Mystery
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Gefallene Engel

181 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Mystery, Engel, Satanismus ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Gefallene Engel

19.06.2009 um 13:34
hi,

bin hier bei Allmystery neu.
Ich habe mir eure Posts durchgelesen und habe nun einige fragen zum Thema.
hoffe es fühlt sich keiner auf den Schlips getreten

1. Ihr scheint ja doch alle recht viel über Engel zu wissen, also meine Frage woher habt ihr euer Wissen und damit meine ich keine Quellen aus dem Inet oder so. Ich will mich genauer ausdrücken, wenn Gott und Engel auf einer Höheren ebene des Seins befinden und sie für uns nicht wirklich erreichbar sind, noch ihre wünsche und gedanke nachvoll ziebar (sagt man ja "Gottes Wege sind unergündbar") woher habt ihr euer wissen über dies alles?
Jetzt werden einige von euch sagen durch Visionen oder Erscheinungen, doch woher wisst ihr dann, dass dies wirklich Engel oder Gott war und er dann auch noch die Wahrheit sagt?
Also dass geht mir irgend wie nicht in den kopf, dann bei den von euch geschilderten ereignissen war doch kein Mensch anwesend oder?

2. Wenn ich euch weiter richtig verstehe und ich hoffe ich schreibe nichts falsches sind Engel uns in der mentalen und körperlichen Entwicklung überlegen bzw. viel weiter vorangeschritten. Und da fällt es mir schwer zu glauben, dass ein Engel Neid empfindet. Wo es doch eine der Totsünden ist und soviel ich weiß im Himmel nicht existiert?

3. und dann ist da noch dass Luzifer gegen Gott aufbegert, da er scheinbar das ganze nicht versteht und nur Gott Lieben und ehren möchte nicht aber den Menscghen. Also eine Bedrohung für Gott kann er doch nicht wirklich gewesen sein oder?
und was ist das für ein Gott, der uns immer vergibt und uns den richtigen Weg weißt wenn wir ihn nur bitten und dann die Engel in die ewige Verdamnis schickt?
Wenn das alles so wirklich passiert ist, weiß ich nicht warum Luzifer gleichgesetzt wird mit allem Bösen, denn ich kann ihn verstehen.

vieleicht habt ihr ja ein paar gute antworten für mich
Danke und Gruß
Tatko


melden

Gefallene Engel

19.06.2009 um 19:35
@tatko

Tatko hat folgendes geschrieben:
also meine Frage woher habt ihr euer Wissen und damit meine ich keine Quellen aus dem Inet oder so

jetzt wirds schwer.. ich mein wikipedia ist der beste ansatzpunkt, dann gibt es halt noch fachseiten und wenn es dann einen noch weiter interessiert sollte man anfangen sich bücher über dieses thema zu holen oder halt gegebenermaßen dokus, gibt da 1 2 sehr gute seiten im netz die ich wärmlichst empfehlen kann.


melden

Gefallene Engel

19.06.2009 um 23:46
@tatko

das stellst du gute Fragen und hast auch Recht. Es ist alles von Menschen aufgeschrieben.

Eigentlich kann niemand behaupten die Wahrheit zu kennen. Jeder muss für sich seine Wahrheit finden.

Was ich aber interessant finde, ist das Menschen, von denen gesagt wird, sie hätten eine Erleuchtung gehabt, über diese nicht sprechen.


melden

Gefallene Engel

20.06.2009 um 12:11
@Pythia

Kann es denn sein das die Menschen die eine Erleuchtung hatten und nicht drüber sprechen vielleicht die ganze Wahrheit kennen aber sie nicht preisgeben wollen da sie evtl. für verrückt erklärt würden oder das dieses Wissen zu "gefährlich" ist? Mit Gefährlich meine Ich das der Mensch dann wieder verswucht die Wahrheit zu vertuschen weil man sie nicht akzeptieren will oder mit gewalt versuchen will zu ändern?

Beispiel: Ich hätte jetzt mit Lucifer kontakt gehabt und er "erleuchtet" mich indem er mir schildert oder zeigt wie das ganze damals abgelaufen ist. Dann sehe ich alles nur aus seiner Sicht. Schön und gut. Wenn ich aber z.B. erfahren würde das die Menschen von Gott nur erschaffen wurden damit er zeigen kann wie mächtig er ist oder nur um die mächtigen Engel einer "niederen" Lebensform unterzuordnen, kann ich verstehen das man nicht drüber redet. Die Christliche Kirche z.B. würd es glaub ich nicht erfreuen wenn sie erfahren das Gott gar nicht so toll ist sondern eher ein Wesen was nur andere ausnutzt.


melden

Gefallene Engel

20.06.2009 um 21:13
@hydralistika

Also, was genau der Grund ist, weiß ich nicht, ich wurde noch nicht erleuchtet ;)

Ich glaube man muss da gar nicht wieder in schwarz und weiß denken, ich vermute einfach, dass es der Mensch nicht verstehen würde. Es gibt ja nicht besonders viele, die so etwas erlebt haben sollen, ich denke, der Mensch muss dafür eine gewisse Reife haben und die hat er halt noch nicht.


melden

Gefallene Engel

01.07.2009 um 11:19
Ich danke euch für eure Antworten, ich bin recht neugierig und für alles offen, doch versuche ich von allen Dingen möglichst alle Seiten zu sehen.
Man kann nur etwas Neues lernen, wenn man sich auf andere Meinungen und Vorstellungen einläst, sie für sich selbst bewertet und sich dann seine eigene Meinung und Vorstellung dazu macht, die dann wieder bewertet werden.

Die Vorstellung, dass es Engel und andere Wesen um uns herum gibt, die viele Jahrtausende alt sind und vieleicht sogar über uns wachen, ist echt spannend.

Ich habe mich wie von JimboJoe vorgeschlagen mal im Inet umgesehen und muss sagen ich habe mehr gefunden als ich vermuttet hatte.
Aber alles was ich gefunden habe macht mich eigentlich nur noch skepischer der Sache gegen über.
Im allgemeinen wieder sprechen sich die Beschreibungen von Engeln, mal sind sie kosmische Wesen die nur aus Energie bestehen, mal entsprechen sie genau der Bibel und mal werden sie sehr skuriel einfach als gefühl beschrieben.

Warscheinlich bedarf es da einer Begegnung mit einem Engel, dass mich das überzeugt...

Gruß
Tatko

Denn nur ein offener Geist kann mit wissen gefüllt werden ;)


1x zitiertmelden

Gefallene Engel

01.07.2009 um 12:32
@hydralistika


"die ganze Wahrheit kennen aber sie nicht preisgeben wollen da sie evtl. für verrückt erklärt würden"


Das dürfte sicher sein, das der Jenige der die letzte Wahrheit verkündet verrückt klingt.
Jedoch schätze ich, das aus der Perspektive der letzten Wahrheit, so Engelsgeschichten nur Beiwerk sind. Da ist das Prinzip aus den Matrix-Filmen noch näher dran als diese ganze Engelei. *g*


melden

Gefallene Engel

01.07.2009 um 13:35
Eigendlich kann neimand behaupten,ja ich sage niemand behaupten die Wahrheit zu kennen.Jeder muss und soll für sich seine Wahrheit finden.Alles was wir kennen,das kennen wir vom Hörensagen.Und von der Menschenhand geschriebenes.


melden

Gefallene Engel

01.07.2009 um 21:27
@tatko
Zitat von tatkotatko schrieb:Im allgemeinen wieder sprechen sich die Beschreibungen von Engeln, mal sind sie kosmische Wesen die nur aus Energie bestehen, mal entsprechen sie genau der Bibel und mal werden sie sehr skuriel einfach als gefühl beschrieben.
Die Engel sind so etwas wie der direkte gestaltgewordene Wille bzw. die "Gedanken" Gottes und befinden sich innerhalb der göttlichen Sphäre, in für Menschen unerreichbar hohen Fernen. Sie sind von vollkommenster und überirdischer Schönheit und Reinheit.
Daß generell wenig über sie zu finden ist, liegt einfach daran, daß sie mit Menschen bis auf ganz wenige Ausnahmen nichts zu tun haben, sondern alleine in Gottes Umgebung wirken. Sie haben Schwingen weil sie im reinsten Willen Gottes >schwingen<.
Zitat von tatkotatko schrieb:Warscheinlich bedarf es da einer Begegnung mit einem Engel, dass mich das überzeugt..
Das kannst du getrost vergessen ;)


melden

Gefallene Engel

01.07.2009 um 21:33
Kirche und glauben egal welcher Konfesion dort kannst du in jeden heiligen Buch nachlesen sowie Bibelforscher usw.


melden

Gefallene Engel

01.07.2009 um 23:16
Also Luziver wurde wegen seiner eitelkeit verbannt nicht wegen eifersucht gegen die menschen. Luziver der schönste aller engel war so eingebildet er wollte sein eigenes himmelreich und das gab gott ihm nämlich die hölle und nah ihm die schönheit.

Und engel sind für uns auch nicht unerreichbar sie sind um uns herum und helfen uns auch.


melden

Gefallene Engel

01.07.2009 um 23:17
Engel Notrufliste.

Quelle: Erzengel wie man sie ruft/ Doreen Virtue.

Erzengel Ariel: Göttliche Magie, Umweltangelegenheiten, Heilung und Schutz von Tieren.
Erzengel Azrael: Trost für Sterbende, Trauernde und Hinterbliebene, Hilft der Seele Beim Übergang in die jenseitige Welt, Engel des Todes.
Erzengel Gabriel: Hoffnung,Träume und Bestrebungen,Empfängniß und Fruchtbarkeit,Kreativität,Schreiben,Arbeit.
Erzengel Camael: Mut,Ermächtigung und Gerechtigkeit,.
Erzengel Michael: Stärke,spirituellen Schutz und Wahrheit,.
Erzengel Zadkiel: Fülle,Weißheit und Erfolg.
Erzengel Haniel: Liebe,Mitgefühl und Schönheit,Vergebung,erinnerung an wichtigeInformationen,emotionale und physische Heilung.
Erzengel Cassiel: Frieden,Harmonie und Gelassenheit.
Erzengel Raphael: Heilung,Energie und Erkentnis.
Erzengel Jeremiel: Lebensrückblick,prophetische Visionen,Hellsichtig träumen.
Erzengel Jophiel: Drosselt das Lebenstempo,Künstlerische Projekte.
Erzengel Chamuel: Findung der beruflichen Laufbah und Lebensaufgabe.Findet verlorene Gegenstände.
Erzengel Haniel: Heilfähigkeiten erlangen,GelassenHeit,Hellsichtigkeit entwickeln.
Erzengel Metratron: Spirituelles Verständnis,hilft Kindern bei ADS und ADHS,das Sprachrohr gottes zu den Menschen.
Erzengel Raguel: Ordnung,Vermittlung in Streitfällen,hilft bei Ungerechtigkeit.
Erzengel Raziel: Naturwissenschaften,Magie,Hellsichtigkeit.
Erzengel Uriel: Hilft bei Problemlösungen,Studien und Prüfungen.

Beispiel:
Seid ihr Krank und wollt schnell gesund werden ruft Zadikiel oder Raphael (oder beide)und bittet um Gesundheit.
Bei Problemen im Job ruft Chamuel und bittet um Hilfe auch bei der Jobsuche.

Einen Engel rufen: Sagt 3 mal laut In Harmonie und Liebe und den Namen des oder der Engel die ihr rufen wollt.
Z.B. In Harmonie und Liebe ruf ich Engel Gabriel 3 mal.
Sagt dem Engel was euer Problem ist und was ihr möchtet.

Quelle: In Harmonie mit Engeln von Angela mc Geer.


Engelgruppen für Sternzeichen.

Jeder der aufgezählten Engel kann auch für jeden anderen Menschen wirken.

Steinbock:

Nadiel: Für Selbstvertrauen, innere Überzeugung, Entschlossenheit.
Cassiel: Herrausvorderungen, Veränderungen.
Eth: Schafft zeitkorridore in denen man handeln kann.
Achaiah: Gibt Kraft, ist für die Natur da.
Oriel: Hilft wenn über dich bestimmt wird, vertreibt Unsicherheit.
Zeruch: Für Stärke, Kraft und Ausdauer.
Zuphias: Hilft die Kraft aus dem grün der Natur zu schöpfen.

Wassermann:

Cambiel: Hilft den richtigen Sinn für dein Lebn und deiner Arbeit zu finden.
Uriel: Reinigung, Schöpferische Energie, Entwicklung.
Zikiels: Inspiration.
Gabriel: Intuition und Stärke.
Arad: Unterstützt Selbstbewusstsein, deine Ideale und Prinzipien.
Rikbiel: Einfühlungsvermögen.
Pagiel: Herzenswünsche.
Eth: Engel der Zeit schafft dort Zeit wo eigentlich keine ist.

Fische:

Barakiel: Empfindsamkeit, Besonnenheit, Sensibilität.
Phuel: Besänftigung, Heilung emo ionaler Turbulenzen und Exesse.
Haurvatat: Schutzengel der Flüsse, Klarheit, Ruhe.
Aratron: Heilung, Magie, Meditation.
Sachlupp: Engel der Pflanzen, Heilt empfindsame Gefühle.
Radueriel: Künstlerische Inspiration.
Melchisedeck: Inneres Gleichgewicht, Harmonie, Aura Soma Farbtherapie.
Kadmiel: Ausgeglichenheit in der Ents heidungsfindung.

Widder:

Machidiel: Kraft, Selbstbewusstsein, Begeisterung.
Camael: Mut, Kraft-deine Ziele zu erreichen.
Zephon: Schüt t und behütet dich, lehrt dich Wachsamkeit.
Hahlii: Zielsträbigkeit, Begeisterung, Leidenschaft.
Raphael: Engel der grünen Heilungsenergie, fördert Zielsträbigkeit.
Anahita: Hütet das Wissen über Heilpflanzen, heil mit Pflanzen.
Mumiah: Engel des Wohlbefindens, positive Energie, Dynamik.
Phaleg: Lenkt deine Emotionen in die richtige Bahnen.

Stier:

Tual: Stärke, Gedult, Größere Stabilität, die Fähigkeit Loszulassen.
Haniel: Liebe und Freude in Beziehungen, die Fähigkeit Loszulassen.
Aratron: Lehrt Gedult und innere Gelassenheit.
Ariel: Sicherheit, lehrt Verantwortungsbewusstsein, Kraft der Erde Aufnehmen.
Vasarieah: Finanzielle Dinge, Gleichgewicht zwischen Einnahmen und Ausgaben, lehrt loszulassen und Nein zu sagen.

Zwillinge:

Ambriel: Bringt Entscheidungen ins Gleichgewicht, heilt Beziehungen.
Michael: Szärke, Schutz, Komunikation und Wahrheit.
Ruhiel: Engel des Windes, Bläst altes weg, belebt.
Hahlii: Zielsträbigkeit, Begeisterung, Leidenschaft.
Achaiah: Engel der Natur, Fördert Kreativität.
Ithuriel: Engel der wahren Selbst, zeigt dir wer du wirklich bist.
Ariel: Problemlösungen, Verantwortungsbewusstsein.

Krebs:

Muriel: Stimme des Herzens, für Wahrheit, Zufriedenheit, selbstbewusstsein.
Gabriel: Hoffnung, Träume, Intuition.
Ramiel: Klerheit, Wahrheit, Gefühle.
Matriel: Reinwaschen der Vergangenheit und Gegenwart.
Ofaniel: Engel des Mondes, hilft liebevolle Gedanken zu senden.
Rikbiel: Heilende Kraft der Liebe.
Diniel: Goldener Glücksseel.
Dokiel: Engel des Gleichgewichts.

Löwe:

Verchiel: Mut, Weisheit, Führungsqualitäten, Kreativität.
Raphael: Engel der Sonne, energetisches Gleichgewicht, positives Handeln.
Hahlii: Kraft der Regenbogenfarben, Handeln zum höchsten Wohle.
Isda: Ernährung und Gesundheit.
Uriel: Energiezentren des Körpers reinigen und aufladen.
Icabel: Loyalität und Treue.
Radueriel: Intuition, Künstlerische Inspiration.

Jungfrau:

Hamaliel: Ruhe, Entspannung, Gesundheit und Ernährung, befähigt einen zum handeln, führt zur Macht der Wahrheit.
Michael: Kommunikation, Wahrheit, Stärke, Netzwerker-Fähigkeiten.
Yusamin: Engel der Fruchtbarkeit in Körper, Geist und Seele.
Hahlii: Kraft der Regenbogenfarben, Handeln zum höchsten Wohle.
Sachluph: Bringt Licht in dein Leben, umgib dich mit Pflanzen.
Iadiel: Hilft bei Zerstreung der Sorgen.
Cassiel: Ruhe, Gelassenheit.
Michael: Stärke, Schutz im leben.

Waage:

Zuriel: Gleichgewicht, Harmonie, für fichtige Entscheidungen.
Haniel: Liebe, Mitgefühl für andere und sich selbst.
Rochel: Um etwas wieder zu finden was verloren scheint.
Alphum: Sorgt für spirituellen und physischen Ausgleich
Raphael: Schenkt goldene Energie, hilft zu handeln, Klarheit.
Gabriel: Hoffnung, Träume, Intuition, hilft Entscheidungen zu treffen.
Ruhiel: Engel des Windes, Bläst altes weg, belebt, Schafft klaren Verstand, Positive Gedanken.
Hadakiel: Gerechtigkeit, sei sanft zu dir und anderen.

Skorpion:

Barakiel: Positive Energie für Unternehmungen, Situationen.
Ariel: Mediale Wahrnehmung, Erweiterung des spirituellen Bewusstseins.
Parasiel: Engel der verlorenen Schätze, Talente, Fähigkeiten.
Hauravatat: Gehe mehr mit dem Fluss deines Lebens.
Phuel: Wasser beruhigt deine Gefühle zu deinem höchsten Wohle.
Haniel: Heilt dein Herz wenn du falschen Menschen vertraut hast.
Gabriel: Hoffnung, Träume, Intuition.
ZadkIel: Integrität und Weisheit bei deinen Unternehmungen.
Arad: Engel der Überzeugung.
Dumas: Findet Rugepunkte in dir, hilft wahre Ambitionen zu erkennen.

Schütze:

Adnachiel: Kraft der Vision, hilft bei Selbstentfaltung, Optimismus, Ausdauer, Ents hlossenheit.
Zadakiel: Bringt Lebensquallität.
Sahaqiel: Erweitert deinen Hirizont.
Uriel: Hilft alte Muster los zu lassen.
Sandalphon: Zeigt den Weg der spirituellen Selbstentwiklung.
Pedael: Befreit dich aus belastenden Situationen.
Gazardiel: Bringt die Kraft des Optimismus in deinen Körper und Geist.

Quelle: Botschaft der Engel für das ganze Jahr/ Angela Mc Gerr. Weitere Empfehlung: Schutzengel für jeden Augenblick/ Angela Mc Gerr.

Und bitte nicht vergessen wenn ihr einen Engel um etwas gebeten habt euch direkt zu bedanken und eure Wünsche deutlich zu formulieren ihr müsst eure Ziehle, Wünsche, Hoffnungen vor Augen haben sonst kann der Engel euch nicht richtig helfen und denkt dran Engel kennen kein Nein oder Nicht also vormuliert das Was ihr wollt immer auf positiver Art und Weise.

In Harmonie und Liebe ruf ich Engel Raphael, in Harmonie und Liebe ich rufe Engel Raphael, in Harmonie und Liebe ich rufe Engel Raphael.

"Bitte lieber Raphael bitte hilf mir und sorge dafür das mein Sohn Justin-Joel im Oktober Gesund zur Welt kommt. Ich danke dir viellmals lieber Erzengel Raphael.


melden

Gefallene Engel

02.07.2009 um 00:11
@boomslang

Das hört sich alles sehr interessant an was du so alles über die Engel Gottes weißt. Und jetzt kommt von meiner Seite eine Frage die auch mehr zum Topic passt:

Hast du das ganze Schema oder ähnlcihe Informationen auch für die Erzdämonen (Gefallenen Engeln) was sie alles verkörpern und wie sie wirken?

Du hast uns hier ganz klar und deutlich die guten Seiten niedergelegt (Sehr ausführlich, vertsändlich und auch gleich erklärt wie man es anwendet) aber es gibt auch immer eine Negative. Ich wäre Dankbar wenn jemand hier mal die "andere Seite der Medallie" präsentieren könnte


melden

Gefallene Engel

02.07.2009 um 02:06
@hydralistika

Grundsätzlich gibts kein gut oder böse es gibt nur die handlung eines wesens sprich wir entscheiden ob etwas positiv oder negativ ist. genauso gibts keine weiße oder schwarze magie wir entscheiden ob die magie die wir nutzen positiv oder negativ wirkt so ist es bei engeln auch es gibt nicht grundsätzlich gutte oder böse engel der engel entscheidet selbst ob er positiv oder negativ wirkt. und ne leider hab ich solch eine liste mit gefalleneengeln nicht da ich grundsätzlich immer versuch mich mit ausschließlich positiver energie zu umgeben.


melden

Gefallene Engel

02.07.2009 um 09:09
@boomslang
@hydralistika

Hast du doch schon einiges sehr Gute aufgeführt...ich halte mich auch an das positive, auch durch viele erfahrungen.
Trotzdem gilt immer dass nicht zwangsläufig alles Gute zum guten führt und alles Böse zu etwas schlechtem...Aber auch ich lebe in positiver Energie.Soweit irgend möglich)
Aber es gibt natürlich zu allem auch die Kehrseite.

Alleine Luzifer/Teufel.... der angebl, 1. gefallene Engel

In der Schrift läuft Satan (der „Gegner“) das Wort Satan in der Wortbedeutung Gegenspieler oder auch Ankläger bedeutet.
unter vielen Namen und Titeln, die beleuchten, wie er durch sein Tun Gottes Absichten und Plänen entgegenwirkt und seinem Volk ein Widersacher ist. Zu seinen Namen gehören: (1) der Teufel („Verleumder“, Mat 4:1, 13:39; Off 12:9)29, (2) Beelzebul („der Herr des Himmels“; Mat 12:24; dieser Begriff wurde von den Pharisäern benutzt, um Satan zu bezeichnen, aber sein Ursprung und seine Bedeutung sind unsicher: Es könnte ursprünglich die Bezeichnung für die kanaanitische Fruchtbarkeits-Gottheit, den Hauptwidersacher der israelitischen Religion, gewesen sein. In diesem Falle bedeutet Baal „Herr“ und zebul heißt „Himmel“) und (3) Belial („der sich Gott widersetzt“, 2.Ko 6:15).31
Quelle u.a.EngelBibel.org.

Hier sind einige "Gefallene Engel angeführt"

http://www.satanshimmel.de/goetia_siegel.htm

Eine recht umfangreiche Seite mit einigem zu Engeln allgemein..

http://all-is-one.de/engel/engellexikon.html (Archiv-Version vom 08.06.2009)



@Sidhe

wie immer sehr schön beschrieben, wobei sie sehr wohl mit Menschen zu tun haben können....aber wie auch erwähnt wurde, werden viele aus gutem Grund gar nicht oder sehr gezielt darüber reden.
Was mir sehr entspricht..ist dein vergleich mit den Schwingungen....danke


melden

Gefallene Engel

12.08.2009 um 15:10
Also bei manchen antworten muss ich immer schmunzeln.
Gefallene Engel sind die jenigen, die aus dem Himmelreich verbannt wurden, weil sie sich über den christengott stellten. Sie fühlten sich, wie Lola das so schön betonte nicht geliebt, weil der Gott die Menschen mehr liebte. Es gibt einige Geschichten. Am besten wird es mit Luzifer dargestellt, der durch seine Eitelkeit von Gott verstossen wurde.
Im Himmel tobte Krieg. :)


melden

Gefallene Engel

12.08.2009 um 16:22
Und da Lucifer dort ja nicht mehr so schnell reinkommt tobt der Krieg weiter auf der Erde bei den Geschöpfen die gott ja laut Lucifer mehr liebt... das kann ja auch nicht im Interesse gottes sein...

Christentum war schon immer seltsam.....


melden

Gefallene Engel

22.10.2009 um 23:25
@hydralistika
@Hellgodess6

Also wenn euch das thema wirklich interessiert liest das buch "das verlorene paradies" von john milton. Dort wird die rebelion von satan und seinen anhängern gegen gott und die verbannung aus dem himmel bis zur sinnflut fantastisch erzählt.
Sobald ich weis lautet die geschichte so:
Gott erschuff die verrückten menschen.
Luzifer aber war "neidisch" und stelle sich gegen gott weil er angeblich die menschen mehr lieben würde als seine engel.Der konflikt enstand dadurch das satan und viele engel wütend waren weil sie für gott dienen und sich für ihn opfern würden und trotzdem weniger zuneigung bekommen als die menschen. xD verdammt die geschichte klingt gerde bisschen kitschig^^
also stellte sich satan gegen gott und viele engel schlossen sich satan an mit der selben meinung und rebelierten gegen gott um ihn vom thron zu stürzen worauf sie vom himmel verbannt wurden.
Wenn wir zum thema gefallene engel kommen, das sind die engel die damals aus dem himmel in die hölle verbannt wurden. Sie behielten zwar ihre fähigkeiten doch ihnen wurde der zugang ins himmel für alle ewigkeit verboten.


melden

Gefallene Engel

23.10.2009 um 09:48
@John_Brook
stimmt sollte man mal reinsehen, wenn einem das Thema beschäftigt oder auch DANTE hat dazu einiges zu sagen...
ISBN: 3865391753
EAN: 9783865391759
Libri: 5616875

9hpcuw

Der englische Dichter John Milton wurde vor etwa 400 Jahren (9. 12.1608 - 8.11.1674) geboren. Er kämpfte während des englischen Bürgerkrieges auf Seiten des englischen Parlaments, forderte in zahlreichen Schriften die Demokratisierung der Kirche, eine allseitige, praxisbezogene Erziehung, Pressefreiheit und das Recht auf Ehescheidung.
Unter Cromwell war er Staatssekretär im außenpolitischen Amt. Nach der Rückkehr der Stuarts wurde er kurze Zeit gefangen gesetzt und zog sich dann, vereinsamt und erblindet, auf sein literarisches Schaffen zurück.
Miltons Hauptwerk ist das vorliegende viele tausend Verse umfassende protestantische Epos " Paradise lost " (übersetzt von Adolf Böttger " Das verlorene Paradies "), das die Schöpfung des Menschen und den Sündenfall behandelt . Barocke Schriften setzen viel Geduld voraus, die mancher bei biblischen Inhalten nur begrenzt aufzubringen vermag. Also langsam und intensiv lesen. " Das verlorene Paradies " ist wirklich exzellent geschrieben, viel zu umfangreich übrigens, um auf den Inhalt eingehen zu können.

Leser, die die alte Schöpfungsgeschichte zu schätzen wissen, werden überrascht sein wie der tragische Fall des Menschengeschlechts hier beschrieben worden ist und welches Ringen sich zwischen den Mächten des Himmels und der Hölle abspielt. Von dem gefallenen Engel Satan und diversen Erzengeln ist die Rede, von Adam und Eva, der Vertreibung aus dem Paradies und der Erschaffung der Erde.
Sehr beeindruckend sind die Bilder von Gustave Dore. Heerscharen von kämpfenden, aber auch fliegenden Engeln hat er gezeichnet.
Milton dokumentiert mit seinem Werk, dass das Gute nicht über das Böse gesiegt, sich stattdessen das Böse in der Welt festgesetzt hat, mit dem wir leider täglich immer zu ringen haben.

Aber das ist natürlich die SICHT DES DICHTERS....


melden

Gefallene Engel

23.10.2009 um 10:17
http://www.gotquestions.org/Deutsch/damonen-Bibel.html

auch hier noch eine mögl. Antwort.

http://www-public.tu-bs.de:8080/~y0018703/engelforscher/html/gefallene_engel.html (Archiv-Version vom 22.08.2003)
in der Bibel wird man ja auch nicht wirklich fündig zum THEAM
höchstens noch bei Judas 6
Judas 1, 6
und daß er die Engel, die ihren Herrschaftsbereich nicht bewahrten, sondern ihre eigene Behausung verließen, für das Gericht des großen Tages mit ewigen Fesseln unter der Finsternis verwahrt hat; (a8s der Schlachter-Bibel/Miniarutbibel)

man bekommt ja auch immer wieder erzählungenmit die sich so durch das leben ziehen, wie in Etwa..
Gott versammelte seine Engel und sprach:"Der Mensch kann unterscheiden zwischen gut und böse. Ich brauche jemand von euch, der meine Macht bekommt und den Gegenpol zu mir bildet, damit die Menschen ihren Weg wählen können". Keiner der Engel wollte weg von Gott, keiner seinen Wunsch erfüllen. Einzig Luzifer sprach unter Tränen: "Gott, ich liebe dich so sehr, dass ich es tue. Fortan werde ich den Gegenpol zu dir bilden, nur aus Liebe zu dir und damit dein Wunsch Erfüllung findet".
Gefallener Engel? Ich denke es kommt immmer auf die Interpretation und die vielen verschieden Sichtweisen an..


melden