Mystery
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Zombies - Fiktion oder Wahrheit

719 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Zombies, Kreaturen ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Zombies - Fiktion oder Wahrheit

05.02.2022 um 15:32
Zitat von skagerakskagerak schrieb am 29.01.2022:Virus-Gedöns
Beste! Eingeweide rauswühlen, arme ausreißen, Hirne fressen - fertig. Kein Hex-Hex und kein Pling-pling.


melden

Zombies - Fiktion oder Wahrheit

06.02.2022 um 10:44
Der ursprünglische zombie mythos kommt ja aus haiti. Dort wurden und werden bestimmt auch heute noch leute zombifiziert um aus ihnen willenlose arbeitssklaven zu machen. Undzwar wird dafür ein Giftgemisch verwendet dessen hauptbestandteil das gift des fugu, also des kugelfisches ist.
Tedrodotoxin.
Wikipedia: Tetrodotoxin

Das zeug sorgt dafür das der vergiftete nach außen hin wie tot erscheint. Er kriegt aber noch alles mit. In diesem zustand vergraben die zombiemaker das opfer in einem grab. Wenn dann die wirkung der gifte nachlässt wird der patient wieder ausgegraben und kann dank abgestorbener nerven und willenlosigkeit als sklave missbraucht werde. Allerdings fressen die opfer keine menschen und haben auch garnicht den willen für eigenmotivierte handlungen.
Echt so ein Schicksal wünsche ich keinem.

Ich denke also es wäre auch mõglich das zombies durch medikamente enstehen könnten und nicht nur durch einen virus.


2x zitiertmelden

Zombies - Fiktion oder Wahrheit

07.02.2022 um 11:56
Zitat von pharmipharmi schrieb:und kann dank abgestorbener nerven und willenlosigkeit als sklave missbraucht werde.
Ist das irgendwo belegt? Also zum einen, dass durch das Gift und das Eingraben Nerven absterben und zum anderen, dass man das tatsächlich auch heute noch mit Menschen macht.


melden

Zombies - Fiktion oder Wahrheit

08.02.2022 um 15:27
Zitat von pharmipharmi schrieb:Wenn dann die wirkung der gifte nachlässt wird der patient wieder ausgegraben und kann dank abgestorbener nerven und willenlosigkeit als sklave missbraucht werde. Allerdings fressen die opfer keine menschen und haben auch garnicht den willen für eigenmotivierte handlungen
Auch wenn der Mythos vom Nervengift kommt, so ist diese beschriebene Methode einfach nur tödlich.

Und ein solcher Mensch ist schwertbehindert.


Wikipedia: Zombie


1x zitiertmelden

Zombies - Fiktion oder Wahrheit

08.02.2022 um 15:34
Zitat von FedaykinFedaykin schrieb:so ist diese beschriebene Methode einfach nur tödlich.

Und ein solcher Mensch ist schwertbehindert.
Äh... ist er nun tot oder behindert?

Ich tue mir mit diesem Eingraben etwas schwer, denn was soll das bringen? Wenn ich einen Menschen gefügig machen will, setzte ich ihn unter Drogen. Okay, auf Dauer vll etwas teuer, aber effektiv.


1x zitiertmelden

Zombies - Fiktion oder Wahrheit

08.02.2022 um 15:42
Zitat von EnyaVanBranEnyaVanBran schrieb:Äh... ist er nun tot oder behindert?
Schwerbehindert, wenn er nur Nervenschäden erleidet.

Wenn man ihn wie vorgeschlagen begräbt definitiv tot.


1x zitiertmelden

Zombies - Fiktion oder Wahrheit

09.02.2022 um 07:09
Srry ist schon ne weile her das ich mich mit zombies befasst habe. Leider kann ich dir deswegen keine quellen nennen.

Ich hab das hier auf die schnelle gefunden. Have fun

https://www.laborjournal.de/rubric/seltsam/seltsam/m_s_08.php


melden

Zombies - Fiktion oder Wahrheit

09.02.2022 um 07:59
Zitat von FedaykinFedaykin schrieb:Wenn man ihn wie vorgeschlagen begräbt definitiv tot.
Eben, das dachte ich ja auch.

@pharmi
Danke für den Link :Y: Jeder kennt einen, der einen kennt... die Zombiesache bleibt also weiterhin ein Mythos. Gott sei Dank!


melden

Zombies - Fiktion oder Wahrheit

09.02.2022 um 08:14
@EnyaVanBran
Du hast recht. Hätte mir das mal bis zum Ende durchlesen sollen.

Also scheinbar ist das mit den zombies doch schwachsinn.

Srry dafür. Da hat mir meine Erinnerung wohl einen streich gespielt. Klang aber auch erstmal irgendwie einleuchtend das zombies durch ein gemisch aus giften wie tetrodotoxin und nachtschattenalkaloiden erzeugt werden können. Stechapfel wird ja auch in manchen ländern benutzt um Raubopfer willenlos zu machen.

Tia bleibt wohl wirklich ein mythos.

Ein guter wenn auch etwas alter film über zombies auf haiti ist Die Schlange im Regenbogen von wes craven. Da wird auch das ganze thematisiert mit dem typen der das zombiegift entdeckt haben will.


1x zitiertmelden

Zombies - Fiktion oder Wahrheit

09.02.2022 um 09:25
Zitat von pharmipharmi schrieb:Srry dafür
Ach bitte, kann ja mal passieren. Und ja, generell klingt die These mit dem Nervengift ja sehr gut, aber die Sache mit dem Eingraben war mir dann etwas zu wild.
Aber ja, wird es so vielleicht mal gegeben haben, aber die Menschen haben dann wohl eher aus Angst ihren Sklabendiendt verrichtet und nicht auf Grund von Nervengift und abgestorbenen Zellen.


melden

Ähnliche Diskussionen
Themen
Beiträge
Letzte Antwort
Mystery: Zombies
Mystery, 45 Beiträge, am 03.05.2005 von aniki
katzenkraft am 03.01.2005, Seite: 1 2 3
45
am 03.05.2005 »
von aniki
Mystery: Der Geister/Dämonen/Kreaturen Video-Sammelthread
Mystery, 9.396 Beiträge, am 27.06.2021 von paxito
Apoplexia am 07.09.2011, Seite: 1 2 3 4 ... 467 468 469 470
9.396
am 27.06.2021 »
von paxito
Mystery: Die 10 mysteriösesten Kreaturen der Welt - Bigfoot & Co
Mystery, 2.010 Beiträge, am 17.02.2020 von Warndreieck
Allmystery am 20.05.2006, Seite: 1 2 3 4 ... 98 99 100 101
2.010
am 17.02.2020 »
Mystery: Merkwürdige Gestalt
Mystery, 102 Beiträge, am 19.01.2019 von Miss_Happy
Snowblower am 10.08.2006, Seite: 1 2 3 4 5 6
102
am 19.01.2019 »
Mystery: Kreaturen, Erscheinungen, Phänomene - was kennt ihr
Mystery, 39 Beiträge, am 05.01.2017 von Dogmatix
HollyRoxx am 13.05.2015, Seite: 1 2
39
am 05.01.2017 »