dazu führen können, dass sogar Gehirnzellen beeinflusst und gar verändert werden.


Vladimir Putin Statement zur Manipulations-Waffe

Laut The Herald Sun, stellte der russische Ministerpräsident fest, dass die neue Technologie vergleichbar sei in der Wirkung von Atomwaffen, aber mehr akzeptabel im Hinblick auf die politische und militärische Ideologie. Weiter berichtet die Zeitung, dass Verteidigungsminister Serdjukow sagte, dass die Waffen auf neuen physikalischen Prinzipien basieren – Direkt-Energie-Waffen, geophysikalische Waffen-, Wellen-Energie-Waffen und genetisch psychotronischen Waffen – all diese Next Generation Waffen seien Teil des russischen Waffenbeschaffung-Programms für die Zeitspanne zwischen 2011-2020.


melden

Zombies - Fiktion oder Wahrheit

21.12.2015 um 00:07
@ OliverGCN

Dies wären aber immer noch keine Zombies ala Remero, sondern dies wäre simpel und einfach eher die Kategorie Gedanken beeinflussung, SOLLTE das Stimmen ,was ich irgendwie bezweifle.

Denk bitte daran, ein Zombie ist laut definition ein totes organisches Wesen, dessen einzige möglichkeit zu töten ein direkter Kopf schuss wäre, laut den "Zombie" die sich viele wünschen

Die anderen Zombies, also jene die realer sind, sind nun einmal jene aus Haiti, welche durch substanzen willenlos gemacht werden.


melden

Zombies - Fiktion oder Wahrheit

21.12.2015 um 02:37
Sorry, aber ich finde ihr hängt Euch viel zu sehr an den Details auf: ein Mensch, der nicht mehr dazu in der Lage ist, zu denken und eigene Entscheidungen zu treffen, sondern nur noch Instinkt-/Programm-gesteuert irgendwelche Handlungen ausführt, ist ein Zombie.

Ob tot oder lebendig ist aus meiner Sicht völlig nebensächlich.

Im Übrigen haben die Zombies bei Romero einen "Nachteil" der mich schon seit Jahren irritiert: Wie kann es sein, dass das Virus sich verbreitet, wenn die Opfer aufgefressen werden??? Und warum werden einige nur angeknabbert???


melden

Zombies - Fiktion oder Wahrheit

22.12.2015 um 13:38
OliverCGN schrieb:Sorry, aber ich finde ihr hängt Euch viel zu sehr an den Details auf: ein Mensch, der nicht mehr dazu in der Lage ist, zu denken und eigene Entscheidungen zu treffen, sondern nur noch Instinkt-/Programm-gesteuert irgendwelche Handlungen ausführt, ist ein Zombie.
Dann müsste nach deiner Difinition also ein koma Patient der manchmal noch motorische Fingerbewegungen oder aufen flackern ufweist also ein Zombie sein?

Oder auch Menschen mit degenerativen Krankheiten die am Schluss nur noch Motorische Fähigkeiten ausführne Können.

Außerdem ist die Bedeutung de Wortes Zombies folgende:

er Begriff Zombie leitet sich von dem Wort nzùmbe aus der zentralafrikanischen Sprache Kimbundu ab. Er bezeichnete dort ursprünglich einen Totengeist, eine Bedeutung, die das im Kreolischen gebräuchliche Wort zonbi (gesprochen zombi) in Haiti noch besitzt.[2]

Zitat Wikipedia. Es Handelt sich um die Bedeutung Totengeist, bezogen auf den TOT. Was du andeutest wäre wie schon beschrieben kein Zombie sondern simple Gedankenkontrolle, was wie erwähnt NICHTS mit dem Zombie Thema zu tuen hat. Den Ein Zombie hat keine Gedanken mehr im folgenden Sinne. Sobald ein Mensch stirbt durch eine Zombie infektion ,würde seine persönlichkeit ausradiert und die des Virus würde ersetzt werden.
OliverCGN schrieb:Im Übrigen haben die Zombies bei Romero einen "Nachteil" der mich schon seit Jahren irritiert: Wie kann es sein, dass das Virus sich verbreitet, wenn die Opfer aufgefressen werden???
In vielen filmen, nicht nur bei Romero, würde eine Krankheit Auschlaggebend sein, welche sich durch Schmierinfektion oder Blutübertragung erstmals verteilen würde, bevor es zu den massiven Biss übertragung kommen würde. Ein weitere Punkt der oft ignoriert wird ist folgender, dass das Virus sich NICHT nur in dem Speichel befindet bei Zombie filmen sondern im gesamten Körper besagter Person, was bedeutet, selbst geringe Blutspritzer oder Kratzer würden in den Filmen zu einer Infektion führen, würden wir es logisch betrachten.
OliverCGN schrieb:Und warum werden einige nur angeknabbert???
Weil so ein Film/Serie/ Buch langweilig werden würde wenn der Autor nach der Logischen weise vorangehen würde ;)


melden

Zombies - Fiktion oder Wahrheit

22.12.2015 um 15:53
Mit diesem Post beweist Du die, von mir kritisierte, Erbsenzählerei im Bezug auf das Wort "Zombie".

Ich klinke mich mal aus der Diskussion aus...
Viel Spaß noch!


melden
Tanith22
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Zombies - Fiktion oder Wahrheit

23.07.2016 um 10:23
Es gab ja danach noch viele weitere, ziemlich ähnliche Fälle, sogar in China. Die Ursache wurde niemals aufgeklärt und es wurde auch nicht mehr von den Menschen berichtet.
Das Verhalten ist wie aus 28 Days/Weeks Later.^^ Da denkt man natürlich zuerst an Virus oder an ein missglücktes Experiment. Seit einigen Monaten hört oder liest man gar nichts mehr über solche Vorkommnisse. Das Ganze ist schon komisch. Lies dir mal das durch:
Diskussion: Zombies - Fiktion oder Wahrheit (Beitrag von sCOx)
Vor einigen Tagen habe ich einige Videoclips über Flakka gesehen.
Ich versuche mal Fakten und Eindrücke zu ordnen;
Eine Droge, die zu den Badesalzen gehört, in China und Pakistan produziert wird.
Leute sind oft nackt. Haben entweder viel Angst oder werden aggressiv.
Haben extrem viel Kraft, unempfindlich gegen Schmerzen.
Kann im Blut nicht nachgewiesen werden...


Infos u.a. von hier: Minute 6:51
Youtube: Flakka Zombie Demon Possession & Drugs(Pharmakeia)


melden
Dogmatix
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Zombies - Fiktion oder Wahrheit

23.07.2016 um 11:14
OliverCGN schrieb am 21.12.2015:Sorry, aber ich finde ihr hängt Euch viel zu sehr an den Details auf: ein Mensch, der nicht mehr dazu in der Lage ist, zu denken und eigene Entscheidungen zu treffen, sondern nur noch Instinkt-/Programm-gesteuert irgendwelche Handlungen ausführt, ist ein Zombie.
Ja, absolut! Irgendwie scheint es in der Zombie-Welt keine wirkliche Entwicklung zu geben.

Keinen Fortschritt, keinen Hegelianischen Weltgeist!

Ich selbst: befinde mich momentan in Zombie-Verhandlungen!


melden
Tanith22
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

melden

Zombies - Fiktion oder Wahrheit

23.07.2016 um 12:35
Als Zombie wird ein Mensch bezeichnet, der scheinbar von den Toten wieder auferstanden und zum Leben erweckt worden ist und als sogenannter Untoter oder Wiedergänger, als ein seiner Seele beraubtes, willenloses Wesen herumgeistert
Wenn eine Droge d.h. Leute nicht tötet und sie wieder auferstehen lässt sind es keine Zombies, sondern Menschen im exesiven Drogen rausch die ihre geistigen Funktionen unterdrückt haben.


melden
Dogmatix
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Zombies - Fiktion oder Wahrheit

08.04.2017 um 15:20
... Wahrheit ;)

Laut einer neuer Studie - im Journal of Archaeological Science:
A multidisciplinary study of a burnt and mutilated assemblage of human remains from a deserted Mediaeval village in England
http://www.sciencedirect.com/science/article/pii/S2352409X1630791X

Bericht hier:

http://www.grenzwissenschaft-aktuell.de/hinweise-fuer-glauben-an-wiedergaenger-in-england20170405/
Andreas Müller
05/04/2017
Southampton (Großbritannien) – Bei Ausgrabungen in der mittelenglischen Grafschaft Yorkshire haben Archäologen erstmals Hinweise auf Praktiken gefunden, die offenbar verhindern sollten, dass Verstorbene aus ihren Gräbern auferstehen und die Lebenden heimsuchen.
In England ... berichtet der Guardian, und etwas ausführlicher:

https://www.theguardian.com/science/2017/apr/03/medieval-villagers-mutilated-the-dead-to-stop-them-rising-study-finds
Maev Kennedy
Sunday 2 April 2017 19.02 EDT
Medieval villagers mutilated the dead to stop them rising, study finds
Archaeological research may represent first scientific evidence of English practices attempting to protect the living from the dead
Dort auch mit mehr und interessanten Fotos.

Bei den Subjekten handelte es sich nicht um Fremde oder Außenseiter, sondern um einheimische Dorfbewohner ...
... The truth has proved to be more sinister.
... Wie so oft ist die Wahrheit wohl noch ... unheimlicher!


melden

Zombies - Fiktion oder Wahrheit

09.04.2017 um 12:14
@Dogmatix

Sicher, und weil die Menschen damals auch glaubten, das die erde eine Scheibe ist und alles sich um die Erde dreht ,auch die sonne, so muss dies auch mit Wahrheit tituiert werden?

Die Menschen von damals waren  abergläubiger als wir es heutzutage sind. Durch diesen Aberglauben entstanden so die ganzen Monster geschichten die wir heutzutage im film und Fernsehen kennen.

Die Menschen von dmaals hatten nicht die Mittel oder das Wissen um eine Krankheit von einem " Fluch oder Omen" zu unterscheiden. D.h. haben sie solche Praktiken ausgeführt weil sie aus ihrer Grundlegenden Paranoia und ANgst alles glaubten.

Fakt ist einen Zombie, wie wir sie kennen wird es in keinster weise geben den es müssen folgenden Kriterien erfüllt werden, damit es ein Zombie, aus den filmen, ist.

a) Er muss nach dem Tode auferstehen nach eienr Gewissen Zeit
b) Er muss Menschenfleisch bevorzugen
c) Sein Biss, Blut, Kratzer muss die infektion weiter verbreiten
d)NUR ein Kopfschuss kann ihn töten da Körperschusse werden ihn auf DAUER nicht jucken. Und auf dauer meien ich,das wenn er angeschossen wird er auch auf dauer keine nachteile irgendwie verspüren wird.

Zombies sind Fiktion, was eher passieren kann ist das man durch eine Virus infektion entweder tötet oder in  einen aggressiven/verwirrten zu stand kommen kann ,aber dies dauert dann auch nur so lange bis der Organismus Mensch der Krankheit erliegt und ein totales Organversagen entsteht. Danach wird aber kein Leichnam wieder auferstehen.


melden

Zombies - Fiktion oder Wahrheit

12.04.2017 um 19:30
Zombies gibt es nur in Filmen!!!


melden

Zombies - Fiktion oder Wahrheit

04.05.2017 um 20:59
BillyBlack schrieb am 12.04.2017:Zombies gibt es nur in Filmen!!!
Naja, wenn ich mich im alltäglichen Leben so umsehe entdecke ich zumindest jede Menge "Smobies" ein enger Verwandter der Zombies. Die fressen zwar kein Menschenfleisch, dafür behindern sie aber regelmäßig den öffentlichen Straßenverkehr und isolieren sich zunehmend von zwischenmenschlichen Kontakten die sich außerhalb ihres Bildschirms befinden.


melden
rsamsa
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Zombies - Fiktion oder Wahrheit

05.05.2017 um 14:31
@all

Es gibt auch noch die Definition des Zombies aus philosophischer Sicht; das ist dann etwas weniger Medienbehaftet. Reale Zombies sind ja, wie zuvor mehrfach beschrieben, durch die Zombifizierung durch Gifte im Voodoo, erwiesen.

Es gibt noch die Zombifizierung im esotherischen Sinne, da muss ich aber erst nochmal nach Quellen suchen. Es geht um rituelle Implantierung von Dämonen, die letztlich das menschliche Subjekt seiner Gedanken- und Handlungsfreiheit beraubt. Bzw -in moderner Sicht- eine Art von Bewusstseinskontrolle bzw -zerstörung.


melden
Bonbon101
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Zombies - Fiktion oder Wahrheit

05.05.2017 um 16:40
Für mich ist das eher Fiktion.
Da gab es die historischen Figuren Golem (aus Lehm) und Frankensteins Monster, aus Leichenteilen zusammengefügt.
War da sonst noch etwas, so vor hundert Jahren?


melden

Zombies - Fiktion oder Wahrheit

05.05.2017 um 19:09
@Libertin: Ja, solche Smobies kenne ich auch XD


melden

Zombies - Fiktion oder Wahrheit

20.05.2017 um 16:55
Also ich habe bisher noch kein Zombie gesehen. Läuft wohl gut. :Y:

Tja, lebende Untote, oder tote Lebende?

Aufhänger ist dabei für mich, wie man zu einem Zombie wird. Nutzt man dafür Hollywood-Definition? Sprich: Virus?

Was passiert da dann genau?


Ich denke, es ist Fiktion und in der Realität nicht möglich, wüsste nicht, wie das gehen soll.


melden
Dogmatix
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Zombies - Fiktion oder Wahrheit

20.05.2017 um 20:42
Es ist ja nicht n Virus in allen Zombie-Filmen. Gut ist da der Film "Die Schlange im Regenbogen", R: Wes Davis.

Ein kurzer ZeitungsArtikel auch hier:
Gibt es Zombies? Teil III
Von Markus Brauer
http://www.stuttgarter-nachrichten.de/inhalt.gibt-es-zombies-teil-iii-die-angst-vor-den-untoten.57adcd8d-3d8e-44cb-b3bf-...

Hm, interessant:
Die britische Schritstellerin Susan Blackmore fragt sich in ihrem Buch „Gespräche über Bewusstsein“ (2003), ob Zombies ein Bewusstsein und inneres Erleben haben. Ihr Fazit: Wenn es eine „Zombie-Sue“ gäbe, würde sie „über kein Innenleben und kein bewusstes Erleben verfügen; sie ist eine Maschine, die Wörter und Verhaltensweisen produziert, während es in ihrem Inneren völlig dunkel ist“.


melden
Anzeige

Zombies - Fiktion oder Wahrheit

19.02.2018 um 10:02
Wow das es das noch gibt war seit 2015 ned mehr hier, aber wird immer noch fleissig diskutiert aber zurück zum thema.
Ich habe erst vor 2 Jahren Zombies gesehen, beim Zombie Walk in Wilhelmshaven.
Nein quatsch mit soße, Klar sind Zombies so wie in Filmen dargestelt, blödsin aber wie sieht den mit Pilz Infiezierten aus The Last Of Us aus, was haltet ihr davon.


melden
109 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt