Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Zombies - Fiktion oder Wahrheit

675 Beiträge, Schlüsselwörter: Kreaturen, Zombies

Zombies - Fiktion oder Wahrheit

02.03.2018 um 10:12
mrx2000 schrieb:Richtig ist auch mehr eine Spaß unterhaltung geworden ne ;)
oh ... ich dachte, das sei es von Anfang an gewesen ... :D


melden
Anzeige

Zombies - Fiktion oder Wahrheit

02.03.2018 um 11:14
ich mag die zombies die schön langsam auf einen zukommen ... zombies die schneller als ein mensch sind, nö die sind doof


melden

Zombies - Fiktion oder Wahrheit

05.03.2018 um 08:09
TunFaire schrieb:war es jemals anders?
Nein eigentlich nicht war immer als reine Spass veranstaltung gedacht.


melden

Zombies - Fiktion oder Wahrheit

05.03.2018 um 08:09
CptTrips schrieb:oh ... ich dachte, das sei es von Anfang an gewesen ... :D
Ja war es auch reiner spass als ob es Zombies in echt geben würde :)


melden

Zombies - Fiktion oder Wahrheit

24.03.2018 um 22:20
Hi
Ich habe schon viele Filme über Untote gesehen. Jedes mal war der Auslöser für diese grauenhaften Gestalten ein Virus der den Menschlichen Körper befällt und diese Personen zu monströsen Kanibalen werden lässt.
So sehe ich hoffe, das es so etwas niemals geben wird, so sehr habe ich mir schon oft vorgestellt, wie es tatsächlich wäre, wenn so ein Virus ausbricht.

Dieser Virus müsste ja absolut aggressiv sein und die menschliche DNA oder was auch immer so verändern, das der Organismus auf die reinen Instinkte wie in diesem Fall "Essen, umprogrammiert wird.

Ich kann mir das zur heutigen Zeitrechnung noch nicht vorstellen.
Um das umzusetzen, müsste es jemanden geben der sich auf diesem Gebiet auskennt und in der Lage wäre einen solchen Virus zu züchten.

In dem Film "28 Days Later, wurde mit Affen experimentiert. Denen wurden aggressive Medien Geschichten vorgespielt, was sie dann von der Psyche her völlig verändert hat oder ihren eine eventuelle in ihrer Natur liegenden Art verstärkt🤔
Ich kenn mich da gar nicht aus. Ist nur eine Idee dazu.


melden

Zombies - Fiktion oder Wahrheit

25.03.2018 um 12:13
Für mich gibt es aktuell bereits genug Zombies..jene Menschen, die nicht fühlen (können) und stumpf ihrem täglichen Alltagsrhytmus nachgehen, ohne was zu hinterfragen oder nachzudenken.


melden

Zombies - Fiktion oder Wahrheit

26.03.2018 um 15:47
Ich bin ja der Ansicht das eine Art Zombieapokalypse ein möglicher Verlauf auf der Erde ist (zudem noch eine andere Apokalypse in der Art "Die Straße"/"the road" oder Bomben, vllt sogar "the Happening")!

An Bakterien und Virenstämmen, die zudem manipuliert, zusammen gemixt und tödlicher gemacht wurden, gibt es ja weiß Gott keinen Magel.
An den perfekten biochemischen Waffen zur eventuellen Reduzierung der Menschheit wird ja schon sehr lange gebastelt, wenn nur einer solcher modifizierten Viren irgendwie an die Außenwelt kommt, gibts zumindest in der Art ne fette Apokalypse.
Deswegen kann ich mir ehrlich gesagt wirklich sehr gut vorstellen, das die, wenn nicht 'spaßeshalber' auch rum probieren sowas herzustellen.
Ich will wirklich nich wissen was die jeweiligen Länder in ihren Laboren so alles schlummern haben,... wirklich nicht.
Ok, es ist wieder Science Fiction, aber bei "I am Legend" war der Auslöser auch nur ein fehlerhaftes Heilmittel gegen Krebs.

Wirklich mal abgesehen von der Definition Zombie, ich kanns mir durchaus in irgendeiner Art und Weise vorstellen.
Auch wenns nur Mutter Natur ist, die versucht ein neues Gleichgewicht herzustellen...


melden

Zombies - Fiktion oder Wahrheit

12.05.2018 um 23:54
Dem pflichte ich zum teil bei.
Ich habe mir das oft im geiste Vorgestellt wie das wäre, wenn eine solche Katastrophe geschehen würde. Zugleich auch der Reiz da ist, zu erfahren, wie es ist ums Überleben zu kämpfen, ist es auf der anderen Seite bei mir mit viel Angst verbunden. Denn "The Walking Dead", zeigt es ja ziemlich gut wie das Leben aussehen könnte dann.

Die Viren/Bakterien werden ja auch pro Jahr immer irgendwie immer schlimmer und gefährlicher.
Wer weiß, was da noch auf uns zukommen könnte.


melden

Zombies - Fiktion oder Wahrheit

13.05.2018 um 00:00
Zombies wie sie in Filmen zu sehen sind sind mMn Fiktion und werden es auch bleiben, aber Erkrankungen die das Wesen eines Menschen verändern gibt es ja bereits, zB Toxoplasma gondii welcher ein Parasit ist.


melden

Zombies - Fiktion oder Wahrheit

13.05.2018 um 07:14
@MysticWater
Du wärst eines der ersten Opfer. 😅😅


melden

Zombies - Fiktion oder Wahrheit

13.05.2018 um 08:45
Tollwut lässt Menschen zu einer Art Zombie werden, glücklicherweise wird Tollwut nur sehr schwer übertragen. Aber man stirbt durch unbehandelte Tollwut und wird kein Untoter.
MysticWater schrieb am 24.03.2018:In dem Film "28 Days Later, wurde mit Affen experimentiert. Denen wurden aggressive Medien Geschichten vorgespielt, was sie dann von der Psyche her völlig verändert hat oder ihren eine eventuelle in ihrer Natur liegenden Art verstärkt
Quatsch, auch die Affen in 28 Days wurden mit dem fiktiven Virus "Wut" behandelt .


melden

Zombies - Fiktion oder Wahrheit

13.05.2018 um 13:18
Ihr irrt euch. Es existieren zombies. Allerdings sind diese nicht durch einen virus enstanden sondern durch ein gemisch neurotoxischer substanzen wie z.bTetrodotoxin welches hirnzellen absterben lässt. Auf haiti und anderen orten wo vodoo praktiziert wird schafft man sich heute noch so seine sklaven.
Guter film zu dem thema ist "die schlange im regenbogen". Nur mal so falls es interessiert.


melden

Zombies - Fiktion oder Wahrheit

13.05.2018 um 14:37
Pharmi schrieb:Es existieren zombies. Allerdings sind diese nicht durch einen virus enstanden sondern durch ein gemisch neurotoxischer substanzen wie z.bTetrodotoxin
Die Annahme von Wade Davis konnte bis heute nicht bestätigt werden und gilt als widerlegt.

https://www.csicop.org/si/show/zombies_and_tetrodotoxin


melden

Zombies - Fiktion oder Wahrheit

14.05.2018 um 09:59
So richtige Zombies wie es sie in Walking Dead gibt kann ich mir im echten Leben nicht vrstellen, aber ich denke es ist möglich dass Wissenschaftler einen Virus heranzüchten könnten mit dem bestimmte Teile des Gehirns ausgeschaltet, und vor allem das Gefühl des Hungers und der Jagdtrieb aktiv bleibt. Heißt also die Menschen würden leben, aber trotzdem alles was sich bewegt (auch die "Zombies", also die anderen erkrankten) angreifen.


melden

Zombies - Fiktion oder Wahrheit

14.05.2018 um 15:52
Die nebenwirkung von dieser badesalz-droge soll auch ziemlich zombielike sein. So fangen die konsumenten wohl im wahn an leute anzufallen und zu beissen.
Ob das wirklich so ist kann Ich nicht sagen da ich das zeug nie genommen hab. Hab das aber in einigen artikeln gelesen.

Desweiteren machen neuroleptika also medis gegen psychotische zustände auch einen zombie aus einem. Man fühlt sich völlig durch, hat probleme mit der koordination von gliedmassen und ist geistig auf dem level einer tomate. Das weiss ich wiederum da ich mal ins delir gefallen bin und ein paar tage haldol gespritzt bekam.


melden
Benandante
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Zombies - Fiktion oder Wahrheit

18.05.2018 um 05:10
@Narrenschiffer
@Pharmi

Widerlegt ist die Verwendung von Tetrodotoxin, nicht die Verwendung neurotoxischer Substanzen an sich. Dass solche bei der Zombifizierung zur Anwendung kommen, ist auch keine These von Wade Davis, sondern viel länger bekannt.


melden

Zombies - Fiktion oder Wahrheit

23.05.2018 um 23:15
Pharmi schrieb am 14.05.2018:Die nebenwirkung von dieser badesalz-droge soll auch ziemlich zombielike sein. So fangen die konsumenten wohl im wahn an leute anzufallen und zu beissen.
Übles Zeug, hier einer der Fälle... der "Miami Zombie"
Youtube: Cannibal Attack (Miami Zombie)
Pharmi schrieb am 14.05.2018:Ob das wirklich so ist kann Ich nicht sagen da ich das zeug nie genommen hab.
is wahrscheinlich besser so, dagegen erscheinen ja selbst Nachtschattengewächse wie ein harmloser Partyspaß...


melden

Zombies - Fiktion oder Wahrheit

10.05.2019 um 21:09
Woher kommt eigentlich die Faszination, die man den Zombies entgegen bringt?

Nichts ahnend hab ich heute eine neue Serie angefangen. Black Summer. Denn Klappentext hab ich ignort. Naja, es ging um Zombies.

Die gefühlt hundertste Serie/Film.

Aber was ist daran so... "echt"? Wenn ein Organismus, also der Wirt, tot ist, dann ist er tot. Welches Virus, welcher Erreger oder welcher Parasit könnte seinen Wirt wieder reanimieren?

Gleiches gilt für die physischen Veränderungen. Wen ein lebenswichtiges Organ ausfällt, dann kann man da im Grunde nichts machen.

Zombies, so wie sie in Filmen und Serien gezeigt werden, sind also komplett unrealistisch.


melden

Zombies - Fiktion oder Wahrheit

10.05.2019 um 22:49
Negev schrieb:Aber was ist daran so... "echt"? Wenn ein Organismus, also der Wirt, tot ist, dann ist er tot. Welches Virus, welcher Erreger oder welcher Parasit könnte seinen Wirt wieder reanimieren?
Ein Parasit würde nur einen lebenden Wirt nehmen alles andere würde keinen Sinn machen. Viren z.b. haben keinen eigenen Organismus also sie leben eigentlich nicht deswegen hängen die sich an andere Organismen. Deswegen nicht möglich dass es Zombie geben würde, es sei denn es sind gar keine Tote sondern infizierte Menschen die vom Parasiten gesteuert werden wenn es sich im Gehirn einnistet.


melden
Anzeige

Zombies - Fiktion oder Wahrheit

10.05.2019 um 23:14
Sem schrieb:Deswegen nicht möglich dass es Zombie geben würde, es sei denn es sind gar keine Tote sondern infizierte Menschen die vom Parasiten gesteuert werden wenn es sich im Gehirn einnistet.
Das sollte doch eigentlich als Aufhänger für eine Zombie Geschichte ausreichend sein. Ein Parasit, welcher den Wirt übernimmt...


melden
389 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt