Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Gefallene Engel

181 Beiträge, Schlüsselwörter: Mystery, Engel, Satanismus
selina90
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gefallene Engel

14.03.2013 um 18:37
Ich bin ja der Meinung das es schwierig ist im Himmel zu bleiben. Man fliegt so schnell raus. Aus der Hölle kann man, meines Erachtens nach, nicht so schnell raus fliegen. Daher verstehe ich das viele den einfacheren und beständigeren Weg wählen würden.


melden
Anzeige

Gefallene Engel

13.05.2013 um 14:28
Luzifer hat sich nicht gegen Gott gewendet, sonder hat sich freiwillig geopfert damit, dass gute und das Böse entsteht ;)

Verlorene Engel gibt es jedoch nicht... Also noch nie was von gehört ^^


melden

Gefallene Engel

13.05.2013 um 16:39
@whitespirit

Luzifer = Lichtbringer = Prometheus = griechische Mythologie.

Nochmal, Mythologie. Engel gibt es wennschon dann überhaupt nicht. Bei "Existenzfragen" zwischen gefallenen und verlorenen Engeln zu unterscheiden grenzt schon an Irrsinn... das ist so in etwas als würde ich argumentieren es gäbe keine Kobolte, rosa Einhörner aber sehr wohl.


melden

Gefallene Engel

13.05.2013 um 18:13
Hast du beweise die gegen Engel sprechen?
Ich kenne viele, die schon erfahrungen gemacht habe, ich auch. ;)


melden
raio.solar
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gefallene Engel

13.05.2013 um 18:19
@whitespirit

Hast du Beweise, die für für die Existenz von Engeln sprechen? Am Ende bist du in der Beweispflicht, wenn du schon auf dieser Schiene fährst..

Was hast du denn für Erfahrungen gemacht? Einen tollen Traum gehabt, oder ein ungewöhnliches Erlebnis?


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gefallene Engel

13.05.2013 um 18:26
Da die Menschen (Juden) exilisch-nachexilischer Zeit (Babylon) die Zuwendung Gottes zu den Menschen, bzw. zu seinem auserwählten Volk vermissten, weil dieser seine Aktivitäten eingestellt hatte, wurden die Engel, die angebliche durch die Gott gewirkt haben soll, wichtig. Ergo, man machte aus bereits in Babylon bekannten personifizierte Naturgewalten gutmütige Wesen.

Und Nein solche übernatürliche Wesen gibt es nicht, deshalb können sie nicht auf der Erde, unter Uns agieren.

Sie existieren nur in den Köpfen der Menschen, die man mit eigenen Vorstellungskraft "wahr werden" lassen und ihnen übernatürliche Fähigkeiten andichten kann.


melden

Gefallene Engel

13.05.2013 um 18:28
Ich meine wirkliche Beweise habe ich nicht, aber ich glaub halt dran ;) es war ca vor 5 Jahren. Ich und ein Freund waren draußen, als es dann dunkel wurde machten wir uns auf dem Weg nach Hause. Da ich etwas angst hatte, weil es auch ein kleines Wäldchen war, drehte ich mich ständig um ( wir hatten leider auch keine Lichtquelle dabei, und waren auch fernab von Licht) aufeinmal sah ich etwas ( ich geh davon aus, dass es ein engel war, weil es dem abbild sehr nahkam) umgeben von einer regenbogenfarbigen aura, ich bekam sofort gänsehaut und ich fühlte mich auch aufeinmal viel Sicherer.


melden
Primpfmümpf
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gefallene Engel

13.05.2013 um 18:35
Sie werden "gefallene" Engel genannt, weil sie uns damals gefallen haben und es heute noch tun sollen. Die Menschliche Sprache ist ihr Werkzeug alles so Tatsache scheinen zu lassen wie sie es wollen.


melden
Haret
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gefallene Engel

13.05.2013 um 19:28
@whitespirit
Regenbogenfarben hoeren sich jedenfalls danach an ;)

Schoen...


melden

Gefallene Engel

14.05.2013 um 14:15
naja @selina90


der Aufenthalt in der hölle ist aber mit nimmer endender Qual von Ewigkweit zu Ewigkeit , verknüpft.

also nichts mit entspannenden Aktivitäten oder gar Spaß, absolut nicht, sry.




mfg,


melden

Gefallene Engel

14.05.2013 um 14:17
@Keysibuna

so konsequent wie du, würde ich denen das Sein nicht absprechen,

denn bei mir war auch schon mal einer.



Möglich daß wir sie nicht besonders gut wahrnehmen können wenn sie außerhalb des von uns überschaubaren Raum-Zeit Kontinuums sind.



mfg,


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gefallene Engel

14.05.2013 um 14:21
@thomaszg2872

Und doch sind sie nur Menschen erfundene Wesen und nur in Vorstellungen existieren und agieren können!

Ich könnte dein ganze "Sichtung" vertiefen und an Ende würden wir alle erfahren wodurch sie wirklich entstanden sind!

Und wenn ich deine bevorzugte Lektüre, die leider zu einseitig bestückt sind, dann wird man schnell dahinterkommen wie es zu solch einen "Sichtung" gekommen ist.

Das andere gravierende Hinweise muss ich hier nicht extra betonen denke ist.


melden

Gefallene Engel

14.05.2013 um 14:23
@Keysibuna


naja du siehst es eben anders.



Ich halte an meiner Position fest.



Aber das macht ja nichts.


mfg,


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gefallene Engel

14.05.2013 um 14:27
@thomaszg2872

Ich werde dich davon ganz sicher nicht abhalten ^.^

Aber wenn du mal Interesse haben solltest wie überzeugend dein Position ist, dann lasse es mich wissen :)


melden
selina90
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gefallene Engel

15.05.2013 um 11:58
@ thomaszg2872

Ich bin immernoch der Meinung das der Mensch sich wirklich an alles gewöhnen kann. Sogar an körperlichen und seelischen Schmerz. Wenn es zu viel wird, bilden sich halt Multible Persönlichkeiten im Menschen aus.


melden
selina90
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gefallene Engel

15.05.2013 um 12:02
@ Primpfmümpf

Diese Sichtweise finde ich sehr interessant. Sowas ähnlich hat mir auch schon mal jemand gesagt, dass die deutsche Sprache eine Schöne Sprache ist, da hinter ihr meist ganz offensichtlich die Wahrebedeutung steckt, man muss das Wort nur "bewusst" wahrnehmen. Zum Beispiel heißen Erdbeeren nun mal so, weil es Beeren sind, die nicht am Strauch sondern auf der Erde wachsen.


melden

Gefallene Engel

15.05.2013 um 12:15
@selina90

Aber eigentlich sin Erdbeeren doch Nüsse....
Erdnüsse gibt's aber schon


melden
chobie
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gefallene Engel

15.05.2013 um 12:26
Engel sind christianisierte Götter. Mit dem Monotheismus wurden sie halt zu Engeln. Oder hat sich noch keiner gewundert, warum z.B. Michael fast identisch mit Wotan ist?

Die Kirche konnte die Götter eben schon ziemlich gut gebrauchen. Luther hatte aus diesem Grund die Engel verbannt.


melden
Helenus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gefallene Engel

15.05.2013 um 14:27
@chobie
Verbannt woraus? Aus "seiner" Bibelübersetzung nicht. Da stehen sie drin. Sowohl im AT als auch im NT.


melden
Anzeige
chobie
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gefallene Engel

15.05.2013 um 15:01
Luther war ja auch nach der Bibel und reformierte.


melden

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

151 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery empfiehlt
Brave
Browser
Ein neuer Browser, der deine Privatsphäre schützt und standardmäßig Werbeanzeigen blockiert.
ausprobieren
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt